Vetro Tisch reservieren - Restaurant Vetro in Dortmund
3.3 28
Stockholmer Allee 55 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44269
0231 7009955

Tisch reservieren - Restaurant Vetro in Dortmund

Adresse:

Vetro
Stockholmer Allee 55
44269 Dortmund

Kontakt:

Telefon: 0231 7009955
Webseite: http://www.vetro-dortmund.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Vetro hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Vetro

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.3 (3.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sascha Schulte von Montag, 26.06.2017 um 13:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Küchen-Personal hat sich mit den Kellnern vor den Gästen gezofft. Meiner Meinung nach ist das kein guter Stil und nicht sonderlich professionell! Deshalb gibt es Punktabzüge in der B-Note. Ansonsten ist das Essen aber ordentlich. Nichtsdestotrotz habe ich aber schon besser gegessen.

Bewertung von Johannes Spieker von Donnerstag, 15.06.2017 um 23:11 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Am 15.06 mit vier Personen dort gewesen. Der Service entspricht in keinster Weise der Küche - unaufmerksam, langsam und keine Fachkräfte. Für die Preise erwarte ich etwas anderes! Mein Fazit - gute 250€ für vier Personen kann ich woanders besser ausgeben.

Bewertung von Matthias Mann von Sonntag, 11.06.2017 um 18:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ist hochwertig und gut. Es dauert allerdings sehr lange bis es serviert wird. Kellner war bei unserem Besuch etwas unfreundlich als wir nach der Getränkeauswahl gefragt haben.

Bewertung von Andre Wolters von Sonntag, 09.04.2017 um 11:17 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter Service, schlechtes Preis-/ Leistungsverhältnis. Beim ersten Besuch kam es nicht einmal zur Getränkebestellung, obwohl das Lokal leer war. Wir haben die Lokalität verlassen. Bei dem zweiten Besuch (Widerwillen, da Firmenessen) hat sich der schlechte Service bestätigt. Statt einen bestellten Cäsar Salat, gab es einen äquivalenten Burgen. Nie wieder Vetro!

Bewertung von Alexander Schwarz von Sonntag, 02.04.2017 um 21:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ein abgehobenes Restaurant, in dem man als Mensch zweiter Klasse behandelt wird, wenn man sich nicht passend kleidet. Leider musste ich dies feststellen als ich in Freizeitbekleidung nach einer langen Reise zum Abendessen hier eingekehrte. Ein weiteren Besuch wird es nicht geben, soviel steht fest.

Bewertung von Matthias Schubert von Montag, 06.03.2017 um 09:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen und Ambiente waren in Ordnung, aber Service war langsam, chaotisch und unaufmerksam. Haben erst nach 20 Minuten und Nachfrage Karten erhalten und 1.5h auf das Essen gewartet. Geschirr und alte Gläser blieben lange stehen und auch keine Frage ob weitere Getränke gewünscht sind. Anscheinend wollte man keine Getränke verkaufen. Meiner Meinung nach ist der Service das A und O, daher nur einen Stern...

Bewertung von J. Blumbach von Samstag, 25.02.2017 um 13:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Guter Mix aus italienischer und traditioneller Küche. Original Wiener Schnitzel, Burger, Currywurst neben Pizza, Pasta, Steak und Fisch italienisch zubereitet. Große Auswahl an Vorspeisen. Essen wird perfekt heiß serviert. Gute Auswahl an Weinen. Bier von Fass. Freundlicher, aufmerksamer Service, der bei den Getränken aber etwas schneller sein könnte. Angenehmes Ambiente. Einen Besuch wert!

Bewertung von Fabian S von Sonntag, 12.02.2017 um 18:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen schmeckten zwar gut, doch der Service wollte anscheinend keine Getränke verkaufen. Dessert-Karte irgendwann auf Nachfrage bekommen und damit auch erst die zweite Möglichkeit Getränke zu ordern.

Bewertung von Daniel Sorg von Montag, 06.02.2017 um 19:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Viele Business Gäste und daher vielleicht absichtlich schlechter Service. Vielen Bewertungen kann ich nur zustimmen. Sehr arrogante Bedienungen. Leider musste ich beruflich schon öfters dort essen. Haben immer gut bezahlt, kann also nicht an uns liegen. Preise sind für den Service viel zu hoch. Essen ist dennoch lecker. Service ist für einen schönes Essen wichtig. Daher auch nur einen Punkt.

Bewertung von Claudia Do von Samstag, 28.01.2017 um 21:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr schlechte Akustik, schlechter Service, aber das (italienische) Essen ist wirklich klasse.

Bewertung von JURGAM von Dienstag, 27.12.2016 um 18:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schon des öfteren dort gewesen und bis jetzt noch nicht enttäuscht worden. Kann die schlechten Bewertungen nicht ganz verstehen.

Bewertung von Christoph Lorse von Montag, 26.12.2016 um 21:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

War haute zum 1. und vermutlich auch letzten Male im Vetro. Ich hatte im Vorfeld nur eher schlechte Kritiken gehört und kann dies leider nur bestätigen. Eine Getränkekarte gab es nicht, war jetzt nicht das Problem. Dann Frage nach Wein, waren insg. 9 Personen, einige wollten Wein, die anderen nicht - wildes hin und her räumen von Weingläsern hatte dies zur Folge. Ich hatte eine Cola bestellt und erhielt ein Pepsi Glas, mangels fehlender Getränkekarte, gehe ich davon aus, dass auch Pepsi drin war...aber das Glas war dreckig und klebte von außen. 3 Leute am Tisch hatten Cola und bei allen 3 bildete sich ein Rand auf dem Tisch der auch zum Schluss noch klebte. Vermutlich nicht richtig gespült die Gläser. Bestellt hatte ich Penne all’arrabbiata, diese waren auch echt lecker - ich frage mich ernsthaft, warum man mir nach der Vorspeise (ich hatte nicht mal eine) das unbenutzte Messer abräumt und mir stattdessen einen Löffel hinlegt. Sicher, ich wollte die Penne mit dem Löffel drehen so wie Spaghetti. Als wir dann fertig waren mit essen, stand ein Azubi Kellner neben mir und fragte mich "Hat es DIR geschmeckt?" Sorry, aber das heißt immer noch "Ihnen". Als er dann meinen Teller nehmen wollte, gab es vom Oberkellner einen Rüffel, ob er nicht gesehen hätte, dass am Tisch noch jemand isst. In der Tat, 2 Personen waren noch am essen. Entweder nimmt er den Azubi richtig bei Seite um ihn auf den Fehler hinzuweisen oder er lässt es ganz, ich habe jedes Wort verstanden. Die saftige Rechnung gab es in einer Holzkiste serviert, auseinander teilen, wer was bezahlen muss, durften wir selbst. Beim Empfang hatte der Oberkellner unsere Jacken und Mäntel abgenommen und aufgehangen. Beim Verlassen des Ladens, keine Spur davon...die Garderobe hat Schiebetüren und ist rechts vom Eingang, muss man sich selbst raussuchen. Ganz ehrlich, da geh ich lieber zum Italiener um die Ecke, hat mehr Charme, das Essen schmeckt besser und es gibt eine größere Auswahl zu fairen Preisen. Den 2. Stern gebe ich, da die Penne wirklich lecker waren.

Bewertung von Mats Grawunder von Sonntag, 02.10.2016 um 16:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und schöne Lokalität Wir waren nun ein weiteres mal im Vetro und konnten die vorherigen schlechten Bewertungen erneut nicht verstehen.

Bewertung von Thomas Fricke von Montag, 26.09.2016 um 17:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Mittagessen war nix, von A bis Z nix. Beim Reinkommen fragte ich nach einem ruhigen Tisch für 2 Personen, als Antwort kam "egal, wo Sie sitzen". Dann habe ich mir selber einen Tisch gesucht... Die Getränke (2 Gläser Cola) wurden mir nebeneinander vor die Nase gestellt, so dass ich meiner Begleitung das Glas rüberreichen durfte. Dieser "Keller" hatte zudem mehrere Flecken auf seinem Hemd, wirkte insgesamt recht schmierig. Statt Brot gab es vorweg pro Person 2 abgepackte Salzgebäckstangen (wie im Flugzeug); geht gar nicht. Die Speisen (ein Salat, einmal Eintopf) auch eher dürftig. Den Pfeffer zum Nachwürzen musste ich selber vom Nachbartisch holen. Am Ende dann ewig lange Wartezeit auf die Rechnung. Die war dann gepfeffert mit Preisen, die das Preis-Leistungsverhältnis final auf Ein-Sterne-Niveau absenkte.

Bewertung von Björn Dorotka von Samstag, 24.09.2016 um 23:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unser mittlerweile 6 oder 7 Besuch im Vetro wird der letzte gewesen sein. Sehr schade, denn das Essen ist sehr gut und die Lokalität von der Aufmachung hervorragend. Aber das kann man mit schlechten Service alles zu Nichte machen. Erst wurde nur die Speisekarte gebracht. Auf die Frage nach der Getränkekarte wurde erst die Bestellung für das Essen entgegengenommen. Dann gab es ein großes Bier aus dem Bierkrug bekannt aus dem Biergarten und für meine Frau ein Fanta oder aehnliches aus einem buntem Mirindaglas (zur Erinnerung wir sind bei einem gehobenem Italiener). Eine Bedienung hatte es an den Bronchien und hat alle 2 Minuten laut Hals gehustet, sehr störend. Statt Brot und Creme vorweg (Teller und Messer standen dafür auf dem Tisch, andere Gäste bekommen dies auch) bekamen wir nach bereits 15Minuten unsere Hauptspeise. Wir sollten wohl schnell weg und nicht in Ruhe zu Abend essen. Das ganze Dilemma haben wir dann auch noch einem Kellner gesagt (aber nicht dem der mehrmals an unserem Tisch vorbeilief und unsere leeren Gläser gesehen hat oder das gebrauchte Geschirr nach dem Essen). Dieser wollte es weiter geben aber es kam niemand der sich über die unglückliche Situation zu entschuldigen etc.. Vetro leb wohl, auf sowas können wir gut verzichten.

Bewertung von Achim Hepp von Donnerstag, 18.08.2016 um 19:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ok, generell brauchen die Getränke - egal ob voll oder nicht - immer (!!) zu lang. Diesmal Wein zum Essen bestellt, kam nachdem abgeräumt wurde. Abgelehnt, wurde trotzdem auf die Rechnung gepackt.

Bewertung von Stefan Ryll von Dienstag, 16.08.2016 um 22:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich wollte heute kurz noch was essen gehen. Nachdem ich aber 10 Minuten gewartet habe, die Kellner ca. 5 Mal an mir vorbei gelaufen sind, sogar Augenkontakt bestand, mir aber keiner der Kellner eine Karte brachte bzw. mich überhaupt ansprach, bin ich wieder gegangen. Das Essen kann ich daher leider nicht beurteilen. Schade.

Bewertung von Jörn Ziemke von Sonntag, 17.07.2016 um 19:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen ist gut aber der Weg dahin sehr beschwerlich. Das Service Personal ist sehr schlecht organisiert. Die paar mal die ich da war lief nie was glatt. Keine Karten bekommen oder ein Gericht auch schon mal komplett vergessen, oder auch schon mal Ewigkeiten auf die Bestellung, die Chance ein weiteres Getränk oder die Rechnung gewartet um dann zur Belohnung eine falsche Rechnung zu bekommen...

Bewertung von Walter Maaz von Sonntag, 10.07.2016 um 18:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unser Lieblings -Restaurant. Kreativ,gut gewürzt und vielfältig. Service freundlich

Bewertung von Jörg Zimmermann von Sonntag, 03.07.2016 um 11:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren gestern Abend, den 02.07. im Vetro und wir sind mehr als begeistert. Das Essen war hervorragend. Wir hatten ein 11 Gange Menü, welches perfekt war. Der Service war überragend. Das gesamte Serviceteam war schnell, sehr nett und hilfbereit. Wir waren Deutschland weit schon auf vielen Veranstaltungen oder Partys, aber der gestrige Event war der Beste. Das Vetro bekommt daher von uns das Prädikat ausgezeichnet.

Bewertung von Ju Schu von Samstag, 25.06.2016 um 21:31 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wirklich gutes Essen gehabt, jedoch sind die Portionsgrößen sehr unterschiedlich, das eine Gericht viel zu viel, das andere zu wenig. Der Service ist wirklich unaufmerksam und arg vergesslich! Es ist keine Getränkekarte gereicht worden. Ich finde es nicht schön, wenn man eine gute halbe Stunde vor seinen (leeren) Tellern sitzt, wenn es eindeutig erkennbar ist, das man fertig ist. Dann nochmal zwanzig Minuten ,nach Aufforderung, auf eine Dessertkarte zuwarten. Nein, danke. Schade bei solchem Essen.. aber anscheinend wird sich die Kritik nicht sonderlich zu Herzen genommen. Hoffentlich hier nach. Guter Service = Guter Umsatz

Bewertung von Stein Schmetzer von Dienstag, 07.06.2016 um 10:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen dort ist immer sehr gut, der Grund wieso ich wieder komme. Die Oberkellner sind ebenfalls sehr gut, der Rest der Service Mannschaft ist aber manchmal schlichtweg überfordert und/oder ungelernt. Jedes Mal muss ich mein Besteck selber holen, beim letzten Mal gab es trotz mehrfacher Nachfrage kein Steakmesser zum Steak. Hätte ich gewartet hätte ich das gute Stück höchstens meinem Hund geben können. Das ist sehr schade, besonders wenn man dann vom Oberkellner noch schief angeschaut wird weil man "nur" knapp 5€ Trinkgeld gibt. Ganz ehrlich, am liebsten hätte ich nichts gegeben! Nur der Oberkellner hält das ganze noch irgendwie so hoch, dass ich mich zu etwas Trinkgeld durchringen konnte. Man kann nicht solche Preise verlangen und im Service dann nur Studenten arbeiten lassen. Da passieren dann Dinge wie: Haben Sie eine Weinkarte? Antwort: Ja. Stille. Möchten Sie die haben? NEEEIN, natürlich nicht! Um mal nur ein Beispiel zu nennen (und da war die Bude nicht voll, um ehrlich zu sein waren da 3 Gäste). Ich bin es ernsthaft Leid, wir sind nicht auf dem Land und es gibt genügend andere gute Restaurants in Dortmund. Ich bin ja auch nicht der einzige der den Service rügt. Bitte ändert daran etwas, dann komme ich gerne wieder. Viel öfter kann ich es wirklich nicht mehr probieren, das kann ich vor mir selbst nicht rechtfertigen.

Bewertung von Leonard Hövelmann von Donnerstag, 28.04.2016 um 09:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nicht wirklich empfehlenswert. Das Essen ist ganz gut, die Bedienung ist teilweise aber wirklich unfreundlich und unaufmerksam.

Bewertung von Eduard Germis von Montag, 11.01.2016 um 19:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gut, klasse Bedienung, super Speisen!

Bewertung von Nelle Ischiw von Freitag, 18.12.2015 um 16:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen ist unzumutbar fettig - ich hatte aufgeweichte Gnocchi die in Sahne, Fett und Käse schwammen, der Service ist unfreundlich und gehetzt, die Lage ist nicht toll, die Restaurantleitung ist unfreundlich zum Personal und wirkt extrem arrogant. Kein empfehlenswerter Laden.

Bewertung von Sven Blankenberg von Donnerstag, 23.07.2015 um 19:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war wieder Klassse. Leider passt der Service nicht zum Preis. Eine Stunde auf das Getränk und aufs Essen gewartet. Schade!

Bewertung von Martin Burkhard von Donnerstag, 13.11.2014 um 19:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kann ich nur an Gäste empfehlen die viel Geduld mitbringen und selbst aufstehen, um ihr fehlendes Besteck zu ergänzen und ihr Essen bei der Küche abholen, bevor es auf den Tresen Umgebungstemperatur annimmt.

Bewertung von Clemens Nestler von Freitag, 28.06.2013 um 21:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Location ist modernen und schick. Die Preise sind auch in der Upperclass, der Service allerdings nicht entsprechend. Der Tisch an den wir gesetzt wurden war nicht sauber gemacht. Als die Getränke da waren hing an den gläsern unten noch Verschluss alu von Weinflaschen. Als das Tablet wieder vom Tisch gehoben wurde hinterließ dieses ein schwarzes Pulver ähnliches etwas. Wir haben das Restaurant deshalb dann verlassen.

Adresse vom Restaurant Vetro


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Dortmund