Symposion Tisch reservieren - Restaurant Symposion in Bergisch Gladbach greek
4.5 22 5
Schloßstraße 27 Bergisch Gladbach Nordrhein-Westfalen 51429
02204 57073

Tisch reservieren - Restaurant Symposion in Bergisch Gladbach

Reservierung:

Symposion hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Symposion:

Symposion
Schloßstraße 27
51429 Bergisch Gladbach

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Symposion

Telefon: 02204 57073
Webseite: https://mobile.facebook.com/Restaurant-Symposion-153263848062893/?locale2=de_DE&_rdr

Öffnungszeiten vom Restaurant Symposion:

Montag: 11:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Speisen im Restaurant Symposion:


Griechisch

Allgemeine Informationen vom Restaurant Symposion:

Barrierefrei: limited

Mittagstisch vom Restaurant Symposion:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Symposion:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Symposion:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Symposion:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Kirsten Funke von Samstag, 10.06.2017 um 22:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schon Tausend Mal da gewesen. Immer superlecker, wir fühlen uns immer wie bei Freunden.

Bewertung von Manfred Dreymann von Sonntag, 07.05.2017 um 20:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war gerade hier essen mit Familie Das Essen ist gut Bedienung sehr nett. Komme jetzt öfter mal hierher.

Bewertung von Hans Theo Koch von Freitag, 05.05.2017 um 21:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Heute Abend wieder einmal superlecker bei Aki gegessen. Eine Freundin mitgehabt, die zum 1. Mal da war und so begeistert ist, dass sie für morgen Abend erneut einen Tisch reserviert hat. Lieber Aki: Vielen Dank an Dich und Dein gesamtes Team für die tolle Bewirtung.

Bewertung von A Breumel von Sonntag, 23.04.2017 um 10:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der besten Griechen, die ich kenne. Leider ohne echte Außengastronomie (nur ein paar Tische an der Straße, geht hier halt nicht anders). Das Essen ist sehr lecker und die Speisekarte riesig. Wer griechische Vorspeisen mag und in Begleitung ist, sollte den Vorspeisenteller für 2 Personen probieren. Danach ist allerdings kein Hauptgericht mehr nötig, als Vorspeise reicht der für 4 Personen ... Erst essen im Symposium, dann in die Spätvorstellung ins Kino in der gleichen Straße - so kann ein perfekter Samstagabend aussehen!

Bewertung von Silke Mockenhaupt von Montag, 13.03.2017 um 20:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliche Bedienung. Hier essen wir jederzeit wieder. Diesen Griechen können wir nur empfehlen. Egal ob Salat oder Fleisch auch die Ofenkartoffel sehr sehr lecker

Bewertung von Monika Hlavensky von Dienstag, 28.02.2017 um 20:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gehen hier immer wieder gerne hin. Der Bauernsalat schmeckt sehr gut und das Fleisch auch. Der Zaziki könnte mehr sein, ein Nachschlag kostet direkt extra (zuviel für das bisschen)

Bewertung von Christoph Trosky von Dienstag, 17.01.2017 um 22:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr lecker... Kann nur empfehlen hier essen zu gehen. Das Gyros war perfekt und auch das Taziki kann man essen bis zum umfallen.

Bewertung von Jan S von Donnerstag, 29.12.2016 um 10:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Restaurant Symposium lässt stark nach. Die Bedienung und das Essen sind nur unterer Durchschnitt und das Ambiente alt und nicht mehr schön. Die Stühle sind aufgrund des Alters sehr unbequem. Wir suchen uns einen neuen Griechen.

Bewertung von Henrik Becker von Sonntag, 06.11.2016 um 10:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder sehr gutes Essen, sehr zuvorkommendes Service und ein absolut gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders zu empfehlen die gemischten Platten und Salate.

Bewertung von peter spinnler von Samstag, 15.10.2016 um 18:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles super

Bewertung von Susanna Adam von Montag, 10.10.2016 um 03:19 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr leckeres Essen, gemütliches Ambiente, Preise in Ordnung , sauber, leider war eine Kellnerin sehr bemüht sich äußerst unfreundlich uns gegenüber zu verhalten. Sie knallte uns mit übertrieben abgewandtem Gesicht die Getränke auf den Tisch und wir konnten uns noch nicht einmal bedanken. Sie gab uns deutlich zu verstehen, dass sie uns wohl offensichtlich nicht leiden konnte. Das ist schade . Wir wissen nämlich nicht, was wir gemacht haben. Zu anderen Gästen war sie freundlich. Deshalb kommen wir nicht wieder und deshalb nur drei Sterne. Denn so ein Verhalten ist in der Gastronomie ein Unding finden wir.

Bewertung von Heinz Weikert von Dienstag, 30.08.2016 um 15:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein Stammlokal! immer wieder gerne da! Noch immer

Bewertung von Holger Lang von Dienstag, 12.07.2016 um 10:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckere griechische Spezialitäten, gute Vorspeisen, preislich in Ordnung (bezahlbarer Mittagstisch) - gerne wieder. Den außer Haus Verkauf finde ich nicht so gut.

Bewertung von Hanno Reimer von Montag, 04.07.2016 um 02:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Gyros und die Pommes kann man ebenfalls empfehlen. Preislich liegt der Laden im Durchschnitt. Kaufen dort zum mitnehmen. Bisher war immer alles so wie es sein sollte :-)

Bewertung von Christoph Ripkens von Mittwoch, 16.12.2015 um 09:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der beste "Inder" im Bereich Köln! Da stehen echte indische Köche in der Küche und das schmeckt man. Mein Tip für unerfahrene: Palak Paneer mit Garlic Naan, Mixed Pickels und Rootie sowie Mixed Sabji, dazu ein Mango-Lassie und ein Chai mit Honig. Das wäre vegetarisch und für zwei Personen..."Taste like MAMA INDIA" ;-)

Bewertung von Wolf Karl von Montag, 01.06.2015 um 09:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind eigentlich in längeren Abständen immer gerne hingegangen, aber diesmal hatten wir eine Kakerlake im Essen. Da ist uns der Appetit aufs Essen und auf zukünftige Besuche natürlich vergangen. Die Reaktion des Besitzers war professionell, der Teller verschwand sofort von unserem Tisch, so dass möglichst wenige Gäste etwas davon mitbekommen konnten und ich machte ihm klar, dass wir das angefangene Essen nicht bezahlen werden, worauf er ohne zögern einwilligte. Ich denke, eine lautstarke Eskalation wegen Ungeziefer im Essen wollte er in jedem Fall im gut besetzten Restaurant vermeiden. Ich möchte nicht wissen, wie oft so etwas mitgegessen wird, ohne dass man es bemerkt. Also weiterhin "Guten Appetit"!

Bewertung von Dennis Top von Freitag, 01.05.2015 um 15:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

super bestes resturants mein tipp: gyros uberbacken mit ner portion tzaziki

Bewertung von Daniel S. von Sonntag, 25.08.2013 um 20:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Normalerweise bin ich ein sehr fairer kritiker, gerade in dem Bereich der Schnellrestaurants und Pizzataxi, darf man ja nicht zu viel - dennoch aber ein mindestmaß an geregeltem Arbeitsablauf und Küchenfertigkeiten erwarten. 1. Lieferung Die Lieferung war recht schnell von Bergisch Gladbach nach Overath ausgetragen, was ja ein positiver Aspekt ist. Negativ ist allerdings, dass sich der Fahrer erst einmal beschwert, da wir bei Pizza Taxi Pinocchio bestellen und nicht bei uns im Ort einen Lieferservice gewählt haben. Hierzu sagten wir ihm, dass sein Arbeitgeber bei Lieferando mit dem Liefergebiet Overath eingetragen ist und wir aufgrund der bargeldlosen Zahlungsmöglichkeit Pizza Taxi Pinocchio halt favourisiert hatten. Er reagierte nicht auf diese Aussage und sagte er müsste jetzt aufgrund der Fahrstrecke einen Euro Strafe zahlen (Nach Rücksprache mit dem Lieferservice stellte sich heraus, dass er nach Stundenlohn bezahlt wird und diese Aussage völliger Quatsch war). Damit bezweckte er wahrscheinlich ein Trinkgeld von uns zu bekommen. 2. Das Essen 2.1 Auszug Rechnung Cannelloni Casa: gefüllt mit Hackfleisch, Spinat und Bolognesesauce 7,50 € Pizza Calzone :gefüllte Pizza mit Käse, Vorderschinken, Champignons, Thunfisch, Zwiebeln und Salami Zusatz: "ohne Thunfisch" 8,00 € Netto: 14,49 € MwSt 7%: 1,01 € Gesamtpreis: 15,50 € 2.2 Menge und Qualität Beim Empfang der Aluminiumbox fragte ich mich wo meine Cannelloni denn sind. In der Box befindet sich sicherlich irgendeine Beilage *freu* oh ... da ist ja gar nicht mehr als diese Aluschachtel und 4 kleine Pizzabrötchen welche den Gemütszustand nach Einsicht in das Hauptgericht auch nicht mehr retten konnten. Weiter zur Calzone - Vielleicht stammt die Bezeichnung "Calzone" ja aus einer alten Maya Sprache und steht für "Kalte-Thunfisch-Tasche" - ich weiß es nicht, aber das würde auf jeden Fall die Temperatur sowie den Inhalt richtig wiederspiegeln! Moment!? Stand in der Bestellung nicht ohne Thunfisch? Oh - Fail. Nach ingesamt 2 Anrufen bei der genannten "Lokalität" ist aber leider bis auf akustische und verbale Verständnisschwierigkeiten nichts raus gekommen, was uns den Abend irgendwie noch hätte retten können. 3. Empfehlungswürdigkeit Nicht zu empfehlen! Wie bereits gesagt sind meine Erwartungen nicht hoch angesetzt aber ein Lieferservice sollte für eine mittlere Bewertung mindestens folgende Dinge erbringen: - Püntkliche Lieferung - Die bestellten Dinge auch richtig herstellen - Einen Ansatz von Kundenservice zeigen bzw. sich vielleicht über das Beschwerdemanagement ein paar Gedanken gemacht haben Und bei diesen Grundsätzen bin ich jetzt noch nicht einmal auf die angemessene Menge eines Gerichts eingegangen. MfG Daniel

Bewertung von Michael Lieven von Samstag, 05.01.2013 um 16:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Direkt zur Begrüßung gibt es einen Ouzu. Sehr nett. Nach der sehr einfach hergerichteten Vorspeise kommt ein knackiger und frischer Salat. Dann kommt der Hauptgang. Ein Gericht war gar nicht bestellt und auf dem anderen Gericht fehlte die in der Karte ausgelobte Beilage. Die Reklamation wurde nicht anerkannt. Der Besitzer, ein Grieche, beendete die Reklamation indem er sich vom Tisch entfernte. Das hat den guten Eindruck der Küche getrübt. Die Einrichtung ist sehr einfach und funktionell. Sie ist nicht so überladen wie es in griechischen Restaurants oft der Fall ist.

Bewertung von Marcus Dorff von Samstag, 15.09.2012 um 08:44 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr einfach aber sehr gut. Immer wieder gut. Die Lage ist ziemlich zentral in Bensberg. Netter Service aber auch nicht sehr anspruchsvoll. Muss auch nicht. Ist so schon in Ordnung

Bewertung von Jasmin Jodlauk von Montag, 04.06.2012 um 00:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Aus meiner Sicht der beste Grieche in Bergisch Gladbach. Das Restaurant bietet typische griechische Gerichte, Sitzmöglichkeiten drinnen und im Sommer auch draußen und ein gemütliches Ambiente. Für den schnellen Hunger gibt es zudem einen angeschlossenen Schnellimbiss. Bisher war der Service immer hervorragend und die Preise sind angemessen. Mein persönlicher Tipp: Knoblauchbrot und Leber probieren.

Bewertung von Mark Handy von Freitag, 01.06.2012 um 23:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckers Essen und immer gut gelaunte Kellner.

Anfahrt zum Restaurant Symposion:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Bergisch Gladbach