Sparrenburg Tisch reservieren - Restaurant Sparrenburg in Bielefeld
4.4 28
Am Sparrenberg 38 a Bielefeld Nordrhein-Westfalen 33602
0521 516789

Tisch reservieren - Restaurant Sparrenburg in Bielefeld

Adresse:

Sparrenburg
Am Sparrenberg 38 a
33602 Bielefeld

Kontakt:

Telefon: 0521 516789
Webseite: http://www.sparrenburg.info/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–18:00 Uhr
Dienstag: 10:00–18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–18:00 Uhr
Freitag: 10:00–18:00 Uhr
Samstag: 10:00–18:00 Uhr
Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Sparrenburg hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sparrenburg

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Marcel N. von Mittwoch, 26.10.2016 um 13:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schön gelegene Burg. Nächstes mal würden wir eine Führung machen um noch mehr über diesen Ort zu erfahren

Bewertung von Amy Partygirl von Samstag, 22.10.2016 um 12:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unser geliebtes Bielefelder Wahrzeichen. Immer wieder einen Besuch wert und bei gutem Wetter hat man den wunderschönen Blick über die ganze Stadt und bei ganz toller Sicht sogar noch über die Stadtgrenze hinaus. Außerdem ist es ein toller Start- , Pausen- oder Endpunkt für Wanderungen durch den herrlichen Teutoburger Wald.

Bewertung von Thomas Rauch von Dienstag, 11.10.2016 um 15:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute Aussicht, toll restauriert.

Bewertung von Kristin Mango von Donnerstag, 08.09.2016 um 11:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich finde es ist immer wieder toll gemacht und bietet sehr viel unterhaltungsprogramm. Jedoch finde ich die Fläche für so viele Besucher immer ziemlich klein und fühle mich etwas eingeengt. Für Kinder denke ich besonders spannend.

Bewertung von Kristin Mango von Donnerstag, 08.09.2016 um 11:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Achtung Aussicht lohnt sich wirklich nur bei gutem Wetter. Ansonsten super Blick über Bielefeld und ein schönes Örtchen zum sitzen und quatschen. Mit Kindern ist auch eine Führung durch den ,,Keller“der Burg top, man muss sich allerdings im Vorraus anmelden. Ich komme gerne hierher, da es zu Fuß von der Innenstadt gut erreichbar ist. Drumherum sind schöne Wege zum spazieren gehen. Leider gibt es nur sehr wenig und auch noch kostenpflichtige Parkplätze vor der Tür.

Bewertung von Dirk Kücker von Dienstag, 30.08.2016 um 20:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder genial

Bewertung von Timo K von Sonntag, 21.08.2016 um 23:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Location als Ausflugsziel ist Top. Super Blick über Bielefeld und ein gutes Ziel nach einem Hike durch den Teuto. Das Restaurant hat gut bürgerliche Küche, ist aber eher guter Durchschnitt.

Bewertung von Marc : von Sonntag, 21.08.2016 um 19:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Wahrzeichen Bielefelds und somit natürlich ein MUSS für jeden Touristen. Aber auch Einheimische können hier bei gutem Wetter nett flanieren. Dir Führung durch die Kasematten ist auch sehr empfehlenswert!

Bewertung von Michael Lange von Dienstag, 09.08.2016 um 16:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein super tolles Ausflugsziel mitten im Herzen Bielefeld's. Ein tolles Ausblick auf die ganze Stadt und vom Turm kann man am Horizont das Hermanns-Denkmal erkennen. Für den Turm und die Führung sind nur sehr kleine Preise fällig. Es gibt Kombitickets...

Bewertung von Jens P von Sonntag, 07.08.2016 um 00:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Führung, spannend vorgetragen, freundlich mit den Kinder. Gute Preise. Gute Aussicht vom Turm. Nette freundliche Bedienung im Café und leckerer Kuchen.

Bewertung von Max Fümfer von Freitag, 05.08.2016 um 02:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schön und sauber.

Bewertung von Kolja Henckel von Montag, 01.08.2016 um 22:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Mittelalter auf der Sparrenburg mitten in Bielefeld.

Bewertung von Uli Rhensius von Freitag, 29.07.2016 um 19:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Liebevoll gestalteter Mittelaltermarkt

Bewertung von Michaela Strothmann von Samstag, 23.07.2016 um 22:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Wahrzeichen Bielefelds. Die Aussicht hier oben lädt zum verweilen ein. Eine Führung durch die Kasematten ist auf jeden Fall empfehlenswert. Leider sind die Parkplätze sehr begrenzt und der Aufstieg ist recht steil. Das Sparrenburgfest am letzten Wochenende im Juli ist immer wieder sehenswert wenn auch recht teuer.

Bewertung von Konrad Klabspat von Montag, 18.07.2016 um 11:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schönes Stadtfest, aber es ist eine Frechheit, dass die einzigen Toiletten auf dem Gelände auch noch extra kosten!

Bewertung von Max Trautwein von Mittwoch, 13.07.2016 um 01:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der Blick dank der Lage natürlich ein Traum, Essen lecker, Preise für die Lage und Gerichte nicht zu teuer (sagt ein Student)

Bewertung von james last von Donnerstag, 07.07.2016 um 13:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Mit einer Gruppe Wanderer auf der Burg/Gaststätte angekommen. Sehr unfreundlicher Empfang. Kein Hallo, möchten Sie was bestellen ect. Sondern, Ihr dürft hier nichts mitgebrachtes trinken. Ihr lasst hier nur euren Müll liegen. Wohlgemerkt draußen im Biergarten vor dem hinsetzen. An der Stelle hätte man sofort wieder gehen sollen aber nach dem Anstieg trinkt man gern ein kühles Bier. Dann erwartete uns Gemecker darüber dass so viel zu tun wäre und alle gleichzeitig kommen würden. (Wohl unerwartet an einem sonnigen Samstag). Da kann der Gast nun wirklich nichts für und will sicher nicht vor dem setzen angepöbelt werden. Immerhin kam vom älteren Herrn der uns dann bediente irgendwann eine Entschuldigung. Beim Toilettengang wurde es dann richtig frech. Sehr unfreundliches Personal hinter der Theke, welches über seine zahlenden Gäste herzieht und Fragen sehr patzig beantwortet. Man kann hier absolut von lästerndem Personal sprechen. Sehr unschön. Die mit großem Abstand negativste Erfahrung all meiner Wanderungen im In- und Ausland. Glückwunsch Sparrenburg. (2 Sterne weil dort einiges an Kinderunterhaltung und eine Turmführung geboten wurden.)

Bewertung von Christian Görs von Donnerstag, 07.07.2016 um 12:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier ist es immer wieder schön, ganz besonders natürlich, wenn hier das Sparrenburg-Fest gefeiert wird! Das sollte man nicht verpassen! Sonst ist das Restaurant in der Sparrenburg zu empfehlen, das kann auch gut für Gesellschaften genutzt werden, die dann ein Ritter-Essen machen können mit Gauklern und Programm.

Bewertung von Nils N. von Mittwoch, 22.06.2016 um 11:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

War Nachmittags dort und hatte das Schnitzel für teure 15€ gegessen. Hohe Erwartungen gehabt - Das war aber wirklich Garnichts. Wirkte so als ob es Mittags eine ganz andere Karte und Koch gibt. Habe es bei der Bedienung angemerkt, dass es nicht schmeckt, doch da hat sie überhaupt nicht darauf reagiert. Unfreundlich meinte sie: "Das kann nicht sein. Das wurde frisch gemacht!".

Bewertung von sinko pasha von Sonntag, 12.06.2016 um 14:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Preisleistung ok . Keller kann man aber vergessen 10 Minuten warten für Bezahlung

Bewertung von Markus Molls von Sonntag, 15.05.2016 um 21:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Preis-Leistungs-Verhältnis ist ok, die historische Umgebung ist sehenswert

Bewertung von Johanna Kambach von Sonntag, 10.04.2016 um 23:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

DAS Bielefelder Wahrzeichen neben dem Dr Oetker-Logo. Und dennoch ziemlich unterschätzt. Selbst wenn man nicht auf den Turm steigt (wirklich nicht empfehlenswert für Menschen mit Höhenangst) bietet sich von den Mauern der beste Blick über Bielefeld. Die Unterirdische Kasematten-Tour ist sehr gut und kann sicherlich auch was für einen Kindergeburtstag sein. Leider wird sie anscheinend nur auf Deutsch angeboten. Der komische Wasch-Beton-Bau, der jetzt das Info-Zentrum beherbergt ... sicherlich Geschmackssache. Es hätte schlimmer kommen können. (Aber das ist auch eine sehr Bielefelderische Haltung). Restaurant und Kiosk haben ebengrade noch vertretbare Preise. Aber wenn man nur für die Aussicht auf die Burg will, sollte man besser selbst etwas in die Tasche gepackt haben. Etwas nervig ist die Erreichbarkeit via öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Burg steht halt "über" Bielefeld. Und Parkmöglichkeiten direkt an der Burg sind begrenzt, was sich besonders beim jährlichen 'Sparrenburgfest' bemerkbar macht. Deshalb für Leute, die etwas langsamer zu Fuss sind, der Tip mit der Linie 122 bis zur Haltestelle Kinderkrankenhaus fahren, und von dort aus den Seitenweg hoch zur Promenade nehmen, die direkt zur Burg führt.

Bewertung von Ba Zl von Donnerstag, 14.01.2016 um 22:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen bei tollem Ambiente! Super Aussicht!

Bewertung von Uwe Thiersch von Sonntag, 06.12.2015 um 14:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker Essen

Bewertung von Petra Becker von Sonntag, 26.07.2015 um 09:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schön gemachter Mittelaltermarkt.

Bewertung von Andreas Thiemann von Mittwoch, 20.08.2014 um 21:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schöner Blick auf die Stadt, seitdem die Ausgrabungen stattfinden leider nur noch Baustelle.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 30.01.2012 um 21:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Sparrenburg kann man nicht übersehen. Sie erhebt sich auf dem 180 Meter hohen Sparrenberg, im Süden der Bielefelder Innenstadt. Die Burg entstand um 1240 für die Ravensburger Grafen und wurde im 16. Jahrhundert zur größten Festung Westfalens ausgebaut. Wir haben die Burg im Juli im Rahmen des Sparrenburgfestes besucht. Natürlich war der Andrang anlässlich dieses mittelalterlichen Spektakels entsprechend groß. Der Eintritt in die Burg ist frei. Man kann den Blick vom 37 Meter hohen Aussichtsturm schweifen lassen oder sich einer Führung durch die unterirdischen Gänge anschließen. Ein tolles Erlebnis war das Krimidinner im Burg-Restaurant.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Dienstag, 17.05.2011 um 21:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren Nachmittags auf der Außenterasse. Der Kellner war nicht in der Lage mehr als einen Tisch gleichzeitig zu bedienen. Die billigen Plastiktischdecken, die billige Plastiktische verstecken, waren nicht befestigt und wurden vom Wind weggeweht, sodass sämtliche Getränke auf dem Tisch umgekippt sind. Ersatz gab es nicht. Die Waffel hat nach Fertigteig aus der Tube geschmeckt und auch der Kuchen war eher unterdurchschnittlich. Dafür, dass die Speisen dann auch noch total überteuert sind, erhält man dort wirklich wenig. Über die Qualität des Restaurants (abends) kann ich keine Aussagen machen. Einmal und nie wieder!

Adresse vom Restaurant Sparrenburg


Weitere Restaurants - Pizza essen in Bielefeld