Teepott - Restaurant / Frisches von der Ostseeküst Tisch reservieren - Restaurant Teepott - Restaurant / Frisches von der Ostseeküst in Rostock
4.1 21
Seepromenade 1 Rostock Mecklenburg-Vorpommern 18119
0381 5484588

Tisch reservieren - Restaurant Teepott - Restaurant / Frisches von der Ostseeküst in Rostock

Adresse:

Teepott - Restaurant / Frisches von der Ostseeküst
Seepromenade 1
18119 Rostock

Kontakt:

Telefon: 0381 5484588
Webseite: http://www.teepott-restaurant.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Teepott - Restaurant / Frisches von der Ostseeküst hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Teepott - Restaurant / Frisches von der Ostseeküst

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Kathi R von Donnerstag, 13.10.2016 um 12:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr schade, dass man nicht null Punkte geben kann. Das Essen mag gut sein. Das kann ich leider nicht beurteilen, denn aufgrund der unglaublich unfreundlichen und sogar unverschämten Art der Kellnerin, sind wir noch vor Bestellung wieder gegangen. Das haben wir noch nie gemacht! Ich habe lange selber in der Gastronomie gearbeitet und weiß, dass so ein Verhalten nicht zu tolerieren ist. Offenbar ist dies ja schon anderen Leuten so gegangen und vielleicht wird das Restaurant auch bei mir die selbe vorgefertige und nicht sehr adäquate Antwort posten, die leider von sehr wenig Selbstreflektion zeugt. Wir waren letztendlich hervorragend ganz in Nähe essen. Mit einer Kellnerin, die sehr freundlich war und die wir offenbar mit unserer Frage, ob noch ein Tisch frei sei, nicht direkt an die nervliche Belastungsgrenze brachten. So muss man sich nicht behandeln lassen. Empfehlung an alle: lieber irgendwo anders hingehen!

Bewertung von Jan-Niklas Rönz von Mittwoch, 12.10.2016 um 23:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hier war ich absolut unzufrieden. Spontan in Warnemünde haben wir uns gegen 16 Uhr dieses Lokal ausgesucht. Wir fragten nach einem Tisch für 4 Personen, Die Bedienung entgegnete, dass das schwer wird, da das Lokal abends ausgebucht sei. Nach unserem Hinweis, dass wir nur zu speisen wünschen und daher den Tisch wieder relativ schnell freigeben würden, wurden wir hochnäsig belehrt, dass die Kellnerin das ja viel besser einschätzen könne. Und dies in einer pampigen und unverschämten Art. Wir sind dann gegangen. Dieses Lokal wünscht wohl keine Kundschaft. Wir werden nie wieder hingehen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 05.10.2016 um 10:27 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ambiente ok, auch wenn man etwas mehr erwartet. Das Essen war nicht schlecht, leider aber auch nicht besonders gut. Der Fisch ist aber zu empfehlen, wenn auch nicht günstig. Leider vom Service etwas enttäuscht worden. Sowohl über 15 min warten müssen bis man wenigstens etwas zu trinken bestellen konnte, als auch im weiteren Verlauf öfter übersehen worden. Da wir wahrscheinlich auch einfach nur einen schlechten Tag erwischt haben würde ich 3.5 Sterne geben, den 1. Platz bei TripAdvisor verstehe ich aber nicht.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 29.09.2016 um 05:27 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Naja....ich habe mehr erwartet....die Preise unterirdisch und die Portionen ist nix für Leute die Hunger haben

Bewertung von Daniel Rossignol von Donnerstag, 08.09.2016 um 04:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Turi-Laden. Lange Wartezeiten bis denn endlich jemand kommt. Kaffe war okay.

Bewertung von Stafan Breitfeld von Mittwoch, 31.08.2016 um 16:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War sehr schön. Wir haben abends etwas getrunken. Gute Preise, nettes Personal, sehr gemütlich und zum draußen sitzen wunderbar. Gern wieder.

Bewertung von Colin Schwebke von Donnerstag, 18.08.2016 um 09:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der Teepott ist in Rostock eine Institution und eines der Wahrzeichen von Warnemünde. Im Teepott selbst befinden sich mehrere Restaurants und eine Cocktailbar, die ich besucht habe. Die Cocktailbar ist modern eingerichtet, mit sehr bequemen Sesseln. In denen hält man es auch länger als einen Cocktail aus. Die Preise sind in Ordnung, die Cocktails gut gemixt. Das Personal ist sehr freundlich und schnell. Das besondere ist der Ausblick. Die Glasfront bietet einen fantastischen Blick auf das Meer und Warnemünde selbst. Abends ergibt das eine traumhafte Stimmung. Ideal um einfach mal zu entspannen oder sich nett zu unterhalten. Wirklich empfehlenswert.

Bewertung von Matthias Schade von Dienstag, 02.08.2016 um 01:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier gibt es leckere Cocktails

Bewertung von jan tennis von Mittwoch, 27.07.2016 um 23:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Dass ich , wenn es ginge, 0 Sterne posten würde , ist klar !!!! Die Frage ist, warum dieses Restaurant überhaupt noch offen hat. Meine Frau und ich hatten vor, schön am Meer essen zu gehen. Als wir ankamen, wollten wir uns so hinsetzten, dass wir Meerblick haben. Doch leider ist die Terrasse seitlich und nicht zum Meer hin. Nach circa 15min kam eine unverschämte Kellnerin und fragte, ob wir schon bestellt hätten. Ein so unorganisiertes Restaurant wie Teepott habe ich noch nie erlebt. So bestellten wir das teure Essen und bekamen nochmal 30min später (2 andere Tische waren belegt) ein vorspeisengroßes Essen, was dazu kalt war. Mein Fazit: NIEEE wieder zu diesem unverschämten Restaurant! Als Tipp: Wenn Sie einen ganz miesen Tag hinter sich hatten, gehen sie am Abend in den Teepott, dann setzten sie auf den verhauenen Tag noch einen drauf!

Bewertung von Cici Sommer von Mittwoch, 27.07.2016 um 22:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

0 Sterne verdient!!!! Unverschämtestes, unhöflichstes und gastfeindlichstes Restaurant in dem wir je waren!!! Nie wieder Teepott Warnemünde!! Hat einem den ganzen Tag vermiest!! Wir (Familie mit 2 Kindern 12/14) wollten letztes Wochenende Samstag Abend dort essen, da es von außen sehr ansprechend aussah!! Um kurz vor 21 Uhr ging mein Mann vor, um zu fragen bis wann wir warmes Essen bekommen. Die Antwort der Kellnerin war: ihr müsst bis 22 Uhr da sein! Letztendlich kamen wir schon um 21:35, setzten uns und warteten. Eine ziemlich mürrische Kellnerin wies uns darauf hin, dass wir jetzt leider nichts mehr bekommen, da die Küche zumacht. Die beiden Nachbartische- beide waren 3 Minuten vorher gekommen und wollten noch essen (hatten noch nicht bestellt)- schauten überrascht. Wir verlangten nach der "Chefin" wenn man diese Frechheit in Person überhaupt so nennen kann. Die hilflose Kellnerin holte eine Frau, die die ganze Zeit 2 Tische weiter stand und rüberschaute. Mit einem süffisanten Grinsen bestätigte sie uns wir bekommen nichts- die Nachbartische aber können jetzt bestellen! Wir fühlten uns echt verarscht, die Kinder hatten Hunger und der Koch würde gleich noch mal kochen- aber nur nicht für uns! Am Meisten ärgerte uns, dass wir vorher GEFRAGT hatten bis wann wir kommen können, die "Chefin" meinte manchmal bestimmt sie das früher Schluss ist, wenn sie keine Lust mehr hat und das sei genau jetzt! nach ein paar Lügen (sie hätten nicht genug Essen- der nächste Tag war Sonntag?!?) wollte sie gehen mit dem Satz: "Ich kann ihnen kein Essen mehr bringen" Wir: "Sie können schon, sie wollen nur nicht!" sie: "Ganz genau!" So eine bodenlose Unverschämtheit in der Hochsaison mit 2 Kindern noch dazu! Das haben wir noch nie erlebt!!! Ein echter Saftladen! Wenn ihr euch nicht auch den ganzen Tag versauenl assen wollt geht NIE wieder zum Teepott Warnemünde!!! Einfach GRAUENVOLL!!!!!

Bewertung von Janine Schenk von Dienstag, 12.07.2016 um 09:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente

Bewertung von Steffen Gutheil von Dienstag, 14.06.2016 um 17:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

0 Sterne!!!!! Ging leider nicht zu Posten! Wir waren mit 4 Kindern vor Ort und es kam einen so vor, als sollen wir das Lokal sofort wieder verlassen. Abgesehen von den dreckigen Gläsern und der unfreundlichen Bedienung, wird ihr Kind hier schon beim Gang zur Toilette beschimpft, es solle hier nicht herumlaufen und bestellen dürfen Kinder hier auch nichts! ...Dazu sind sie, selbst in Begleitung der Eltern, nicht alt genug... Alle Achtung, was für ein Schuppen!!!

Bewertung von Z. Mohamad von Dienstag, 29.03.2016 um 19:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Waren am 26.3.16 dort. Schöne Ambiente aber... Leider war der Fisch zu trocken gebraten( Scholle).Der dazu gehörige gemischte Salat war lieblos wohl nur mit etwas Öl und "Orangensaft ?" mariniert(Schade bei den frischen Bestandteilen). Beim Reklamieren des Fisches wurde dies "einfach hingenommen" und von der Rechnung gestrichen". Kein Wort des Bedauerns . Keine Reaktion aus der Küche oder vom Schichtleiter... so war der Ausflug nach Warnemünde trotz der schönen Ambiente .-" in die Hose gegangen" .. SEHR SEHR SCHADE SCHADE

Bewertung von Heiko Hueserich von Sonntag, 27.03.2016 um 18:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wenn es 0 Sterne geben würde, hätten wir sie gegeben. Waren über Ostern 5 Tage in Warnemünde mit 10 Personen. Jeder kennt den Teepott alle Touristen gehen rein. Sieht von außen Klasse aus, innen auch top. Eindruck gehobenes Ambiente, tolle Aussicht, aber. Wir wollten schön Essen gehen und auch satt werden, das heißt normale keine riesigen Portionen. Von uns ist niemand übergewichtig und wir haben bisher über kein Restaurant schlecht bewertet, aber das war der Hammer. Fischteller waren 3 kleine Stücke Fischfilet, geschmacklich gut aber nichts besonderes dazu ungelogen 8 Scheiben Bratkartoffeln. Das wars. Ich hatte einen Thunfischsalat für 10,40 Euro. Ich bekam eine Müslischale voll mit Mischsalat den ich bei Aldi in Tüten kaufen kann mit 5 Croutons und 2 Teelöffeln Thunfisch ohne sud ohne Öl ohne Dressing. Jedes Kaninchen hätte sich gefreut. Ich esse fast alles und hatte Hunger aber das war ein Satz mit X. Habe den Salat halb aufgegessen weil ich echt Hunger hatte. Es war wirklich nur der trockene Salat ohne irgendwas. Meine Freundin hatte Nudeln mit einem Garnelenspiess. Sie hatte in ihrem großen tiefen Teller ungelogen 12 kleine Maccaronistückchen, wir haben spasseshalber nachgezählt, etwas Sausse oben drüber lag quer der kleine Spiess mit Garnelen. Nudeln kosten nun wirklich nicht die Welt, haben wir alle nicht verstanden. Geschmacklich war es o.k. aber auch nicht berauschend. Ihr Mann hatte Backfisch mit Bratkartoffeln. Er ist 190cm groß u. wiegt 91kg. Er bekam ein normalgroßes Stück Backfisch, plus 8 Scheiben Bratkartoffen. Meine andere Freundin hatte ein Kalbsschnitzel welches o.k. war mit sehr wenig Kartoffelspalten, Extrasausse, die sie bestellt hatte war angedickte Sahne ohne Geschmack ohne Gewürze mit Champignons drin. Die ging so zurück. War ein wirklich enttäuschender Abend, da meine Freundin ihren 50. Geburtstag feierte und richtig nett mit uns essen wollte. Als mein Mann nach dem Essen sehr freundlich zu der an dem Abend ziemlich genervten Kellnerin sehr freundlich sagte:schönen Gruß an die Küche 3 Scheiben Bratkartoffen mehr hätten uns allen nicht geschadet, kam nur zickig zurück: Hätten ja noch nachbekommen. Wir gehen gerne und relativ oft essen und meine Erachtens wird man immer in den Restaurants darauf hingewiesen wenn es angedacht ist, das man gerne nochmal Sausse bzw. Bratkartoffeln etc. nachbekommen kann. Das sagt man vor dem Essen bzw. wenn man es bekommt, nicht nachher. Ich habe mich echt geärgert, das mein Mann auch noch 4,50 Euro Trinkgeld gegben hat, da er immer sehr höflich ist. Unser Fazit: Der Teepott lebt von Urlaubern, die kurz da sind und wieder weg. Er wird sicherlich keine Stammgäste haben bei dem Essen. Wo die anderen positiven Bewertungen herstammen ist für mich eindeutig. Sicherlich keine Gäste sondern.....Wir sind Sylvester wieder in Warnemünde und hatten bereits einen Tisch reserviert, den haben wir nach dem Erlebnis storniert.

Bewertung von Fred Sonnenschein von Dienstag, 02.02.2016 um 12:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Keine Ahnung, warum hier so viel über Gyros und Co. berichtet wird. Das Teepott Restaurant hat nichts mit dem Griechen nebenan zu tun. Es ist ein Superrestaurant für alle die gerne Fisch essen. Der Koch hat sein Handwerk gelernt, die Bedienung rotiert und der Wein ist der Hammer. Ein Träumchen. Ach ja, die Torte unbedingt probieren.

Bewertung von Tom S. von Montag, 25.01.2016 um 23:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tollen Blick auf die Ostsee mit Tischen und Liegen direkt am Strand (waren im Sommer da). Essen war gut. Bedinung leider nur OK. War aber auch sehr viel los.

Bewertung von Lothar Meincke von Sonntag, 27.12.2015 um 11:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur klasse

Bewertung von Michael Selck von Samstag, 05.12.2015 um 09:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind immer sehr zufrieden. Leckeres Essen. Im Sommer direkt mit Blick auf Strand und Wasser. Service immer sehr zuvorkommend. Wir kommen regelmäßig vorbei.

Bewertung von Chantal Leonie Wistberger von Sonntag, 08.11.2015 um 07:56 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen so lala - man muss sich ja bei dem massentourismus auch nicht anstrengen; Kellner sehr desinteressiert!

Bewertung von Valentina tina von Donnerstag, 08.10.2015 um 15:22 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich bin jedes mal in Sommer dort, weil es sehr schön ist und das essen sehr lecker ist. Toller Ausblick, tolles essen und ein sehr nettes Team. Bis nächstes Jahr

Bewertung von widzeltombrok von Samstag, 19.09.2015 um 20:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Spitzenmäßige Lage direkt am Ostseestrand. Ich kenne in Deutschland keine schönere Restaurantlage. Das Essen ist sehr gut, keineswegs der befürchtete Touristen-Nepp. Offenbar verkehren dort auch viele Stammgäste. Der Service ist aufmerksam und freundlich. Die Preise sind recht hoch, aber der Qualität wohl noch angemessen. Jedenfalls unbedingt eine Empfehlung!

Adresse vom Restaurant Teepott - Restaurant / Frisches von der Ostseeküst


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Rostock