Gut Knittkuhle Tisch reservieren - Restaurant Gut Knittkuhle in Düsseldorf
3.3 13
Knittkuhler Straße 20 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen 40629
0211 99487401

Tisch reservieren - Restaurant Gut Knittkuhle in Düsseldorf

Adresse:

Gut Knittkuhle
Knittkuhler Straße 20
40629 Düsseldorf

Kontakt:

Telefon: 0211 99487401
Webseite: http://www.knittkuhle.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 10:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Gut Knittkuhle hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gut Knittkuhle

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.3 (3.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Markus Meisdrock von Dienstag, 08.11.2016 um 23:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Essen in tollem Ambiente

Bewertung von Olaf Deling von Sonntag, 06.11.2016 um 12:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schön eingerichteter Landgasthof in stilvoller Umgebung. Sowohl der Brunch de Provence sonntags,als auch die Mittags-und Abendkarte sind reichhaltig! Gute Qualität, guter Service. Tolle Aussicht.

Bewertung von Tim F von Donnerstag, 03.11.2016 um 20:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen allerdings stimmt die Preis Leistung nicht. Der Service ist sehr freundlich allerdings muss man lange warten. Das wird aber durch ein überaus nettes Ambiente kompensiert.

Bewertung von Angelo K. von Freitag, 30.09.2016 um 14:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gut, Getränke und Speisen waren super, wurden menschlich und freundlich serviert. Die Atmosphäre ist klasse, wer ländliches Flair schätzt. Zahlung EC möglich

Bewertung von Ralph Hennen von Dienstag, 13.09.2016 um 21:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönes Ambiente; freundliches und hilfsbereites Personal; leckeres Essen. Gerne wieder.

Bewertung von Susanne Maulwurf von Sonntag, 11.09.2016 um 00:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unser Kellner war sehr nett und freundlich. Hat regelmäßig gefragt, ob er uns noch etwas bringen kann. Haben im Kaminzimmer gessen, sehr gemütlich! Das Essen war sehr lecker! Allerdings auch ziemlich teuer. Von der Portion bin ich gerade so satt geworden.

Bewertung von Oliver Lehmann von Dienstag, 19.07.2016 um 19:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schön gelegen, nettes Ambiente, durchschnittliche Küche, katastrophalen Service!

Bewertung von Sascha Perrone von Dienstag, 10.05.2016 um 17:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schön gelegen, allerdings sehr altbacken eingerichtet. Bei unserem Besuch roch es muffig nach abgestandener Luft. Essen war auch nicht besonders.

Bewertung von Stefan Wünsch von Sonntag, 28.06.2015 um 00:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Ambiente ist sehr ansprechend, sehr im Gegensatz zum Service. Wir hatten einen Tisch für einen Freitagabend vorbestellt und wurden auch direkt von einem uns über den Weg laufenden Kellner informiert, dass wir uns irgend einen Tisch aussuchen können, da ohnehin genügende frei sind. Gesagt, getan. Und dann kam - nichts. Wir warteten geschlagene 20 Minuten, ohne dass wir überhaupt eine Speisekarte gesehen hätten! Wir sind dann unverrichteter Dinge wieder aufgebrochen, um in einem anderen, sehr viel volleren Restaurant innerhalb von 5 Minuten die Speisekarte vorgelegt zu bekommen...

Bewertung von essberichte Restaurantführer von Montag, 19.01.2015 um 14:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Gut Knittkuhle liegt schön gelegen im Grünen und empfängt den Gast in einem modernisierten Landhausstil. Unser zunächst positive Eindruck änderte sich, denn die Speiseräume waren so kalt, dass selbst die Kellnerin uns mit den Worten begrüßte "Ich hoffe es stört Sie nicht wenn ich meine Jacke zunächst anlasse." Das Essen konnte uns nicht überzeugen, das Wiener Schnitzel war zwar lecker, der Preis aus unserer Sicht jedoch zu hoch und die Penne mit Entenbrust waren wenig schmackhaft. Unser Fazit: Schön gelegen, tolles Ambiente, Preise zu hoch, Essen teilweise wenig schmackhaft, Speiseräume waren kalt Nicht zu empfehlen.

Bewertung von Stefan Piekarski von Donnerstag, 17.10.2013 um 14:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lange habe ich auf die Wiedereröffnung der Knittkuhle gewartet und vor einigen Monaten war es nach langer Umbauzeit dann endlich soweit. Wer die alte Knittkuhle kennt, wird die neue Knittkuhle nicht wiedererkennen. Die Räumlichkeiten sind wunderschön hell, mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Eichendielen, weiße Wände, gemütliche Beleuchtung und viele Kleinigkeiten verleihen der Knittkuhle ein französisches Flair, wo man sich sehr wohl fühlt. Die Raumaufteilung ist völlig neu. Besonders gut gefällt mir der Wintergarten mit der offenen Küche. Erfreulicherweise richt es im Wintergarten trotz der offenen Küche nicht nach Essen. In der ersten Etage gibt es vier unterschiedlich große Räume und eine tolle Dachterrasse. Auch hier ist alles in Weiß gehalten. Die Location ist einfach topp. Eine sehr gelungene Kombination aus modernem Gasthof mit traditionellem, französischem Charme. Aber die beste Location ist nichts, ohne gutes Essen und netten Service. Die Karte ist sehr ausgewogen und bietet von allem etwas. Vom Kokos-Ingwer-Süppchen bis zur bürgerlichen Roulade. Die Preise sind auch völlig in Ordnung. Hauptgerichte liegen im Schnitt zwischen € 15 und € 20. Mein erster Besuch in der Knittkuhle liegt schon einige Monate zurück (ich war direkt nach der Wiedereröffnung da). Damals gab es noch einige Schwierigkeiten mit der Küche und dem Personal. Damals musste ich ungewöhnlich lange auf mein Essen warten und meine Bratkartoffeln waren nicht so, wie ich sie erwartet habe. Leider zu fettig und nicht heiß genug. Nach dem Essen habe ich die Kellnerin drauf hingewiesen. Es war ihr ziemlich peinlich und hat direkt den Geschäftsführer geholt. Er hat sich vielmals entschuldigt und der Schnapps ging aufs Haus. Seit dem bin ich relativ regelmäßig in der Knittkuhle. Man merkt schon deutlich, dass sich einiges erst einspielen musste. Es gab offensichtlich einen Wechsel in der Küche und auch das Servicepersonal ist viel routinierter. Man wird freundlich empfangen. Auf das Essen wartet man nie mehr als 20 Minuten und die Qualität der Speisen ist tadellos. Die die hier bisher keine positive Bewertung abgegeben haben, empfehle ich wieder zu kommen, um sich davon zu überzeugen, dass ihre anfängliche Kritik Gehör gefunden hat. Ich komme gerne in die Knittkuhle!

Bewertung von Katharina Claus von Mittwoch, 24.07.2013 um 22:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bei schönem Wetter auf der Terrasse -EINE KATASTROPHE- 1. Reservierung auf der Terrasse angeblich nicht möglich...als wir gegen 19.00Uhr die Terrasse erreichten waren bereits einige Tische reserviert 2. Nach der Bestellung haben wir geschlagene 2 STUNDEN auf unser Essen gewartet. Als es endlich kam, tropften die Pommes vor Fett, die Nudeln waren kalt, der Salat eingefallen , das Fleisch lauwarm. Auf die Nachfrage nach eine Ersatz-Portion Pommes für unseren kleinsten Sohn bekamen wir die Nachrricht vom Chef...Dafür hätte er jetzt keine Zeit!! Die Servicekräfte waren sehr bemüht und die Peinlichkeit stand ihnen ins Gesicht geschrieben...der versprochene Nachtisch zur Wiedergutmachung hat unseren Tisch leider nie erreicht. Schade nette Location aber ansosten eine absolute Katastrophe und leider nicht die Spur eines Servicegedankens von Seiten der Geschäftsleitung

Bewertung von Joachim Paul Fehling von Samstag, 15.06.2013 um 11:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War das erste Mal seit dem Umbau dort und kam mit durchaus gemischten Gefühlen ob der vielen negativen Kritiken im Vorfeld. Die Räumlichkeiten sind hell und freundlich gestaltet, der neue Wintergarten (mit schönem "Grünblick" eventuell etwas lauter wegen der nackten Beplankung und der Nähe zur Küche (aber dafür gibt es andere Eckchen, wo man bei geringeren Phonstärken gemütlich sitzt). Die Karte hat einen angenehmen Umfang und tötet somit nicht jede laufende Unterhaltung wegen akut notwendigem, langen Studiums. Die Bedienung zeigte sich umsichtig und aufmerksam und servierte ohne Nachfragen alles zur rechten Zeit. Süppchen von Kokos(-milch) und Ingwer mit Zitronengras und Garnelenspieß, der (gar nicht so) kleine Salat (frisch und knackig) und das Thunfischsteak mit Kartoffel-/Wasabi-Pü waren wirklich äußerst schmackhaft! Da es auch keine Knöllchenprobleme wegen des großen Parkplatzes gibt, komme ich gerne wieder, um den Rest der Karte zu testen.

Adresse vom Restaurant Gut Knittkuhle


Weitere Restaurants - Französisch essen in Düsseldorf