Imbiss Mykonos Tisch reservieren - Restaurant Imbiss Mykonos in Braunschweig
4 13
Gifhorner Straße 140 Braunschweig Niedersachsen 38112
0531 312718

Tisch reservieren - Restaurant Imbiss Mykonos in Braunschweig

Adresse:

Imbiss Mykonos
Gifhorner Straße 140
38112 Braunschweig

Kontakt:

Telefon: 0531 312718
Webseite: http://www.restaurant-wendenturm.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 13:00–22:00 Uhr
Dienstag: 13:00–22:00 Uhr
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 13:00–22:00 Uhr
Freitag: 13:00–22:00 Uhr
Samstag: 13:00–22:30 Uhr
Sonntag: 13:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Imbiss Mykonos hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Imbiss Mykonos

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von naich76 von Sonntag, 16.10.2016 um 16:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Auf der Durchreise eben was gegessen . super Lecker

Bewertung von Karsten G. von Donnerstag, 18.08.2016 um 21:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben hier unsere Hochzeit gefeiert. Vom Chef, der Chefin und dem Personal wurden wir sehr, sehr herzlich unterstützt! Perfektes Essen, liebevolle Dekoration und jederzeit ein offenes Ohr für Fragen. Preise mehr als fair, wir kommen hier immer wieder gern her ❤️ Bianca und Karsten

Bewertung von Elisa von Montag, 15.08.2016 um 18:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eine sehr schöne, gemütliche Location. Sehr gutes Essen mit großer Auswahl. Sehr freundliche Bedienung. Schöner Außenbereich.

Bewertung von Gabriele Soranno von Freitag, 24.06.2016 um 11:53 Uhr

Bewertung: 2 (2)

nein, tut mir leid, das war einfach nicht in Ordnung: Die Portion zu klein für den Preis, das Gemüse nicht frisch, nicht gut gewürzt, zu wenig Brot zum Salat - da geh ich nicht wieder essen

Bewertung von Angelika Rose von Donnerstag, 23.06.2016 um 22:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Will in der Oberliga mitspielen, was sich aber nur in der Höhe der Preise wiederspiegelt. Habe mehrmals die Erfahrung gemacht, und werde in Zukunft wegbleiben. Die Meinung teilten auch meine jeweils mich begleitenden Personen..mehr Schein als Sein.

Bewertung von Mathias Hucke von Mittwoch, 01.06.2016 um 18:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gut

Bewertung von GEORG Gräf von Sonntag, 17.04.2016 um 22:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur super Spitzenklasse Service genau so wie das Essen schön das es sowas noch gibt und dafür fährt man gerne gute 100 km

Bewertung von a.m.friedhoff Friedhoff von Donnerstag, 03.12.2015 um 01:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker!

Bewertung von Cathy Smith von Freitag, 07.08.2015 um 21:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben am 23.07.2015 die Taufe meiner Tochter und die goldene Hochzeit meiner Eltern mit 32 Gästen gefeiert. Wir saßen draussen auf der wunderschön eingedeckten Terrasse. Nach der Begrüßung durch Herrn und Frau Mülke haben wir uns das super leckere Büffet schmecken lassen. Der Service war immer parat aber dabei nicht aufdringlich. Super! Wir und unsere Gäste können den Wendenturm herzlichst empfehlen und werden mit Sicherheit immer wieder gerne wieder kommen

Bewertung von Thorsten Wilm von Montag, 20.07.2015 um 11:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Extrem unhöflicher Gastwirt. Greift verbal Hochzeitsgäste an und wird beleidigend. Vorab musste auch schon wegen falscher Aussage oder schlechter Planung vom Gastwirt die ganze Hochzeit um eine Woche verschoben werden. Trotzdem wurde auch an diesem Tag die Hochzeitslokation zweimal vergeben. Daher gab es keine Parkplätze mehr und die gebuchte Hüpfburg wurde für beide Hochzeiten gleichzeitig vermietet, die Musik der anderen Hochzeit störte die eigene Musik und ein privates Feiern war einfach nicht möglich. Essen war jedoch gut und das angestellte Personal war sogar sehr gut. Für Hochzeiten und andere Veranstaltung kann ich es jedoch in keinster Weise empfehlen. Gespräch zur ruhigen Klärung der Angelegenheit wurde mit Androhung eines Hausverbots verweigert. Zudem wurde das Brautpaar weder an dem Tag noch einen Tag später von dem Gastwirt begrüßt oder von ihm gratuliert.

Bewertung von da ba von Samstag, 10.01.2015 um 20:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Weihnachts-Menü 2014 - 3-Gang Menü für 35,- EUR oder mehr (je nach Wahl der Hauptspeise) - 10 Personen wie kommt es zu der Bewertung: 1. Reservierung: angeblich war jemand mit gleichen Namen da (Name auf den reserviert wurde ist sehr speziell und man findet diesen unter Telefonbuch.de deutschlandweit stolze 31x) - mehr als unwahrscheinlich 2. Essen: zu dem Preis muss man auch schon in München suchen, um so einen Preis zu finden (wohne selber in München, Familie wohnt aber in BS) / Qualität: Vorspeise: war eine einfache Rinderbrühe mit drei kleinen Fleischklösschen; Hauptspeise: 5 kamen kalt an (vorwiegend Dammwild) - vom Schwierigkeitsgrad einfach - ähnlich wie Schmorbraten, Pfifferlinge (zu der Jahreszeit normaler kaum angeboten) waren kalt und vermutl. aus der Dose, eingefroren ..., es gab sonst Fischteller mit Edelfischen (3 von 5 Sternen) und Ente (4 von Sternen); Nachspeise (es gab auch keine Alternative): drei Eiskugeln (definitiv Fertigeis und es ist Winter!!!) mit Fertigschlagsahne und 4-5 Johannisbeeren + eine gespaltene Erdbeere. Im Übrigen waren wir nicht als einziges unzufrieden. Diverse Essen (meistens Rinderfilets mit dem Verweis darauf, dass es durch ist) kamen zurück 3. Service: da es ja mit der Reservierung nicht ganz geklappt hat, kamen wir in einen Saal mit Bühne (ganz unter uns). Hier befand sich eine Bar, wo die Getränke zubereitet wurden und auch die Küchenausgabe. Unsere erste Bedingung war zwar nett, aber eher unbeholfen - wusste nicht welche Fische auf dem Fischteller sind (Kollegin kam zur Hilfe, hat aber bei den Edelfischen u.a. Pangasius !!! aufgezählt - war aber zum Glück nicht auf dem Teller) und hat uns gesagt "wir haben alle gängigen Getränke" (Lillet mit Russian Wild Berry gab es nicht, aber die Krönung war, dass sie nicht mal Hugo hatten). Die Kommunikation untereinander war auch nicht so nett - es wurde geschrien, Zitat einer Bedienung zur anderen "dann verpiss dich einfach" und der Ton war allgemein rau. Fazit: - die Qualität + Schwierigkeitsgrad der Speisen (vieles war sicherlich vorbereitet) war nicht mal 20 EUR im Menü Wert - siehe auch - Service katastrophal (es kommt gleich noch ein Zusatz) Zusatz: Wir haben uns auch im Restaurant beschwert (bei der Chefin). Als erstes über den Service und das "verpiss dich einfach" und den rauen Ton. Das wollte sie uns nicht glauben - also sind wir die Lügner. Die Servicekraft kam dann auch dazu und das dann auch noch verneint. Dann haben wir uns über kalte Essen beschwert - die Servicekraft ist dann zur Küche gegangen. Antwort des Küchenchefs "kann nicht sein" und anschließend "ist mir doch scheiß egal". Der Kommentar ist lang, etliche Einzelheiten sind dennoch nicht enthalten

Bewertung von Sascha Körner von Donnerstag, 04.09.2014 um 17:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein Ur Grieche. 1990 der erste Gyros Teller mit Pommes beim Verwandschaftsbesuch im " Westen", hier geholt. Jetzt begann die bunte Geschmackswelt . Ein muss wenn ich über die A2 an Braunschweig vorbei komme. Echt toll das der Imbiss diese Zeit und Tradition gehalten hat.

Bewertung von Kurt Schaller von Sonntag, 08.07.2012 um 20:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier schmeckt es einfach gut. Ein herzliches Willkommen ist einem immer sicher. Wenn man nach den "traditionell echt" griechischen Gerichten fragt, kann man auch bekommen, was nicht auf der Karte steht. Der Chef formt den Fleischspieß selbst, somit garantiert er wirklich einwandfreies Fleisch. Teilweise sollte eine kleine Wartezeit einkalkuliert werden, gerade zur Feierabendzeit...

Adresse vom Restaurant Imbiss Mykonos


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Braunschweig