Ristorante Rialto Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Rialto in Heringsdorf
2.8 26
Seestraße 15 Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern 17419
038378 33939

Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Rialto in Heringsdorf

Adresse:

Ristorante Rialto
Seestraße 15
17419 Heringsdorf

Kontakt:

Telefon: 038378 33939
Webseite: https://www.facebook.com/pages/Rialto/264693883592487

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–22:00 Uhr
Dienstag: 11:30–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–22:00 Uhr
Freitag: 11:30–22:00 Uhr
Samstag: 11:30–22:00 Uhr
Sonntag: 11:30–22:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Ristorante Rialto hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ristorante Rialto

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.8 (2.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Torsten Lehnert von Montag, 28.11.2016 um 12:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen kam schnell - leider zu schnell. Fleisch war innen noch kalt. Geschmacklich von 10 Punkten auch nur 2. Bedienung unfreundlich. Man hatte das Gefühl, das nur schnell abgefertigt werden sollte. Nicht zu empfehlen.

Bewertung von Sebastian Schulz von Dienstag, 22.11.2016 um 15:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Personal war unfreundlich und hat auch nur das nötigste mit uns gesprochen. Der Apfelstrudel mit Vanilleeis war lauwarm und wabbelig, der Bienenstich schmeckt alt und abgestanden. Auch die Getränke, Schokolade und Cappuccino, typischer Automatengeschmack. Leider hatte das Restaurant auf der Seebrrücke geschlossen, weshalb wir uns hierfür entscheiden hatten. Klare Fehlentscheidung. Einzig positiv sind die Toiletten, die waren sauber.

Bewertung von André N. von Sonntag, 20.11.2016 um 17:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das ist mit Abstand der schlechteste Italiener bei dem ich je essen war. Die Carbonara kamen nicht mal 5 Minuten nach der Bestellung und der Geschmack war einfach ekelig. Es schmeckte auch wie lange warm gehalten. Das Tortenstück war noch nicht richtig aufgetaut und der Kuchen schmeckte alt. Nie wieder!

Bewertung von Sebastian Engler von Sonntag, 02.10.2016 um 20:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Pizza beim Italiener. Angenehmes Ambiente, innerhalb von weniger als 15 Minuten zwei frische, schmackhafte Pizzen am Tisch. Da wir am frühen Nachmittag bereits das Eis probierten (lecker Eiskreationen), könnten wir feststellen, dass die Qualität des Service vom Personal unterschiedlich gehandhabt wird. Bemängeln würden wir dies jedoch nicht.

Bewertung von Singabingo Paul von Sonntag, 18.09.2016 um 11:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zuerst waren sie ein wenig müde und "zurückhaltend" die Kellner. Später sind sie dann doch aufgetaut. Am Ende habe ich dort einen sehr schönen Nachmittag verbracht. Die Muscheln waren excellent, der Wein auch. Endlich hatte ichmal so richtig Ruhe meine Ansichtskarten zu schreiben.

Bewertung von Charly Brown von Dienstag, 06.09.2016 um 16:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Furchtbar, einfach nur furchtbar. Nie wieder. Ich war vor Jahren schon mal hier und fand es schlimm und was soll ich sagen, so ist es immer noch. Ein Italiener, am Strand, der sein Eis nicht selber macht, ein no go. Das Eis hat furchtbar geschmeckt. Der Service, na ja, er könnte besser sein. Ich möchte es mal bei "unfreundlich" belassen, möchte mich nicht weiter drüber aufregen. Noch ne Anmerkung, hab auch gesehen wie Gäste aufgestanden und gegangen sind, weil einfach kein Kellner vorbei kam.

Bewertung von Wil Jaspers von Freitag, 02.09.2016 um 09:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nachdem wir durch 3 Kellner mit eine schlechte Laune Grimasse eher dem Eindruck hatten das wir eigentlich nur unserem Geld geben sollen UND GEHEN !! Haben wir dann das essen bekommen, Kartoffel..KALT, der panierte fisch.. STIMMT.. irgendwo zwischen den Panade war noch fisch versteckt! Der Salat war in Ordnung… was kann man hier auch versauen? Bei der Frage „hat es ihnen geschmeckt“ habe wir dann auch „NEIN“ gesagt und versucht es den Kellner zu erklären! Hier kam deutlich zurück „es interessiert mich überhaupt nicht“.. bezahl und gehe! So eine Frechheit muss man sich als Dienstleiter mal erlauben können?? Dieses Restaurant hat als Vorteil dass es eine perfekt Lage hat, aber wer für gutes Essen oder freundliche Bedienung dahin geht, hat verloren.. NIE WIEDER.. hoffentlich bekommt es ein neuen Inhaber, und Ahlbeck hat tatsächlich ein neues Schmuckstück an der Promenade

Bewertung von Micaela Foitl von Freitag, 02.09.2016 um 08:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Eis ist wirklich einmalig klasse ! Die Bedienung ( egal welche der Damen )beim ausser Hausverkauf , ohne ein lächeln und Freundlichkeit kennen sie nicht. Gestern Abend gegen 20.00 Uhr jedoch die Krönung !!!! Die Dame am Ausser Hausverkauf war am Boden wischen und wischte erstmal 2 Minuten weiter - ohne uns wahrzunehmen. Stellte dann ihren Wischer vor die Eistheke und bediente uns - ohne sich die Hände zu waschen. Wir kommen jedes Jahr eine Woche hier nach Ahlbeck ,jedoch muss man feststellen : Das Personal des Rialto ist es leider nicht bewusst : Sie verdienen ihr Gehalt durch "uns " Urlauber ...

Bewertung von Katja Sturzbecher von Montag, 15.08.2016 um 11:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also hier gehen wir bestimmt nie wieder her. Wir wurden überhaupt nicht begrüßt. Als ich den vollen Aschenbecher auf einen anderen freien Tisch stellte, wurde der uns kommentarlos wieder auf den Tische gestellt. Als wir sagten, wir wären Nichtraucher und benötigen keinen, ist der Kellner einfach gegangen und hat den Ascher auf unserem Tisch stehen lassen?!? Ein Kinderstuhl kam auf Anfrage, ein kleiner Löffel für unser Kleinkind zum Mitessen leider nicht. Wir hatten Bruschetta als Vorspeise, war nicht lecker, der Hunger treibt´s dann doch rein. Hauptspeise war Tortelloni, Insalata Mista und Lasagne. Leider alles nicht sehr schmackhaft, bei unserem Imbissitaliener schmeckt das Essen besser und ist halb so teuer. Der Salat bestand aus Ruccola und den weißen Enden des Eisbergsalates, die Lasagne wird mit Schinken und Ei serviert, was zwar auf der Karte steht, aber völlig unitalienisch ist und dermaßen schlecht, dass man leider nicht aufessen kann. Der Service war wirklich unfreundlich, ich blieb ihm gegenüber aber freundlich, weil ich dachte, es fruchtet vielleicht, jeder hat ja mal einen schlechten Tag. Das Essen kam sehr schnell, was nicht unbedingt auf frische Küche rückschließen lässt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist auch nicht gegeben. Am Ende gab es von unserer Seite kein Trinkgeld, das haben wir oben am Lara Mammana in Eis umgewandelt. Alles in Allem wirklich sehr enttäuschend, aber man hat das Gefühl, das es die Kellner auch nicht großartig juckt, was die Gäste so an Kritik äußern. Ist eben eine 1A-Lage und die Laufkundschaft kommt eh vorbei. Stammgäste gewinnt man so aber nicht und einen unschönen Touch bekommt der Ostsee-Urlaub auch noch.

Bewertung von Katja Richter von Donnerstag, 11.08.2016 um 21:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir haben Pizza zum Mitnehmen genommen. Die junge Frau, welche die Bestellung angenommen hat, war sehr unfreundlich. Die Pizza Funghi bestand aus weichem Tag bedeckt mit unzahlreichen DOSENchampignons!!!! Und das beim Italiener! Geht gar nicht....

Bewertung von Thomas Lindenbauer von Sonntag, 31.07.2016 um 22:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Pizza Ferrari mit Rucola und Schinken. ..Rucola bestand zu 80% aus alten matschigen Blättern. ..darauf angesprochen sagte man uns, "ja das waren die letzten Reste, wir hatten keinen mehr " das War nicht als Scherz gemeint!! Beim bezahlen gab es keinen Nachlass. ...im Gegenteil! Rechnung War 31,80€ , ich sagte dann lass uns doch 30 machen .... er nickte und zog den vollen Preis ab und machte sich beim weggehen mit seinen Kollegen drüber lustig !!! ....ohne Worte

Bewertung von Berry B. von Freitag, 29.07.2016 um 13:46 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Italiener sind kinderfreundlich?? Hier nicht. Aber zu den Fakten: Begrüßung von 3 Kelnern fehlend, trotzdem wir Mitten im Restaurant standen kam keine Frage nach einem Kinderstuhl?? Dienstleistung am Gast - wo?? Das Essen? Reduzieren wir es, die Lage in erster Reihe bringt die Kunden das Essen nicht. Man muss schon suchen um einen schlechteren Italiener zu finden, obwohl das Ambiente durchaus Potential hat, aber unfreundliche und offensichtlich ungelernte Kelner (bis auf einen) zusammen mit essen auf niedrigem Niveau machen das leider nicht wieder gut. Weiterempfehlen würden wir das Restaurant nicht.

Bewertung von Tobias S. von Donnerstag, 28.07.2016 um 09:57 Uhr

Bewertung: 2 (2)

RESTAURANT: Stolze Preise, insbesondere für Getränke, aber gutes Essen mit frischen Zutaten. Wir hatten Bandnudeln mit Schweinefiletspitzen in Pilzrahmsauce (11.90€) Die Pilze waren frisch, das Fleisch von guter Qualität. Unsere Bestellung kam in weniger als 20min und wir waren kurz darauf fertig. Der Kellner war sehr freundlich. EISDIELE: Wenn man das Eis Vorort Essen möchte, wird es teurer. 1€ die kugel zum mitnehmen, 4€ ein Eisbecher zum mitnehmen. Isst man es Vorort wird die Kugel auf 1.50€ angehoben und der Becher kostet locker 7.90€ Die (blonde Polin) Bedienung war FURCHTBAR UNFREUNDLICH! Klatschte die Kugeln in die Waffel murrte 3€ und ging sofort weg. Stress am Kunden auslassen: NOGO!

Bewertung von Thomas Bolder von Mittwoch, 27.07.2016 um 22:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir hatten heute Buschetta und einen Insalata Mista als Vorspeise. Die Bruschetta waren lecker, der Salat bestand aus Gurken (leicht angetrocknet), Tomaten, Oliven, Eisbergsalat und Rucola. Als Hauptgericht gab es Pizza Tonno und eine Pizza Capriciosa. Der Teig war lecker. Auf der Capriciosa waren Champignons aus der Dose, das Ei war trockengebacken. Ansonsten aber lecker.

Bewertung von Geht Google von Dienstag, 26.07.2016 um 09:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Feundliches Personal und gute Lage des Restaurants . Fertigbratkartoffeln aus der Schachtel ,welche den Namen nicht verdienen,dazu nicht mal angebraten (nur lau warm),Salatbeilage auf den Teller war aus der Tüte und nicht frisch- schon angelaufen. Der Fisch war staubtrocken.Das Essen hat mir nicht geschmeckt.

Bewertung von Anne P von Montag, 18.07.2016 um 07:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für mich gibt es dort das beste Eis außerhalb Italiens! Waren schon mehrfach dort, wurden stets freundlich bedient und das Essen (vor allem die hausgemachte Pasta) war sehr lecker!

Bewertung von Rainer Hartmann von Dienstag, 05.07.2016 um 21:17 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Super Lage, Bedienung sehr freundlich und aufmerksam aber das Essen war nicht gut. Hatte Zanderfilet paniert, welches sehr labbrig war und nach in der Mikrowelle aufgewärmt geschmeckt hat. Frischer Fisch schmeckt anders.

Bewertung von Stefan Steurer von Freitag, 20.05.2016 um 20:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ist ein perferkte Restaurant

Bewertung von Thomas Hegermann von Sonntag, 15.05.2016 um 21:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Meine Frau hatte Bandnudeln mit Schinken und Spargel in Sahnesoße und ich den Grillteller war beides sehr lecker.Die Bedienung ist sehr nett und freundlich.

Bewertung von David Till von Montag, 21.03.2016 um 21:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Beim Eintritt wurden wir (zu zweit) eher semi-freundlich und emotionslos begrüßt. Gleichbleibend wurde auch unsere Bestellung entgegengenommen - Lasagne und Hähnchenbrust mit Weißweinsoße. Noch nie so eine wenig genießbare Lasagne probiert. Die Fertiglasagnen für die Mikrowelle aus einem Discounter schmecken besser (ja ich weiß, Schande das ich das schon mal gegessen hab- trotzdem war diese Lasagne schlimmer) - zudem noch etwas kalt in der Mitte. Das Hähnchen (auf dem ersten Blick sah es sehr gut aus) war mit lapprigen Gemüse und Kartoffel"spalten?" versehen. Kann auch nicht knackig sein, wenn es vor 2 Tagen zubereitet und 3 aufgewärmt wurde. Schließlich wurde 5 MINUTEN NACH BESTELLUNG 'SERVIERT'! Weißweinsoße war keine, nur ganz normale Bratensoße.. +Getränke 35€ - NIE WIEDER! UNFREUNDLICH GESCHMACKLOS UNGEMÜTLICH ÜBERTEUERT

Bewertung von Didi Dunst von Montag, 21.03.2016 um 18:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich hatte eine Dorade. Die Beilage bestand aus dem labberigsten Paprikagemüse, das ich jemals in meinem Leben hatte, Kartoffeln von gestern und Sauerkraut - ja Sauerkraut. Meine Frau hatte eine Seezunge und den gleichen Müll als Beilage wie ich. Den Fisch konnte man essen, alles andere war ungenießbar. Ich war vor Jahren schon einmal in diesem Restaurant und hatte mich über irgendetwas aufgeregt - schade, dass ich es nicht mehr erinnerte. Dieser Versuch war der letzte. Die Bedienung ist freundlich und das Ambiente ist ansonsten OK.

Bewertung von Normi Müller von Samstag, 02.01.2016 um 22:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Absolut furchtbar ! Definitiv nicht empfehlenswert ! - Nichteinmal ein kurzes "Hallo" zur Begrüßung vom Kellner, gleich die Frage nach Getränkewunsch - Pizza bereits beim servieren lauwarm, sehr spärlich belegt und überhaupt nicht knusprig, nahezu ungenießbar - Mahlzeiten sehr abgenervt und unfreundlich serviert - Unfassbar unangenehme, aufgesetzte Atmospähre - Preis- /Leistungsverhältnis stimmt in keinster Weise

Bewertung von Bent Man von Samstag, 31.10.2015 um 07:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wo soll ich anfangen, wir waren in den letzten Jahren schon öfter hier und haben gegessen. Doch leider geht die Qualitätskurve steil nach unten. Das letzte essen schien schonmal aufgewärmt. An meiner lasange waren die schichten schon nicht mehr zu erkennen, und es tropfte vor Öl. Der schwarz verbrannte käse war mit neuem käse überdeckt worden . Die die schichtnudeln waren schon verkocht. .. das war das letzte mal das wir dort waren .. auf keinen Fall zu empfehlen !!

Bewertung von Thomas Pohl von Montag, 19.10.2015 um 22:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wurden sehr nett begrüsst, aber leider kam nach fast einer stunde das essen für die kinder.unser essen war bis zum letzten bissen der kinder noch nicht da. Auf nachfrage bekamen wir die antwort: sie sind doch nicht böse...es dauert halt länger. Wenn schon vergessen dann wenigstens dafür gerade stehen. Sowas geht gar nicht. Wenn das lokal nicht so eine gute lage hätte könnte man schon abschliessen.schade Ps: es handelte sich um zwei pizzen und nicht um ein aufwendiges menü Das kinder schnitzel war top aber die pizzen ein totaler reinfall.das muss man als "der einzig wahre italiener in ahlbeck" erstmal schaffen.hut ab

Bewertung von M Macfly von Montag, 28.09.2015 um 19:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Pizza Calzone war gut und reichlich, Nackensteak mit Pommes leider nicht sonderlich warm, Qualität aber ok. Bedienung schnell und freundlich, Preis angemessen.

Bewertung von Andreas a Tellinghusen von Dienstag, 18.08.2015 um 15:25 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Masse statt Klasse. Wie in einer Bahnhofshalle. Hektik, keine Bedienung, teilweise kaltes Essen, Sonderwünsche würden ignoriert. Von Wohlfühlen kann da keine Rede sein. Aber es kommen ja trotzdem jeden Tag genug neue Gäste. Wird Zeit das sich da mal was ändert. Alle anderen Restaurants die wir in Ahlbeck besucht haben waren super.

Adresse vom Restaurant Ristorante Rialto