Die Muschel Tisch reservieren - Restaurant Die Muschel in Wangerland fish
3.5 5 5
An der Jaderennbahn 3 Wangerland Niedersachsen 26434
04425 681

Tisch reservieren - Restaurant Die Muschel in Wangerland

Reservierungs-System kaufen:

Die Muschel hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Die Muschel:

Die Muschel
An der Jaderennbahn 3
26434 Wangerland

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Die Muschel

Telefon: 04425 681
Webseite: http://www.muschel-hooksiel.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Die Muschel:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 12:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Die Muschel:


Fisch

Bewertungen vom Restaurant Die Muschel:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dieter S. von Freitag, 08.06.2018 um 22:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckeres Essen und ein schöner Platz zum draußen sitzen. Etwas gehobener Preis und das Personal war noch jung und ungeübt.

Bewertung von Dirk Patzelt von Freitag, 25.05.2018 um 14:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Familiär, gemütlich ruhig - alles frisch. Sogar die Krabben kommen vom Hooksieler Hafen und werden vor Ort vom Restaurant selbst gepult - keine Marokko-Reise! Qualität 1A!

Bewertung von Igor Mashlan von Montag, 21.05.2018 um 21:06 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren dort, haben einen Fischteller, einmal Schollenfilets und ein Schnitzel „Wiener Art“ bestellt. Dazu gab es zwei Weizen und eine Coca Cola. Das ganze summiert am Ende mit 64,50€. Nicht günstig, aber wenn Qualität und Quantität stimmen, absolut okay. Der Salatteller war winzig. Das als Salatteller zu nennen beleidigt alle Salatteller dieser Welt. Man könnte schreiben, Salatbeilage Das wäre fair und man bräuchte keinen extra Teller. Die Schollenfilets waren angeblich nicht von der Maischolle. Ich habe noch nie so kleine Filets gesehen, die nicht von der Maischolle kamen. In Gänze waren es 3 Filets, für 17,90€. Man bedenke, man kann in der Region für 15€ Scholle satt bekommen. Der Fischteller kann von jeder 9 Jährigen mit wenig Hunger gegessen werde. Ausschließlich das Schnitzel „Wiener Art“ war angemessen. Daher schließe ich darauf, das über das Verlängerte Wochenende (Pfingsten) die Vorräte an Fisch und Salat zur Neige gegangen sind. Krabben gab es nämlich auch keine mehr. Wenn man offensiver damit umgehen würde, wäre viel erspart geblieben. Die Chefin hat uns einen Espresso oder Cappuccino als Entschädigung Angebot, dieser wurde aber dankend abgelehnt. Meine Familie ging regelmäßig seit 35 Jahren in die Lokalität. Schade, dass es jetzt so Endet.

Bewertung von Barbara Wiechel von Sonntag, 20.05.2018 um 19:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir hätten gerne mit 7 Personen hier gegessen, es war nicht sehr voll. Leider durften nur 2 Personen Essen bestellen. Als Grund wurde uns eine Überforderung der Küche genannt. Gäste, die nach uns kamen, durften dann wieder bestellen. Und diese hatten nicht reserviert. Zum Essen kann ich nichts sagen, ich durfte nicht bestellen

Bewertung von Sabine Gisela Dummert von Sonntag, 29.04.2018 um 15:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eigentlich würde ich gar keinen Stern geben. Kann mann aber ja nicht. Das Essen war nichts. Fisch lauwarm.Das Beste war der schwarze Tee.

Anfahrt zum Restaurant Die Muschel:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Wangerland