Genuss-Tresor am Bankplatz Tisch reservieren - Restaurant Genuss-Tresor am Bankplatz in Braunschweig
4.1 25
Bankplatz 8 Braunschweig Niedersachsen 38100
0531 48274903

Tisch reservieren - Restaurant Genuss-Tresor am Bankplatz in Braunschweig

Adresse:

Genuss-Tresor am Bankplatz
Bankplatz 8
38100 Braunschweig

Kontakt:

Telefon: 0531 48274903
Webseite: http://www.genusstresor.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


International

Sonstiges:

Rauchen: outside
Barrierefrei: ja

Reservierung:

Genuss-Tresor am Bankplatz hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Genuss-Tresor am Bankplatz

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Michael Gutzeit von Samstag, 10.06.2017 um 23:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Spitzen Lokal, Essen und Service super

Bewertung von Johannes Reimer von Dienstag, 16.05.2017 um 15:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen, gute Cocktails, freundliche Bedienung und cooles Ambiente mit den großen Banktresoren, aber die Preise sind für die Qualität des Essens meiner Meinung nach leider etwas zu hoch angesetzt.

Bewertung von Yvette Hummel von Montag, 01.05.2017 um 15:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich war am Samstag Abend mit einer ca. 20köpfigen Gruppe im Genusstresor. Wir hatten reserviert und waren etwa 30 min zu zeitig da. Nach 5 Minuten warten konnten wir unsere Plätze einnehmen. Nett vom Service das möglich zu machen. Leider ging es danach bergab. Unsere Cocktailbestellung dauerte ewig. Auf Nachfrage wurde uns erklärt, man sei hier gar nicht auf soviele Cocktailbestellungen ausgelegt (der Laden fasst indoor vllt. 100-120 Gäste und hat im Sommer noch Außenplätze), es gäbe nur eine Cocktailstation und wir hätten alle so verschiedene Sachen bestellt... Nach ca. 40 Minuten waren alle versorgt. Die Cocktails ansich waren sehr lecker. Um 23:20 Uhr bestellte unsere Gastgeberin Sekt für 0:00 Uhr um in den Geburtstag reinfeiern zu können. Der Sekt kam erst kurz nach 0:00 Uhr und wurde uns in Form verschlossener Flaschen und leerer Gläser auf den Tisch gestellt. Das war dann leider nicht mehr so lustig. Schade, alles in allem eine nette Location mit leckeren Getränken, aber der Service hat echt Schwächen.

Bewertung von Jens Haller von Mittwoch, 05.04.2017 um 22:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Netter Service - Essen lecker - Karte könnte mehr Auswahl bieten.

Bewertung von Art Tour von Samstag, 01.04.2017 um 09:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ost O.k., Service ist schlecht. Das Essen war gut. Der Service war es nicht. Das 6 köpfige Team schaut nur sehr selten zu den Gästen, da kann man als Gast mit Hunger oder Durst locker 15 Minuten den Arm heben bis man bemerkt wird oder selbst zum Tresen gehen. Wenn man dann doch mal zufällig von der Bedienung als Kunde registriert wird, heisst das noch lange nicht das diese dann auch kommt. Man kann ja auch erst mal mit den Kollegen reden oder einfach am Tresen stehen bleiben und nix tun. Alles in allem haben sich die Servicekräfter mehr mit sich selbst als mit den Gästen beschäftigt. Aufmerksamkeit sieht anders aus. Es wird auch nur sporadisch abgeräumt. Wenn man mit mehreren Personen Vorspeisen, Hauptgang, Dessert und diverse Getränke konsumiert, sammelt sich leeres Geschirr. Das darf man sich nach der Bestellung als Gast auch so lange ansehen, bis das nächste essen kommt. Der Kellner der neue Getränke bringt hält es nicht für zwingend notwendig auf dem Rückweg die leeren Teller mitzunehmen. Es ist auch schade, dass eine Bedingung frisch vom rauchen an den Tisch tritt und alle anwesenden mit kaltem ekligen Rauch beglückt.... So schön das Ambiente und gut das essen ist, so schade ist es, dass die Mitarbeiter scheinbar keine Lust auf ihren Job haben. Sonst würden sie sich saubere Hemden anziehen und im Gespräch nicht den Ton anlegen als würden sie mit ihrem "Kumpel" quatschen "ey!". Es macht sich auch gut, wenn die Bedienung auf fragen nach den Zutaten weiß was verwendet wird und nicht nur sagt "bekommen wir so von unserem Lieferanten". Eine möchtegern gehobene Gastronomie die man nicht empfehlen kann. Bei den Preisen für Steak und co. kann man in BS sicherlich ein besseres Lokal mit freundlichen Mitarbeitern finden. PS: Der Ant Pasti Teller besteht immer noch aus Dose auf und auf den Teller drauf. Alles Fertigprodukte die jeder im Supermarkt kaufen kann. Dafür 8€ zu verlangen ist schon frech.

Bewertung von Haner Brandt von Donnerstag, 16.03.2017 um 19:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich mag den falafel teller aber es ist schwer, mittags einen platz zu kriegen

Bewertung von Nicole Schürg von Samstag, 25.02.2017 um 21:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Service sehr freundlich und hier gibt es sogar Kölsch!!! Das Ambiente ist sehr schön und das Essen auch sehr gut.

Bewertung von Hartmut Vogt von Dienstag, 21.02.2017 um 14:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exelent super

Bewertung von Stefan Riemekasten von Sonntag, 22.01.2017 um 19:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich war heute mittag mal wieder dort, immer noch ein erstklassiges Essen und sehr nette und aufmerksame Mitarbeiter in einem tollen und einzigartigen Ambiente. Liebes Team um Lars Nussbaum, macht weiter so, bin sehr zufrieden, deshalb werde ich weiterhin zu Euch kommen.

Bewertung von Nadiya Rother von Mittwoch, 11.01.2017 um 14:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Stilvoll, gemütlich,leckeres Essen, nettes Personal. Free Wi-Fi :)

Bewertung von Annette R von Sonntag, 04.12.2016 um 17:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guter Service!

Bewertung von michael romanus von Dienstag, 11.10.2016 um 21:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine super Location...lecker Essen...netter Service...Da passt alles!

Bewertung von Daniel Adam von Mittwoch, 05.10.2016 um 00:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Ambiente hat Stil und ist stimmig, die Karte klingt gut, aber spätestens bei der Bedienung ist es vorbei. Nach zweimaligem höflichen Nachfragen, und mehr als 2 Stunden nach der Bestellung, möchte man kein lapidares: "Oh. Ihre Bestellung ist untergegangen." hören, und dafür einen "Kaffee auf's Haus" als Entschuldigung - in einem Restaurant dieser vorgeblichen Güte - spricht wohl für sich. Dass jemand in einer Runde ohne Essen da sitzt nicht auffällt, und auch das Glas öfters leer, als die Bedienung zu sehen war, sicher auch. Ein klassischer Fall von: der Schein trügt. Für mich sicher nicht nochmal, und mit Gästen schon garnicht. Schade.

Bewertung von Michael J. von Montag, 22.08.2016 um 11:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vorgezogenes Fazit: Der Genuss ist wohl im Tresor geblieben. 14.2., 19:30 Uhr, 4 Personen. Essens-Bestellung erst ab 20:30 möglich (!), da Küche "überlastet". Brot gegen den mittlerweile großen Hunger kam erst auf Nachfrage. Den Burger konnte man "leider" nicht medium servieren, "aus gesetzlichen Gründen" wäre das nicht erlaubt. Also Bestellung geändert. Ca. 20:50 kam die Vorspeise (12 Garnelen mit Aioli für alle), kurz danach die Hauptspeise. Vorspeise war gut, restliches Essen war "ok", mehr kann man ihm absolut nicht attestieren - dafür aber überteuert (die geschmacklose Maispoularde aus dem Valentinsmenü alleine für 21,80. Das Menü hätte 35 gekostet). Alles in Allem: lieber woanders hin.

Bewertung von Yaseminlevent Dönmez von Sonntag, 07.08.2016 um 11:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles bestens

Bewertung von Felix Zydek von Samstag, 09.07.2016 um 20:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Szene-Bar. Tolle Atmosphäre. Immer wieder gut dort.

Bewertung von Oliver Tacke von Donnerstag, 23.06.2016 um 23:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schön eingerichteter Laden, sehr gute Speisen, netter Service.

Bewertung von Waldemar Köhler von Montag, 30.05.2016 um 21:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War schon 2 mal da und werde bestimmt nicht das letzte mal da gewesen sein. Richtig gutes Essen mit angemessenem Preis, jedoch nicht unbedingt Studenten freundlich. Aber mal was ganz nettes seine Freundin einzuladen.

Bewertung von Angela Burkard-Maier von Donnerstag, 26.05.2016 um 14:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker, sehr gut. Ungewöhnliche location.

Bewertung von Michael J. von Sonntag, 14.02.2016 um 21:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vorgezogenes Fazit: Der Genuss ist wohl im Tresor geblieben. 14.2., 19:30 Uhr, 4 Personen. Essens-Bestellung erst ab 20:30 möglich (!), da Küche "überlastet". Brot gegen den mittlerweile großen Hunger kam erst auf Nachfrage. Den Burger konnte man "leider" nicht medium servieren, "aus gesetzlichen Gründen" wäre das nicht erlaubt. Also Bestellung geändert. Ca. 20:50 kam die Vorspeise (12 Garnelen mit Aioli für alle), kurz danach die Hauptspeise. Vorspeise war gut, restliches Essen war "ok", mehr kann man ihm absolut nicht attestieren - dafür aber überteuert (die geschmacklose Maispoularde aus dem Valentinsmenü alleine für 21,80. Das Menü hätte 35 gekostet). Alles in Allem: lieber in die Vielharmonie.

Bewertung von - Harry - von Dienstag, 05.01.2016 um 00:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Interessantes Ambiente

Bewertung von Michael Wasser von Montag, 04.01.2016 um 08:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Außergewöhnlich. Mit großem Tresor im Raum. Speisen gut.

Bewertung von Dan iel von Montag, 21.12.2015 um 19:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für mich eine gute Adresse für gehobenere Küche zu verhältnismäßig moderaten Preisen. Finde es super das sich je nach Uhrzeit das Publikum wandelt. Am frühen Abend kann man das Kind getrost mitnehmen. Später am Abend kann man aber auch gut mit Freunden einen drauf machen. Probiert das Rinderfilet medium/raw!

Bewertung von Philipp Schroeder Stuckenberg von Sonntag, 18.10.2015 um 17:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mehr geht nicht. Best location in town und bestes essen und super service ! Greetings von Sylt

Bewertung von Kai Noering von Sonntag, 14.06.2015 um 20:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schneller, netter Service.

Adresse vom Restaurant Genuss-Tresor am Bankplatz


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Braunschweig