Al Mare - I. Khalili Tisch reservieren - Restaurant Al Mare - I. Khalili in Norden italian
2.5 5 5
Norddeicher Straße 207 Norden Niedersachsen 26506
04931 81900

Tisch reservieren - Restaurant Al Mare - I. Khalili in Norden

Reservierung:

Al Mare - I. Khalili hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Mehr Informationen für Gastronomen

Adresse vom Restaurant Al Mare - I. Khalili:

Al Mare - I. Khalili
Norddeicher Straße 207
26506 Norden

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Al Mare - I. Khalili

Telefon: 04931 81900
Webseite: http://www.almare-norddeich.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Al Mare - I. Khalili:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Al Mare - I. Khalili:


Italienisch

Bewertungen vom Restaurant Al Mare - I. Khalili:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 2.5 (2.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ekaterina Eisfeld von Freitag, 05.01.2018 um 22:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich verstehe diese Bewertungen nicht. 3 mal dagewesen. Sehr lecker. Pizza und Nudeln gegessen . Alles super lecker. Frutti di Mare war echt hammer. Kann ich nur empfehlen

Bewertung von Beate Behr von Sonntag, 26.11.2017 um 16:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unterirdisch! Die Pizza ist Tiefkühlkost. Selbst für den recht kleinen Preis eine Frechheit. Lieber Gastronom, ja Gastronomie ist ein schwerer Job, aber nicht weil man verzweifelt Gäste suchen muß, sondern weil man viele Stunden arbeiten muß die keiner sieht. B. Mit Pizzateig machen.... Hefe, 550 Mehl, Wasser, Zucker, Öl, Salz.... Keine Zauberkunst! Wer glaubt heute seine Gäste so zu Verarschen zu können wird morgen keine mehr haben. Vielen Dank für Glutamat, trockener Mund und Bauchschmerzen gratis!

Bewertung von Torsten Gröschel von Mittwoch, 11.10.2017 um 00:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir wurden freundlich empfangen und aufmerksam bedient. Das Essen ( Pizza, Spaghetti, 2 Fischgerichte) war lecker und hatte ein gutes Preis - Leistungsverhältnis. Langweiliges Ambiente, kein kosteloser Schnaps nach dem Essen.

Bewertung von Friedhelm Meyer von Mittwoch, 04.10.2017 um 13:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es sollte ein schöner Abend werden. Mit Freunden was schönes essen. Der Gedanke war gut aber das Erlebte sucht seines gleichen. Ein junger Mann kam an den Tisch und nahm die Bestellung auf. Getränke kamen, der junge Mann wackelte mit dem Tablett. Alles gut gegangen. Essen war um halb sieben bestellt, warten war angesagt. Die erste Runde Getränke war durch. Neues ? Wie wo bestellen? Keiner kommt oder kümmert sich. Auf direkter Ansprache kam die Antwort: Ja gern. 10 Minuten später immer noch kein Getränk. Ein anderer möchte gern Kellner kam vorbei. Der schaffte es nach fünf Minuten ein Bier zu bringen. Essen nach 40 Minuten noch immer Fehlanzeige. Dann passierte es. Gäste die nach uns kamen bekamen ihr Essen jedoch ohne Besteck. Die Frau stand auf, ging hin und reklamierte. Weitere vier Minuten später bekam sie ihr Besteck. Weitere 2 Tische bekamen vor uns das Essen. Wir fragten wo den unser Essen bleiben würde. Bekamen als Antwort, dass es gleich fertig ist. Das war nach 1 Stunde und 23 Minuten. Aus dem gleich wurden weitere 20 Minuten. Hinter uns saß ein Vater mit seinem Sohn. Der schnappte sich den Kellner und reklamierte wo sein Essen bleiben würde. Er war auch nach uns gekommen. Der möchte gern Kellner sagte es kommt sofort. Nach drei Minuten war das Essen da. Jetzt reichte es und und wir erklärten, das wir unser Essen nicht mehr brauchen. Wir standen auf und gingen zur Tür. Dort kam wohl der vermeintliche Chef und sagte, dass unser Essen fertig sei. Wir lehnten ab, bezahlten die Getränke und verließen den Laden für immer. Dort werden wir nie nie nie wieder hingehen. Wer auf Leihenschauspieler in der Gastronomie steht wird hier sein Glück finden. Wer vernünftiges Ambiente und Essen sucht, der sollte woanders vorbeischauen. Selbst ein Stern ist noch übertrieben. Nach 1std. und 40 Minuten verließen wir hungrig das Lokal.

Bewertung von Carsten Jobst von Samstag, 12.08.2017 um 21:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einmal und nie wieder. Wir hatten das Gefühl das hier von ein paar Jungs Restaurant gespielt wurde. Das Personal schien komplett überfordert, dabei waren es nur max. 4 Tische. Das Essen kam nicht wie bestellt und bei den Getränken war leider auch nichts so wie es sein sollte. Im " Restaurant" fehlte es an Gemütlichkeit, die Bahnhofs Atmosphäre wurde mit viel zu lauter und mitten im Lied wechselnder Musik übertönt.

Anfahrt zum Restaurant Al Mare - I. Khalili: