Nonna Ciccia GmbH & Co. KG Tisch reservieren - Restaurant Nonna Ciccia GmbH & Co. KG in Hannover
5 27
Lister Meile 9 Hannover Niedersachsen 30161
0511 343829

Tisch reservieren - Restaurant Nonna Ciccia GmbH & Co. KG in Hannover

Adresse:

Nonna Ciccia GmbH & Co. KG
Lister Meile 9
30161 Hannover

Kontakt:

Telefon: 0511 343829
Webseite: http://www.nonna-ciccia.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–20:00 Uhr
Dienstag: 09:00–20:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–20:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–20:00 Uhr
Freitag: 09:00–20:00 Uhr
Samstag: 09:00–20:00 Uhr
Sonntag: 09:00–20:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Reservierung:

Nonna Ciccia GmbH & Co. KG hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Nonna Ciccia GmbH & Co. KG

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 5 (5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Inge Saipa von Donnerstag, 08.06.2017 um 22:32 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hier besteht zwar deutlich der Anspruch, italienische Küche und italienisches Ambiente zu bieten, aber dieser Anspruch bleibt leider unerfüllt! Das Essen ist nicht überzeugend, wenig einfallsreich, kaum pikant abgeschmeckt, Salate aus den üblichen Zutaten, Pizza mit zu dickem Boden, zuviel Käse... - Kurzum: 2 maliger Versuch reicht!!!

Bewertung von Matze K von Freitag, 28.04.2017 um 21:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war auf Grund einer zweitägigen Schulung in Hannover zu Gast im Amici - Miei. Das Restaurant ist zentral gelegen und gut erreichbar, das Ambiente einladend. Zur Mittagsstunde war es auch nicht zu voll und somit angenehm ruhig. An beiden Tagen konnte ich aus den wechselnden Tagesgerichten wählen, am ersten Tag entschied ich mich für Schweinefilet mit Gorgonzolasauce und Gemüse. Die beiden etwa kinderhandgroßen "Filets" waren zäh mit starkem Geschmack von Butter, hatten eher die Konsistenz eines Fünf-Minuten-Steaks vom Discounter, waren mit dem stumpfen Messer schwierig zu schneiden und wurden in Sauce ertränkt. Dazu gab es ein halbes Dutzend geradezu winziger Kartoffelhälften, die man auf den ersten Blick für saure Gurken halten konnte, einen Strunk Blumenkohl und zwei halbierte weichgekochte Möhren. Von der Menge, dem Geschmack und der lauwarmen Temperatur des Essens eine herbe Enttäuschung. Am zweiten Tag entschied ich mich für Forellenfilets mit Salat. Der Fisch war lecker, die Konsistenz war gut und die Menge war ausreichend, um satt zu werden. Leider ließ auch hier die Temperatur des Essens zu Wünschen übrig. Als Salat gab es Feldsalat und Rucola, garniert mit Mais und Zwiebelscheiben. So weit war alles okay, wäre da nicht ein etwa 2 Zentimeter großes rundes Stück Pappe im Salat gewesen. Das kann durchaus mal passieren, wo Menschen arbeiten passieren Fehler und ich bin niemand, der wegen so einer Kleinigkeit das Essen zurück bringen lässt. Daher habe ich das Stück Pappe auf den Tellerrand gelegt und aufgegessen und erst zum Schluss den Kellner darauf angesprochen - immerhin sollten Restaurants stets bemüht sein, sich zu verbessern und entsprechend mit konstruktiver Kritik umgehen. Zuerst hat der Kellner versucht, mit einem Witz, der Fisch wird wohl ein Stück Pappe gegessen haben, die Situation zu überspielen. Nach genauerer Betrachtung des Stückchens Pappe hat er gemutmaßt, es müsse sich um ein Teil eines Pizzakartons handeln. Dann hat er meinen Teller abgeräumt und ist gegangen. Keine Entschuldigung, dass so etwas nicht hätte passieren dürfen, kein Danke, dass ich ihn ruhig darauf hingewiesen habe. Und das sollte in so einer Situation meiner Meinung nach das mindeste sein. Fazit: Das erste Essen war ein Reinfall, das zweite war okay, der Umgang mit Kunden bzw. Kritik war ungenügend.

Bewertung von René P. von Freitag, 28.04.2017 um 10:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ist in ordnung, aber teurer als anderswo. Tische stehen aus Profitabilitätsgründen sehr eng im Lokal, hohe Geräuschkulisse dadurch, man hört alles vom Nachbartisch. Wirt drängte uns nach 2 Stunden zweimal zum Aufbruch, er hatte den Tisch bereits "weitervergeben".

Bewertung von Christian te Vrugt von Samstag, 22.04.2017 um 22:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gute Bedienung, sehr zuvorkommend, leckeres Essen (wenn auch etwas kleine Portionen) dafür etwas teuer. Dennoch war es sehr lecker. Trotzdem gerne wieder !

Bewertung von Maik Lewerenz von Dienstag, 18.04.2017 um 22:54 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Reservieren lohnt sich auf jeden Fall. Ambiente ist ansprechend. Personal sehr zuvorkommend und durchweg nett. Für mein Empfinden etwas sehr laut und die Platzsituation eher sehr beengt. Viel mehr Sitzplätze scheinen nicht aus dem Laden rauszuholen zu sein. Das Essen kam schnell. Aber leider fehlte total der Pep. Über Gewürze würde ich noch mal nachdenken. Tagliatelle mit Scampi und getrockneten Tomaten, vielleicht wären ein paar mehr als vier Tomaten schön gewesen. Auch wenn die Nudeln auf den Punkt waren. Insgesamt leider nicht überwältigend.

Bewertung von Nunia Kaya von Dienstag, 18.04.2017 um 17:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Den Köchen da fehlt definitiv eins: DER GESCHMACKSSINN! Wer auf neutrale, geschmacklose Speisen steht, möge diesen Laden aufsuchen. Schlechtester Italiener ever ! Die Tortellini schmecken aus der Packung von Rewe tausend mal besser! Kellner erinnert selber an Trinkgeld ! Unfassbar ! ... und Mädels, passt auf eure Weinwahl auf! egal ob ihr einen für 3,50 oder für 5,50 bestellt.. es wird der gleiche Wein serviert ! .. nach dem Motto.. die merkens ehe nicht... (auf Nachfrage, vom Kellner lächelnd selbst bestätigt!) .. doppelt unfasssbar !

Bewertung von Martin Schoepe von Montag, 20.03.2017 um 09:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war mit 15 Freunden dort essen, kurzfristig vorher einen Tisch reserviert, denn den Tag davor war es unmöglich dort einkehren zu können, zu voll. Das war der perfekte Abend in einem Italienischen Restaurant mit sehr gutem Service und die Qualität war fantastisch. Ich werde auf jeden Fall wieder dorthin gehen, wenn ich in Hannover bin.

Bewertung von Bjoern Lawrenz von Sonntag, 05.02.2017 um 16:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles für einen schönen Abend in Gesellschaft. Preise sind moderat, Gastgeber aufmerksam und freundlich. Leckere italienische Speisen. Einziger Kritikpunkt: Hintergrundsmusik zu laut. Sonst bestens.

Bewertung von Bettina Wenk von Samstag, 04.02.2017 um 22:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen super lecker. Bedienung zuvorkommend, aufmerksam und fröhlich. Heute mit DJ. Tolle Musik, Atmosphäre fast ausgelassen. Macht Spaß. Perfekter Abend mit Freunden.

Bewertung von Angelika Holzgrebe von Samstag, 21.01.2017 um 12:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wer dieses Restaurant empfiehlt, hat definitiv keine Ahnung von gutem Essen, denn teuer ist nicht gleich gut. Wir waren in einer Gruppe zu viert unterwegs, ein nettes Lokal zu finden, wo man etwas essen, trinken und sich unterhalten konnte. Der erste Eindruck vom Restaurant überzeugte uns, es einmal zu versuchen. Wir wurden nett und freundlich empfangen und einem Tisch zugeteilt und uns wurde die Speisekarte gereicht. Ab da fing das Dilemma an. Es war so laut in dem Lokal, dass wir uns nur über lautes Schreien verständigen konnten. Es lag aber nicht an zu lauter Musik, sondern an der schlechten Akustik in dem Restaurant und den vielen Menschen (was mich im Nachhinein gewundert hat, dazu später). Wir bestellten alle als Vorspeise Bruscetta, die Herren (davon zwei gelernte Köche) hatten Nudeln und große Biere, ich selbst bestellte Wasser mit Kohlensäure, eine Weißweinschorle und den Amici Miei Salat mit Hühnerbrust. Die Getränke kamen. Es war kein einziges großes Bier dabei und mein Wasser war ohne Kohlensäure. Die Bruscetta waren geschmacklich gut, allerdings das Brot kalt und durchgeweicht, also standen die Bruscetta schon ne Weile rum. Auf den Hauptgang warteten wir dann ne ganze Weile, konnten aber mit dem gereichten Brot und den Oliven- und Dipschälchen die Zeit überbrücken. Unterhaltungen waren aber immer noch schwierig. Der Toilettenbesuch war auch eher ein Graus. Es wurde versucht modern zu gestalten, allerdings ließ die Sauberkeit zu wünschen übrig und viele Sachen waren kaputt. Außerdem roch es sehr unangenehm nach altem muffigen Keller. Die nächste Enttäuschung war der Hauptgang. Mein Salat war für den verlangten Preis eher mickrig. Zwar war alles sehr frisch aber die Champignons und Zwiebeln waren roh und der Salat war eher unspektakulär und ohne Dressing. Die Spaghetti der Herren waren praktisch noch roh und die enthaltenen Rinderfiletstreifen komplett trocken und tot gekocht. Dazu war das Essen eher mäßig gewürzt. Da bekommt man bei Vapiano bessere Nudeln zu einem besseren Preis-Leistungsverhältnis. Der Service räumte unsere Teller ab nachdem wir fertig waren, wurden aber nicht gefragt ob wir noch etwas möchten (Dessert, nen Espresso etc.), darum entschlossen wir zu zahlen, zu gehen und nie wieder zu kommen. Wir wunderten uns im Nachhinein darüber, dass das Restaurant so gut besucht war, denn am Essen konnte es nicht liegen, denn das war unterirdisch für den verlangten Preis. Die 2 Sterne vergebe ich nur für den netten Empfang und für das einigermaßen leckere Bruscetta. Dieses Restaurant ist aber definitiv nicht der beste Italiener Hannovers oder eine Empfehlung wert.

Bewertung von Thorsten Hitzemann von Donnerstag, 19.01.2017 um 22:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach der Beste Wenn Italiener in Hannover - dann Amici Miei! Perfekt gelegen, super lecker, wunderbares Ambiente, klasse Bedienung, faire Preise. Egal ob vor oder nach dem Kino (gleich um die Ecke am Raschplatz) - Amici geht immer!

Bewertung von Gunther Büscher von Dienstag, 10.01.2017 um 11:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes Lokal, guter Wein leckere Pizza, der Rand war bissel trocken.

Bewertung von Achim Biesenbach von Donnerstag, 22.12.2016 um 23:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Mit der Firmenfeier dort gewesen. Für nen Italiener im guten Mittelfeld, also durchaus nen Besuch wert. Allerdings ging um 22 Uhr die Musik/Disko an - in einer Lautstärke, die Unterhalten unmöglich machte. Eine unfeine Art Gäste los zu werden... schade, wir sind dann gegenüber eingekehrt.

Bewertung von Tobias von Nickisch-Rosenegk von Sonntag, 18.12.2016 um 19:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Grandioses Essen, tolles Ambiente, perfekter Service. Rundum stimmig.

Bewertung von Udo Hess von Dienstag, 13.12.2016 um 21:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur der Knaller. Super Lecker.

Bewertung von Pi et von Freitag, 09.12.2016 um 08:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

gehobenes Italienisches Restaurant, sehr professioneller Service, tolle Gerichte! Man fühlt sich sehr wohl, die Einrichtung verbreitet ein tolles Ambiente.

Bewertung von Jakob R. von Montag, 07.11.2016 um 23:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Geheimtipp! Bester Italiener der Stadt (ich lehne mich mal etwas aus dem Fenster ☺) Tolle Atmosphäre, super Leckeres und nicht zu teures Essen. Pizza wie Nudeln gehen da wirklich sehr gut.

Bewertung von Eisregen Gelenk von Montag, 03.10.2016 um 16:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bruscetta als Vorspeise war extrem versalzen und somit ungenießbar. Als ich gefragt wurde ob es schmeckt, sagte ich nein, hat den Kellner dann aber nicht weiter interessiert und bezahlen musste ich es trotzdem. Hauptspeise war Schweinefilet mit Pfeffersauce, das Fleisch war extrem trocken und hatte nichts mehr von einem Filet.

Bewertung von Steffen Siebert von Donnerstag, 22.09.2016 um 10:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service, köstliches Essen, preislich spitze!

Bewertung von Thomas Laas von Donnerstag, 15.09.2016 um 18:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

...tolles Ambiente! Aber was hilft's, wenn die Küche nur durchschnittlich ist...

Bewertung von Volker Wassermann von Dienstag, 05.07.2016 um 21:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente, freundliche Bedienung und vor allem sehr leckere Pizza! Preis/Leistung stimmt!

Bewertung von Tim Knigge von Mittwoch, 09.03.2016 um 08:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliches Personal und sehr gutes essen! Vorallem die Pizza ist eine der besten Hannovers.

Bewertung von Antonio Jacques von Montag, 18.01.2016 um 22:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nice decor, great ambiance, good food.

Bewertung von Daniel Herrmann von Samstag, 19.12.2015 um 15:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war super lecker und die Bedienung sowie das Ambiente ist auch toll,leider hat es schon ziemlich lange gedauert bis das Essen am Tisch war.

Bewertung von Ute aus Hannover von Samstag, 03.10.2015 um 18:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das beste Carpaccio ever! :)

Bewertung von Veit Klingen von Donnerstag, 01.10.2015 um 18:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute küche und tolles ambiente. Auch der service ist super!!! :)

Bewertung von Thomas Schmitz von Mittwoch, 09.09.2015 um 16:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich kann die Kritik, dass das Essen schlecht sein und nach Fertigessen aus dem Supermarkt schmecken soll, überhaupt nicht nachvollziehen.Warum wäre das Restaurant wohl sonst immer ausgebucht, und warum finden auch lokale Promis hierher (z.B. Mirko Slomka)? Wir sind regelmäßig Gäste und hatten nicht einmal etwas zu beanstanden. Auch die Weinempfehlungen passen. Essen und Trinken sind auf jeden Fall ihren Preis wert. Mein Tipp: am Tisch frisch zubereitete Bandnudeln im Parmesanlaib geschwenkt und mit Trüffeln (oder Trüffelöl und Pfifferlinge) garniert - superlecker! Einrichtugn und Ambiente sind toll. Die Bedienungen sowie der Besitzer wunderbare Gastgeber, die ihren Gästen einen wunderbaren Abend mit viel italienischem Flair bereiten können. Einen Stern Abzug gibt's trotzdem - es ist recht eng bestuhlt und folglich sehr lebendig (mitunter laut) sowie alles andere als intim. Zudem kann die Wartezeit zur Prime Time (19:00 bis 21:00) schon mal recht lang ausfallen.

Adresse vom Restaurant Nonna Ciccia GmbH & Co. KG


Weitere Restaurants - Indisch essen in Hannover