L'Osteria Duisburg Tisch reservieren - Restaurant L'Osteria Duisburg in Duisburg
4.2 14
Schifferstraße 190 Duisburg Nordrhein-Westfalen 47059
0203 39345540

Tisch reservieren - Restaurant L'Osteria Duisburg in Duisburg

Adresse:

L'Osteria Duisburg
Schifferstraße 190
47059 Duisburg

Kontakt:

Telefon: 0203 39345540
Webseite: http://www.losteria.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

L'Osteria Duisburg hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant L'Osteria Duisburg

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von sladdi2009 von Mittwoch, 09.11.2016 um 19:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr leckere pizzen nettes personal schöne räumlichkeit preis-leistung: gut

Bewertung von Philipp Breuer von Sonntag, 02.10.2016 um 03:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wartezeiten auf alles Getränke, Essen, oder nen Tisch sind hoch. Bedienung selten freundlich und/oder aufmerksam. Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Tische meist zu klein; Pizza meist so groß wie dieser. Die Wartezeit auf ne Pizza lässt sich auf die unverständlich niedrige Anzahl von Öfen zurückführen jedoch nicht auf Getränke. Die 2 Sterne sind für das Ambiente und das dennoch gute und leckere Essen. Ist aber leider nicht alles! Selbst das Klo ist zumindest im Herrenbereich sauber und ansehnlich.

Bewertung von Lotte Stein von Samstag, 01.10.2016 um 10:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier gibt es sowohl leckere und riesige Pizzen als auch sehr leckere Pasta. Außerdem kann man den Köchen zuschauen. Sitzt man im Außenbereich kann man den Blick auf den Hafen schweifen lassen. Wenn man zum Schluss noch einen Kaffee genießen möchte bekommt man sogar ein Gesicht mit Milch gemalt :)

Bewertung von Mirko G. von Dienstag, 27.09.2016 um 22:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Es war ein schöner Spätsommer Sonntag Nachmittag und die Terrasse war voll. Das Team hatte die Tischvergabe hervorragend im Griff und sorgte so für Gerechtigkeit unter den Gästen. Es war also sehr voll und die Wartezeiten waren dadurch etwas länger. Dennoch war das Team super freundlich und das Essen sehr lecker. Unbedingt auch einen Nachtisch probieren! Absolut preiswert!

Bewertung von michelegiu von Sonntag, 18.09.2016 um 00:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Besuch Samstag Abend:Service sehr aufmerksam und schnell.Nun die Pizza -eine typische aus der Systemgastronomie-.. (Bestellt Margherita)Fertigteigmischung? Oder der Teig scheint viel zu kurz gereift zu sein 2 Stunden max.ohne mehrmalige Zwischenbehandlung und dazu zu viel Hefe....kein kneten wenden kneten etc.? Ein Muss bei der Pizza ist Mozarella di buffalo campana dop oder zumindest fior di latte moz.aus kuhmilch über die tomatensauce, stattdessen wurde eine Kugel geteilt in 4 Teilen auf den geriebenen "Pizzakäse?" gelegt ohne den Mozzarella mitzubacken.Auf die Pizza 4 cherry Tomaten ..was cherry Tomaten überhaupt auf ner Pizza zu suchen haben ist genauso fragwürdig wie Kakao Pulver auf "cappucini".Die Tomaten Soße pelati war leicht angetrocknet, entweder wurde die Pizza bei einer zu geringen Temperatur um die 350 Grad zu lange gebacken( mehr als 5 Minuten) oder der Teig war nicht reif genug um die Soße vernünftig aufzunehmen.Auch war das Olivenöl auf der Pizza geschmacklich zu flach und von und von extra vergine /kaltgepresst kann hier nicht die Rede sein.Also die Pizza war echt nicht gut, ähnlich wie die einer anderen Italian Style Fastfoodkette in Nähe. Trotzdem netter Service wie gesagt..Ruck zuck und auf Zack,nur Pizza geht anders.Nun ist ja auch kein echter Italiener die Osteria , daher kein grosses Ding.Preis für Wasser leckeren Rucolasalat mit guter vinaigrette und der "Pizza" sowie 4 esspressi für 2 Personen unter 40 Euro geht voll in Ordnung! Danke sehr

Bewertung von Bianca Büsing von Sonntag, 21.08.2016 um 20:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter service! Man bekommt gesagt, das in 10 min ein Tisch frei wird, nach einer halben Stunde warten passt nix . Auf nachfrage wird einem erzählt das der Tisch reserviert war. Und der zuweißer es nicht wusste. Das Reservierbuch liegt vor ihm. Ist er zu dumm um sein Buch zu lesen. Und dann hat man noch nicht mal die Courage zugeben das man uns vergessen hat . 0 Stern

Bewertung von R.A. LAW. von Dienstag, 09.08.2016 um 22:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nettes Ambiente, das Essen ist in Ordnung. Pizza, Pasta und Salat sind lecker. Die Preise für das Essen sind günstig, jedoch muss man dafür auf guten Service verzichten. Die Bedienung ist stets bemüht, jedoch sind die Wartezeiten insbesondere zu Stoßzeiten insgesamt viel zu lang. Für uns ist die L'Osteria daher nicht das richtige Lokal.

Bewertung von Kirsten Meissner von Donnerstag, 04.08.2016 um 21:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Super Servicepersonal, sehr freundlich und schnell. Ich hatte jetzt Pasta. Die hat geschmeckt, mich aber geschmacklich nicht beeindruckt. Das nächste Mal probiere ich auf jeden Fall eine Pizza. Die sieht ja riesig aus! Tolles Ambiente am Wasser und sehr gemütliche Innenausstattung. Alles mit Bedienung. Ich komme wieder.

Bewertung von Der Schüler von Mittwoch, 03.08.2016 um 23:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütliche LÓsteria. Mein absolutes Lieblingsrestaurant, selbst die 5 getesteten Pizzerien in Rom kamen nicht an diese Pizza ran. Bracio di Ferro ohne Ei ist mein Favorit.

Bewertung von Furkan Bdot von Samstag, 26.12.2015 um 22:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eignet sich für Gruppen und bietet einen gemütlichen Rückzugsort an allen Tagen in der Woche. Das Essen ist gut, die Getränke hin und wieder lecker. Das Angebot ist insgesamt teuer, aber bei dem Ort ist es wohl normal. Kann man dennoch empfehlen.

Bewertung von Bambi Colada von Sonntag, 25.10.2015 um 17:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechtes Preisleistungs-Verhältnis, unfreundlicher Service, lange Wartezeit, obwohl der Laden halb leer war.

Bewertung von Marcus Bruecken von Mittwoch, 22.04.2015 um 12:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vorab möchte ich sagen, dass dieser "Laden" nicht einen Stern verdient hat. Geplant war eigentlich ein netter Abend mit guten Freunden...heraus kam ein Abend, der durch und durch erschreckend schlecht war. zu Beginn kam ein "Kellner" -welcher diesen Titel nicht im geringsten verdient hat- mit einer durchweg unfreundlichen, fast asozialen Art und Weise an den Tisch und begrüßte und mit einem genervtem "So". Serviceorientierung ist hier offensichtlich kein Einstellungskriterium. Weder ein "Guten Abend" noch ein "Hallo" kann man hier zur Begrüßung der Gäste erwarten....echt schlecht. Das Personal war eher damit beschäftigt so "cool" wie möglich durch den Schuppen zu schlindern und seine schürze Baggylike unter den Hintern zu tragen. Auch die dicke Silberkette um den Hals durfte natürlich nicht unbemerkt bleiben. Nun gut...Getränke haben wir erhalten. Bei der Bestellung des Essens kam der besagte Kellner wortlos an den Tisch und wartete, dass wir mitteilen, was wir essen möchten. Als wir zum Ende des Abends kamen, folgte schon der nächste Punkt, welcher das Bild abrundete. Wir bestellten die Rechnung und wollten mit der EC Karte zahlen. Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass eine Kartenzahlungen nicht möglich sei und dies am Eingang ausgeschildert war. Ich musste mich davon überzeugen, da uns beim Betreten des Lokales nichts der gleichen aufgefallen war. TATSÄCHLICH!...ein unscheinbares A4 Blatt mit kleiner Schrift sollte die Kunden informieren. Da in der nähe kein EC Automat steht, hatten wir nun den Salat. Ich bat darum den Geschäftsführer zu sprechen, um die Situation zu klären und eine Einigung zu finden...leider ohne Erfolg. Ich habe ihm Angeboten meine Personalien aufzunehmen und die Rechnung am folgendem Tag zu begleichen. Einen Personalausweis zum Abgleich habe ich ebenfalls vorlegen können. Der "Geschäftsführer" wehrte das Angebot sofort ab und sagte ich solle meinen Ausweis dort lassen, was ich natürlich nicht tat, da dies ein amtliches Dokument ist und nicht in den Händen anderer zu suchen hat. Der "Geschäftsführer" zeigte darauf hin ein aggressives Verhalten, womit ich in der Art nicht gerechnet habe. Das Ganze ging dann so weit, dass er mir drohte, die Situation über den Gesetzen hinweg zu erledigen. "Wir drohen unsere Gäste einfach, wenn wir nicht weiter wissen" Ganz toll! Ein Freund hat sich nun eingeschaltet und seinen abgelaufenen Ausweis hinterlegt und einen Teil der Rechnung mit Bargeld angezahlt. Am nächsten Tag dann der Höhepunkt...Ich habe den offenen Betrag beglichen (der GF war dieses mal nicht vor Ort) und konnte ohne Probleme ohne auch nur ein mal nachgefragt, den Ausweis meines Freundes in Empfang nehmen. Jetzt weiß ich, warum ich meinen nicht abgeben wollte...das ist echt unter aller Kanone. Ich werde das Mississippi zukünftig meiden und jedem davon abraten. Mich wundern die durchweg negativen Resonanzen dieses Lokals nicht! So geht man nicht mit seinen Gästen um und vor allem gebe ich keinen fremden irgendwelche Ausweispapiere anderer mit....da hat noch jmd. viel zu lernen, wenn man ein Lokal anständig führen möchte. Wobei der Eindruck auch nicht geweckt wurde. Am besten direkt schließen, denn so wird das nichts!

Bewertung von Marc Hemmerden von Montag, 09.03.2015 um 11:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Service war sehr schlecht und das Burgerfleisch schmeckte nicht.

Bewertung von Mike Delling von Sonntag, 30.01.2011 um 11:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eventgastronomie. Abends recht laut, gute Cocktails mit snacks. Mississippi und cubar gehören eigentlich zusammen und teilen sich so Raucher und Nichtraucherbereich. Wir sind immer im Nichtraucher wo es einen kleinen Restaurentbereich in einer ruhigeren Ecke gibt. Hier kann man das Buffet empfehlen wo man sich sein essen wie bei mongos selbst zusammenstellen und braten lassen kann. Viele fleischsorten bis Känguru und Schlange vorhanden. Kostet je P. Ca. 15€. Dicke Spargelstangen sollte man außerhalb der Saison nicht erwarten.

Adresse vom Restaurant L'Osteria Duisburg


Weitere Restaurants - Griechisch essen in Duisburg