Gaststätte Zur Mole Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Zur Mole in Sassnitz
3.5 62
Strandpromenade 1 Sassnitz Mecklenburg-Vorpommern 18546
038392 22798

Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Zur Mole in Sassnitz

Adresse:

Gaststätte Zur Mole
Strandpromenade 1
18546 Sassnitz

Kontakt:

Telefon: 038392 22798
Webseite: http://www.zurmole.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–21:00 Uhr
Dienstag: 12:00–21:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–21:00 Uhr
Freitag: 12:00–21:00 Uhr
Samstag: 12:00–21:00 Uhr
Sonntag: 12:00–21:00 Uhr

Speisen:


Fisch

Reservierung:

Gaststätte Zur Mole hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gaststätte Zur Mole

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Daniel Bujack von Freitag, 28.10.2016 um 19:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöne und sehr leckere Auswahl von Speisen mit Fisch und Fleisch, aber auch vegetarisch. Freundliche Bedienung in einem gemütlich-romantischem Flair mit Blick vom 1. Stock auf die Sassnitzer Seebrücke und die Ostsee. Im Sommer auch mit Aussenbereich direkt am Ufer.2

Bewertung von Maria Evers von Donnerstag, 06.10.2016 um 23:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mein Salat schmeckte muffelig und einige Salatblätter hatten braune und matschige Ränder

Bewertung von Goth Rider von Dienstag, 20.09.2016 um 10:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war ein Genuss und die Bedienungen sehr freundlich. Wir waren mit unser Tochter (4 Jahre) im Fährblick und haben Zander, den feurigen Gemüsetopf und Spirellis bestellt. Der Fisch war super gebraten und das Gemüse passend zusammengestellt. Die Rosmarinkartoffeln waren schön bissfest. Der Gemüsetopf war mein persönliches kulinarisches Urlaubs-Higlight, hätte nicht gedacht, dass Gemüse derart Pep haben kann. Die Spirelli waren al dente und die Soße für so ein einfaches Kindergericht echt gut. Wenn wir wieder auf Rügen sind, schauen wir auf jeden Fall wieder vorbei.

Bewertung von Christin Wurl von Sonntag, 18.09.2016 um 18:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Restaurant-Besuch im September 2016 - bei sommerlichen Temperaturen konnten wir die Terrasse mit Meerblick nutzen und eine traumhafte Aussicht genießen. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich! Die Speisen sind einfach nur lecker - besonders empfehlenswert sind die "kleinen Hanseaten"!!! Das Restaurant "Fährblick" war für uns genau die richtige Wahl! Wir kommen gerne wieder!

Bewertung von Veit Zimmermann von Donnerstag, 15.09.2016 um 19:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen sehr gut. Es wird regionaler Fisch und auch Sandorn genutzt. Dazu gibt's eine schöne Aussicht :)

Bewertung von Knut Haberland von Donnerstag, 15.09.2016 um 11:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Lage, bei bestem Wetter! Essen klasse

Bewertung von Sandra Bruckschlegel von Freitag, 09.09.2016 um 21:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war super lecker. Das würzfleisch war das beste und leckerste was ich je gegessen habe. Sehr zu empfehlen. Auch der Service ist super nett und zuvorkommend. Alles im allem sehr zu empfehlen.

Bewertung von Locutus Borg von Donnerstag, 25.08.2016 um 10:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier kann man wirklich nur 5 Sterne geben. Ob Fisch oder Fleisch, jede Speise jederzeit hevorragend und das noch zu einem passenden Preis- Leistungsverhältnis. Herrliches Panorama direkt an der See, Personal äußerst (kinder-)freundlich. Mehr als empfehlenswert, auch für Familien mit Kindern.

Bewertung von frimu von Dienstag, 23.08.2016 um 12:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wasserküche á la Maggi Ich kam mit guten Erwartungen mit meinen Eltern zu diesem Restaurant, immerhin sahen die anderen Bewertungen vielversprechend aus - ich hatte noch nie so falsch gelegen. Bestellt hatten wir mit Käse überbackenes Steak mit Pommes und Brokkoli, Seehecht mit Champignons in Rahmsoße, und mein Vater gegrilltes Hähnchen mit Kartoffeln und Gemüse. Als unser Essen ankam, starrten wir beide neidisch auf den Teller von meinem Vater, da er das einzig Essbare bestellt hatte. Das Steak war viel zu zäh und trocken, und der Brokkoli zu gar und schmeckte nach Amerikanischer Küche - also einmal in Wasser ersäuft und in die Mikrowelle geschmissen. Dem Ganzem fehlte Soße, in der Not hatte ich mir welche von dem Teller meiner Mutter genommen. Diese Maggi Suppe die einem aufgetischt wurde schmeckte viel zu chemisch - und von dem Rest des Gerichts ist auch nichts Gutes zu sprechen. Ich hatte nicht viel von dem Hähnchengericht meines Vaters probiert, da seins das Beste vom Schlechtesten war, und er es natürlich nicht rausgeben wollte, doch was ich sah, war eine Tri Tra Trullala Sammlung an allen bunten Gemüse das sie gerade gefunden hatten. Vielleicht gehörte es ja auch zum geheimen Fingermal-Set für Kinder. Und das "Beste" waren natürlich die Preise. 15€ für einen Teller? Viel zu überteuert. Mein Tipp: Bestellt euch den Räuberteller (angehängtes Foto) und holt euch eine Pizza von woanders.

Bewertung von Raik Hantel von Sonntag, 21.08.2016 um 19:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das erste mal in Rügen, Bewertung der Anderen gelesen und ausprobiert. Hatte die Fährblick Fischsuppe die sehr gut geschmeckt hat. Ich persönlich würde diese noch mit etwas Ingwerflavor verfeinern. Dann den Fährblick Fischteller, welcher sehr gut abgeschmeckt wurde. Der Fisch war auf dem Punkt, hatte keine Gräten. Einzig der in der Gemüsebeilage enthaltene Rosenkohl passte mir persönlich nicht zum Gericht. Dafür sollte man vielleicht lieber Kohlrabi verwenden oder angebraten Cocktailtomaten. Die Bedienung war sehr freundlich, man wurde schnell bedient und musste nicht lange auf sein Essen warten. Fazit: Ich würde dort auf jedenfall wieder essen.

Bewertung von Thomas Pfeiffer von Samstag, 06.08.2016 um 21:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundlich, auch mit Kindern kein Problem und wirtlich leckere und ansehnlich präsentierte Speisen, sehr zu empfehlen!

Bewertung von Hans-Jörg Adamaschek von Samstag, 06.08.2016 um 18:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sicherlich eine empfehlenswerte Gastronomie. Leider bestimmen nicht der Gastronom sondern die anwesenden Gäste ob man willkommen ist oder nicht. Wenn man mit den Worten empfangen wird, ihr passt nicht hier rein, verliert man die Lust an einem Aufenthalt.

Bewertung von mimi P von Samstag, 06.08.2016 um 14:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles super lecker! hatten alle Fisch . Jedes Gericht war super. Ich hatte den Lachs mit Senf Käsekruste dazu Hanseaten- sehr zu empfehlen! Bedienung sehr freundlich. Kann man weiter empfehlen.

Bewertung von Jan Tobias Hohengarten von Freitag, 05.08.2016 um 20:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren zu viert essen. 1 Gericht war leider das falsche und die Steakplatte ist für einen Erwachsenen recht klein. Rumpsteak, Fischplatte und vegetarisches Gericht waren gut.

Bewertung von Jacqueline Richter von Mittwoch, 03.08.2016 um 15:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gern - in 3 Jahren zum 5. Mal hier und immer sehr zufrieden! Heute Zander mit gebratenem Gemüse (das echt frisch war, noch Biss hatte). Einfach toll, nicht nur Promenadennepp.

Bewertung von Tobias Hüchtemann von Dienstag, 02.08.2016 um 19:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein authentischer Ort mit authentischen Personal, die wissen was sie verkaufen. Das Essen ist lecker und frisch zubereitet. Wir sind hier schon das zweite mal diese Woche und es ist gut.

Bewertung von Egmont Linkowitz von Montag, 01.08.2016 um 13:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker wie immer

Bewertung von Hannes Rothe von Sonntag, 31.07.2016 um 11:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Aufgrund seiaußerordentlichen Lage - direkt an der Altstadt und Hafenpromenade - komme ich gerne immer wieder. Das Restaurant und Café ist einzigartig in Sassnitz (und auf Rügen). Mittlerweile ist es spezialisiert auf vegetarische Küche, aber weiterhin wird alles (Kuchen, Kekse, Dinner und sogar so manche Getränkespezialität) selbst gemacht. Wer zu Kaffee und Kuchen kommt, sollte unbedingt ein paar Butterkekse mitnehmen. Besonders erfrischend ist im Sommer die Zitronenlimonade mit japanischer Kristall-Alge (super lecker!).

Bewertung von Andreas Koehler von Samstag, 30.07.2016 um 08:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Frischer Fisch, preiswert und schnell an frischer Luft! Man kann draußen oder im Innenbereich sitzen! Empfehlenswert! Achtung, sonntags nur bis 18 Uhr geöffnet, sonst bis 20 Uhr!

Bewertung von Jan Oschatz von Sonntag, 17.07.2016 um 20:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von B.K. Aktiv von Mittwoch, 13.07.2016 um 08:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Naja hat den Charme wie zu alten DDR Zeiten Wir hatten Matjesheringe. Die waren in Ordnung Salat war nicht frisch. Bratkartoffeln waren in Ordnung, kann man auch nicht viel falsch machen Bedienung ist aber nett und zuvorkommend

Bewertung von Hartmut Skoddow von Samstag, 09.07.2016 um 20:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fisch für jeden Geschmack! Lecker essen und gemütlich sitzen kann man hier. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von Annina Skoddow von Donnerstag, 07.07.2016 um 20:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für jeden Fischliebhaber ein muss. Es gibt täglich fangfrischen Fisch zum Mitnehmen oder auch zum Essen im Restaurant, welches liebevoll und detailgetreu eingerichtet ist.

Bewertung von Erik Webr von Sonntag, 03.07.2016 um 20:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Awesome fried cod with potatoes. Drinks are however a bit more expensive

Bewertung von Hartmut Skoddow von Sonntag, 03.07.2016 um 18:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wunderschöner und gemütlicher Fischereihafen. Herrlich schön entspannenden, bummeln und lecker Fisch essen kann man hier.

Bewertung von Peter Timoschenko von Montag, 27.06.2016 um 19:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

SEHR LECKER !!!!!!!!!!!!!!

Bewertung von sandro wilfert von Freitag, 17.06.2016 um 11:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr geehrte Gäste, Am 15.6.2016 waren wir nach 2 Jahren wieder mal dort Essen, weil es und gut in Erinnerung war. (Geburtstagessen) Die Bedienung war gesprächig und etwas grob. Als erstes haben wir eine Fischsuppe gegessen, Jedoch war sie nicht viel größer wie ein Pot Kaffee. Ich hatte mir für 6 Euro etwas mehr erhofft. Bei meiner Hauptspeisse gab es fertige Bratkartoffeln. :-( dazu. Der Brathering war ok. Der Tiefpunkt kommt aber noch. Bei der Bezahlung gab ich aus sicht der Bedienung zu wenig Trinkgeld und sie wurde beleidigend und maulte herum. Ein nettes Aufwiedersehn oder bis zum nächsten mal gab es natürlich nicht. So eine dreiste Unverschähmtheit habe ich von Neuseeland über Südamerika bis über Russland in meinen ganzen Leben noch nicht erlebt. Ich kann mich daher nur den Vorhergehenden Bewertungen anschliessen. Nie wieder muss ich mich Beleidigen lassen weil ich dort Gast war. So ein Lokal ist nicht weiter zu empfehlen.

Bewertung von Benedikt B von Donnerstag, 16.06.2016 um 20:39 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Haben zu zweit dort gegessen, Kellner mit Karte kam recht schnell. Bei Bestellung einer Vorspeise mit Salat wo Tomaten raus gelassen werden sollen wirde leicht genervt reagiert. Essen kam recht zügig leider mit Tomaten im Salat. Bei Beanstandung wurde nicht reagiert oder Entschuldigt. Bei Hauptspeise war zuerst die Überraschung groß das die Tischplatte sehr reichhaltig und geschmacklich sehr gut ist. Leider bei einer Hälfte des Zanderfilets scheinbar vergessen wurde das Filet zu entkreten da auf einem halben Filet 20 Kreten nicht normal sind im Restaurant. Bei erneutem Ansprechen vom Kellner wieder keine Reaktion oder Entschuldigung sondern nur ein genervetes Kommentar das man da nicht drin steckt. Das erste mal in meinem Leben das ich etwas beanstandet habe und kein Trinkgeld gegeben habe. Fazit. Speisen recht hochwertig aber zumindest an meinem Besuch nicht sauber zubereitet. Essen gut gewürzt und an sich geschmacklich lecker. Bedienung zumindest in meinem Fall recht unfreundlich und genervt bei Bestellung die nicht genaustens der Karte entsprechen. Vllt lag es auch am bevorstehenden EM Fussballspiel aber gute Bedienung und mit Kritik umgehen können sieht anders aus. Wären 2.5 Sterne wenn es möglich wäre

Bewertung von Ingo Sobolewski von Donnerstag, 09.06.2016 um 22:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

6 Sterne hätte ich gerne gegeben, aber der Service war nicht ganz so schnell... Saßen draussen, nach den bestellten Getränke warteten wir 'ne gefühlte Ewigkeit auf das Essen. Es waren nur ca 1/3. der Plätze draußen belegt.. Das Essen war wirklich super Klasse. Wir waren sehr zufrieden mit der angebotenen Menge und der Qualität, als auch mit dem Preis...

Bewertung von Holger Gültzow von Sonntag, 29.05.2016 um 11:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Frischer und gut zubereiteter Fisch.

Bewertung von Michael Kl von Freitag, 27.05.2016 um 08:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

hier kann man den fangfrischen Fisch direkt vom Kutter kaufen oder aber eine Empfehlung, unbedingt die leckeren Fischbrötchen, die direkt an Bord zubereitet werden probieren. Lecker!!

Bewertung von thomas gruhl von Dienstag, 24.05.2016 um 20:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

hier kann man sehr lecker essen....keine langen wartzeiten....top...

Bewertung von Albert Augustin von Sonntag, 22.05.2016 um 15:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Man kann sich hier aussuchen was nicht stimmt. Der Preis oder die Portionsgrösse!? Für ein Hauptgericht (Linseneintopf) war uns eine Halbvolle Schüssel für knapp 10€ einfach zu wenig. War aber lecker.

Bewertung von Markus Lucker von Dienstag, 10.05.2016 um 16:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Großes Lob auch noch mal auf diesem Wege an die Küche! Ich war nur 4 Tage in Sassnitz, davon 2 mal in diesem wirklich ausgezeichneten Restaurant essen. Der Fisch ist immer exzellent gegart, egal ob gebraten oder gedünstet. Die kleinen Hanseaten dazu und frisches Gemüse..... ein Traum. 100 Punkte für das gesamte Team! Ich komme gern wieder Daumen hoch und weiter so ! ;-)

Bewertung von Carsten L. von Donnerstag, 05.05.2016 um 11:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren am 4. Mai 2016 in diesem Lokal. Ich kann die vorhergehenden Kommentare nur bestätigen. Die Bedienung war, sagen wir mal "sehr offensiv", was zunächst nicht unbedingt schlecht sein muss. Schlecht war dann aber das Essen. Wir hatten den Räucherfischteller für immerhin 16 Euro. Forelle, Butterfisch, Aal, Hering konnte man essen, waren aber nicht unbedingt ein Highlight. Der Hammer aber war der Lachs. Dieser stank derart penetrant, dass an nicht daran zu denken war, ihn zu essen. Auch das Gemüse, welches mit ihm Kontakt hatte, mieden. Als wir die Bedienung darauf ansprachen und darum baten, sie möge einmal an dem Lachs riechen, lehnte diese wirsch ab. Das mache sie ihm Lokal grundsätzlich nicht. Auch unser Hinweis darauf, dass sich keine weiteren Gäste im Lokal befanden, half nichts. Nach Rücksprache mit der Küche wurde darauf verwiesen, dass der Fisch gut gewesen sei, der Koch sei schließlich Fachmann. Als Wiedergutmachung bekamen wir zwei Schnäpse, die sehr gut schmeckten. Es wurde der volle Preis abgerechnet. Auf die Tatsache, dass wir kein Trinkgeld gaben, reagiert die Bedienung sehr verschnupft und ließ uns wortlos stehen und dann auch gehen. Leider können wir dieses eigentlich sehr schön gelegene Lokal nicht weiterempfehlen.

Bewertung von TheLoNiEMuSiC von Dienstag, 12.04.2016 um 20:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Kaffee und super leckerer Kuchen (sogar vegane alternativen!). Wenn man Glück hat, kann man bei schönem Wetter draußen in der Sonne direkt am Wasser sitzen. Leider ziemlich teurer!

Bewertung von Sven Horn von Sonntag, 10.04.2016 um 08:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann dieses Hotel nur weiter empfehlen... Sehr schöne und Preisgünstige Appartments Sehr Moderne Ausstattung. Nur 20 Meter bis zur Ostsee ca 7 min vom Stadthafen entfernt. Von dort könnnen bei der Reederei Lojewski 1,5 Stündige Fahrten zu den Kreidefelsen und zum Königsstuhl gemacht werden. Ich hatte das "Appartment 302"... - 92 Quadratmeter über 2 Ebenen - Erker mit Essecke inkl Ostseeblick. - 1 WC - 2 Schlafbereiche (1 davon mit TV - 1 Bad mit Dusche und Sauna - 1 Komplette Küche - 1 Kamin - 2 kleine Balkone - Wohnbereich mit TV und Stereoanlage.

Bewertung von Caecilia Liesert-Stubbs von Dienstag, 29.03.2016 um 16:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren über Ostern für 5 Tage in Sassnitz und haben in verschiedenen Lokalen gegessen. Am Besten war es im Restaurant Zur Alten Bank. Nicht nur waren alle Gerichte frisch zubereitet und lecker. Hier traut man sich auch den Dorsch mal mit Risotto zu servieren anstatt wie hier überall üblich mit riesen Mengen an Bratkartoffeln. Hier sind übrigens auch die Bratkartoffeln besser als bei den Mitbewerbern. Wenn wir wieder in Sassnitz sind, ist das unser Stammlokal.

Bewertung von Jens Bergmann von Sonntag, 20.03.2016 um 18:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

da ist ein Stern noch zuviel.... sind am Sammstag den 19.03.2016 zu Mittag dort gewesen , wenn wir auch etwas später dort waren ,war es erschreckend lehr... es stellte sich auch sehr schnell heraus warum.... so eine unfreundliche Bedienung ist echt schwer zu finden..... aber damit nicht genug.... nein sowas kann man nicht empfehlen meine Frau hat gebratene Heringe gegessen, es war eine große Portion, 4 Heringe , davon waren aber leider zwei vergammelt..:-( ich selber hatte mir Dorschfilet bestellt, naja man kann nicht sagen das es schlecht war aber wenn ich Aldifisch essen möchte dann mach ich ihn mir Zuhause selber.:-( Ja und zu guter letzt gab es dann Fertigbratkartoffeln.... das muss ja auch nicht schlecht sein aber die waren es also wer mal einen schlechten Tag brauch der sollte dahin gehen :-( mit freundlichem Gruß Jens Bergmann mit Frau

Bewertung von Chris Tian von Montag, 07.03.2016 um 16:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen, Super Location und Super Bedienung. War ein sehr schöner Abend

Bewertung von Thomas Humbert von Montag, 29.02.2016 um 18:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

8.Januar 2016 Guter Fisch,gut zubereitet und schmackhaft. Fisch preiswert dafür aber alle Beilagen völlig überteuert. Zumal alles Tresenbedienung ist und man sich dann alles fertig abholen muß. Dafür gib's nen Vibrator-Blink-Dings mit an den Tisch.

Bewertung von Steffen Römer von Sonntag, 14.02.2016 um 13:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ist uns jedesmal einen (großen) Abstecher wert wenn wir an der Küste sind. Essen ist ausgezeichnet, Auswahl an Fischgerichten groß und vielseitig. Und darauf natürlich ein Störtebeker Bernsteinweizen! Reservierung empfehlenswert aber ein Platz findet sich (fast) immer.

Bewertung von Andreas März von Samstag, 30.01.2016 um 16:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Geräucherte Fische in perfekter Qualität von der kaltgeräucherten Buttermakrele, Thunfisch und Lachs bis zum Stremellachs. Nebenan gibt es morgens Dorsch und Hering morgens direkt vom Fischer. Highlight für Liebhaber von Fisch.

Bewertung von Xyz Zyx von Montag, 11.01.2016 um 16:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Besseres Fisch-Lokal spezialisiert auf TK-Produkte (Koch kann nicht mal damit umgehen: Fisch landet hart und trocken auf dem Teller) mit numerierter Speisekarte (Essen wird entsprechend am Tisch serviert: "Hier ist Ihre Nr. 35") und Pop/Rock/Rap-Hintergrund-Radiomusik.

Bewertung von Joost van Gelder von Freitag, 11.12.2015 um 12:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

A few weeks ago my wife and I visited Sassnitz for our honeymoon. On the last night we visited the MS Manfred for dinner and I had serieus regrets.... Regrets of not going sooner! Good food, good beer, good ambiance and the waiter was very, very friendly (which is pretty rare on Rugen). Can't wait to go there again! As far as I'm concerned, our 1 year anniversary will be on the MS Manfred.

Bewertung von Lampen Karle von Freitag, 06.11.2015 um 20:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

...immerwieder wunderbar!

Bewertung von Ma ria von Dienstag, 25.08.2015 um 22:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren vor 2 Jahren dort (2013) sehr nette und freundliche Bedienung. Essen lecker lecker zu humanen Preisen. Sehr zu empfehlen

Bewertung von Gerd Grüneberger von Mittwoch, 01.07.2015 um 12:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Während meines Kurzurlaubes im Strandhotel wurde ich vom Strandcafe-Team zum Frühstück bestens versorgt, Das vegetarische Frühstück ist sehr zu empfehlen. Auch meine Bekanntschaft mit veganen Speisen habe ich genossen.

Bewertung von Ulrich Tomaszik von Donnerstag, 28.05.2015 um 08:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind jetzt seit 8 Tagen in Sassnitz aber so gut haben wir bisher noch nicht gegessen. Morgen ist unser letzter Tag und den werden wir auch in "der Alten Bank" ausklingen lassen. Haben den Tisch schon bestellt. Volle Punktzahl von uns.

Bewertung von ramona wessels von Dienstag, 12.05.2015 um 20:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sooo lecker. Alles nur mit frischen Zutaten. Die Wirtin ist herzlich und wir haben uns sehr willkommen gefühlt. Die Küche ist nicht nur einfach gut sondern ein Gedicht, zubereitet von Einem der sein Handwerk wirklich versteht. Wir kommen wieder!!! :-) Fa, Wessels

Bewertung von Daniel M von Dienstag, 05.05.2015 um 21:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren begeistert. Richtig schmackhafter FRISCHER Fisch zu einen bezahlbaren Preis. Eine Bedienung gibt es zwar nicht, aber dadurch wird wahrscheinlich der gute Preis erreicht, wem so was stört, verpasst was. Will da nicht abschweifen, war einfach lecker und wird mit Sicherheit nochmal besucht, wenn wir nochmal nach Rügen kommen. Leider konnten wir nichts mitnehmen, weil wir keine Kühlmöglichkeit für unterwegs hatten. Absolute Empfehlung

Bewertung von P. Raven von Sonntag, 04.01.2015 um 21:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

LECKER LECKER LECKER!!! Eine sehr liebenswerte Bedienung und sehr guter Service haben das wunderbare Essen abgerundet. wir haben die Fischsuppe als Vorspeise gegessen, sehr gut, viel Fisch. Hauptgang war Dorsch auf Wirsing und Bratkartoffeln und Zander auf Rosmarinkartoffeln mit mediterranem frischen Gemüse.....beides sehr gut zubereitet! der Fisch war gut gebraten, knusprige Haut und auf den Punkt gegart. was will man mehr! ? das sandorn-parfait zum Abschluss war das I-Tüpfelchen! sehr zu empfehlen!!!!

Bewertung von Margret Honermeier von Freitag, 26.09.2014 um 21:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren sehr gern Gäste in Ihrem Haus. Meine Enkelkinder sagten: das Apartment und der Aufenthalt waren ein Traum - meine Meinung ist die gleiche!

Bewertung von Elena Gavrisch von Mittwoch, 24.09.2014 um 11:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schöne Zimmer. Schöne Lagen, ist nur zu empfehlen!

Bewertung von Jonas Witting von Montag, 25.08.2014 um 17:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bequeme Sitzmöglichkeiten

Bewertung von Ricky Gallo von Sonntag, 27.07.2014 um 22:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gute Lage zum Kaffee trinken! Eis und Crepe sind Mittelmaß. Bedienung ist freundlich. Ausblick ist entspannend und wohltuend!

Bewertung von Denise McCready von Sonntag, 22.06.2014 um 13:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beautiful apartment, stunning view, very clean and modern with top of the range fittings, the staff were very friendly and helpful, we could not speak any German but they went out of there way to get the staff who could speak English to help us. The receptionist on the front desk was very pleasant and the young man in the cafe very friendly. The location was very quiet and peaceful with lovely cafes and restaurants and lovely walks. I will definitely be back as I have fallen in love with the area, and don't think there could be a better place to stay when I return.

Bewertung von Daniel Schertler von Sonntag, 25.05.2014 um 16:57 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Überteuert...Bananensplit 4.90€ mit 2 mini Kugeln...

Bewertung von Sven S. von Samstag, 10.08.2013 um 18:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Finger weg! Unfreundlich an der Tür zurück gewiesen worden weil viel Betrieb war...das erwarte icg anders!

Bewertung von Wilfried Quant von Mittwoch, 15.05.2013 um 18:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen und Bedienung waren Spitzenmaessig. Haben mit 3 Erwachsenen fur Essen und Getraenke lediglich 40 Euro bezahlt! Fazit: Absolut empfehlenswert!,!!!

Bewertung von Christina Kramhöft von Dienstag, 23.04.2013 um 10:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir wurden sehr nett bedient, bekamen super leckeres Essen, Extrawünsche werden erfüllt - es war einfach toll! Wir waren am Sonntagabend, 21.4.2013 da.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 28.11.2011 um 00:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgezeichnete Deutsche Küche, schönes Ambiente, nette Bedienung. Wird wohl unser Stamm-Restaurant für Rügen-Besuche werden.

Adresse vom Restaurant Gaststätte Zur Mole


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Sassnitz