Käptns Klönstuv Tisch reservieren - Restaurant Käptns Klönstuv in Rerik
2.2 16
Haffpromenade 4 Rerik Mecklenburg-Vorpommern 18230

Tisch reservieren - Restaurant Käptns Klönstuv in Rerik

Adresse:

Käptns Klönstuv
Haffpromenade 4
18230 Rerik

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Käptns Klönstuv hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Käptns Klönstuv

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.2 (2.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jana Hecker von Samstag, 29.10.2016 um 18:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nicht zu empfehlen. Wenn man reinkommt riecht es schonmal hammer nach Fritteuse, man wird nicht begrüßt , Tische und Speisekarte dreckig, Kellner versteht einen sehr schlecht, dreckiges Geschirr, alter Kuchen....Nie wieder !!!!

Bewertung von Rico Hecker von Samstag, 29.10.2016 um 17:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eine Gaststätte unterster Schublade! Kellner die kein deutsch verstehen, Glühwein kommt direkt aus der Flasche ins Glas und kalt zum Gast, dreckiges Geschirr, alter Kuchen und das Personal hat nicht ein kleines Fünkchen liebe zur Gastronomie.

Bewertung von Jonas von Sonntag, 16.10.2016 um 14:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren eben mit einer Gruppe dort um Backfischbrötchen zu essen. Der Backfisch war Tiefkühlkost und ohne Geschmack. Anscheinend kam die Bedienung nicht mit 10 Bestellungen zurecht. Bestellte Getränke kamen teilweise nicht und am Ende standen drei Getränke zu viel auf dem Bon, die wir aber nach kurzer Diskussion nicht zahlen mussten.

Bewertung von Arthur Kloss von Freitag, 07.10.2016 um 18:17 Uhr

Bewertung: 1 (1)

-Schmutizge Karte -Schmutizge Tassen/ Geschirr -Bestellt: "Seelachsfillet in Knusperpanade mit knusprigen Bratkartoffeln, Remoulade" bekommen: fader Backfisch mit Kartoffeln -an der Panade des "Seelachses" waren GESCHOLZENE PLASTIKRESTE -traumatisiert von den Toiletten Bedienung versteht nicht so 100% was gesagt wurde. BEDIENUNG DUTZT GÄSTE Wurden mind. 10 Minuten von einem Koch angestarrt und beobachtet.

Bewertung von Torsten Peters von Sonntag, 11.09.2016 um 20:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Gutes Essen und Getränke. Leider ist das Personal viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt. TRINKGELD muss man sich verdienen. KEIN " Hallo" und "Tschüß" sagen beleidigt jeden ausgebildeten Chef de Rang. Andere Lokale in direkter Umgebung haben es besser drauf auf den Gast einzugehen.

Bewertung von Hat Em von Donnerstag, 21.07.2016 um 22:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wer einen ungekonnt zubereiteten unschmackhaften Fisch mit fader Sauce und Tiefkühlgemüse für 17 EUR essen möchte ist hier richtig. Wenn Sie hier Urlaub machen und guten Fisch essen möchten gehen Sie lieber woanders hin, oder nehmen Sie wenigstens ein Fisch-Brötchen, das lohnt sich sicherlich mehr.

Bewertung von Zar Bomber von Samstag, 09.07.2016 um 15:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war lecker. Leider etwas wenig zu essen, wenn man wirklich hunger hat. Bedienung war nett.

Bewertung von matthias hummel von Freitag, 24.06.2016 um 20:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unfreundlich dafür um 20 kein Essen nie wieder

Bewertung von Michael Siefert von Sonntag, 15.05.2016 um 13:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hier wird der Gast ignoriert und nicht bedient

Bewertung von madlen Janßen von Freitag, 06.05.2016 um 21:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die vier Sterne waren ein Tippfehler. Waren heute Fisch essen. Nie wieder..... Fisch..ja, aber nie wieder da. Die zerkochten Salzkartoffeln mit trocknen Rosmarin waren genauso lächerlich wie der Friteusenfisch für 14,80 pro Person.

Bewertung von Ingo Allritz von Dienstag, 05.04.2016 um 20:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette und freundliche Bedienung. Essen war heiß und sehr schmackhaft.

Bewertung von Patryk Kuciński von Freitag, 29.05.2015 um 18:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Michel Eggersglüß von Samstag, 21.03.2015 um 20:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Voll lecker. Besonders die Chicken nuggets und die Fischbrötchen

Bewertung von Axel Höhne von Freitag, 01.03.2013 um 17:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren die einzigsten Gäste. Dennoch: -Tisch und Sitzplätze voller Krümel -Tischtuch verschmutzt - Speisekarten von außen verschmutzt und verschmiert und auch im inneren der Karte sah es nicht besser aus. Haben daraufhin einen Tee getrunken und sind gegangen. Daher kann ich das Essen nicht bewerten (musste ich aber da sonst dieser Bericht nicht möglich gewesen wäre).

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 28.05.2012 um 09:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Also ich war 2011 im klönstuv mir meiner frau essen wir hatten ebenfalls die haffplatte und ich kann nur sagen der fisch frisch und sehr lecker bedienung ein junger mann hofflich und sehr aufmerksam einfach nur klasse kommen gerne wieder und ist zu empfehlen

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 01.08.2010 um 21:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Lokal liegt schön mit Blick auf das Salzhaff. Umgeben von weiteren Restaurants ist der Haffplatz sehr belebt. Ein Tipp: die Sonne geht hinter dem Lokal unter, so dass bei klarem Himmel eine schöne Lichtkulisse auf dem Haff zu sehen ist. Soviel zur Lage. Wir sind freitagabends zu zweit über den Haffplatz spaziert auf der Suche nach einem Lokal für unser letztes Abendessen am Ort vor der Heimreise. Da wir uns in Rerik an der Ostsee befanden, sollte es ein gepflegtes Fischgericht sein. Unsere Wahl fiel auf das Käptns Klönstuv auch wegen der netten handgeschriebenen Tafeln. Wir bestellten zunächst die Getränke, die uns von einer zweiten Bedienung in kleinen Gläsern gebracht wurden, obwohl wir große bestellt hatten. Wir namen sie dennoch an mit dem Hinweis, bitte zwei kleine Getränke zum alten Preis zu erhalten. Wir bekamen zunächst unsere Salate: Gurkensalat (2,80 €, Gurkenscheiben mit einem Joghurt-Dressing, das nach Gemüsebrühe schmeckte auf einem Suppenteller) und ein bunter Salat ebenfalls mit Joghurt-Dressing (3,80 €). Das Fischgericht ("Haffplatte", 18,90 €) für zwei Personen war dann eine absolute Enttäuschung. Hier der Hinweis, dass wir relativ selten Speisen, bescheidene Ansprüche an das Essen stellen; doch hier die Mängel: • Unter den drei Sorten Fisch lag ungewürztes, kaltes Tiefkühlgemüse und Spargel (heiß!) aus der Dose/Glas • Die bestellten Bratkartoffeln waren kalt und waren weder kross noch schmackhaft • die "Rosmarin-Kartoffeln" waren lauwarme Salzkartoffeln mit trockenem geschnittenen Rosmarin darüber • die Garnelen waren trocken und viel zu lange gebraten, ebenso der Fisch, der zäh und trocken war, für uns als Tiefkühlfisch erkennbar Wir sagten der Bedienung, das wir das Essen zurückgeben möchten. Sie hielt Rücksprache und machte das Angebot, das Gemüse aufwärmen zu lassen. Auf eine Diskussion ließ sich die Bedienung nicht ein. Da wir uns tatsächlich sehr ungern mit Servicepersonal anlegen und eben keine großen Ansprüche stellen und wir im Reklamieren einfach ungeübt sind, beendeten wir die unangenehme Situation mit dem Hinweis das Essen nicht essen zu wollen, es aber zu zahlen. Wir bekamen wortlos die Rechnung. Mehrere Kommentare zum Essen etc. während des Bezahlvorgangs wurden ignoriert und nicht beantwortet. Es gab keinerlei Nachlass auf die Rechnung, keine Entschuldigung für das Essen, kein Angebot eines Getränks aufs Haus o. Ä. Im Gegenteil machte die Bedienung uns den Vorwurf, das sich "heute" bisher sonst niemand beschwert hätte. Wir waren sauer und enttäuscht über die Behandlung und über den Preis von gut 20 Euro für ein Gericht aus dem Eisfach, das wir selbst wesentlich besser hätten zubereiten. Dann noch die letzte Überraschung: auf der Rechnung befanden sich vier kleine Getränke (von denen wir zwei getrunken hatten) jedoch nicht zu dem Preis zweier großer, also stand noch eine letzte Reklamation an.

Adresse vom Restaurant Käptns Klönstuv