km City Tisch reservieren - Restaurant km City in Düsseldorf japanese
4.5 18 5
Klosterstraße 42 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen 40211
0211 36113636

Tisch reservieren - Restaurant km City in Düsseldorf

Reservierung:

km City hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant km City:

km City
Klosterstraße 42
40211 Düsseldorf

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant km City

Telefon: 0211 36113636
Webseite: http://www.nagaya.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant km City:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–14:00 Uhr, 19:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–14:00 Uhr, 19:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–14:00 Uhr, 19:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–14:00 Uhr, 19:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–14:00 Uhr, 19:00–22:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen im Restaurant km City:


Asiatisch

Mittagstisch vom Restaurant km City:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant km City:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant km City:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant km City:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ralf Bos von Donnerstag, 29.06.2017 um 12:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wenn man in Deutschland in einem Restaurant essen möchte, welches echtes Weltniveau hat und auch in Londo, Paris, New York und Tokio erfolgreich wäre, dann muss er ins Nagaya gehen. Yoshi Nagaya is ein von Gott gesenetes Genie. Was er kann, können auf diesem Planeten nur wenige Menschen. Und statt sich auf einen Thron zu stellen und sich, verdientermaßen, mit den Fäusten auf die Brust zu trommeln, bleibt er der bescheidenen, freundliche Gastgeber, den man einfach lieb haben muss. Von mir sechs Sterne.

Bewertung von Jakow Smirin von Dienstag, 06.06.2017 um 03:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Restaurant mit angenehmen Ambiente, die Qualität ist dem Preis entsprechend und die kreativen Speisen ist auch perfekt angerichtet.

Bewertung von Sebastian Oer von Samstag, 03.06.2017 um 17:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

bestes sushi. service ist erstklassig. natürlich gehobenes preissegment.

Bewertung von Carsten Mueller von Montag, 15.05.2017 um 12:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Nagaya gehört für mich in Düsseldorf zu den besten Restaurants. Da Yoshi ein etwas günstigerer Ableger des Originals ist, war die Erwartung entsprechend hoch. Das Mittagsmenü für 58 Euro liegt eine Stufe unter dem Nagaya. Die Präsentation und der Service sind ähnlich hochwertig. Alles wäre perfekt, wenn ich nicht ständig vergleichen würde. Daher mein Fazit: lieber etwas mehr Geld ausgeben, denn nichts kommt dem Original näher als das Original.

Bewertung von Daniel Koehler von Samstag, 25.02.2017 um 11:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen Super Service alles Prima

Bewertung von George Annison von Sonntag, 15.01.2017 um 17:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen, Schöne Atmosphäre, freundlicher Service Ich gehe öfters zum Mittagessen hin. Jedentag was anderes, es gibt immer eine vegetarische Variante dabei. Gemischtes Publikum von Geschäftsleute, Kreative, Eltern mit Kinder...sehr sympatisch. Ich war auch schon beim Sonntagsbrunch bzw. Frühstück da. Es gibt eine große Frühstückskarte mit viele leckere Sachen.

Bewertung von Stella Karamanlidis von Samstag, 07.01.2017 um 16:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Perfekter Geschmack und perfekter Service, allerdings muss man bereit sein dafür etwas tiefer in den Geldbeutel zu greifen. Wer das ist sollte sich einen Besuch nicht entgehen lassen.

Bewertung von Damian R. von Mittwoch, 04.01.2017 um 10:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Restaurant ist nett - jedoch wird man vom Preis erschlagen. Das Personal jedoch punktet mit freundlichkeit. Ein weiteres Mal allerdings komme ich nicht wieder.

Bewertung von Xixalba von Montag, 19.09.2016 um 09:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren nun schon dreimal hier essen und meine Begeisterung ist wirklich groß. Beim Mittagsmenü bekommt man für 72 Euro 6 Gänge die in jedem Detail beeindrucken und geschmacklich hervorragend sind. Der Service ist jederzeit absolut professionell und perfekt. Beim Abendessen ist es dann nochmal einen Tick spektakulärer und beeindruckender. Wir haben einmal, kurz nach der Verleihung des ersten Michelinstern an Hern Nagaya, ein 16-Gänge-Menü genossen, bis heute unvergessen und eines meiner Top 3 Abendessen die ich in Sterneküchen hatte.

Bewertung von der Juan von Freitag, 05.08.2016 um 15:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Suhsi, sicherlich einer der besten Sushi Restaurants in Düsseldorf. Das hat aber natürlich auch seinen Preis.

Bewertung von Carsten Mueller von Donnerstag, 05.05.2016 um 19:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ganz großes Kino! Von der einfachen Imbissbude bis hin zu 3 Sterne Lokalen habe ich schon alles probiert. Nagaya kommt in meine "Hall of Fame". Ich habe in manchen 2 und 3 Sterne Lokalen schon schlechter und teurer gegessen. Natürlich ist Nagaya nichts für jeden Tag, wer sich aber etwas ganz besonderes gönnen will und gleichzeitig etwas auf den Geldbeutel achtet, der nimmt mittags den Lunch für 72 Euro. Die ca. 6-7 Gänge (inkl. Gruß aus der Küche) werden ewig in Erinnerung bleiben. Diese kulinarischen Momente, die man nie vergisst, sind selten. Ich hoffe (und das ist kleinlich, egoistisch und gemein von mir), dass Nagaya nie einen weiteren Stern erhält und auch nie ins Fernsehen eingeladen wird. Das führt nämlich automatisch zu 100% höheren Preisen bei gleichzeitigen Qualitätseinbußen. Wer das mal testen will, geht am besten zu Lafer.

Bewertung von Sascha Perrone von Dienstag, 26.04.2016 um 09:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In diesem japanischen Gourmetrestaurant wird schnell klar – hier gibt es optischen und kulinarischen Genuss der Extraklasse. Clean und geschmackvoll gehalten fühlt man sich dank der unaufdringlichen Eleganz direkt willkommen. Klassisch eingedeckte Tische laden hier zu wahren Hochgenüssen einer unvergleichlichen kreativen Vielfalt ein.

Bewertung von Hanna-Laura Noack von Dienstag, 02.02.2016 um 10:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach genial! Seit Jahren unverändert erstklassige, unvergleichliche Küche. Herr Yoshizumi Nagay ist ein begnadeter Koch, Service - seine aparte Ehefrau bedient korrekt und gleichbleibend tadellos. Leider etwas arg teuer - solche Qualität hat ihren Preis. Als Japanliebhaber (-kenner wäre überzogen) und Puristen beginnen wir hier deshalb mit einem Glas Champagner und trinken zum Essen grünen japanischen Tee. (Ich betone: Das ist kein Sushi-Restaurant, auch wenn dort die sicher hochwertigsten und ungewöhnlichsten Sushi der Stadt als Vorspeise angeboten werden)

Bewertung von An Ja von Mittwoch, 13.01.2016 um 16:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sprachlos

Bewertung von Jörg Brockhausen von Mittwoch, 29.07.2015 um 09:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Insbesondere das Mittagsmenü ist sehr zu empfehlen. Natürlich sollte Freude an Sushi mitgebracht werden und die Bereitschaft für diese Form des Kochens auch angemessen zu bezahlen. Neben der harmonischen Speisenfolge und der beeindruckenden Präsentation (wobei - als Ausnahme - die Präsentation auf Trockeneis eher amüsant ist) sind es die fein abgestimmten Geschmacks-Kompositionen die überzeugen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in Anbetracht der verwendeten Rohstoffe und der beeindruckenden Arbeit der Küche als hervorragend zu bezeichnen. Die Weinkarte ist stimmig und hat für die Freunde der Kooperation von deutschen Gewächsen und japanischer Küche viele passende Tropfen gelistet

Bewertung von William Samples von Dienstag, 02.06.2015 um 16:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Best sushi in town! Für die doch recht sehr übersichtlichen Speisen, etwas teuer, schöne Weine, gute auswahl der oberen kategorie, das Ambiente ist recht schlicht, typisch für gehobene Restaurants. Für ein kulinarisches Erlebnis, ist es zu empfehlen.

Bewertung von Jule Hagens von Donnerstag, 12.02.2015 um 09:03 Uhr

Bewertung: 3 (3)

geschmacklich hat es mich jetzt nicht umgehauen,aber die Präsentation ist schon cool

Bewertung von Benjamin Glawe von Sonntag, 17.08.2014 um 09:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mogelpackung. Auf Edel getrimmt, aber ganz billig abserviert.

Anfahrt zum Restaurant km City:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Düsseldorf