Familien Wellness Hotel Seeklause Tisch reservieren - Restaurant Familien Wellness Hotel Seeklause in Trassenheide
4.1 41
Mölschower Weg 1A Trassenheide Mecklenburg-Vorpommern 17449
038371 2670

Tisch reservieren - Restaurant Familien Wellness Hotel Seeklause in Trassenheide

Adresse:

Familien Wellness Hotel Seeklause
Mölschower Weg 1A
17449 Trassenheide

Kontakt:

Telefon: 038371 2670
Webseite: http://www.hotel-seeklause.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–20:30 Uhr
Dienstag: 12:00–20:30 Uhr
Mittwoch: 12:00–20:30 Uhr
Donnerstag: 12:00–20:30 Uhr
Freitag: 12:00–20:30 Uhr
Samstag: 12:00–20:30 Uhr
Sonntag: 12:00–20:30 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Familien Wellness Hotel Seeklause hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Familien Wellness Hotel Seeklause

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Marco Resch von Montag, 15.05.2017 um 16:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

50€ die Nacht mit Frühstück in einem Zimmer mit Terrasse. Es war ein schöner Aufenthalt und das Hotel kann man Empfehlen. Achtung: Familienhotel, steht auch im Namen. Überall Kinder, es wird auch mal gebrüllt und geschrieen. Wer das nicht ab kann ist hier fehl am Platz.

Bewertung von Katia Louis von Sonntag, 02.04.2017 um 21:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Hotel toller Wellness Bereich exzellentes Frühstück nur für meinen persönlichen Geschmack eine Nummer zu groß. Und die 6€ Zwangsabgabe fürs​ parken erschließen sich mir nicht....

Bewertung von Michael M. Drebing von Mittwoch, 29.03.2017 um 22:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Familiär geführtes Wellnesshotel. Hier wird Service- und Kundenorientierung tatsächlich gelebt. Empfehlenswerter Saunabereich mit zwei Außen-, zwei Innensaunen sowie einem Heudampfbad.

Bewertung von Enrico Sowade von Sonntag, 19.03.2017 um 06:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schöne Zimmer super Frühstück und sehr kinder freundlich . Aber nicht so freundlich am Empfang.

Bewertung von Dennis Wagner von Dienstag, 14.03.2017 um 14:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes und nettes Personal, ich war 17 mal dort gewesen und es ist immer noch als were ich das erste mal dort gewesen. Ein guter Tipp für die jenigen die nach dem Abendessen noch ein oder mehrere kühle Blonde ( Bier) trinken wollen den rate ich im Umkreis der Seeklause ein oder mehrere Bier oder andere Getränke zutrinken wollen und dort sind die Preise deutlich niedriger als in der Seeklause. Wo mit die Seeklause vielleicht ein paar Gäste verlieren könnte were das man jetzt für den Parkplatz für das Auto Parkgebühr bezahlen muss, was früher nicht wahr. Was für die einigen ist vielleicht das ein kleines Problem oder auch kein Problem das man in der Seeklause schlechtes oder auch kein Netz, es gibt aber die Möglichkeit sich in das WLAN Netz der Seeklause einzuloggen. Das einloggen in das von der WLAN Netz ist kostenlos, wenn man sich in das WLAN Netz einloggen möchten muss man sich an der Rezeption einfinden und dann einfach nur höflich sagen das man einen oder mehrere WLAN Zugang/Zugänge haben möchte. Der Gast erhält dann einen Zettel in der Größe eines Kassenbon's wo dann die notwendigen Informationen zum einloggen in das WLAN Netz der Seeklause benötigt. Man ist dann 6 Tage in dem WLAN eingeloggt und nach Ablauf der Frist ist, müsste man sich um einen neuen WLAN Zugang bemühen.

Bewertung von Philipp Steinbrecher von Samstag, 25.02.2017 um 20:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Was das für die Kinder angeht, gibt es vorab gleich die Note 1. Aber die Sauberkeit der Zimmer, ist schlecht. Unser Bettlaken war schmutzig mit Schokolade befleckt (was Kinder nun mal machen). Die Zimmerdamen haben dies nicht gewechselt, ebenfalls gab es nach 3 Tagen keinen frischen Bettbezug. Der Staub, ob im Zimmer oder auf den Couchen überall im Haus wird leider nicht weg gemacht. Das Duschschampo, was leer war, wird nicht nachgefüllt obwohl wir es so hingestellt haben das man dies sieht. Was das Essen angeht, 22€ p.P. für das Büfett ist viel zu Fett dafür das man zum 1. Gast des Hauses ist und zum 2. Solch eine geringe Auswahl an Warmspeisen hat bzw allgemein eine sehr geringe Auswahl hat. Entweder man isst etwas von der Karte oder geht woanders hin. Wenn man selber aus der Hotellerie kommt hat man ein Auge auf solche Sachen. Aber für die Kinder ist dort reichlich geboten. Das Schwimmbad ist mit Spielsachen und "Schwimmhilfen" ausgestattet für genug Kinder. Spielplätze bieten reichlich Vergnügen und es gibt dort Roller für die Kinder zum fahren, was alles Kostenfrei zur Verfügung steht. Noch einmal werden wir hier nicht einkehren.

Bewertung von i neumann von Sonntag, 19.02.2017 um 16:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schönes Hotel mit tollen Möglichkeiten für Kinder, wir waren nun schon zum dritten Mal dort und kommen sicher wieder. Es gibt nichts was man nicht verbessern kann, daher hier unsere Vorschläge für die Hotelleitung: Es sollte bei der Größe der Anlage auch nachts jemand ansprechbar sein. Auf die Nacht vom 26.12. zum 27.12. gingen um ca. 01.30 Uhr alle Rauchmelder in unserem Gebäudeteil los, ohne dass irgend ein Ansprechpartner an der Rezeption erreichbar gewesen ist. Auf den Hinweis am folgenden Morgen, dass wir nachts niemanden erreichen konnten, erwähnte die Dame an der Rezeption, dass diese nur bis 24.00 Uhr besetzt sei. Tja...das war zum Glück wohl nur ein technischer Fehler der Rauchmeldeanlage, der am nächsten Morgen behoben wurde. Aber was wäre in einem wirklichen Notfall, wenn nach 24. Uhr niemand erreichbar ist? Sind dann die Gäste sich selbst überlassen? Wir haben die Rauchmelder sofort von der Decke genommen, aber viele unserer Nachbarn wussten wohl nicht, wie diese abgenommen und deaktiviert werden konnten. Einigen haben wir geholfen, aber als Gast sehe ich es nicht als meine Aufgabe durchs Haus zu rennen und die Rauchmelder abzustellen. Da sollte nach einem Anruf bei der Rezeption zumindest spätestens nach 5 Minuten jemand vor Ort sein, der imstande ist, den ohrenbetäubenden Krach der Rauchmelder auszuschalten. Das setzt voraus, dass jemand bei der Rezeption erreichbar ist. Vielleicht klappt das ja in Zukunft. Für die extrem gestörte Nachtruhe gab es in unserem Fall kein Entgegenkommen. Wir haben zwar auch nicht danach gefragt, aber zumindest hätte das auf freiwilliger Basis aus eigener Initiative der Hotelleitung in Form von irgend einer Aufmerksamkeit geschehen können. Sauberkeit: Für unsere Ansprüche okay, aber nicht so wie es im Hotel sein sollte. Natürlich sind die Zimmer beim Bezug sehr sauber, aber währende der Aufenthaltszeit wurde in unserem Fall in unseren Zimmern (Zimmer 267 und 148) nur oberflächlich gereinigt. In unserem Fall wurde zur Hälfte der Zeit nur von Auszubildenden ohne Endkontrolle durch die Hausdame geputzt. Das war auch zu sehen und anderen Berichten hier von anderen Gästen wohl auch kein Einzelfall. Bei 5 Übernachtungen wurde nur einmal gewischt, sonst immer gesaugt. Die kleine Küchenzeile wurde in unseren drei Aufenthalten leider NIE gereinigt. Das wird den Gast überlassen, vermutlich wäre der Kostenfaktor der dafür zusätzlich aufzubringenden Zeit durch weiteres Personal ansonsten pro Zimmer zu hoch. Ich kenne den Vergleich zum Hotel "Hohe Düne" in Warnemünde. Dort wurde immer alles gereinigt, auch im Zimmer befindliches Geschirr. Dort war die Sauberkeit nach meiner Auffassung immer makellos....natürlich ist Hohe Düne auch etwas teurer. Freundlichkeit des Personals: War in unserem Fall immer super, sehr zufrieden. Bademäntel: Da wir immer Arrangements gebucht haben, waren die Nutzungen der Bademäntel bei uns inklusive. Ansonsten müssen Gäste bei normalen Buchungen wohl pro Bademantel 6 Euro zahlen. In vielen anderen Hotels sind diese inklusive. Parkgebühren: Sollen wohl ab 2017 pro Nacht 6 Euro betragen. Bislang immer kostenlos. Sehr schade.... Gebuchte Anwendungen im Wellnessbereich: Unsere Buchungen beinhalteten einige Anwendungen. Da bei einer Anwendung ein Inhaltsstoff (Zimt) dabei sein soll, und eine von uns darauf allergisch reagiert, wurde uns dafür leider keine Alternative angeboten. Ist also ersatzlos ausgefallen, obwohl wir dafür gezahlt haben. Das sollte so nicht sein. An die Hotelleitung: Bei Fragen können sie uns gerne kontaktieren, unsere Daten haben sie. Wir hatten vom 23.12.2016 bis zum 28.12.2016 Die Zimmer 267 und 148.

Bewertung von Dusterduster01 Dusterduster01 von Sonntag, 12.02.2017 um 15:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren da und es war wunderschön das Essen ja es war schon teuer aber es war reichlich und super lecker aber wer Qualität will muss auch dafür auch bezahlen..

Bewertung von Dennis Wagner von Donnerstag, 09.02.2017 um 06:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes und nettes Personal, ich war 17 mal dort gewesen und es ist immer noch als were ich das erste mal dort gewesen. Ein guter Tipp für die die nach dem Abendessen noch ein oder mehrere kühle Blonde ( Bier) trinken wollen den rate ich im Umkreis der Seeklause ein oder mehrere Bier oder andere Getränke zutrinken wollen und dort sind die Preise deutlich niedriger als in der Seeklause.

Bewertung von Stefanie Krehl von Sonntag, 29.01.2017 um 20:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr nettes Personal und super Frühstück. Schöne Zimmer und viel Angebot für Kinder. Das Restaurant ist allerdings zu teuer für nicht besonders gutes Essen und sehr kleine Portionen. Das Schwimmbad ist nicht sehr einladend, hat nicht viel mit Wellness zu tun.

Bewertung von Daniel Meyer von Samstag, 14.01.2017 um 06:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für kinder ist super... riesen spielplatz

Bewertung von Nani Wolff von Donnerstag, 05.01.2017 um 14:04 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich hatte dort zu essen. Das Restaurant ist schön und köstlich. Das Hotel ist geräumig und schön.

Bewertung von Frank Amit von Samstag, 17.12.2016 um 08:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir durften vor ein paar Wochen in diesem tollen Hotel übernachten und waren restlos begeistert. Der Empfang war sehr nett und wir wurden sehr gut informiert über die Begebenheiten vor Ort. Wir hatten zwei Doppelzimmer gebucht, diese lagen nebeneinander was sehr vorteilhaft war. Die Zimmer waren sehr schön. Sogar eine kleine Küche war mit drin. Alles war sauber und wir hatten nichts zu bemängeln. Anfangs hatten wir etwas Bedenken wegen der weichen Matratzen, erstaunlicherweise waren sie sehr bequem und wir schliefen hervorragend. Das Frühstück war sehr reichhaltig, es war für jeden etwas dabei. Toll war, dass die Köche vor Ort alles frisch zubereiteten. Das Rührei war dank frischer Zutaten und Kräutern absolut lecker. Toll fanden wir auch das der Frühstücksbereich sich über einen größeren Bereich erstreckte aber immer gut voneinander abgeteilt war. So war im ersten Bereich für Eltern mit kleinen Kindern Platz. Dort war ein kleiner Spielplatz integriert und dementsprechend laut war es dort vorn. Was man in den anderen Bereichen dann nicht mehr so merkte und in ruhiger Atmosphäre frühstücken könnte. Die Bedienung war sehr zuvorkommend und verbreitete durch die ausnahmslose Freundlichkeit eine Wohlfühlatmosphäre. Da wir nur einen Kurzurlaub hatten, konnten wir den Wellnessbereich, den riesigen Piraten Spielplatz und die anderen tollen Dinge vor Ort, leider nicht ausprobieren. Aber wir kommen wieder und freuen uns schon auf den nächsten Urlaub in der Seeklause.

Bewertung von Enrico Schrötz von Sonntag, 11.12.2016 um 12:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War ein entspanntes Wochenende dort. Wellness und shuttle-Angebote zum Strand. Zimmer war Standard und für die Tage angemessen.

Bewertung von Gunar Linhart von Sonntag, 23.10.2016 um 17:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Familienhotel!!! Hatten im Okt.2016 für 4 Nächte ein DZ(mit Frühstück)mit Aufbettung für 2 Erw. und ein Kind (10)gebucht. Das Zimmer(261) war sehr schön eingerichtet, das Doppelbett und selbst das ausgezogene Sofa boten viel Platz. Im Zimmer gab es sogar die Möglichkeit zu kochen, Kühlschrank und Spüle waren auch vorhanden. Es wirkte alles gemütlich und erholsam. Das Bad war toll, vor allem die Dusche. Für Balkon war leider kein passendes Wetter, aber er bot auch genug Platz für ein Glas Wein am Abend. Das Frühstücksbuffet war wahnsinn..viel Auswahl und super lecker! Absolutes Plus!!! Der Piratenparkt am Hotel ist sehr liebevoll gestaltet und macht sehr viel Spass. Die Wellnessabteilung ist sehr erholsam. Mitarbeiter und Ambiente..alles klasse!!! Also wir waren rund um zufrieden und kommen gerne wieder...

Bewertung von Danny Beeskow von Montag, 17.10.2016 um 11:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die gesamte Ferienanlage ist ein Paradies für Kinder und Familien. Zimmer war super schön und sehr sauber. Tolles Ambiente im gesamten Haus und Wellness Bereich. Frühstück super reichlich grosse Auswahl und sehr lecker Kann ich nur empfehlen.

Bewertung von nino diaz von Freitag, 30.09.2016 um 23:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach genial für Familien. Service ist tip-top und rooms etwas altmodisch ausgestattet aber super bequem

Bewertung von Erik Radtke von Freitag, 16.09.2016 um 21:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eine sehr schöne und gepflegte Außenanlage. Das Personal ist super freundlich. Es gibt sehr viele Kinder hier also nichts für Leute die Stille und Einsamkeit suchen. Man kann die Anlage nur empfehlen. 4 Sterne nur deswegen weil wir nur zu Besuch waren . Wir streben es an zeitnah in diesem hotel zu übernachten weil uns das drumherum sehr gut gefallen hat. Absoluter Geheimtipp was Kinderspielplätze auf usedom angeht. So eine geniale Außenanlage ist leider viel zu selten . Tages Karte (24 h) ist auch als nicht Gast des hotels erhältlich . Wer zum Beispiel erst 16 Uhr auf den Piraten Spielplatz geht kann diese Karte am nächsten Tag von 10 - 16 Uhr noch mal nutzen. Super sache!!!

Bewertung von Kay Andreas von Montag, 29.08.2016 um 08:19 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Anlage ist schön, das Essen ist gut und das Zimmer würde ich als sehr beengt bezeichnen wenn man eine Aufbettung bucht. Wenn man ein Kind hat das Mittagschlaf macht, kann es passieren, dass das Zimmer einfach bei der Reinigung ausgelassen wird. Auf Nachfrage ob man das Zimmer nicht zu einer anderen Zeit reinigen könnte, wurde uns gesagt " natürlich geht das aber das kostet Ihnen 10€." Am nächsten Tag waren wir wahrscheinlich zur richtigen Zeit nicht im Zimmer, denn es wurde "gereinigt" wenn man es so bezeichnen kann...es war NICHT richtig sauber.

Bewertung von Marion Hofmann von Freitag, 12.08.2016 um 11:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lob und KritiK: Schönes Hotel für Familien mit kleinen Kindern, toller Piratenspielplatz und super Sauna- sehr sauber, etwas zu kleinem Schwimmbad. Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass einige Angestellte an Rezeption und auch im Kinderspielbereich freundlicher sein könnten. So wie ich hier lese scheint das aber eher mit der "Firmenpolitik" insgesamt zu tun haben. Kulanz ist nicht angesagt...Mit Bademantel ( nicht auf Zimmer) , Handtüchern, Erfrischung nach Saunaaufguss, Begrüßungsgetränk auf Zimmer ( 2 Übernachtungen 445,- EUR ) wird eher gegeizt, was schade ist. Positiv fielen freundliche kompetente Mitarbeiter im Restaurant auf. Insgesamt ist das Hotel zu empfehlen. Vorher Preis -Leistungs -Verhältnis / gebuchte Zimmer / genau nachfragen, denn es entsteht der Eindruck, dass überall noch extra abkassiert wird...

Bewertung von Kirsten Hübscher von Sonntag, 17.07.2016 um 22:04 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr gutes Frühstück und schönes sauberes Zimmer. Hotel ist sehr kinderfreundlich. Der Wellnessbereich sehr schön, aber das Schwimmbecken leider mehr Spaßbad für Kinder. Bademäntel und Handtücher für den Wellnessbereich nur gegen Gebühr. Sehr hundeunfreundlich und mit 18 Euro und ab 2017 mit 21 Euro viel zu teuer. Hunde werden geduldet, sind aber nicht willkommen. Ich würde das Hotel nur für Familien mit kleinen Kinder weiterempfehlen.

Bewertung von Patrick Möller von Sonntag, 17.07.2016 um 10:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Frühstücksbuffet. Die Anlage ist für Kinder ein Paradies. Sehr viel Detailliebe. Der Wellnessbereich ist okay. Das Schwimmbad was für Kids, trotz Gegenstromfunktion. Die Massageladys können noch etwas Kernigkeit erlernen. Für Fahrräder Extra 5€ pro Tag pro Rad wenn die eingeschlossen werden sind happig. Rundherum ganz gut.

Bewertung von Julius Katterbach von Samstag, 16.07.2016 um 09:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es sind verrostete Duschen und das Bett ist unbequem.und das solln 3*** sein nicht mal ein einziger Stern sollt es sein.Und Herr Römer naja was ich bei DbgDriver5 gelesen hab stimmt hab ich selbst miterlebt.Flughafenabfertigung

Bewertung von Frank Streicher von Freitag, 08.07.2016 um 23:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Hotel ist echt zu empfehlen, super Frühstück und sehr nette Bedienung das Essen und Trinken ist aber preisintensiv besser man sucht sich was anderes im Ort. Der Spielplatz ist supi unserer Tochter hat es sehr gefallen (und dem Papa auch). Traumhaft. Gerne wieder.;-)

Bewertung von Daniel Jäkel von Mittwoch, 01.06.2016 um 22:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein tolles Hotel, nur einige Sachen bewegen mich zusammengefasst dazu einen Stern abzuziehen. * dringend muss im Schwimmbad etwas am Fußboden gemacht werden, und seien es nur Gummimatten die man auslegt. Die Kinder rutschen dort reihenweise aus, teils sehr schwer auf den Kopf! Auch mit Badelatschen ist es glatt. * Die Farbe an der Decke im Schwimmbad ist nicht Feuchtraum fest. Sie blättert ab und fällt schon auf den Fußboden. * Im Restaurant hapert es teils noch an Beschriftungen beim Buffet, ein Abend, waren z.b. nicht die Soßen beim Eis beschriftet. * Im Restaurant sind zwar reichlich Kinderhochstühle vorhanden, löblich aber die könnten auch mal abgewischt werden. Deren Bretter klebten oft sehr doll.

Bewertung von Marcus Pfeiffer von Dienstag, 02.02.2016 um 16:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes Hotel, tolle Saunen. Schwimmbad ist ok, könnte größer sein. Frühstück war gut, reichlich Auswahl.

Bewertung von Marian Becker von Donnerstag, 31.12.2015 um 15:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Ralf Kemter von Samstag, 12.12.2015 um 17:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bewertung von Ralf Kemter von Samstag, 12.12.2015 um 17:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette Leute und gutes Essen. Auch die Ferienwohnungen sind sauber und modern. Ich verbrachte hier wundervolle Urlaubstage!

Bewertung von Regine Drabo von Mittwoch, 21.10.2015 um 11:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eine sehr schöne gepflegte Anlage. Personal sehr freundlich, Frühstück war sehr reichhaltig und vielfältig. Zimmer super ....sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Das einzige was anzumerken wäre....die Matratzen waren uns zu weich und die Folienbezüge auf den Matratzen sind störend und unangenehm beim schlafen, sowie die Kopfkissen waren nicht geeignet für einen entspannten Schlaf. Wir kommen gerne wieder.

Bewertung von haju eger von Donnerstag, 15.10.2015 um 23:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen zum fairen Preis gibts hier. Voll begeistert vom gesamten Team und ich versteh was von Gastronomie. Vielen Dank dafür im September 2015.

Bewertung von Frank Unglaub von Montag, 12.10.2015 um 12:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen und Service topp!

Bewertung von Andreas Brinkrolf von Donnerstag, 01.10.2015 um 20:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super essen bin schon in den letzten 2 Jahren mehre male da gewesen und immer zufrieden gewesen

Bewertung von Daniel Richter von Dienstag, 29.09.2015 um 12:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es gibt hier frisch geräucherten Fisch. Das Lokal ist einfach aber gemütlich eingerichtet sowie sauber. Man kann auch draußen sitzen. Die Bedienung ist flott und freundlich. Die Preise sind angemessen und passen zur Qualität.

Bewertung von Daniel Richter von Montag, 28.09.2015 um 12:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine sehr schöne und gepflegte Anlage. Personal ist freundlich, Zimmer gepflegt. Das Frühstück ist reichhaltig und für jeden etwas dabei. Es ist keine Überraschung, es gibt viele Kinder hier,denn es ist ein Familienhotel und das lässt sich im Vorfeld erkennen. Der Wellness und Spa Bereich verdient seinen Namen. Man kann die Anlage nur empfehlen.

Bewertung von Lisa Brose von Mittwoch, 16.09.2015 um 15:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen schmeckt immer sehr gut, besondere Wünsche werden gerne umgesetzt. Durch den Anbau 2015 ist es optisch noch schöner geworden. Macht weiter so! PS. Das Tagesgericht heute war super ;-)

Bewertung von DB5 Driver von Sonntag, 16.08.2015 um 15:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Oh je Herr Römer! Wie soll man sich bei Ihnen als Gast und nicht als Kostenfaktor fühlen? Man bucht, freut sich, kommt mit Kleinkind an und wartet zuerst einmal, bis das Zimmer bereit ist. Eine gute Stunde später: Das Zimmer wird nicht frei. Also mit Sack und Pack wieder ins Auto und los in eine Aussenanlage. Auspacken, Zimmer einräumen und gut ist's: Doch am nächsten Morgen kein Frühstück, also rein ins Auto und losfahren zum Frühstücken, doch schnell schnell, das provisorische Zimmer muss wieder frei werden! Also alles wieder einpacken, Auto beladen und zurück auf Feld eins. Man ahnt es, wieder warten.... Doch dann endlich Einzug! Ein Entschuldigen, eine kleine Aufmerksamkeit? Fehlanzeige bei Herrn Römer. Man (Frau, 160cm) fragt am Vortag der Abreise schüchtern nach einem Entgegenkommen für die Umtriebe, die ja fast einen ganzen Urlaubstag gekostet haben und wird vom Hünen Römer so richtig zusammengestaucht, so dass man sich als impertinenten Schmarotzer fühlen soll - was damit mündet, dass Herr Römer sofortige Barzahlung verlangt, als wenn sich die mit allen Koordinaten im Hotel angemeldete Mutter mit Kind in der Nacht wie ein Dieb davonschleichen würde! Danke Herr Römer, so nicht! PS: Es hat auch freundliche Mitarbeiter in der Seeklause

Bewertung von Heiko Fleischer von Mittwoch, 05.08.2015 um 15:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren nunmehr zum dritten mal hier essen. Alle Speisen waren wirklich lecker, die Bedienung nett und freundlich. Die Preise sind angemessen. Wer sparen möchte bestellt eine zwar kleinere Seniorenportion und kann aber vom gesparten Geld eine Vorspeise bestellen. Letzter Besuch im August 2015 mit drei Erwachsenen und einem Kind für unter 60€ mit ein mal Pizzabrot als Vorspeise für alle, je ein Hauptgericht, Nachtisch und je ein Getränk. Wir empfehlen weiter und kommen auch sicher wieder.

Bewertung von Marvin Schroeder von Mittwoch, 03.06.2015 um 20:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war gestern nach 2 Jahren wieder einmal dort und bin etwas verwundert über die schlechten Google Bewertungen, da ich damals total begeistert war. Ich habe für 45€ ein Einzelzimmer (ein Doppelzimmer hätte 60€ gekostet) inkl. Frühstück bekommen und hatte noch nirgends ein besseres Preis Leistungsverhältnis. Der Wellnessbereich mit mittlerweile 5 Saunen ist fabelhaft. Die Landschaft ist sehr detailverliebt gestaltet und überaus sauber. Mittlerweile werden auch Aufgüsse angeboten. Das Frühstück war sehr üppig, viele verschiedene Getränke, Brot und Brötchen, viel Wurst und Käse, Gemüse, Obst, Rühr- und Spiegelei. Ich werde wieder kommen!

Bewertung von Jill Nicole von Sonntag, 18.01.2015 um 11:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Hotel ist wirklich toll. Ich war jetzt schon 4 mal dort und es gibt viele Sachen für Kinder im außen und innenbereich. Seit neuestem ist ja such noch dieser Piraten Insel da und ich freue mich schon sie Ende Juli auszuprobieren. Das Essen ist immer lecker gewesen und man hat auch immer einen Platz gefunden, nur im Außenbereich war es (wenn es warm war) ziemlich voll und man hat nicht immer einen Platz bekommen. Das Zimmer ist sauber und wird auch täglich gereinigt. Der Wellnessbereich ist sehr ansprechend, besonders mit dem kleinen Schwimmbad. Allerdings war das kleine Bad meist sehr voll. Ich freue mich sehr dieses Jahr das 5. Mals hinzufahren. :)

Bewertung von El Loco von Dienstag, 28.08.2012 um 20:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

haben heute da Mittagessen. der preis und die Qualität waren gut. nur der Service dauerte etwas. aber ich würde dennoch ein gut +++ geben

Adresse vom Restaurant Familien Wellness Hotel Seeklause


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Trassenheide