Nordseekrabbe Tisch reservieren - Restaurant Nordseekrabbe in Norden
3.6 18
Norddeicher Straße 204 Norden Niedersachsen 26506
04931 917552

Tisch reservieren - Restaurant Nordseekrabbe in Norden

Adresse:

Nordseekrabbe
Norddeicher Straße 204
26506 Norden

Kontakt:

Telefon: 04931 917552
Webseite: http://www.ndd-urlaub.de/pfannkuchenhaus/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–21:30 Uhr
Dienstag: 11:00–21:30 Uhr
Mittwoch: 11:00–21:30 Uhr
Donnerstag: 11:00–21:30 Uhr
Freitag: 11:00–21:30 Uhr
Samstag: 11:00–21:30 Uhr
Sonntag: 11:00–21:30 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: unknown

Reservierung:

Nordseekrabbe hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Nordseekrabbe

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Maggie Kli von Sonntag, 25.09.2016 um 13:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Meine Crêpe war sehr lecker. Die Championsauce meiner Freunde war kalt. Als sie den Kellner darauf hinwiesen, sagte dieser lediglich. .oh. Auch ansonsten sehr unflexibel. Auf die Frage meiner Freundin ob sie ein Omelette haben könne, meinte er. .wir haben keine Eier. ..Schon klar, Pfannkuchen macht man ja ohne Eier.

Bewertung von Martin Müller von Sonntag, 28.08.2016 um 03:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

waren zu dritt dort, am essen gab es nichts auszusetzen. bekamen aufgrund längerer aber noch humanen Wartezeit vorab etwas brot mit einem dip gereicht was unserer kleinen tochter sehr gelegen kam

Bewertung von Christian Malchus von Samstag, 20.08.2016 um 18:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wollten mit 6 Leuten essen...haben freundlich gefragt...wurden unfreundlich und patzig abgefertigt...nö, geht nicht...hätten auch gewartet...nö, 6 Leute geht nicht...dann nicht!!

Bewertung von Kristin Kapeller von Sonntag, 14.08.2016 um 18:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hallo wir waren heute dort essen und es war eine Katastrophe. Die Krabben Suppe war gar nicht lecker nicht empfehlenswert !! Sie hat geschmeckt wie aus der Tüte und man hat von der Suppe Magenkrämpfe bekommen Und man hat davon Ausschlag bekommen

Bewertung von Manfred Dremmler von Samstag, 13.08.2016 um 12:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Moin, moin... Waren gestern Abend mit fünf Personen da und wollten essen. Hatten die Bedienung nach einem Tisch für Fünf Personen gefragt und nachdem sie durch das Lokal lief und guckte, wo sie uns unterbringen kann, sagte sie...nöö geht nicht. Obwohl Tische frei waren und sie etwas zusammenstellen könnte. Direkt nach uns kamen sieben Personen und hätten eigentlich auch gehen müssen...aaaaber da sagte man denen (obwohl wir noch drin waren)...jooo...Da können wir doch was zusammenstellen. Gaaaaanz großes Tennis und Service. Hatten wohl Angst, ein/zwei Leere Plätze die nix einbringen zu haben. Hätten auch zu fünft an einem Vierertisch gesessen...wurde uns aber nicht angeboten. Aber hatten sechser Tische mit fünf Personen besetzt. Vielen Dank Pfannkuchenhaus!!! Sind anschließend rüber ins Poseidon und haben da für 124.- Euro gegessen und getrunken. Das Pfannkuchenhaus wird von uns auch in Zukunft immer gemieden...Wer unser Geld nicht braucht!!!!!

Bewertung von Manfred Dremmler von Donnerstag, 11.08.2016 um 10:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Moin, moin... Waren gestern Abend mit fünf Personen da und wollten essen. Hatten die Bedienung nach einem Tisch für Fünf Personen gefragt und nachdem sie durch das Lokal lief und guckte, wo sie uns unterbringen kann, sagte sie...nöö geht nicht. Obwohl Tische frei waren und sie etwas zusammenstellen könnte. Direkt nach uns kamen sieben Personen und hätten eigentlich auch gehen müssen...aaaaber da sagte man denen (obwohl wir nich drin waren)...jooo...Da können wir doch was zusammenstellen. Gaaaaanz großes Tennis und Service. Hatten wohl Angst, ein/zwei Leere Plätze die nix einbringen zu haben. Hätten auch zu fünft an einem Vierertisch gesessen...wurde uns aber nicht angeboten. Aber hatten sechser Tische mit fünf Personen besetzt. Vielen Dank Pfannkuchenhaus!!! Sind anschließend rüber ins Poseidon und haben da für 124.- Euro gegessen und getrunken. Das Pfannkuchenhaus wird von uns auch in Zukunft immer gemieden...Wer unser Geld nicht braucht!!!!

Bewertung von Charly Brown von Dienstag, 09.08.2016 um 20:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wäre gerne Pfannekuchen oder Crêpes mag wird hier fündig, in allen Variationen super lecker. Und wer dann doch lieber was richtig fleischiges mag, während der Rest der Familie Eierkuchen ißt, der ist mit den Schnitzeln auch gut bedient.

Bewertung von Adrian Schiller von Sonntag, 07.08.2016 um 22:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Pfannkuchenhaus bietet eine große Auswahl an Pfannkuchen von herzhaft mit Speck bis süß mit z.B. Blaubeeren. Der Besucher hat die Möglichkeit bei gutem Nordseewetter einen Sitzplatz im freien zu Ergattern. Das Ambiente im Pfannkuchenhaus ist schlicht gehalten, man merkt aber das hier ein eigener Charm vorhanden ist.

Bewertung von Michael Willmerdinger von Sonntag, 24.07.2016 um 15:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Der Service war gut aber das Preis-/Leistungsverhältnis der Speisen absolut unpassend. Pfannkuchen zu dick, Fleisch trocken gebraten und schlecht gewürzte Soße. Das ganze für fast 14€ steht in keinem Verhältnis zum eingesetzten Warenwert und Aufwand.

Bewertung von Lena Stockmann von Samstag, 16.07.2016 um 13:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Total klebriger Boden Zwei Bedienungen rennen pausenlos zwischen Küche und Restaurant hin und her, bringen jedoch leider kein Essen mit... Überbrücke die lange Wartezeit mit Bewertung schreiben... Zum Essen sage ich lieber nix...

Bewertung von FaRo von Montag, 11.07.2016 um 16:31 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hat nicht so berauschend geschmeckt.

Bewertung von Anja Hesse von Sonntag, 20.03.2016 um 22:00 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Innerhalb weniger Tage zweimal im Pfannkuchenhaus gewesen. Beim ersten Mal gab es ein mittelmäßiges Fischgericht und einen leckeren vegetarischen Pfannkuchen plus einen super Service. Beim zweiten Mal war der Service katastrophal ; beide Pfannkuchen waren gut. Preis- Leistungsverhältnis passt hier in meinen Augen nicht. Wir haben für deutlich weniger Geld schon deutlich besser essen können. Also für die Idee und die Eindrücke von zwei Besuchen 3 Sterne.

Bewertung von Marcel Schmidt von Freitag, 18.03.2016 um 20:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

An sich ein schöner Laden. Bei der Neptunsfischplatte is das Preis-leistungsverhältniss eher negativ. Das Essen meiner Freundin war gut. Nur das Eis war nicht so prall teilweise überzogen mit Wassereiskristallen. Also Zusammengefasst nen Okay

Bewertung von Volkmar Miehling von Mittwoch, 18.11.2015 um 13:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Perfekt! Ist zwar ratsam einem Platz zu reservieren, aber es lohnt sich! Hervorragende Pfannkuchen, tolle Speisekarte. Im Sommer kann man gemütlich draußen sitzen. Freundlicher Service, Preise ok.

Bewertung von TheJonnyTEC von Freitag, 16.10.2015 um 19:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bewirtung hat Suppe bei Bestellung vergessen. Reibekuchen nur schlecht frittiert und nicht gebraten. Fettiger Lachs aus Zucht und viel zu viel davon anstatt Wildlachs. Bei meiner Begleitung Dosen-Zigeunersauße aus dem Supermarkt zum Hähnchen-Pfannkuchen. Pfannkuchen sehr fettig....nicht zu empfehlen für diese Preisklasse.

Bewertung von Mario Ahner von Freitag, 09.10.2015 um 14:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes Ambiente, leckeres Essen, Fischgerichte waren ausgezeichnet. Pfannkuchen mit Zwiebeln und Speck selbst für einen hungrigen Kerl schon fast zuviel von der Portion her. Geschmacklich aber top! Service war aufmerksam und schnell. Preise sind für die Lage absolut ok!

Bewertung von R. Reichel von Dienstag, 01.09.2015 um 20:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe meiner Freundin dieses Lokal empfohlen, weil ich etwas in der Nähe suchte und es sollte mal was anderes sein. Wir haben uns beide für Pfannkuchen "Altes Land" entschieden. Die Schweinefilets waren bei beiden total hart und zäh. Wir reklamierten dann und mussten eine Weile warten, bis neue Filets gebraten wurden. Zwischenzeitlich haben wir schon den Pfannkuchen mit Zwiebel, Äpfel und Sosse weiter gegessen, weil wir nicht alles kalt essen wollten. Dann kamen endlich drei neue Filetstücke. Diesmal wurden uns auch Steakmesser nachgereicht, weil man mit den "normalen" Messern nur reißen und nicht schneiden konnte. Diese Filets waren allerdings innen roh! Es wurde noch eine 2. Garnitur gereicht, die wir dann allerdings nicht mehr wollten, weil wir mittlerweile vom Pfannkuchen satt waren. Wir bestellten die Rechnung und waren wirklich enttäuscht, das es weder eine Vergünstigung gab, noch wenigstens als Entschuldiung ein Getränk aufs Haus! Bei einem Preis von 15,50 für einen Pfannkuchen mit Zwiebeln und Äpfeln ist das meiner Meinung nach das Wenigste, was man hätte tun sollen, um die Gäste zu entschädigen. Kulanz und Gästefreundlichkeit sind Fremdwörter. Ebenso sitzt man so dicht am Nachbartisch, das man sämtliche Gespräche mit anhören muss oder sich überlegen muss, was man selbst erzählt, ohne das es der Nebenmann mitbekommt. Als wir gingen (das Gasthaus war noch voll) sind 3 Küchenangestellte (der Kleidung nach auch der Koch) hinter die Garage gegangen, um eine Zigarette zu rauchen. Kein Wunder also, wenn die Filets vertrocknen...Das war definitiv das letzte Mal, das ich dort mein Geld hinbringe...

Bewertung von Lawrence Waterhouse von Sonntag, 25.01.2015 um 19:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Portionen gross. Rösti sehr fettig, crepes erstaunlich dick. An kalten ausgehungerten Tagen aber super. Preise sehr fair. Obwohl es nur eine Bedienung für alle Tische gab ordentlicher Service.

Adresse vom Restaurant Nordseekrabbe


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Norden