Gasthaus Nolden GmbH Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Nolden GmbH in Bonn
3.9 6
Magdalenenstraße 33 Bonn Nordrhein-Westfalen 53121
0228 623304

Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Nolden GmbH in Bonn

Adresse:

Gasthaus Nolden GmbH
Magdalenenstraße 33
53121 Bonn

Kontakt:

Telefon: 0228 623304
Webseite: http://www.gasthaus-nolden.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:00 Uhr, 16:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:00 Uhr, 16:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:00 Uhr, 16:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:00 Uhr, 16:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:00 Uhr, 16:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:00 Uhr, 16:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Gasthaus Nolden GmbH hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthaus Nolden GmbH

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Tony Hawk 1974 von Mittwoch, 09.11.2016 um 19:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlich. Sehr lecker. Danke.

Bewertung von Andreas Michels von Dienstag, 06.10.2015 um 13:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Insgesamt gutes Essen. Wir hatten Gerichte von der Tageskarte und waren sehr positiv überrascht. Ich finde, dass das Restaurant von außen leider wenig einladend und altbacken aus. Von innen scheinen die Besitzer aber durchaus zu investieren. Die Toiletten sahen hochwertig recht neu (und vor allem sauber) aus, die Speisesäle ebenfalls (wenn auch nicht mein Geschmack, aber das ist eine andere Sache). Wir saßen auf der Terrasse und konnten die letzten Sonnenstrahlen genießen. Zum Essen: Wir hatten einmal Fisch (Zander) und dreimal eine Wildschweinroulade. Alles hat uns gut geschmeckt, Sonderwünsche waren ebenfalls kein Problem. Die Soße der Roulade wurde offensichtlich mit Soßenbinder angedickt. Das war der Konsistenz und der Optik etwas abträglich, geschmacklich ging das aber absolut in Ordnung. Einige Stimmen haben sich hier ja über den Service bzw. dessen (Un-)Freundlichkeit beschwert. Das kann ich so nicht bestätigen. Wir hatten nichts am Service auszusetzen. Insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Vier von fünf möglichen Sternen.

Bewertung von Laura Orth von Samstag, 31.08.2013 um 19:41 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Früher gut ..heute schlecht...mit über 80 jähriger Dame 3 Stunden warten auf das Essen ...kein Getränk aufs Haus als Entschuldigung oder ähnliches...unaufmerksam und Essen viel schlechter als vor einigen Jahren...ich gehe nicht mehr hin...

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 22.01.2012 um 14:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Preis-Lesitung und Service stimmt.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 14.12.2011 um 16:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich zitiere nur mal meine Mail an dieses "Gasthaus"... mach euch euren Reim selber drauf... Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten gestern das unglaubliche! Vergnügen, „Gäste“ in Ihrem Hause zu sein und haben immerhin 360€ in Ihrem Hause „verballert“ - ich möchte Sie nur wissen lassen, wie in Ihrem Hause das Thema „Kundenorientierung“ gelebt wird…. Ich finde es interessant, wenn ein Kellner mich „anpampt“, weil ich es versäumt habe, „rechtzeitig“ ein Bier zu bestellen – nur weil er keine Lust hat, seinen Körper für ein einzelnes Bier in Bewegung zu setzen und es anscheinend gewohnt ist, daß Gäste ihr Trinkverhalten nach dem unregelmäßigen Erscheinen des Kellners ausrichten. Weiterhin finde ich es lustig, von einer weiblichen „Servicekraft“ auf Anfrage, „ob man denn noch ein Besteck haben könne“ ein unfreundliches „hier jedeht nit nach der Schönheit, sondern der Reihe nach“ entgegenzunehmen. Und dann sei noch die dritte Kraft erwähnt, die auf die geöffnete Tür der Kegelbahn 1 (die übrigens der „interessante“ Kellner offengelassen hatte) mit einem Ausruf der Entrüstung („Maaahhhn!“) reagiert und die Tür zuknallt. Das der Kellner auf Anfrage, „ob man denn das Essen jetzt bestellen könne“ mit „das machen wir später“ reagiert und dann erst 1 volle Stunde später die Bestellungen entgegen nimmt, sei nur aus Gründen der Vollständigkeit erwähnt – ich nehme an, es interessiert bei „Nolden“ niemanden, wenn man sein Essen dann in Höchstgeschwindigkeit runterschlingen muss, um das „um 8 Uhr aus dem Raum kehren“ wenigstens satt erleben zu können. Zu guter letzt war es auch „ungewöhnlich“, daß um „Punkt 8“ die Tür aufgerissen wird und man mit einem unfreundlichen „Sie müssen jetzt raus, die anderen warten schon“ aus dem Raum gekehrt wird (Verbesserungsvorschlag: um viertel vor 8 einfach nett reinkommen, auf einen Nachfolgetermin hinweisen und eine letzte Runde anbieten – o.ä. – „lächeln“ dabei wäre auch nicht uninteressant). Insgesamt war der Aufenthalt in Ihrem Haus „Erlebnisgastronomie der besonderen Art“ und ich wünsche Ihnen, daß Ihnen wenigstens die Rentnervereine, die anscheinend auf resolute Kellnerinnen und Kellner stehen, erhalten bleiben - wir lassen das Thema „Nolden“ ab sofort „ruhen“ – was den „Servicekräften“ aber auch sicherlich „Wurst ist“. Danke für den „ungewöhnlichen Abend“. Mit freundlichen Grüßen

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 17.03.2011 um 18:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich hatte eine Kegelbahn gemietet um dort meinen 25. Geburtstag zu feiern. Leider wurden wir den ganzen Abend über mit einer derartigen Unfreundlichkeit vom Kellner "bedient" und angepflaumt, dass ich mich am Ende des Abends beim Chef beschweren ging. Dieser hörte mir kaum zu und entgegnete nur, dass das Gasthaus für unsere Altergruppe (oder eher Budget) keinen Platz habe und wir uns in Zukunfte eine andere Lokalität aussuchen sollten. Eine derartige Unverschämtheit und Intoleranz ist mir noch nie entgegen gebracht worden und sollte von allen Altersgruppen nicht unterstützt werden!

Adresse vom Restaurant Gasthaus Nolden GmbH


Weitere Restaurants - Pizza essen in Bonn