Friseur-Haus Simone Schimkus Tisch reservieren - Restaurant Friseur-Haus Simone Schimkus in Salzhemmendorf
3.7 9
Ith-Sole-Therme 5 Salzhemmendorf Niedersachsen 31020
05153 5808

Tisch reservieren - Restaurant Friseur-Haus Simone Schimkus in Salzhemmendorf

Adresse:

Friseur-Haus Simone Schimkus
Ith-Sole-Therme 5
31020 Salzhemmendorf

Kontakt:

Telefon: 05153 5808
Webseite: http://www.ith-sole-therme.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00–18:00 Uhr
Dienstag: 08:00–18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00–18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00–18:00 Uhr
Freitag: 08:00–18:00 Uhr
Samstag: 07:30–13:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Friseur-Haus Simone Schimkus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Friseur-Haus Simone Schimkus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Bjørn Bürger von Donnerstag, 20.10.2016 um 23:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich komme sehr gerne hier her, um zu entspannen, auch wenn die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln absolut katastrophal ist. Von Hildesheim aus empfiehlt sich die Mitnahme eines Fahrrades bis zum Bahnhof Voldagsen, dann mit dem Rad ca. 15-20 Minuten entlang der Landstraße bis zur Therme. Die Fahrradtageskarte der Bahn ist letztlich günstiger, als die Busfahrt von/nach Voldagsen oder Osterwald und ohnehin flexibler, da der Bus abends gar nicht mehr fährt. Bleibt noch das Taxi als zuverläßige Option, das kostet dann aber etwa den 7-fachen Preis und sollte (gerade für die Abendstunden) rechtzeitig beim Taxiunternehmen vorgemerkt werden. Die Bewertung enthält einen Stern "Abzug" für die Fahrradständer an der Therme. Felgenklemmer ohne Überdachung sind heute nicht mehr zeitgemäß. Der Saunabesuch empfiehlt sich besonders am Wochenende, dann ist auch das Therapiebecken (mit hohem Salzgehalt) für textilfreies Baden geöffnet: Man kann sich einfach treiben lassen und die Augen schließen :-) Das Personal ist durchweg supernett und das Essen im Restaurant ist zu empfehlen, auch wenn die Karte etwas unter dem letzten Betreiber-Wechsel gelitten hat. Hier ist aktuell noch etwas Luft nach oben vorhanden und ich vermisse die leckeren Gemüsesäfte aus dem alten Angebot bitterlich. Unterm Strich: Es ist ein schönes Thermalbad und ich finde den Preis im Vergleich zu anderen Bädern durchaus angemessen. Bei einigen der negativen Bewertungen mußte ich schmunzeln, z.B. "Rostflecken im Becken"... Nunja. Es handelt sich um eine schwefelhaltige Sole-Quelle und da ist sowas nunmal zu erwarten ;-)

Bewertung von V.M. von Sonntag, 02.10.2016 um 13:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider viel zu teuer... Da ich weder die Saunen nutze noch Gymnastik mitmache, dieses aber im Eintrittspreis enthalten ist, ist ein Besuch leider nicht mehr lohnenswert. Stattdessen sollte man einen Preis haben für normale "Schwimmer" und einen Aufpreis für Saunabenutzung, wie es bei anderen Thermen oder Badebetrieben auch der Fall ist. Das weiteren ist es nur möglich eine Tageskarte zu erwerben. Eine Begrenzung auf 3 Stunden gibt es nicht und somit einen niedrigen Preis... So bin ich nicht bereit diesen stolzen Preis von 18.50€ zu zahlen, wenn ich weder an der Sauna Nutzung noch an dem Aufenthalt über 3 Stunden interessiert bin! Schade....

Bewertung von Axel Zimmermann von Montag, 22.08.2016 um 06:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bei den Preisen jetzt werden wir wohl nicht mehr kommen

Bewertung von Rifat Radjeb von Montag, 18.07.2016 um 08:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mit Staunen mussten wir feststellen, dass neuerdings auch Kinder über 1 Jahr (!) fast den vollen Eintrittspreis zahlen müssen. Dass mit dieser Strategie womöglich die störenden "Plagegeister" von den Umsatzstarken, meist älteren Dauerbesuchern ferngehalten werden sollen, hat wohl rein wirtschaftliche Gründe. Mir tun aber besonders die Familien leid, deren Kinder an Hauterkrankungen jedweder Form leiden und in der Sole-Therme regelmäßig nach bezahlbarer Linderung/Heilung gesucht haben. Die Zeiten scheinen vorbei. Da kann man nur den Kopf schütteln. Bei den normalen Eintrittskarten für Erwachsene kann ich eine Preisanpassung verstehen. Bei Kleinkindern absolut nicht! Wirklich schade, zumal wir bis heute immer gerne gekommen sind.

Bewertung von Julia Wündrich von Sonntag, 05.06.2016 um 21:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super freundliches Personal, sehr schöne Therme und auch ein tolles Restaurant. Wir hatten einen wunderschönen Tag und freuen uns sehr auf den nächsten Besuch. Absolut empfehlenswert.

Bewertung von Karagandinez K. von Donnerstag, 31.03.2016 um 15:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zu teuer!!!!! 12,00€ für jedes Kind, ab 1 Jahr!!! Wo für??? Es gibt nichts für Kinder!!! Familien sehr unfreundlich geworden. 18,50 für Erwachsene. Früher sind wir öfter dort gewesen. Jetzt selten. Saunas, Wasserfälle - OK, männerduschraum jeder zweite Duschhahn defekt, überall Rostflecken, Putzfrauen kaum zu sehen.

Bewertung von Ricardo Mezian von Mittwoch, 30.03.2016 um 13:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir fahren in regelmäßigen Abständen gerne hin und buchen auch gleich eine Massage mit. Wir sind mit allem sehr zufrieden. Ein großes Lob an die Masseure, die sind echt klasse, ist sehr zu empfehlen. Das Restaurant fanden wir bisher auch sehr gut und Geschmäcker sind nun mal unterschiedlich!!!!

Bewertung von Ditmar Heinemann von Sonntag, 21.12.2014 um 21:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hätte nie mit solchen Steaks gerechnet. Einfach klasse.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 16.07.2012 um 21:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Adresse vom Restaurant Friseur-Haus Simone Schimkus