Restaurant Dalmacija Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Dalmacija in Düren
3.6 23
Wirteltorplatz 10 Düren Nordrhein-Westfalen 52349
02421 14998

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Dalmacija in Düren

Adresse:

Restaurant Dalmacija
Wirteltorplatz 10
52349 Düren

Kontakt:

Telefon: 02421 14998

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Dienstag: 11:30–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr

Speisen:


Balkan

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Restaurant Dalmacija hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Dalmacija

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jochen Dickmeis von Sonntag, 23.04.2017 um 18:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

bodenständiges restaurant, günstiges aber dafür recht leckeres essen.nix besonderes, aber eben auch nix dran auszusetzen, ausser vllt etwas langes warten aufs essen. durchaus zu empfehlen wenn man mal abends schnell im ort was lecker essen gehen möchte. und bessere steaks als im steakhaus gegenüber kurioserweise..

Bewertung von Alexander von Montag, 27.03.2017 um 06:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es ist manchmal gut. Der Service ist das unfreundlichste was es gibt die haben uns und den Hochzeitstag versaut. Keine Begrüßung, man wird an einem Tisch gesetzt den man nicht möchte. Nach etwa fünf Minuten kommt die Bedienung stellt sich einfach neben einem und wartet keine Frage ob es etwas zu trinken sein darf oder essen hier muss der Kunde Eigeninitiative ergreifen nach dem Bezahlen sagt dort auch niemand auf Wiedersehen oder wenigstens Tschüss das Essen ist mal gut mal Mittel

Bewertung von Ingo Wollmann von Donnerstag, 23.03.2017 um 14:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich finde die Qualität hat leider über die Jahre nachgelassen. Dafür sind die Preise noch ok: alle Speisen kosten gleich.

Bewertung von Jenni Frohnhoven von Donnerstag, 16.02.2017 um 21:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Qualität gut. Preis gut. Service sehr freundlich. Kinderfreundliches Personal.

Bewertung von Robin Egert von Dienstag, 14.02.2017 um 22:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliche Bedienung, günstige Preise und gutes Essen in schönem Ambiente, kann man guten Gewissens weiter empfehlen

Bewertung von Philip L. von Donnerstag, 09.02.2017 um 19:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Handwerklich und qualitativ leckeres Essen mit richtiger Temperatur. Wer jedoch eine Bedienung zum Plauschen sucht, ist hier falsch (diskret und ruhig)

Bewertung von Emil Pusteblume von Donnerstag, 26.01.2017 um 15:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

War letzte Woche dort und werde nicht mehr hingehen.Ich hatte Geschnetzeltes bestellt.Die Portion war groß und das Fleisch in Ordnung.Die Soße war nicht gut abgeschmeckt und rauh, was dafür spricht, dass sie nicht gut aufgekocht war. Dazu gab es Salat vom Buffet, der sehr lieblos gestaltet war: Dicke Scheiben Tomaten und Gurken, das Dressing war nur sauer. Als Nachtisch hatte ich ein Vanilleeis mit heißen Kirschen und Sahne.Die Kirschen aus dem Glas waren nur warm gemacht und samt Flüssigkeit über das Eis geschüttet worden.Im Eis selbst fand ich zwei große Splitter der Plastikeisdose, die so groß und scharf waren , dass ich mich gefährlich verletzt hätte. Die Reklamation ergab, dass das Eis nicht bezahlt werden musste, aber es gab keine Entschuldigung, sondern nur den Kommentar, dass so etwas passieren könne. Der Freund meiner Tochter hatte sich ein Steak well done bestellt und bekam ein blutiges Stück Fleisch. Bei der Reklamation nahm man ihm lediglich das Steak vom Teller und sagte , er könne ja schon mal die Kartoffel weiter essen. Als er damit fertig war, kam ein Steak, was den Namen nicht verdiente, man hatte einfach das Stück Fleisch erneut auf den Grill geworfen , bis es die Konsistenz einer Schuhsohle hatte, das sollte er dann noch essen. Der Service dort ist wirklich unterirdisch.So billig kann es dort gar nicht mehr werden, dass ich mir das noch einmal antue.

Bewertung von Thor Sten von Samstag, 21.01.2017 um 11:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen dort ist nicht zum empfehlen... Wir haben uns den Grill Teller bestellt und es schaute zu erst lecker aus aber das ganze Fleisch war total trocken es gab nicht mal einen dip oder so was dabei.... Ich habe Dan noch nach Mayonnaise gefragt und da klatschte man uns nur eine halb volle Tube Mayonnaise auf den tisch und dan auch noch irgendeine billige scheisse vom netto oder so ne ne ne ne nie wieder wir sind sehr enttäuscht wir waren danach noch wo anderes essen weil man dort nur die Pommes essen konnte ....ach ja der Paprika reis war ekelhaft... So zum Schluss noch Nein nein nie Wieder eigentlich null Sterne

Bewertung von Doc la von Montag, 16.01.2017 um 12:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Restaurant! Leckeres Essen zu fairen Preisen. Immer wieder gerne

Bewertung von Piet Leet von Montag, 21.11.2016 um 10:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Grillteller! Perfekt! super lecker und zum Mittagstisch super günstig

Bewertung von Marion Ollesch von Freitag, 18.11.2016 um 08:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Essen und sehr nettes Personal sehr empfehlenswert

Bewertung von Mike Schmitz von Sonntag, 16.10.2016 um 13:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker

Bewertung von Future Gadget von Mittwoch, 05.10.2016 um 03:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Angebot von 10€ für jedes Gericht der Karte - Preiskampf auf Kosten der Qualität. Meine Rezension ist bezieht sich auf ein abendliches Essen im September 2016. Auf Grund des sehr preiswerten Angebots welches bereits oben erwähnt wurde. Entschloss ich mich für ein 300gr. Entrecôte mit Folienkartoffel und bestellte dazu Sauce Hollandaise. Hier läge der Preis bei einem guten Steakhaus sicherlich bei gut 23 Euro. Die Bedienung war eher ruhig und wirkte auf uns nicht sehr zuvorkommend. Nachdem die Bestellung aufgenommen war, wurden wir erfreulicher Weise darauf hingewiesen dass wir uns dank des Angebots ebenfalls am Salat Buffet bedienen dürften. Gesagt, getan . Leider wurden hier schnell erste Mankos die wahrscheinlich aufgrund des Niedrigpreises entstanden sind. Einige Salatblätter sahen sehr welk und bräunlich aus. Nicht sonderlich frisch und das Joghurt, sowie das Essig Öl Dressing waren derart "wässrig", sodass diese aus dem Salat eine unangenehme Vorspeise machten, die fast einer Suppe ähnelte. Nach dem ersten Kritikpunkt, kam das Hauptgericht nach wenigen Minuten in einer guten Temperatur zu uns an den Tisch. Auf den ersten Blick dachten wir uns "WOW das sieht echt gut aus". Leider war auch hier das Entrecôte nicht wirklich Medium gebraten, wie bestellt und das Fleisch von merklich schlechterer Qualität, als bei anderen Restaurants dieses Preissegments. Dadurch dass ich ein 300gr Steak bestellt hatte, kamen übrigens auf das Angebot ( dass ja JEDES Gericht beinhalten sollte) nochmal 5€ oben drauf. Hinzu kamen 3,50 für die Sauce Hollandaise. Bei der Folienkartoffel gab es nichts zu meckern, sie war sehr lecker. Bei der Sour Cream fehlte die Würze, sehr schade. Nach dem Essen was nicht wirklich schlecht , aber definitiv auch nicht gut war, lässt sich festhalten dass für die letztlich 18,50€ fällig gewordene Summe meines Gerichts mehr Qualität zu erwarten gewesen wäre. Sehr traurig war auch das Begleichen der Rechnung . Nachdem wir bezahlt hatten. Ging die Bedienung ohne ein Dankeschön oder einen schönen Tag zu wünschen. Das sind einfachste Grundlagen im Umgang mit Kunden. Das Dalmacija ist ein solides Restaurant, welches ganz klar an Kunden ohne Ansprüche gerichtet ist. Die Vorspeise war auf einer Skala mit 3/10, das Essen mit 6/10 , die Bedienung mit 4/10, die Schnelligkeit mit 8/10 und der Preis mit ebenfalls 08/10 zu bewerten. Nun muss jeder für sich selbst entscheiden wo er Abstriche machen will. Die anderen Gäste waren hauptsächlich Kinderreiche Familien und eine ältere Rentnertruppe. Die Rezension bezieht sich auf einen Tag, dort kann natürlich gerade etwas schief gelaufen sein. Jedoch waren die Mängel für uns zu gravierend, weshalb wir dort nicht mehr essen gehen werden.

Bewertung von Jürgen Rixen von Montag, 03.10.2016 um 08:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen ist Gut , die Preise sowieso. Ambiente ist schön. Wir kommen immer wieder gerne vorbei.

Bewertung von Lukas I von Sonntag, 07.08.2016 um 13:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unfreundliche Bedienung, sofern man überhaupt bedient wird, nach einer halben Stunde immer noch keine Karte bekommen. Nicht zu empfehlen

Bewertung von Udo Schmitz von Donnerstag, 07.07.2016 um 22:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es ist ein sehr gutes essen

Bewertung von Patrick Saint Guillain von Montag, 20.06.2016 um 00:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Service rapide. Très bons plats dalmat. On y mange bien sans prendre de risques.

Bewertung von Tim Boltersdorf von Dienstag, 08.03.2016 um 17:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren vor drei Wochen das erste mal dort essen auf Empfehlung von Freunden, und ich kann es ganz berühgt weiter empfehlen der Empfang auch ohne Reservierung war super direkt einen Tisch bekommen das Personal sehr nett, und das Essen war vorzüglich also wer Lust hat in nem super Ambiente gemütlich und gut zu essen ist hier genau richtig.

Bewertung von Irene Dahmen von Donnerstag, 03.03.2016 um 17:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen, Preis ok tolles Personal

Bewertung von Sonja Moll von Mittwoch, 23.12.2015 um 12:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Frederik Maesen von Sonntag, 17.05.2015 um 17:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Een van onze favoriete restaurantjes wanneer we in Düren of omgeving zijn. Hier kan je aan zeer democratische prijzen heerlijk Kroatisch eten. De laatste jaren kan je regelmatig zo goed als alle gerechten aan 10.99 euro krijgen. Scampi's, mixed grill, lams,... allemaal aan dezelfde prijs. Er is ook een salad bar waar je een grote keuze aan groenten hebt. We gaan er al jaren en iedere keer hebben we er lekker gegeten.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 29.04.2012 um 11:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollte uns gestern (28.04.2012) einen romantischen Abend zu zweit gönnen und sind zum Restaurant Dalmacija gegangen. Als wir das Reaturant betraten hatten wir sofort einen guten Eindruck. Es wirkte alles gemütlich und einladend und es waren einige andere Gäste da, was für mich immer schon ein Hinweis auf gutes Essen ist;-) Wir wurden sofort freundlich begrüßt und schnell bedient. Wir bestellten zur Vorspeise Weinbergschnecken und zum Hauptgang Lamm Filets und die Pfanne Dalmacija. Vorab konnten wir uns noch am Buffet einen Salat holen. Am Salatbuffet hatten wir eine recht große Auswahl. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Nur von den PSalatsoßen hat uns keine so richtig überzeugt. Wir waren gerade mit dem Salat fertig, da kamen auch schon unsere Weinbergschnecken. Ich hatte mich schon sehr darauf gefreut, doch leider waren sie ungenießbar. Die Soße in der Sie lagen hatte einen ranzigen Nachgeschmack und die Weinbergschnecken schienen mir auch nicht mehr gut zu sein. Teilweise war das Fleisch der Weinbergschnecke richtig fest und brach beim draufbeißen, wie ein dünner Ast, andere Stellen wirkten knorpelartig. Auch der Geschmack war irgendwie merkwürdig. Ich habe bisher noch nie so schlechte Weinbergschnecken gegessen. ch habe noch eine zweite gegessen, da ich hoffte die Anderen wären besser, doch da die zweite genauso war habe ich die Weinbergschnecken zurück gehen lassen. Sie waren einfach ungenießbar. Ich wies den Kellner auf die schlechte Qualität hin, doch er zuckte nur die Schultern und nahm den Teller mit. Dann kamen unsere Hauptgerichte. Meine Lammfilets waren in Ordnung. Ich hätte es zuhause besser hinbekommen, aber ok, man konnte sie essen. Sie waren halt sehr einfach zubereitet. Mein Lebensgefährte hatte die Pfanne Dalmacija. Die Bratkartoffeln waren gut, die Pilze sehr lecker, das Fleisch war in Ordnung, aber die Soße war ziemlich sauer. Auch Geschmackssache, unseren Geschmack hat sie nicht getroffen. Bis zu diesem Punkt dachte ich, ok, wir werden einfach nicht mehr wiederkommen, dafür ist mir mein Geld zu schade. Aber die Rechnung war der Knüller. Wir sollten die ungenießbaren Weinbergschnecken voll bezahlen. Nach dem wir den Kellner nochmal daraufhin gewiesen haben, wurde unser Rechnungsbetrag zur Entschädigung von 40,28€ auf 40,20€ gekürzt. Unser Fazit: Wir werden nicht nur nicht mehr dort hin gehen, sondern auch jeden vor diesem miesen Essen und dem schlechten Service warnen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Dienstag, 29.11.2011 um 22:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Adresse vom Restaurant Restaurant Dalmacija