Restaurant Picasso Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Picasso in Düsseldorf
3.4 10
Schneider-Wibbel-Gasse 10 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen 40213
0211 328759

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Picasso in Düsseldorf

Adresse:

Restaurant Picasso
Schneider-Wibbel-Gasse 10
40213 Düsseldorf

Kontakt:

Telefon: 0211 328759
Webseite: http://www.primolopez.de/restaurant-picasso/restaurant.html

Speisen:


Spanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Restaurant Picasso hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Picasso

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.4 (3.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von marismeña, cañas von Samstag, 06.08.2016 um 18:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die schlechteste Paella können Sie da essen-EINFACH NICHT ZU EMPFEHLEN

Bewertung von Andreas Driesen von Freitag, 01.07.2016 um 13:28 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Steak nicht medium, sondern schon fast durch. Die Kräuterbutter und das Brot sind aber ein Traum. Unfreundliche Kellner.

Bewertung von Britta Müller von Montag, 04.04.2016 um 16:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe dort die Geburtstagsfeier meines Sohnes ausgerichtet und immerhin Speisen und Getränke für 10 Personen bezahlt (ca. 300 €). Wir haben uns damit auch einen lange gehegten Wunsch erfüllt: Endlich einmal in einem richtigen spanischen Restaurant essen. Denn da hielten wir das Picasso noch für eines der besseren Klasse. WEIT GEFEHLT. Der Kellner hat absolut nichts (und das meine ich wörtlich) begriffen, weil er der deutschen Sprache noch nicht einmal ansatzweise mächtig war. Beispielsweise wollten wir zum Nachtisch Churros, eine typische und bekannte spanische Nachspeise, und bekamen....Eis. Im Internet hatte ich gelesen, dass in der oberen Etage geraucht werden darf. Als mein Bruder und ich dorthin gingen, wurden wir genervt und mit unfreundlichen Worten weggescheucht. Eine Erklärung, warum man dort auf einmal nicht mehr rauchen dürfe, blieb aus. Wenn wenigstens das Essen gut gewesen wäre! Aber leider war es nur unterer Durchschnitt, da der Koch offenbar so viel vom Kochen verstand wie der begriffsstutzige Kellner von Konversation. Fettige Panaden, Wabbelkaninchenfleisch, lieblos-uninspirierte Saucen, Filets nur zweit- bis drittklassig. Die Preise hingegen hatten sich aber sowas von gewaschen. Außerdem fehlten so viele typisch spanische Gerichte auf der Speisekarte - und genau wegen dieser Gerichte hatten wir uns doch zu einem teuren Spanier begeben! Da kann man ja gleich ins Maredo gehen. Die Tische stehen so dicht an dicht wie in einem Londoner Schnellimbiss. Inneneinrichtung...naja, das ist Geschmackssache, aber mich hat es eher an "gewollt doch nicht gekonnt" erinnert. Das Personal war mürrisch bis unfreundlich bzw. wie bereits erwähnt völlig hilflos und unkundig. Als wir das Restaurant verließen, standen die Kellner aufgereiht wie eine Ansammlung von ehrgeizlosen Deppen, die nichts zu tun haben, stumm nebeneinander in einer Reihe und haben noch nicht einmal zum Abschied gegrüßt. Ihr Verhalten bewegt sich gelinde gesagt schon an der Grenze zur Unverfrorenheit. Fazit lautet daher: Überhaupt nicht empfehlenswert, wir raten dringend davon ab. NIE WIEDER.

Bewertung von Gamze K von Samstag, 30.01.2016 um 18:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Heute mit fünf Personen im Restaurant Picasso gewesen. Zweimal Filetsteak (400gr) und dreimal Rumpsteak (300gr) inkl. verschiedenen Beilagen bestellt. Positiv: Filetsteaks waren ok. NEGATIV: hmmmmm...wo fängt man am besten an. die angeblichen 300gr Rumpsteaks gab es inkl. 100gr FETT,Sehnen UND HAAREN! Ja, Haare *juhu* Als wir den Kellner darauf aufmerksam machten, sagte er, dass er nichts sehen kann... und als wir ihm das Haar in die Hand drückten, wurde so getan, als ob wir selbst das Haar ins essen hinengelegt hätten... man lerne : der Kellner konnte "sehr gut" mit Kritik umgehen! Als wir dann die Rechnung haben wollten, hat uns der Kellner (aus Trotz!) noch das Brotkörbchen separat berechnet (was sonst aufs Haus geht)! Statt freundlich und verständnisvoll also nochmal einen drauflegen.... die ganzen unfreundlichen Anmerkungen wie "mir geht es gut, ich brauch euch nicht als Gast, ich lach darüber, etc" hätte er sich durchaus sparen können! Insgesamt: MISERABEL. Die Sache wäre gegessen, wenn er nur gesagt hätte "Das tut uns leid, ich werde Ihre Kritik in die Küche weitergeben..oder wir werden es aufnehmen und in Zukunft verbessern" oder sonst irgendwas nettes.... Also Guten Appetit.....

Bewertung von Sven w von Freitag, 29.01.2016 um 22:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Steak versaut, ewig auf das Essen gewartet, schlechte Bedienung. Viel zu teuer

Bewertung von Andreas Driesen von Montag, 28.12.2015 um 09:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Steak nicht medium, sondern schon fast durch. Die Kräuterbutter und das Brot sind aber ein Traum.

Bewertung von Thomas Schöps von Mittwoch, 27.05.2015 um 18:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Massenabfertigung kaum hat man bezahlt werden schon neu touris angebracht die die Plätze belegen sollen man wird quasi rausgeschmissen und das Essen ist qualitativ unteres Mittelmaß - Masse statt klasse dies ist in der Gegend um die bolkerstrasse Standard egal wo wir waren wenig Qualität für Viel Geld einfach nur schlecht

Bewertung von Sebastian Krysciak von Samstag, 20.12.2014 um 20:20 Uhr

Bewertung: 2 (2)

schlechte qualität. zwei Steaks noch roh obwohl Medium bestellt. Salate in der Rechnung berechnet obwohl sie nicht gekommen sind. 1 Steak von 6 war ok. Portionen nicht super gross. lieber wo anders.

Bewertung von namjin Shin von Freitag, 05.12.2014 um 09:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

quality of spanish food and wine is good compare to price.

Bewertung von Sebastian Günther von Freitag, 05.10.2012 um 22:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Adresse vom Restaurant Restaurant Picasso


Weitere Restaurants - Pizza essen in Düsseldorf