Gut Redingerhof / Restaurant / Cafè Tisch reservieren - Restaurant Gut Redingerhof / Restaurant / Cafè in Bad Lippspringe
4.1 5
Renker Weg 1 Bad Lippspringe Nordrhein-Westfalen 33175
05252 9779670

Tisch reservieren - Restaurant Gut Redingerhof / Restaurant / Cafè in Bad Lippspringe

Adresse:

Gut Redingerhof / Restaurant / Cafè
Renker Weg 1
33175 Bad Lippspringe

Kontakt:

Telefon: 05252 9779670
Webseite: http://www.gut-redingerhof.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 14:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–21:30 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Rauchen: nein

Reservierung:

Gut Redingerhof / Restaurant / Cafè hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gut Redingerhof / Restaurant / Cafè

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von René Peters von Sonntag, 07.08.2016 um 19:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es geht nicht, das gemäß Internet und angeschlagener Karte die Küche bis 2100 Uhr geöffnet ist, man aber um 1900 Uhr als Gast abgewiesen wird....unprofessionell und kaum kundenfreundlich.

Bewertung von Peter Grote von Montag, 18.01.2016 um 15:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen und die Freundlichkeit des Personals war recht gut, jedoch lag dir Raumtemperatur in der Lokalität bei 18 Grad. Wir hatten Wochen im voraus für eine größere Gruppe reserviert. Leider war niemand des Personal in Lage den Raum zu beheizen, so etwas darf aus meiner Sicht nicht sein. Wir haben uns aufgrund der sehr kalten Temperatur sehr unwohl gefühlt. Fazit: Die Lokalität in der kalten Jahreszeit nur mit sehr warmer Kleidung besuchen.

Bewertung von J. Krüger von Samstag, 12.12.2015 um 18:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war Freitagabend zu Gast auf dem Gut. Ich gehe relativ oft geschäftlich Essen (keine Sterne-Restaurants!) und habe noch nie etwas in einem Restaurant kritisieren müssen, denn Fehler passieren jedem - aber sowas muss ich einfach mal aufschreiben, damit es neben den 'Exzellenten' Bewertungen auch mal eine Gegenläufige gibt. Denn ich habe mich leider an den Web-Bewertungen orientiert ... Ich hatte telefonisch einen Tisch für drei Personen für 20 Uhr reserviert. Das Lokal war gemütlich eingerichtet und hatte auch eine adventliche Tischdekoration. Leider hat das Service-Personal die Kerze die gesamte Zeit nicht entzündet. Die Bestellung ist relativ schnell aufgenommen worden. Die bestellte Wasserflasche wurde uns im Kühler an den Tisch geliefert, die drei Gläser aufgestellt. Leider wurde nicht eingeschenkt - habe ich dann übernommen. Es wurde über den gesamten Abend auch nicht nachgeschenkt, habe ich so noch nicht erlebt. Nach der Spesenbestellung hat des 45 Minuten gedauert, bis die Suppe kam. Zwischendurch kein Servicepersonal am Tisch; weder um sich zu erkundigen noch um über die extrem lange Wartezeit zu informieren. Die Rosenkohlsuppe war geschmacklich gut, aber die Baguettescheibe, die auf der Suppe lag sah irgendwie deplatziert aus. Ich hatte nach der Suppe den Inhaber gebeten, den Hauptgang gerne direkt im Anschluss zu servieren. Leider kam der Hauptgang nach weiteren 30 Minuten. Die Schweinelendchen meiner Gäste waren geschmacklich wohl in Ordnung aber meine Entenbrust war leider etwas zu lange warmgehalten worden. Das erkannte man am lauwarmen Fleisch und den trockenen Knödel. Das alkoholfreie Pils, das ich zwischendurch bestellte hatte, kam sehr schnell aber leider unansehnlich ohne Schaumkrone. Ich kann wirklich nicht verstehen, wie man so etwas servieren kann. Es schmeckte schal und ich ließ es auch fast vollständig stehen. Ich will nicht mutmaßen, warum es schal war. Auf die abschließende Nachfrage wie das Essen war, habe ich meine Enttäuschung geäußert. Keine Antwort, keine Entschuldigung. Schade ... Das Restaurant hat ein hohen Geräuschniveau, weil viel Steinmaterialien und wenig schallschluckende Stoffe verbaut sind. Tischgespräche auf einem normalen Pegel sind so sehr anstrengend. Das Personal ist die meiste Zeit an der Theke gewesen und nicht an den Tischen, so wie ich es eigentlich kenne. Die Nachbartische haben auch genauso lange wie wir auf ihr Essen gewartet. Wir waren somit kein Einzelfall; auch ein Grund, warum ich mir jetzt eine halbe Stunde Zeit genommen habe, um dies Erfahrung aufzuschreiben. Das gesamte Personal hat sehr wenig Serviceorientierung. Das Preisniveau ist akzeptabel, aber dann muss das Essen besser sein! Die gezahlten 60 €, habe ich leider unter schlechter Erfahrung abgehakt. Alles in allem logischerweise keine Empfehlung!

Bewertung von Michael Gatz-Kippert von Samstag, 02.05.2015 um 14:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Speisen und Service waren hervorragend. Uns hat nur etwas irritiert, das es überall sehr dunkel war. Das irritierte etwas. Und der Fensterplatz war den Abend offensichtlich sehr begehrt.

Bewertung von Sascha Berlin von Samstag, 06.12.2014 um 17:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren dort im Rahmen eines Wellness-Urlaubs essen. Die gratinierte Ente war exzellent und das Rindersteak unglaublich zart. Absolut empfehlenswert.

Adresse vom Restaurant Gut Redingerhof / Restaurant / Cafè