Steakhaus El Tori Tisch reservieren - Restaurant Steakhaus El Tori in Dorsten
4.4 11
Borkener Straße 84 Dorsten Nordrhein-Westfalen 46284
02362 69289

Tisch reservieren - Restaurant Steakhaus El Tori in Dorsten

Adresse:

Steakhaus El Tori
Borkener Straße 84
46284 Dorsten

Kontakt:

Telefon: 02362 69289
Webseite: http://www.el-tori.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–22:00 Uhr
Dienstag: 12:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Steakhaus El Tori hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Steakhaus El Tori

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sandra Lumma von Samstag, 05.11.2016 um 20:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Seid vielen Jahren besuchen wir immer wieder gerne das El Tori. Das Essen ist gut und die Bedienung sehr freundlich.

Bewertung von Heiko Bürk von Donnerstag, 25.08.2016 um 19:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Warum gibt es nur 5 Sterne. Der Service ist 10 Sterne. Das Essen 10Sterne, die Lage 10 Sterne! Wir sind hier im Urlaub. Sind nun zum zweiten mal da. Jedes mal super behandelt worden. Auch die Beratung der Bedienung, wie man das Steak braten soll war TOPP. Im Hintergrund läuft Chillout Music. Ich komm hier wieder her. Hab das auch Freunden, die in der Nähe wohnen empfohlen.

Bewertung von Danny no_fauxpas von Dienstag, 23.08.2016 um 17:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Restaurant ist sehr gemütlich, die Speisekarte reuchhaltig, die Preise angemessen und die Bedienung sehr freundlich. Das Essen ist sehr köstlich und das Steakhaus El Tori somit immer einen Besuch wert (übrigens nicht nur für Steakliebhaber). Die Speisen werden ansprechend serviert und man kann einen angenehmen und gemütlichen Abend in gemütlicher Atmosphäre verbringen.

Bewertung von A. Bootz von Sonntag, 21.08.2016 um 14:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das steak war gut, der Service hätte freundlicher und zuvorkommend sein können.

Bewertung von Daniel Kucharski von Freitag, 22.07.2016 um 16:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und super nette Bedienung. Wir waren sehr zufrieden.

Bewertung von Thomas H. Fehr von Sonntag, 08.05.2016 um 20:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Klasse Steaks und tolle Beilagen. Bedienung sehr aufmerksam, zuvorkommend und freundlich

Bewertung von Kat W. von Freitag, 18.12.2015 um 23:40 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Höhen und Tiefen im el Tori... Nicht mehr wieder! Um meinen Eindruck zu beschreiben, muss ich den gesamten Ablauf des Abends schildern. Zunächst macht das Restaurant einen bodenständigen Eindruck. Eichenholztische mit einem Tischläufer, ursprüngliche Einrichtung. Also voll OK! Schnell war die Bedienung da, die unsere Getränke aufnahm, welche dann auch zügig gebracht wurden. Ebenso die Vorspeisen. Hühnersuppe und Zwiebelsuppe waren wirklich gut! Bei der Bestellung der Steaks wurde darauf geachtet welchen Gargrad der Gast möchte. Auf der Karte gab es leider nur Hüft-, Rump- und Filetsteak jeweils zu 200g oder 300g, was für mich bei einem Steakhaus deutlich zu wenig ist! Ich fragte, ob es auch andere Größen gäbe, das sei kein Problem, ich könne auch 400g oder 500g bestellen antwortete die Bedienung. Ich bestellte ein 400g Filetsteak medium-rare. In meiner Vorstellung ist der Kern dabei nicht rosa, sondern rot, aber auch nicht roh. Nach der Vorspeise wurden wurden wir gefragt, ob der Hauptgang jetzt zubereitet werden dürfe. Super Sache! Ich bekam daraufhin zwei Stücke Fleisch serviert, die definitiv rare gebraten waren, schon fast blau. Ich reklamierte das bei der Bedienung, die dann anfing mit mir zu diskutieren und meine Wahrnehmung auf den Lichteinfall schob. Das Steak einer Freundin war übrigens gleich bestellt und genau so wie ich es mir vorstellte... Mein Teller ging zurück in die Küche und kam vernünftig gebraten zurück. Leider wohl nur von einer Seite, denn die obere Hälfte war durch. Die Bedienung belehrte mich nochmal, dass ich dann das Steak medium bestellen müsste, zumindest in diesem Hause. Kurz danach wurde ich von einem Kellner nochmal gefragt, ob jetzt alles in Ordnung sei. Ich bejahte und er bestärkte mich, ich hätte schon richtig bestellt, die Küche hätte einen Fehler gemacht. - ja was denn nun? - fand ich aber sehr freundlich und bemüht! Nach dem Essen fing mich die Bedienung ab und fragte auch nochmal, ob alles in Ordnung gewesen sei und dankte mir für meine Kritik. Wow! Wo ich zunächst etwas über den Ton pikiert war, fand ich das toll! Vor allem mein Feedback zu ihrem Ton hat sie dankbar aufgenommen, sich entschuldigt und die Sache war für mich gegessen. In Gegenteil, das hat alles aufgewertet! So weit, so gut. Bis die Rechnung kam. Ein 200g Stück kostet laut Karte 16,90€. Ein 300g Stück 22,90€. Differenz: 6€. Ich sollte aber für ein 400g Stück (so hatte ich es bestellt, dass dann zwei 200g Stücke serviert werden, kann ich ja nicht ahnen. - in einem Steakhaus sollte ja auch vom Stück die gewünschte Portion geschnitten werden.) 2x16,90€ zahlen. Das habe ich nicht verstanden und fragte nach. Die Bedienung wollte zunächst den Chef fragen, bot dann aber an einfach den günstigeren Preis zu kassieren und zur Not die Differenz selbst zu zahlen. Das war auf keinen Fall das was ich wollte und bat sie, einfach kurz zu fragen. Der Chef kam an den Tisch und hat mit seinen unhaltbaren Äußerungen die ganze Meinung des Restaurants gekippt! Ich durfte mir anhören, was er für das Fleisch zahlen müsse, 45€/kg - na klar! Ich war ja auch noch nie im Großmarkt! ^^ zumal die Portionierung auf TK wäre hinweist, was bei dem Preis aber auch OK wäre - und das sein Vorgänger die Preise vor 15 Jahren gemacht hätte und der nicht kalkulieren konnte und er jetzt alles ausbaden müsse... Er würde die Preise für andere Portionen jetzt auch in die Karte aufnehmen, damit sich keiner mehr beschweren könne, usw... Ich brach sein lamentieren ab und bezahlte den vollen Preis. Wäre der Chef nicht gewesen, ich wäre evtl nochmal ins El Tori gegangen. Wobei ich lieber einen Euro mehr für ein wirklich gutes Steak ausgebe, oder gut bürgerlich esse, aber so werde ich dort sicher nicht mehr hingehen.

Bewertung von Bernhard Pelster von Freitag, 30.10.2015 um 04:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen, Preis und Leistung ok.

Bewertung von Torsten Scheffler von Freitag, 18.09.2015 um 18:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Es gibt zwar auch Steaks aber daneben eine reichliche Auswahl weiterer Speisen. Sehr schöne Terrasse und freundlicher Service. Preis/Leistung stimmt.

Bewertung von Matthias Träder von Donnerstag, 09.04.2015 um 20:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Team, das Essen war klasse. Vorbehaltlos zu empfehlen. Matthias und Sabrina aus Wiesbaden.

Bewertung von Michael Höfer von Samstag, 24.05.2014 um 19:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seit mehr als 20 Jahren besuchen wir immer wieder El Tori und wurden nie enttäuscht. Geburtstag? Hochzeitstag? Nur so etwas essen? In 8 von 10 Fällen kommen wir dann aufs El Tori zurück!

Adresse vom Restaurant Steakhaus El Tori