Gogi Matcha Tisch reservieren - Restaurant Gogi Matcha in Düsseldorf
4.3 13
Bismarckstraße 33 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen 40210
0211 86321161

Tisch reservieren - Restaurant Gogi Matcha in Düsseldorf

Adresse:

Gogi Matcha
Bismarckstraße 33
40210 Düsseldorf

Kontakt:

Telefon: 0211 86321161
Webseite: http://gogi-matcha.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 18:00–00:00 Uhr

Speisen:


Thailändisch

Reservierung:

Gogi Matcha hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gogi Matcha

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Eduard Sawatzki von Dienstag, 16.08.2016 um 18:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Lokal mit leckeren Speisen und freundlichem Personal. Für einen kleinen Aufpreis von 1€ gibt es doppelten Reis, das lohnt sich

Bewertung von Jack Borne von Sonntag, 07.08.2016 um 00:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

- Location: ok - Ambiente: für mein Geschmack ein wenig zu dunkel beleuchtet. - Bedienung: die Mitarbeiter sind an sich hilfsbereit und freundlich, aber deren Deutschkenntnis würde ich schon als mangelhaft einstufen, sie beherrschen kaum Deutsch oder Englisch, wenn man selbst kein Koreanisch kann, dann wird man dort schon einige Verständigungsprobleme haben. - Das Essen und der Preis: schmeckt schon ok, ich denke das Mittagsmenü würde sich vom Preis her mehr lohnen, aber ansonsten halte ich den Preis für ein wenig zu hoch. Wenn man wirklich Rindfleisch essen will, würde man eher bei guten Steakhäusern zufriedener sein. Die anderen koreanischen Gerichte habe ich bisher noch nicht probiert. ich vergebe 2,5 von 5 Sterne

Bewertung von Marc Kun von Dienstag, 19.07.2016 um 08:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

finde den Tischgrill eine mega gute Idee

Bewertung von A-C Einwallner von Mittwoch, 29.06.2016 um 13:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit Abstand das beste und authentischste KBBQ im Raum Düsseldorf / Köln. Große Fleisch-Auswahl, top Beilagen, super Ambiente und nettes Personal. Ich wünschte die Niederlassung in Köln hätte das selbe Angebot. Ist aber auch so Klasse!

Bewertung von Tan Vu Minh von Freitag, 17.06.2016 um 11:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Excellent Korean restaurant in the Asian neighborhood.

Bewertung von Dandara Oliveira von Freitag, 17.06.2016 um 06:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

The food is okay and the waiters are really good.

Bewertung von Ralf Scheer von Freitag, 10.06.2016 um 13:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Herzlich Willkommen bei unserem Korea-Kurs. Die Lektion für heute lautet: Fleischschneiden mit Schere Eigentlich war das Korea-Haus ins Auge gefasst und beim Betreten des selbigen hörte ich hinter mir meine weibliche Begleitung mit einem Tonfall von Knatschegesicht sagen: "und mein Shop?" mit einem abschließenden Seufzer aus den Bereichen Räbäh und/oder Nöhl. Ach ja, hatte ich doch vergessen, dass wir vor der Speisung noch einen Asia-Shop in Sachen Bento Box aufsuchen wollten. Also die Türe wieder geschlossen und ab zum Shoppen. Nachdem das Kapitel erfolglos abgeschlossen war, folgte eine örtliche Neu-Orientierung mit dem Fokus in Richtung GogiMatcha, welches mir von einem Qype-User aktuell empfohlen wurde. In diesem Zuge nochmals mein Dank an Schlüssel1. Im GogiMatcha angekommen staunten wir erstmal über den großen Vorraum, wobei wir immer noch nicht wissen was es damit auf sich hat. Dort bereits sehr freundlich in Empfang genommen, begleitete man uns nach hinten zu den Tischen. Diese unterteilen sich in zwei Gruppen: Einmal das Modell europäisch mit normalen Stühlen und einmal das Modell koreanisch mit niedrigen Tischen bei denen man auf dem Boden sitzt, nachdem mal sich selber auf folgende Eignung überprüft hat: 1. keine Löcher in den Socken 2. Füße gewaschen Denn vor dem Betreten dieses Bereiches entledigt man sich seiner Schuhe, wie es in Korea üblich ist. Da unsere Knie nicht an einen längeren Schneidersitz gewohnt sind und man sich auch gerne mal anlehnen möchte, bevorzugten wir das Modell Europa und ich zudem Europa Plus, besser gesagt Stuhl zum Sitzen, plus Gabel zum Essen. ;) In der Mitte des Tisches befindet sich eine Grillstation, welche mit einem Einsatz heißer Kohlen bestückt und somit in Betrieb genommen wird. Der für unseren Tisch zuständige Joon Ho erklärte uns auf hervorragendem Deutsch den Ablauf und den Umgang mit dem neuen Medium Grill im Tisch. Zudem beschrieb er uns alle Beilagen, wie man Fleisch und Zutaten in einem Salatblatt unterbringt und er bereitete für uns das erste Fleisch in dem Grill zu. Für Neulinge auf diesem Gebiet ein sehr hervorragender Service. Hier fühlt man sich bestens aufgehoben und beraten. Daher nochmals ein ganz großes Lob an Joon Ho, der uns sein Einverständnis für eine namentliche Erwähnung gegeben hat. Wenn das Fleisch angebraten ist, kommt der Schritt der für einen Europäer doch recht ungewöhnlich ist: Fleisch schneiden mit einer Schere. Da die Stücke mit einem Messer vorher eingeschnitten wurden, ging das auch ohne Probleme von statten. Auf Joon Ho's Hinweis hin wurde zuerst das nicht marinierte Fleisch gegrillt und anschließend das Marinierte, weil es andersherum nicht so gut schmecken würde. Dazu gab es die üblichen Beilagen mit Kimchi & Co. Hier sind allerdings noch die eingelegten Zwiebeln hervorzuheben - köstlich! Auf Nachfrage bezüglich der Zubereitung musste man sich leider mit der Aussage zufrieden geben, dass der Koch damit nicht rausrücken will. Zum Trost gab es als Nachspeise noch eine Schale mit eisigem Erdbeermus auf's Haus. :) Zusammengefasst war das Grillen im GogiMatcha eine ganz neue Erfahrung, die wir recht bald wieder dort machen werden. Hat sich das Lokal doch auf unserer Liste der Koreaner vom Neueinsteiger sofort auf Platz 1 katapultiert. Was den Service, die Freundlichkeit und die umfassende Beratung angeht, so könnte man glatt noch einen sechsten Stern oben drauf packen. Wir sind jedenfalls bald wieder dort. Und hoffentlich irgendwann auch mal ohne Gabel. ;)

Bewertung von Maestro Ryu von Mittwoch, 13.04.2016 um 17:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

친절한 직원, 아늑한 분위기

Bewertung von Katharina Elsing von Samstag, 21.11.2015 um 11:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Richtig gutes Essen am Tisch Grill. Wird auch von Koreanern viel besucht und geschätzt. Leider sprechen nicht alle Bedienungen deutsch. Die Lüftung funktioniert kaum, so dass man nach jedem Besuch nach gegrilltem riecht.

Bewertung von Alexander Elsing von Samstag, 21.11.2015 um 11:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Spitzenkoreaner in Düsseldorf. Leckeres authentisches Essen. Am Wochenende voll, also reservieren. Kann durch Tischgrills stickig werden, unbedingt Jacken in die vorhandenen Boxen packen!

Bewertung von 장정민 von Samstag, 26.09.2015 um 14:34 Uhr

Bewertung: 2 (2)

아닌듯 하네요. 30 분 기다려서 비빔밥 나오고. 친절도 별로. 비싸고. 맛은 중간.

Bewertung von Jay Goldman von Sonntag, 01.12.2013 um 09:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

They used to have better service and smaller heaps of shoes. Great food, Korean bbq. Relatively modern design for a Korean place, with a spacious hall before you get to the bbq tables. but all this space near the entrance is wasted. There is a windowed kitchen where you can watch some of the work done there. One waiter was outstanding in his lazy, unhelpful attitude. The others tried their best. The chaotic ocean of shoes on the left side, where you are supposed to take seats in socks, is not a pretty sight. Ever heard of racks? I don't go there anymore. What's the purpose of great food if the atmosphere spirals down. Go elsewhere, and have a better experience, thou maybe not quite this bbq. There is better in Cologne.

Bewertung von Tschutora Zug von Dienstag, 03.07.2012 um 16:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es ist sehr unterhaltsam sein Essen direkt am Tisch zu grillen, außerdem bekommt man noch immer eine große Auswahl an Side Dishes zum Essen gereicht. Das Ambiente ist auch sehr schön und der Laden ist um einiges größer als es erstmal den Anschein hat. Es lohnt sich auf jeden Fall mal vorbei zu schauen wenn man in der Nähe ist.

Adresse vom Restaurant Gogi Matcha


Weitere Restaurants - Fisch essen in Düsseldorf