Block House Am Kröpcke Tisch reservieren - Restaurant Block House Am Kröpcke in Hannover
4 19
Ständehausstraße 4 Hannover Niedersachsen 30159
0511 321239

Tisch reservieren - Restaurant Block House Am Kröpcke in Hannover

Adresse:

Block House Am Kröpcke
Ständehausstraße 4
30159 Hannover

Kontakt:

Telefon: 0511 321239
Webseite: http://www.block-house.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–00:00 Uhr
Dienstag: 11:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–00:00 Uhr
Freitag: 11:30–00:00 Uhr
Samstag: 11:30–00:00 Uhr
Sonntag: 11:30–00:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Block House Am Kröpcke hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Block House Am Kröpcke

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jens Woyna von Donnerstag, 17.11.2016 um 04:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wenn man gutes Steak essen will, dann natürlich hier. Immer gleich bleibende gute Qualität, wie man es von Block Hose kennt. Der Service ist sehr nett und freundlich, wobei auch hier viel Wert auf die Qualität gelegt wird. Das Problem bei diesem Block House ist nur, dass man öfter warten muss um einen Platz zu bekommen, aber dafür gibt es natürlich keinen Abzug.

Bewertung von Paul Jaschi von Freitag, 14.10.2016 um 20:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wie immer sehr gut.

Bewertung von Christian Klee von Donnerstag, 06.10.2016 um 23:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Service, Top Qualität! Gerne wieder. Vorher Reservierung ist empfehlenswert!

Bewertung von Benjamin Korngiebel von Montag, 03.10.2016 um 20:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Geschmack ist etwas sehr subjektives. Und da ich schon bessere Steaks gegessen hatte bekommt das Block House eben nur drei Sterne. Sehr voll, alles eher Standard. Klar, ist ja auch eine Kette. Mein 500gramm T-Bone Steak war für Medium-rare ne Spur zu blutig und auch nur von einer Seite gebraten. Für eben mal schnell nen Steak Essen, absolut OK aber nichts besonderes.

Bewertung von Lacy Logan von Freitag, 30.09.2016 um 12:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Genial sag ich da nur. Das Fleisch und die Gewürze sind ein Traum und das Personal sehr nett und aufmerksam. Sie reichen sour cream nach ohne fragen zu müssen....

Bewertung von Harald Vanselow von Dienstag, 06.09.2016 um 19:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Steak mit hübscher netter Bedienung bei gutem Wetter draußen. Es könnte nicht besser sein!

Bewertung von Harry B. von Montag, 05.09.2016 um 18:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker. Ich bin Stammgast schon seit Jahren. Angemessene Preise. Angenehmes Ambiente. Direkt in der City. Sehr sehr gut

Bewertung von Paso8 von Samstag, 23.07.2016 um 20:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr lecker wie immer :) und sehr gut besucht, daher zu Messezeiten und am Wochenende besser vorbestellen.

Bewertung von Marcel Jacob von Donnerstag, 23.06.2016 um 08:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nix zu meckern. Blockhouse in bester Lage von Hannover. Mittagstisch ist immer ausgebucht. Personal ist freundlich, Salat frisch, Steak perfekt Medium.

Bewertung von Christian Eiben von Donnerstag, 02.06.2016 um 12:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen kam schnell, heiß und lecker auf den Tisch. Fleisch war medium wie bestellt. Salatteller war großzügig gefüllt. Bedienung freundlich und aufmerksam.

Bewertung von Annette Petersen von Samstag, 14.05.2016 um 21:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Personal ist seid vielen Jahren eingespielt und vermittelt Stammgästen eine familiäre und sehr herzliche Atmosphäre. Durch die Eröffnung einer 3. Filiale musste ein neuer Restaurantleiter eingestellt werden, der eher den Eindruck eines unnahbaren, arroganten Türstehers vermittelt. Ich werde diese Filiale vorerst nicht wieder besuchen.

Bewertung von Gordon Bussiek von Donnerstag, 05.05.2016 um 00:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Teuer & gut, im Zweifelsfall keine schlechte Idee gegen den Hunger.

Bewertung von michael lauwerth von Mittwoch, 27.04.2016 um 13:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Mit 7 Personen verständlich das man warten muss.Dann kam essen recht schnell.Das Essen war gut und reichlich,wurde aber recht lieblos auf Tisch gestellt.Selbst Pilz der auf Tischdecke lag wurde mit neuem Teller abgedeckt. Bedienung war wohl durch Stress genervt und auch beim abrechnen kurz angebunden.

Bewertung von Hendrik H. von Donnerstag, 10.03.2016 um 18:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Überfordertes Personal mit Abstimmungsschwierigkeiten. Der Service zu überhastet und vergisst die Hälfte. Aber nicht so schlimm, die Küche auch. Filet medium rare statt well done bekommen, Kräuterbutter gabs nicht dazu, Sour Cream war bestellt, kam aber nicht an. Dafür haben wir für das Essen 40 Minuten warten müssen und selbst Stunden später noch Magenkneifen. Obs am Fett der triefenden Pommes lag? Total zerkratzte Gläser gab es auch noch dazu. Abnutzungserscheinungen sind ja normal, aber bei dem Durchlauf an Kunden darf man auch mal in neue Gläser investieren. Trinkgeld gabs nicht, noch einen Gang dorthin auch nicht mehr. Das war vor 15 Jahren, als ich da zuletzt war, um Welten besser.

Bewertung von Silverevo78 von Dienstag, 05.01.2016 um 22:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Qualität und schmeckt immer super lecker!!!

Bewertung von Heiko Dziggel von Dienstag, 17.11.2015 um 21:55 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wie immer im Block House im Grunde eine sehr beschränkte Fleisch Auswahl... Aber man weiss was einen erwartet.

Bewertung von Michel Aegerter von Dienstag, 10.11.2015 um 19:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Kalte teller, dadurch essen schnell kalt, medium war innen noch roh. ansonsten gut.

Bewertung von S&H Röpke von Sonntag, 25.10.2015 um 16:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das war ein Reinfall auf ganzer Linie :-( Eigentlich wollten wir ins Maredo aber die hatten nicht mal ne Speisekarte aushängen. So sind wir ins Block House um die Ecke. Das war natürlich gerammelt voll. Kleiner Tisch in ner Ecke. War aber ok. Als erstes konnte man keinen campari Soda ordern weil es kein Mineralwasser gab. Nur stilles. Da war das staunen groß. Dann war die französische Zwiebelsuppe total versalzen und schmeckte nach Tütensuppe. Der Wein war ein Fusel aus Chile. Das Putensteak war ein Pűtchensteakchen; einmal halbiert war es schon weg. Bratkartoffeln gab es gar nicht. Kartoffelgratin als alternative war aufm teller eine 2 Esslöffel große oder kleine Portion. Das T-Bonesteak war vorne Medium Mitte englisch und hinten roh. Die Ofenmkartoffel war eine sparversion. Wir hatten 79.90 € zu zahlen. Gegeben haben wir 80. Die Servicekraft hat extra noch mal nachgezählt und ist ohne Verabschiedung vom Tisch weg. Sie kann nix dafür aber da wurde das Gesamtpaket bewertet und gezahlt. Also nie mehr block house

Bewertung von Jannulis Tembridis von Montag, 06.07.2015 um 14:41 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Vertretbare Steaks zu vertretbaren Preisen, besser als das Maredo um die Ecke. Wenn man gute Steaks haben will, muss man aber woanders hingehen.

Adresse vom Restaurant Block House Am Kröpcke


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Hannover