Haus Magarethe Tisch reservieren - Restaurant Haus Magarethe in Insel Poel
3.9 6
Gollwitz 15 Insel Poel Mecklenburg-Vorpommern 23999
038425 42246

Tisch reservieren - Restaurant Haus Magarethe in Insel Poel

Adresse:

Haus Magarethe
Gollwitz 15
23999 Insel Poel

Kontakt:

Telefon: 038425 42246
Webseite: http://www.hausmagarethe.homepage.t-online.de/index2.html

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Haus Magarethe hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Haus Magarethe

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sonja Kirchmann von Montag, 20.06.2016 um 20:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Tomatensuppe ist einfach göttlich und die Bedienung ist sehr nett. Atmosphäre ist einzigartig, günstige Preise, volle Teller.

Bewertung von Robert Tegler von Sonntag, 12.06.2016 um 17:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen geht so. Ziemlich unaufgeräumt.

Bewertung von Byk B von Samstag, 04.06.2016 um 19:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen so lala und viel zu teuer

Bewertung von Thorsten W von Freitag, 07.08.2015 um 17:26 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Im Internet sind ja Haus und Umgebung anhand der Fotos bestens präsentiert. Als wir am frühen Nachmittag dort ankamen waren wir zunächst positiv überrascht. Doch dieser Eindruck sollte sich wieder ganz schnell revidieren. Bevor wir auf unsere Zimmer eingewiesen wurden, hatte man uns zunächst eine Reihe von Verboten um die Ohren gehauen, mit anderen Worten Sie dürfen dies nicht, Sie dürfen das nicht ...ach ja und das wollen wir hier auch nicht... Es machte schon den Eindruck als würde man in eine Kaserne einziehen in der erstmal die Regeln explizit aufgestellt werden und das richtige Einleben des Gastes erst irgendwo ganz hinten angesiedelt ist. Darunter leidet natürlich auch das Urlaubsflair, denn man möchte ja mal dem Alltag entfliehen und sich wohlfühlen. DIe Besitzer versuchten natürlich die Sauberkeit in den Zimmern mit einer Putzhilfe auf dem neusten Stand zu halten, was nicht immer so erfolgreich war. Es war nicht dreckig aber eine Idee mehr Sauberkeit wäre wirklich gut gewesen. Leider gab es nur einen einzigen Putzlappen für das Bad..... Kommen wir nun zum Frühstück..... was die Beläge an Wurst, Käse, Schinken, Marmeladen, Müsli und Obst anging konnte man nichts Negatives darüber sagen. Allerdings die Brötchen waren Aufbackbrötchen. Was ich besonders schlimm fand, dass am nächsten Morgen Brötchen vom Vortag dabei waren. Ich möchte hier vorweg nehmen, dass ich nichts erfinde sondern hier nur Tatsachen wiedergebe. Da ich mit dem Brötchenhandwerk jeden Tag zu tun habe, kann ich alte Brötchen die wieder mit aufgebacken wurden beim Aufschneiden erkennen. Das Abendessen wurde vom Besitzer = Koch mit viel Mühe zubereitet. Vieles kam aus dem Discount in tiefgefrorenen Tüten... zb. Gemüse der Saison. Die Kräuter kamen aus dem eigenen Garten des Hauses. Die Freundlichkeit des Gastgebers war soweit ok, bis auf einige unhöfliche Floskeln was sein timing mit den Essenszeiten anging.. Landschaftlich war die Unterkunft perfekt direkt am Meer.

Bewertung von Franz Josef von Freitag, 18.04.2014 um 11:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Von aussen sieht man den Charme der Gaststätte nicht. Eintreten und man fühlt sich sofort wohl durch den Flair der Einrichtung. Der Wirt eine Wucht in jeglicher Form. Essen super!!! Getränke auch für Bayern vorhanden. Und sehr viel Freundlichkeit und Erklärung wie was gekocht wurde wenn man danach fragt. Preislich für jeden erschwinglich. Nochmals ein großes Kompliment an den netten Wirt und seinen Kochkünsten. Da macht Urlaub Spaß!

Bewertung von Luzy Weber von Sonntag, 25.08.2013 um 22:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kleine Karte - lobenswerte Abkehr vom üblichen Einheitsstandard - manches ist Geschmacksache - handwerklich gute, bodenständige und schmackhafte Gerichte zum Sattwerden. Einige Zutaten kommen aus eigenem Anbau. Preise sind günstig - kleines gemütliches, sehr familiäres Lokal In der Saison ist eine Reservierung von Vorteil. In unmittelb. Sand-Strand-Nähe 3 min. Testenswert ◦ von uns empfohlen.◦ Nachtrag: ◦ Super-Frühstück ◦ - man muss sich anmelden dafür

Adresse vom Restaurant Haus Magarethe


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Insel Poel