Landhaus zum Nordpol Tisch reservieren - Restaurant Landhaus zum Nordpol in Geestland german
4.5 25 5
Sieverner Straße 136 Geestland Niedersachsen 27607
04743 9499719

Tisch reservieren - Restaurant Landhaus zum Nordpol in Geestland

Reservierung:

Landhaus zum Nordpol hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Landhaus zum Nordpol:

Landhaus zum Nordpol
Sieverner Straße 136
27607 Geestland

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Landhaus zum Nordpol

Telefon: 04743 9499719
Webseite: http://www.landhaus-zum-nordpol.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Landhaus zum Nordpol:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 11:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Speisen im Restaurant Landhaus zum Nordpol:


Deutsch

Allgemeine Informationen vom Restaurant Landhaus zum Nordpol:

Rauchen: outside

Mittagstisch vom Restaurant Landhaus zum Nordpol:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Landhaus zum Nordpol:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Landhaus zum Nordpol:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Landhaus zum Nordpol:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Thomas G. von Sonntag, 06.08.2017 um 23:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres und sowas von ausreichendes Essen zu unschlagbaren Preisen.Netter freundlicher Service.TOP!!!

Bewertung von Daniel Flint von Sonntag, 23.07.2017 um 23:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir mussten seeeeehr lange auf das Essen warten, trotz eher mäßigem Besucher Andrangs,dafür wurden wir aber mit einem gewaltigen Schnitzel und einer riesigen Currywurst überrascht, alles in allem war es ein angenehmer Besuch. Geschmacklich ganz gut und ziemlich viel. Allerdings waren die Pommes zu kurz in der fritöse und haben nicht besonders geschmeckt aber wenn man richtig Hunger hat ein guter Imbiss

Bewertung von Martin Fegebank von Samstag, 08.07.2017 um 12:50 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Masse statt Klasse Seit vielen Jahren schon, wollte ich ihm Nordpol ein Schnitzel essen, nachdem Kollegen von den Portionen geschwärmt hatten. An einem Freitagabend war es nun so weit - um auf Nummer sicher zu gehen, rief ich Mittags an um einen Tisch zu reservieren. Man sagte mir, typisch norddeutsch, dass dies nicht möglich sei, ich mir aber keine Sorgen machen solle, für zwei Leute sei immer Platz. Um ca. 19:00 Uhr erreichten wir den Nordpol und zweifelten das erste Mal an der Aussage von Mittags, weil fast alle Parkplätze belegt waren. Als wir dann das Gasthaus betraten, sagte uns die freundliche Bedienung, dass im Moment alle Plätze belegt sein aber wir den zweiten freien Tisch bekommen würden - kein Problem, wir nahmen am Tresen Platz. Von hier aus hatte ich einen guten Blick in die Küche und nach kurzer Zeit fragte die zweite Bedienung und gleichzeitig Thekenkraft, ob wir schon mal etwas trinken wollen. Also nahmen wir unser erstes Getränk am Tresen ein, was ziemlich gemütlich war. Noch vor dem Austrinken wurde dann unser Tisch frei, der zwei Meter vom Tresen, direkt vor der geöffneten Küche stand. Das Ambiente: Relativ kühl und ungemütlich, sparsame Deko, keine Tischdecken, hoher Publikumsverkehr, da regelmäßig Außerhausgerichte abgeholt werden. Nicht unbedingt für ein romantisches Date geeignet. An Sauberkeit und Ordnung gibt es aber sowohl im Gastraum als auch in der Küche (was ich von außen sehen konnte) nichts auszusetzen. Die Getränke: Die Getränkekarte umfasst ein angemessenes Spektrum, der Lokalität entsprechend. Die Preise sind angemessen. Als Pils wird Herforder aus geeisten Gläsern ausgeschenkt, das Weißbier ist König Leopold. Das Essen: Die Karte enthält in der Hauptsache "Imbissgerichte", wie diverse Wurst- und Schnitzelkreationen. Die meisten Gerichte werden in "groß" und "klein" angeboten. Beim Schnitzel heißt das 500 oder 300 Gramm, natürlich bestellte ich das 500er, meine Frau hatte ein 500gr Schaschlik. Als Beilage wählten wir jeweils Pommes, alternativ gibt es Kartoffelsalat, Nudelsalat, Kroketten, Bratkartoffeln oder Brot. Eine Salatbeilage gibt es nicht. Mein Fleisch war wirklich gut, die Soße allerdings ein 08/15 Fertigprodukt und ich habe selten so schlechte Pommes gegessen. Das Schaschlik war, für meinen Geschmack, etwas zu durch... Der Service: Die beiden Servicedamen waren freundlich allerdings nicht besonders aufmerksam, so hätte ich gerne, während des Essens, noch ein Weißbier getrunken aber leider hat niemand mein leeres Glas bemerkt. Meiner Meinung nach war das Arbeitspensum für die beiden mit Bedienen, Theke und Abräumen einfach zu hoch, so dass die Aufmerksamkeit und damit weitere Einnahmen auf der Strecke blieben. Als wir noch nicht ganz aufgegessen hatten, kam ein sehr unhöflicher Gast, hat forsch nach einem Tisch für sich und seine Begleitung gefragt dann am Tresen Platz genommen und weiter miese Stimmung verbreitet. Wir haben selten so schnell nach dem Essen ein Lokal verlassen. Bezahlt haben wir übrigens am Tresen, andere Gäste vor uns auch. Ob das immer so ist kann ich nicht sagen aber wir wollten schnell nach Hause... Mein Fazit: Ich bin wirklich enttäuscht, weil ich nach den Aussagen meiner Bekannten mit einem besseren Erlebnis gerechnet hatte. Wir hatten das Gefühl, dass das Konzept auf Masse statt Klasse liegt und man möglichst viele Kunde durchschleusen will. Die Portionen sind reichlich und der Menge entsprechend günstig, geschmacklich aber mit viel Luft nach oben. Für Firmenfeiern, eine Currywurst mit den Kumpels etc. ist der Nordpol bestimmt eine gute Location, für ein schönes Abendessen zu zweit empfinde ich das Landhaus als ungeeignet.

Bewertung von Gesa Seedorf von Montag, 19.06.2017 um 21:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind häufig dort. Trotz Warteschleife, wenn man am Freitag oder Samstag zur "Stoßzeit" eintifft, immer super freundliche Bedienung und leckeres Essen. Bleibt so.

Bewertung von Ralf Schmidt von Samstag, 03.06.2017 um 19:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Komme 600 km angefahren um zu Essen alles Super

Bewertung von Claudia Roehling - Schmitz von Samstag, 03.06.2017 um 19:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Lecker.Alles Frisch. Wer großen Hunger hat ist hier Richtig.

Bewertung von keith flinte von Mittwoch, 31.05.2017 um 10:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Jeder Besuch an der See endet mit einer Einkehr bei "Jimmy's". Hier gibt es die weltbesten Hähnchen!

Bewertung von Lizzy no von Sonntag, 28.05.2017 um 16:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren gestern dort. Das Esses war wie immer super!

Bewertung von Phillip Woitas von Sonntag, 19.03.2017 um 18:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich gebe diesem Haus 5 von 5 Sternen. Einfach super hier, die Bedingung ist sehr freundlich. Das Essen einfach nur Top. Das einzige Negative ist die Wartezeit, dies ist aber selbst verständlich, weshalb man über dies hinweg sehen kann. Daher finde ich sind die 5 Sterne einfach nur verdient!

Bewertung von joshy chekts von Dienstag, 07.03.2017 um 15:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich kann hier leider nur sagen ... "Früher war Alles besser!" sorry

Bewertung von Schlenz Schmidt von Sonntag, 05.03.2017 um 15:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Tolles Essen aber ungemütliche Atmosphäre...

Bewertung von Wilfried Papke von Freitag, 17.02.2017 um 21:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Essen, jederzeit wieder.

Bewertung von Berndt Blume von Donnerstag, 09.02.2017 um 21:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wer satt werden will, ist hier richtig. Nur Veganer / Vegetarier sind hier falsch

Bewertung von Sebastian Rensen von Samstag, 21.01.2017 um 19:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

2,5 Sterne wären wahrscheinlich besser aber sind nicht verfügbar. Ambiente ist alt und gediegen aber freundlich und sauber. Bedienung ist freundlich und hilfsbereit. Wir hatten aufgrund positiver Aussagen die Currywurst in groß. Zum einen mit Pommes Majo und zum anderen mit nudelsalat. Die Wurst ist recht lecker, aber der Tomaten Ketchup doch sehr sehr säuerlich. Die Pommes waren normal, nicht sehr dunkel. Der nudelsalat war von 2 Sorten Nudeln, eine Al dente, die andere sehr bissfest... Ich bzw wir können die sehr positiven Bewertungen leider nicht bekräftigen, das geht auch anders..... Aber wenn mal nix anderes on frage kommt, kommen wir wohl wieder. Gibt ja nicht nur Currywurst.

Bewertung von sven raake von Donnerstag, 19.01.2017 um 12:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir wurden immer sehr zuvorkommend bewirtet!!!!Das essen ist prima und wer etwas anderes sagt, der ist nicht fair und soll lieber weg bleiben!!!!!!

Bewertung von Julia Berger von Freitag, 13.01.2017 um 21:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker. Preis Leistung top und super lieber Service. Gerne wieder.

Bewertung von aqua0juergen von Sonntag, 30.10.2016 um 15:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super netter Gastraum, freundliche Bedienung, Essen top.....immer wieder gerne.

Bewertung von Matthias Bachmann von Mittwoch, 03.08.2016 um 21:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wenn es eine Bratwurst sein muss, dann hier! Echt legger und alle so freundlich hier! Ich liebe die gefrohrenen Gläser!

Bewertung von Dennis Hennen von Samstag, 30.07.2016 um 20:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Rustikales Ambiente und sehr zu empfehlende Currywurst Pommes Platte

Bewertung von Benjamin Mamerow von Mittwoch, 24.02.2016 um 08:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Jeder der Region kennt inzwischen "Jimmy", wie das Landhaus zum Nordpol hier auch gern immer noch genannt wird. Kleine Preise, große Portionen und bei Abholung wird das Essen fein rustikal in Zeitungspapier verpackt (Alufolie, etc. gibt es natürlich trotzdem ;) ). Die Bedienung ist immer freundlich und wenn ich beim Warten aufs Essen nochmal spazieren gehen möchte, geht das auch, da hier ein Empfänger mitgegeben wird, der sich meldet, sobald das Essen parat steht.

Bewertung von Jasmin Abendroth von Samstag, 02.01.2016 um 21:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Teller prall gefüllt . Essen super ! Preise unschlagbar ! Immer wieder :)

Bewertung von dissstrikt 637 von Samstag, 05.12.2015 um 19:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

wiederlich!halb kaltes essen,currywurst ohne curry!!nie wieder!!!

Bewertung von Frank Steinau von Freitag, 21.08.2015 um 08:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die, mit Abstand, schlechteste 'Currywurst', die ich je gegessen habe!!!! Die Wurst war, relativ, geschmacksneutral! Curry habe ich nicht geschmeckt (waren auch nur 3 Krümel auf dem Teller) Tomatenketchup war sauer wie Essig, Senf war Fehlanzeige! Pommes waren labbrig! Meine Frau hatte den Nordpol Teller ................ das Beste war der Krautsalat! Ach ja, Unmengen von Fliegen, im 'Lokal' Nein Danke nie wieder!!!

Bewertung von Silbersee fee von Freitag, 21.08.2015 um 07:57 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren gestern zum ersten Mal im Nordpol. Und leider müssen wir sagen, wir sind sehr enttäuscht. Restaurant Nordpol ist nichts anderes als ein besser eingerichteter, nicht so guter Imbiss. Bei den Bewertungen hier hätten wir mehr erwartet. Es gab eine Riesencurrywurst mit Pommes und den Nordpolteller. Nordpolteller war bestückt mit einer kleinen Currywurst, einem kleinen Schnitzel und eine Portion Gyros mit Krautsalat und Zaziki. Dazu Pommes mit Mayo. Die Currywurst hat am meisten enttäuscht. Es war eine herkömmliche Schinkenwurst mit einfachem Großhandels-Tomatenketchup mit Currypulver. Ketchup war ziemlich sauer, aber das ist ja Geschmackssache. Das, was eine gute Currywurst in anderen Lokalen ausmacht, nämlich eine gute Currysoße, gibt es nicht. Noch nicht einmal Curryketchup. Schade. Da könnte noch einiges ausgebessert werden. Die Pommes waren ok. Beim Nordpolteller ist ebenfalls das Schnitzel negativ aufgefallen. Das Fleisch war von der Qualität ok, die Panade auch. Nur leider sehr schlaff gewürzt und ein Schnitzel aus der Friteuse. Auch Schade. Dadurch verliert das ganze Essen an Geschmack. Gyros war ok. Krautsalat war lecker. Immerhin. Die Bedienung war superfreundlich. Aber wie es immer so ist, der Service war super, kann aber am Essen nichts ändern. Allerdings konnt man gut in die Küche sehen, was vielleicht wieder negativ aufgefallen ist. Die dort arbeitende Küchenkraft war so begeistert von ihrer Arbeit, dass einem gut der Appetit vergangen ist. Dann doch lieber die Tür zur Küche schließen. Preise waren grad noch so ok. Wir sind wahrlich keine Gourmets und gehen auch mal zum Imbiss. Aber selbst unser kleiner Imbiss, der nur Bratwürste, Pommes und Currywurst anbietet, hat eine warme, superlecker schmeckende Currysoße. Leider können wir uns der Euphorie unserer Mitbewerter nicht anschließen und hoffen, dass das hochgelobte Nordpol da vielleicht noch etwas ändert und zumindest Curryketchup auf die Currywurst serviert. Wäre schon ein riesen Pluspunkt.

Bewertung von Frank Grimes von Donnerstag, 06.08.2015 um 15:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen zu vernünftigen Preisen und stets freundliches Personal. Immer wieder toll hier! :)

Anfahrt zum Restaurant Landhaus zum Nordpol:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Geestland