Malinas Tisch reservieren - Restaurant Malinas in Düsseldorf
4.3 18
Tannenstraße 31 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen 40476
0211 93893800

Tisch reservieren - Restaurant Malinas in Düsseldorf

Adresse:

Malinas
Tannenstraße 31
40476 Düsseldorf

Kontakt:

Telefon: 0211 93893800
Webseite: http://malinas-restaurant.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 13:00–22:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Reservierung:

Malinas hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Malinas

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Crazy Kata von Montag, 24.10.2016 um 18:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist sehr gut zubereitet und die Auswahl an polnischen Gerichten ist einfach toll gut gewählt. Parkplätze sind mau ggf. in der Seitenstraße parken. Preislich sehr gut nicht zu teuer und nicht zu billig. Ambiente gemütlich und Hipp - nur sollte hier reserviert werden. Bedienung sehr freundlich und zuvorkommend aber nicht aufdringlich. Kann ich wirklich weiterempfehlen.

Bewertung von Anna Gadinger von Sonntag, 25.09.2016 um 20:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemütlich, geschmackvoll eingerichtet, der Grünton an der Wand sorgt für die perfekte Stimmung. Essen ist so richtig hausgemacht, mit Liebe angerichtet und alles war bisher sehr sehr lecker. Die Bedienung ist immer schnell und aufmerksam, auch wenn viel los ist.

Bewertung von La Paz von Montag, 15.08.2016 um 21:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Geschmacklich ist es okay, kommt aber bei weitem nicht an die klassische (!) poln. Küche von Oma oder Mama ran. Die Pierogen mit Pflaumen sind der Hammer. Aber von den Pierogen mit Sauerkraut+Pilzen war ich sehr enttäuscht (schmeckte wie Thunfisch) und die Kohlroladen waren sehr mickrig. Normalerweise sind die riesig. Preislich finde ich es total überteuert! Für 8 Pierogen ~10€? Jeder der Pierogen selbstmacht, weiß dass es eine Frechheit ist. Hier wären selbst 5€ zu viel. Auch geilt man sich zu sehr an dieser Tom Hanks Geschichte zu sehr auf. Das Personal ist so lala (Manch einer ist super und manch einer sollte sich was anderes suchen).

Bewertung von Adrian Schalasta von Donnerstag, 04.08.2016 um 23:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vom Hauptgericht bis zum Dessert einfach nur lecker. Eine Reservierung empfiehlt sich da immer gut besucht.

Bewertung von Hn. Nh. von Donnerstag, 04.08.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr entspannt...

Bewertung von Chris Fl von Mittwoch, 03.08.2016 um 13:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen ist lecker - Auf die Bedienung wartet man manchmal vergeblich. Jedoch kommt das Essen und die Getränke nach Bestellung zügig.

Bewertung von Katharina Lenz von Mittwoch, 27.07.2016 um 12:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Malina hat mir super gefallen! Servicekräfte sind alle sehr nett und aufmerksam, Essen spitze und toll angerichtet. Die ausgefallenen Piroggis sind auf jeden Fall auch einen Besuch wert! Sehr gerne wieder.

Bewertung von Veronika Karpf von Samstag, 23.07.2016 um 17:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein absolutes Lieblingsrestaurant! Immer frisches und leckeres Essen, sehr netter Service und schönes Ambiente.

Bewertung von Benny G von Donnerstag, 07.07.2016 um 15:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker und guter Service. Besser einen Tisch reservieren.

Bewertung von Markus Humpert von Freitag, 01.07.2016 um 21:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tom Hanks war auch schon hier.

Bewertung von Elsi Martin von Montag, 15.02.2016 um 20:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Ambiente und super nettes Personal. Auch für Leute mit Gluten und Laktose kann man hier was zaubern. Ich habe einen riesen Salat mit Hähnchenbruststreifen bekommen, der auch super lecker war!

Bewertung von Chris S von Samstag, 13.02.2016 um 17:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nich unbedingt traditionell, aber lecker, nette Atmosphäre, Mischung aus polnischer Küche mit griechischen Einflüssen

Bewertung von Jörg Haag von Sonntag, 31.01.2016 um 07:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckeres, schlesisches Essen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist hervorragend. Der Empfehlung, einen Tisch zu reservieren, kann ich mich nur anschließen, nicht aber der Meinung, dass das Personal sehr aufmerksam ist und dass das Restaurant eine tolle Atmosphäre hat. Bei voller Besetzung ist das Personal überfordert und vergisst Teile der Bestellung. So kommen dann Aperitif und Essen zum gleichen Zeitpunkt oder der Aperitif garnicht, Tische werden verwechselt oder aus stillem Wasser wird Wasser mit Kohlensäure. Von Atmosphäre kann man nur in Sachen Deko und Einrichtung sprechen, aber wenn man sich beim Essen anschreien muss um sich unterhalten zu können, wird ein gemeinsames Abendessen zu Viert anstrengend. Es ist so laut, dass mir am nächsten Morgen noch die Ohren rauschten wie nach einem Club-Besuch. Für Bedienung und Lautstärke gibt es einen Stern weniger.

Bewertung von Marc Höttemann von Samstag, 05.12.2015 um 00:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Klasse Atmosphäre, leckeres Essen und toller Service.

Bewertung von Peter Rhode von Sonntag, 26.07.2015 um 18:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker. Gurkensuppe und Bigos wie zu Hause... Sehr empfehlenswert...

Bewertung von Falko Schiller von Sonntag, 04.01.2015 um 14:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit und ohne Fleisch, auch für Vegetarier geeignet. Sehr nette Bedienung, tolles Ambiente und faire Preise. Unbedingt die Piroggen probieren, die Spezialität. Gerne wieder. Tipp: unbedingt einem Tisch reservieren

Bewertung von essberichte Restaurantführer von Donnerstag, 16.10.2014 um 08:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Malinas verbindet traditionelle, teils Osteuropäische Küche, mit neuen Inspirationen. Konservierungsstoffe und Fertigsaucen gibt es hier nicht, alles wird selbst gemacht und es wird Wert auf frische Zutaten gelegt.. Wir haben uns für die Rinderroulade und die Pierrogis, eine ostdeutsche Spezialität, entschieden und waren sehr zufrieden. Wer hier sein Mittagessen genießen möchte sollte aber versuchen vorher zu reservieren oder Glück mitbringen um einen Tisch zu ergattern. Unser Fazit: Oma´s Rezepte kombiniert mit neuen Inspirationen. Hier wird Wert auf frische gelegt und der Gast erhält ein Mittagessen zu einem Spitzenpreis. Sehr zu empfehlen!

Bewertung von Rote Zora von Donnerstag, 18.09.2014 um 19:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Köstliche Hausmannskost, die mich an Omas Mittagstisch erinnert. Große Auswahl von Pieroggis (schmackhafte Eigenkreationen vom Inhaber), alles zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Inhaber und Service sind kompetent, zuvorkommend und freundlich !! Unbedingt erwähnenswert ist die breitgefächerte Gin-Vielfältigkeit. Gemixt wird übrigens mit Tonic von Thomas Henry !!!

Adresse vom Restaurant Malinas


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Düsseldorf