Dorado Steak House Tisch reservieren - Restaurant Dorado Steak House in Hildesheim
4.4 13
Almsstraße 5 Hildesheim Niedersachsen 31134
05121 9898048

Tisch reservieren - Restaurant Dorado Steak House in Hildesheim

Adresse:

Dorado Steak House
Almsstraße 5
31134 Hildesheim

Kontakt:

Telefon: 05121 9898048
Webseite: http://www.dorado-steak-house.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Dienstag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Freitag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Samstag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Dorado Steak House hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Dorado Steak House

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Artur Denk von Montag, 28.11.2016 um 01:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war sehr lecker, der Kellner war leider sehr unfreundlich. Schade

Bewertung von Serena Talamini von Montag, 10.10.2016 um 14:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Steakhaus in Hildesheim! Nette und aufmerksame Bedienung. Immer wieder gerne!

Bewertung von Stefan Kruck von Donnerstag, 06.10.2016 um 14:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sind schon oft im Dorado gewesen. Wie immer kann man dort sehr gut Essen. Die Bedienung ist auch ausgesprochen freundlich. Werden auf jeden Fall wieder kommen.

Bewertung von Patrick Bußmann von Freitag, 23.09.2016 um 22:25 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Waren eben dort und es war in Ordnung. Also die Hauptspeise war extrem lecker. (Steak) Ansonsten der Service war auch in Ordnung. Nun kurz der komplette Besuch.... Die Reservierung am Telefon verlief ganz unkompliziert und super. Als Extra hatte ich einen ruhigeren Tisch gewünscht, was berücksichtigt wurde und uns auch extra gesagt wurde. Die Bestellung und der Service bis dahin auch alles ganz top. Die Karte ist füllig und deckt eigentlich alle Wünsche ab. - für mich gab es daher das volle Programm. Vorspeise: Ein Salat, den man selbst zusammenstellen kann. ... Totale Katastrophe. Mais, Bohnen, Krautsalat... Es hatte ja jemand bereits in seiner Bewertung geschrieben, dass die Tendenz zu billig war und alles wässrig ist... Es stimmt! Alles war wässrig. Die Eier sind sogar in einer kalten Wasserschale. Für 5,50 € erwartet man eindeutig mehr. Der Witz ist, ich habe *LEIDER* den fast vollen Teller zurückgehen lassen mit der Information, dass das alles zu wässrig und ungenießbar ist. Antwort: Ja wir machen das seit 10 Jahren schon so und bisher gab es keine Probleme. Nehmen sie sich doch mehr Dressing über alles drüber. Mein Gedanke: Super. Statt Kritik einzustecken den Kunden blöd anmachen. Das Ende vom Lied: Der Salat stand auf der Rechnung... sagt man der Kellnerin man zahlt das nicht, sagt sie, dass das ok ist aber dann muss sie das von ihrer Tasche aus bezahlen. Was für sie wohl in Ordnung wäre. Entschuldigung: Fehlanzeige! Den Chef durfte ich auch nicht sprechen, Antwort: Hier ist jeder Chef. :-D Am Ende hab ich - weil die Kellnerin da nix für konnte - die komplette Rechnung mit Trinkgeld - und Salat - bezahlt. Während wir dort waren hat scheinbar niemand sonst einen Salat extra als Vorspeise bestellt... Also: Finger weg von dem selbst erstellen Salat. Vielleicht sind die vorgegebenen besser? Hauptspeise: Putensteak mit Hollandaise Sauce: Lecker, köstlich. Nicht zäh (ich mag es schön Filet-mäßig). Es gab 1-2 stellen wo man mal beißen musste ;-D Meine weiteren Gäste hatten noch die Steak-Platte, die auch top war. Außerdem noch einen Krabben-Cocktail der auch geschmeckt hat. Nachspeise: Dorado-Cup... Gemischtes Eis mit Früchten. Ja hier sind die Früchte frisch, das Eis lecker. Also auch top. Service: Nach der Salat-Beschwerde hat man den Chef-Kellner gar nicht mehr gesehen, das Essen brachte dann ein Anderer und die Frau die für uns zuständig war kam ab dann noch 1-2 mal und hat nachgesehen ob was war. - Aber nicht gefragt ob alles in Ordnung ist. - Was eigentlich üblich ist!? Räumlichkeit: In Hildesheim auch eigentlich top gelegen. In der Fußgängerzone aber trotzdem nicht so, dass man direkt an der Fußgängerzone sitzt. Also top. Fazit: Wir würden wohl eher noch ein anderes Steak-Haus testen bevor man nochmal kommt. Aber da das Steak bzw. die Hauptspeise geschmeckt hat spricht auch nichts dagegen. Eine ausdrückliche Empfehlung sowie eine ausdrückliche Warnung spreche ich nicht aus.

Bewertung von Larissa Schneider von Montag, 15.08.2016 um 17:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das beste Essen in Hildesheim.

Bewertung von Denny Neumann von Donnerstag, 04.08.2016 um 22:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das beste Steak House was ich je betreten habe! Hervorragende Leistung! Danke für diesen Gaumenschmaus!

Bewertung von Michael Rabsch von Samstag, 16.07.2016 um 11:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragende Steaks, freundliche und zuvorkommende Bedienung, Spitze, immer besser als die grossen Ketten.

Bewertung von Micha müller von Mittwoch, 13.01.2016 um 22:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Preis/Leistungsverhältnis mit einem angenehmen Ambiente. Meine Frau und Ich kommen gerne wieder. Weiter so!

Bewertung von Bartlomiej Idzinski von Mittwoch, 13.01.2016 um 14:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Drecksladen! Kaum besucht. Machen trotz fester Öffnungszeiten zu nach belieben, wenn keine Gäste mehr da sind. Und sind auch noch unverschämt und klugscheißerisch.

Bewertung von Uwe Welge von Mittwoch, 06.01.2016 um 18:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker - - klasse Preisleistung - netter Service. Gerne wieder

Bewertung von Eaglecracker13 von Donnerstag, 26.11.2015 um 04:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Steak war super. Knoblauchbrot und Kartoffel etwas trocken. Preise von 19-40 Euro sind angemessen. Bedienung freundlich. Ambiente gut. Besuch kann empfohlen werden.

Bewertung von D.F. Tom von Sonntag, 07.06.2015 um 20:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Ära der Steakhausketten ist vorbei... Ein gutes Stück Fleisch, vernünftig zubereitet ist glücklicherweise heute in einigen Restaurants zu bekommen - das war sicherliche vor vielen Jahren in Deutschland noch anders. In einem Steakhaus erwarte ich also zumindest vernünftiges Fleisch, hier liefert das Dorado. Aber aus meiner Sicht kann das heute nicht alles sein, ansonsten wird es schnell 'austauschbar'. Meine Kritikpunkte: - Salate & Salatbar: Einfallslos mit Tendenz zu billig. Bitte Leute, aber Eisbergsalat, ein paar wässrige Tomaten und sonstige Dosenbeilage. Sorry, hier erwarte ich eindeutig mehr. - Beilagen: Die Foliekartoffel war eindeutig zu labbrig, der Maiskolben wirkte mehr gekocht, als gegrillt oder gebraten. Nein, das ist weit weg von akzeptabel - Das Interieur: Vor 25 Jahren wäre es nett gewesen, heute einfach nicht mehr ansprechend. Das Restaurant in einem Kellerraum (ohne Fenster) zu betreiben, macht es nicht einfacher, aber nicht unmöglich eine angenehme und zeitgemäße Atmosphäre zu erzeugen Ansonsten: Der Service war tadellos, nett und zuvorkommend.

Bewertung von Renate John von Freitag, 01.05.2015 um 10:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier stimmt einfach alles. Klasse Fleischqualität, super Gfeschmack, aufmerksames und freundliches Servicepersonal. Wir haben von der Pute über das SChwein bis zum argentinischen Rind schon alles probiert und wurden noch nie enttäuscht. Der Hammer ist das Rib Eye, egal welche Garstufe man mag, hier verdient das Dorado 5 Sterne plus! Wer an diesem Steakhouse Kritik übt, gehört in die Klasse "notorischer Nörgler". Danke liebes Doradoteam für dieses tolle Restaurant.

Adresse vom Restaurant Dorado Steak House