De ole Döns Tisch reservieren - Restaurant De ole Döns in Bispingen international
3.7 5 5
Hauptstraße 12 Bispingen Niedersachsen 29646
05194 1219

Tisch reservieren - Restaurant De ole Döns in Bispingen

Reservierung:

De ole Döns hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Mehr Informationen für Gastronomen

Adresse vom Restaurant De ole Döns:

De ole Döns
Hauptstraße 12
29646 Bispingen

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant De ole Döns

Telefon: 05194 1219
Webseite: http://www.ole-doens.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant De ole Döns:

Montag: 11:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant De ole Döns:


International

Bewertungen vom Restaurant De ole Döns:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sascha von Dienstag, 09.01.2018 um 13:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Also das Ambiente ist noch von Anno knips. Die Bedienung ist eher Mittelnett und bekommt den Mund nicht so richtig auf gab sich aber Mühe. Das Essen ist bestenfalls durchschnittlich. Auf dem Bild seht ihr den Putensalat. Portionsgröße ist überschaubar. Wurden aber z.b. nicht gefragt welches Dressing wir haben möchten sondern haben einfach Essig/Öl bekommen. Tischdecke war etwas schmutzig, was auch eher den Gesamteindruck bestätigt. Für 1 mal war es ok gehen aber kein 2tes mal dahin.

Bewertung von Benjamin Günther von Montag, 18.12.2017 um 20:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir haben heute „De ole Döns“ besucht, da wir im Center Parcs Urlaub machen. Gleich vorweg, wer nicht alles lesen will, es gibt viele bessere Alternativen im Umkreis. Fangen wir erst einmal mit den wenigen positiven Punkten an: Parkplätze sind sowohl vor als auch neben dem Haus in ausreichender Anzahl vorhanden. Die Karte ist riesig, was ein Zeichen für fehlende frische sein kann. Wir waren außer einem Gast am Tresen die einzigsten Gäste. Das Essen kam schnell. Die Preise sind im unteren Drittel, sprich gut bürgerlich. Zum Essen: bestellt wurde ein Rumpsteak mit Spätzle und Rahmsoße. Das Steak war medium bestellt und well done serviert wurde. Trotzdem war es mit großem Abstand das beste am Essen. Die Soße war eine Fertigsoße und die Spätzle nicht selbst gemacht, sondern TK-Ware. Die Bratkartoffeln waren lapprig und überhaupt nicht knusprig und entweder kaum oder gar nicht gewürzt. Das Spiegelei war ungewürzt und tot gebraten, sprich das Eigelb verflüssigte sich nicht beim Schneiden, sondern hielt wie die Frisur mit 3-Wetter-taft. Das Gemüse (Erbsen und Möhren) war TK-Ware und ungewüzt. Das Schnitzel war ein Pressform-TK-Variante. als Überraschung war im Essen dann noch ein kleines, schwarzes Steinchen, an dem ich mir leider noch zur Krönung eine Ecke vom Zahn ausgebrochen habe. Natürlich habe ich das Gericht danach direkt stehen lassen. Auf das Steinchen angesprochen, wurde mir von der Kellnerin nur ausgerichtet, dass es wohl ein Stück Knochen sei. Bei aller Liebe, aber weder die Konsistenz (zweifelsfrei ein Stein), noch die tiefschwarze Farbe gaben Grund zur Annahme man hätte einen Knochen vor sich. Richtig überrascht waren wir dann aber von der Rechnung, denn diese enthielt doch tatsächlich alle Positionen. Hochnotpeinlich wäre es mir, bei so einer Leistung mehr abzurechnen als die Getränke, wenn überhaupt. Leider muss man mindestens einen Stern vergeben, aber selbst dieser ist bei dem Kochleistungen in Verbindung mit der Kritikfähigkeit noch geschmeichelt. Während ich diese Rezession über den heutigen Besuch in dieser Gaststätte schreibe, esse ich gerade ein Brötchen vom Becker, womit eigentlich alles gesagt ist. Gastfreundlichkeit ist hier nicht zu erwarten, absolut keine Empfehlung!

Bewertung von Heinrich D. von Samstag, 09.12.2017 um 18:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckere regionale Küche. Die riesige Karte macht erstmal Angst, das alles TK ist. Aber alles was serviert wurde war frisch und super lecker. Besonders zu empfehlen sind die Heidschnucken Gerichte. Heidjer Pfanne mir drei Heidschnucken-Filets (Foto) für 21,90 € ist absolut fair kalkuliert.

Bewertung von Ralf Philipp von Donnerstag, 02.11.2017 um 21:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Manche Gaststätten würde man nie finden, wenn sie nicht zufällig in der Googlemap auftauchen würden.... und wenn man sie nur von außen sehen würde, ohne eine Bewertung zu lesen.... nicht immer würde man einkehren.... "De ole Döns" ist von beiden etwas... aber wenn ihr in der Nähe seit, gebt der gut bürgerlichen Küche eine Chance, sie war wirklich lecker und der Service sehr nett... das urig/ländliche Innenleben rundet das Erlebnis ab.

Bewertung von Torsten Gräbedünkel von Donnerstag, 12.10.2017 um 19:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war sehr gut. Preis-Leistung top. Bedienung schnell. Nur das Ambiente war etwas Altbacken. Alles in allem aber sehr empfehlenswert.

Anfahrt zum Restaurant De ole Döns: