Sorbas Tisch reservieren - Restaurant Sorbas in Bochum
3.8 11
Goystraße 67A Bochum Nordrhein-Westfalen 44803
0234 355408

Tisch reservieren - Restaurant Sorbas in Bochum

Adresse:

Sorbas
Goystraße 67A
44803 Bochum

Kontakt:

Telefon: 0234 355408
Webseite: http://restaurantsorbas.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–00:00 Uhr
Freitag: 17:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Sorbas hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sorbas

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Martin Kunigk von Sonntag, 23.10.2016 um 20:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind seit über 25 Jahren Stammgäste bei Voula und Leo. Als Opel noch existierte, war es manchmal schwierig, während der Woche noch einen Platz im Restaurant zu bekommen. Inzwischen ist es ruhiger geworden, aber ansonsten hat sich nicht viel geändert. Das Gyros ist für mich immer noch das Beste in Bochum und Umgebung ( die anderen Gerichte sind ebenfalls köstlich), genau wie das selbstgemachte Tsaziki. Hier gibts kein Schiki-Micki, sondern Herzlichkeit und leckeres Essen zu wirklich günstigen Preisen. Unsere Tochter ( inzwischen fast 20 Jahre alt) bekommt immer noch Süßigkeiten zugesteckt. Ich bin immer gerne dort und freue mich immer auf das nächste Essen.

Bewertung von Rainer Koke von Dienstag, 19.07.2016 um 22:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen vernünftige Preise Sonderwünsche werden erfüllt

Bewertung von Thomas Schubert von Dienstag, 12.07.2016 um 09:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckere Speisen, nette Atmosphäre, einfach gut.

Bewertung von thomas burkowski von Samstag, 30.04.2016 um 18:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles bestens , Bedienung immer freundlich. Essen immer gut. Preise wie vor 10 Jahren. Wir gehen seit ca 20 Jahren zur Voula und zum Leo und werden dort immer gut bedient.

Bewertung von Thomas D. Biel von Samstag, 30.04.2016 um 13:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seit 19 Jahren gut! Fürn Altenbochumer ne Institution... Früher mit Freunden heute mit Familie. Weiter so Vula und Leo.

Bewertung von Catharina Laskowsky von Montag, 15.02.2016 um 22:12 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Standard- Grieche....nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut.

Bewertung von Volkmar Okon von Sonntag, 09.03.2014 um 10:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Naja...griechisch essen gehen wolten wir am Samstag um die Mittagszeit. Da unser griechisches Stammlokal an der Wittener Str. Samstags leider erst um 17:00 öffnet, probierten wir das "Sorbas" in der Goystr. 67 aus. Schon beim hereinkommen fiel uns die mangelde Sauberkeit und Hygiene im Gastraum auf (verbrutzelte Fliegen an den Glühlampen, eine Musikbox in der oberen Ecke des Gastraums sah aus wie frittiert, Flecken im Tischtuch, verdreckte Salz/Pfefferstreuer, Salz auf dem Tischtuch, etc.). Da wir (6 Personen) schon einige Zeit unterwegs und sehr hungrig waren, blieben wir. -> und wurden in unseren Befürchtungen, was die Speisen angeht, bestätigt. Gyros hart, Bifteki blass, Sauce Hollandaise (Fertigprodukt aus der Packung) auf das Hähnchen-Brustfilet (unten SCHWARZ gegrillt) gegeben und in der Microwelle warmgemacht. Überhaupt war das "Ping" der Microwelle im Verlauf der Speisenzubereitung 4-5 Mal zu vernehmen. Die Portionen waren selbst für gute Esser mindestens um ein Drittel zu reichlich und das Essen war auch insgesamt nicht teuer, aber ich bezahle gern mehr, wenn es denn schmeckt, die Atmosphäre gemütlich ist und man sich nicht ekeln muss. Fazit --> nie wieder werde ich dort essen...von einer Empfehlung ganz zu schweigen!!

Bewertung von Christoph Uhlig von Samstag, 06.04.2013 um 21:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein echter Grieche. Leckere, große Portionen zu moderaten Preisen. Wir waren sicher nicht das letzte Mal hier.

Bewertung von Margrit Unnau von Sonntag, 03.02.2013 um 15:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zu dem Artikel "Ein Google-Nutzer vor 10 Monaten" 1.) Das Restaurant "Sorbas" Goystr. 67 ist ein reines Nichtraucherrestaurant (Nichtraucher/Raucherbereich schon mal Blödsinn) 2.) In dem Lokal bedient kein Kellner, sondern die Wirtin selbst. (Familienbetrieb) 3.) In der Küche arbeitet keine Köchin, hier kocht der Chef selbst. 4.) Die katastrophale Beschreibung der Speisen trifft in keinster Weise zu. 5.) Der angegebene Preis ist schlicht und ergreifend aus der Luft gegriffen. 6.) Die mokannte Äußerung über eine nicht mögliche Kartenzahlung zeugt meiner Meinung nach von Überheblichkeit. In Bochum gibt es zwei Restaurants mit dem Namen Sorbas. Wenn man, warum auch immer, nicht mehr weiß in welchem der Lokalitäten man verkehrt hat sollte man keinen Erfahrungsbericht schreiben, und damit das "Sorbas" Goystr. 67 ind Mißkredit bringen. Vielleicht geht der Verfasser ja noch mal in sich und verfasst eine Entschuldigung. Dies wäre meiner Meinung nach eine nette und faire Geste. Mein Mann und ich verkehren seit über 20 Jahren im "Sorbas" Goystr. 67 und sind bis heute in keinster Weise enttäuscht worden. Wir können dies Restaurant mit gutem Gewissen wärmstens empfehlen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Samstag, 31.03.2012 um 20:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

An einem Freitag waren wir zum ersten und definitiv letzten Mal im Restaurant Sorbas essen. Das Restaurant betreten, muss man zunächst an den qualmenden Rauchern vorbei, um in den Nicht-Raucherbereich zu gelangen. Leider zog der Rauch auch in den Nicht-Raucher-Bereich, da dieser zu nah aneinander reiht. Der Kellner zunächst sehr freundlich, versicherte uns, dass die Küche schnell genug sei, um uns in 1 Std. von Bestellung bis Rechnung zu bedienen. Trotz der Tatsache, dass das Restaurant nicht voll war, konnte er sein Versprechen nicht halten und streitete sich sogar hörbar in seiner Landessprache mit der Köchin. Nutzte zu dem Zeitpunkt leider nicht mehr viel, da es schon viel zu spät geworden war. Nachtisch hatten wir nicht einmal bestellt. Und zur Vorspeise hatte es nur einen Schafskäse und kleinen Salat gegeben. Kein Grund also, das Versprechen nicht einzuhalten. Gebackener Schafskäse: Viel zu dunkel und maximal (wenn überhaupt) vorab in Mehl gewälzt, anstatt (wie man es sonst kennt) paniert. Dafür vor Öl triefend. Dekoration (Salatblatt mit einem Stückchen Tomate) nicht ansprechend! Hauptgericht 1: Gyros, Pommes, Reis: Pommes GUT .. Gyros hart, schlecht riechend und nicht lecker. Reis war lecker, aber lau-warm! Hauptgericht 2: Mit Schafskäse gefülltes Hackfleisch, Pommes und Reis .. Pommes und Reis wie oben! Hacksteak zäh/hart .. kaum Schlafskäse zu sehen/finden. Davon haben wir nicht einmal 1/4 gegessen. Kellner war dann, nachdem er aufgrund des späten Essens und schlechten Qualität leider kein Trinkgeld bekam, auch nicht mehr wirklich freundlich. Kann man vielleicht sogar noch nachvollziehen. Wir würden das Restaurant alles in allem nicht weiterempfehlen! Da sind wir wirklich andere Standards (in ähnlicher Preisregion) gewohnt .. Für den Schafskäse vorab und die beiden Hauptgerichte, sowie 3 Getränke haben wir rund 35 Euro bezahlt. Kreditkartenzahlung nicht möglich (wir konnten es kaum fassen, dass es das heutzutage noch gibt!)

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 28.03.2010 um 11:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hallo waren gestern erstes mal bei Sorbas und müssen sagen es war einfach super .Freundliche Bedienung Sehr leckeres essen und auch reichlich . Auch mit Kindern ist es kein Problem man wird nicht schief angeschaut oder so . Nur mit Karte kann man nicht bezahlen immer am besten Bares bei haben .

Adresse vom Restaurant Sorbas


Weitere Restaurants - Sushi essen in Bochum