Seeschlösschen Restaurant und Café Tisch reservieren - Restaurant Seeschlösschen Restaurant und Café in Grevesmühlen
3.8 17
Am Ploggensee 7 Grevesmühlen Mecklenburg-Vorpommern 23936
03881 716000

Tisch reservieren - Restaurant Seeschlösschen Restaurant und Café in Grevesmühlen

Adresse:

Seeschlösschen Restaurant und Café
Am Ploggensee 7
23936 Grevesmühlen

Kontakt:

Telefon: 03881 716000
Webseite: http://www.seeschloesschen.m-vp.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 10:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–21:00 Uhr
Freitag: 10:00–21:00 Uhr
Samstag: 10:00–21:00 Uhr
Sonntag: 10:00–21:00 Uhr

Speisen:





Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Seeschlösschen Restaurant und Café hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Seeschlösschen Restaurant und Café

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jack Sky von Montag, 24.07.2017 um 19:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hier kann man Sehr schön draussen sitzen in gemütlicher Atmosphäre .Freundliche Bedienung

Bewertung von Kevin Masi von Dienstag, 11.07.2017 um 19:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren gestern zu 4. im Seeschlösschen Restaurant, direkt am Ploggensee. Wunderbares Ambiente, schöne ruhige und gemütliche Lage mit Blick auf den Ploggensee. Sehr freundlicher Wirt und allgemein sympathische Atmosphäre. Eine Engelsgeduld bewies man auch bei der Bestellungsaufgabe

Bewertung von Thomas Finger von Montag, 19.06.2017 um 15:54 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Aussicht ist super. Das Interieur ist allerdings schon etwas in die Jahre gekommen. Das Essen ist okay und schmeckt mir sehr gut, nur die Portionen sind lächerlich klein. Wenn man XL Portionen bestellt, ist die Hälfte vom Schnitzel Panade. Die Bedienungen könnten etwas bessere Laune haben, aber da weiß ich nicht wieviel die den Tag schon ertragen mussten. Für den Happen zwischendurch ganz okay. Aber nix was einen vom Hocker reisst. Gesundes Mittelmaß.

Bewertung von Natascha Kraemer von Sonntag, 18.06.2017 um 10:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Empfehlenswert! Freundliche, zuvorkommende Bedienung, sehr gutes Essen, gemütliche Terrasse mit Seeblick auf den Ploggensee, saubere Toiletten und auch der Hund wurde freundlich bedient. Das Mittagessen dort war für uns auf dem Heimweg ein traumhafter Abschluss eines erholsamen Urlaubs an der Ostsee. Einziger Wehmutstropfen: Über dem See flog eine Drohne, deren Fluggeräusche doch etwas genervt haben.

Bewertung von Eric Schwartman von Mittwoch, 24.05.2017 um 15:39 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Aussicht über den Ploggensee ist von dort aus ausgezeichnet, allerdings ist das, was einem dort geboten wird dem nicht ebenbürtig. Es hat ewig gedauert, bis das Essen kam, geschmeckt hat es auch nicht und das Bier schmeckte alt, schal und leicht nach Spülmittel.

Bewertung von Steven Kusche von Samstag, 20.05.2017 um 20:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütlich da am see. Essen War sehr gut. Kann ich jeden nur weiter empfehlen

Bewertung von Katrin Winter von Samstag, 20.05.2017 um 19:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind mit 12 Personen hier, unangemeldet auf der Durchreise und sind sehr begeistert... sehr aufmerksame, freundliche Bedienung, schönes Ambiente, essen war sehr heiß, Liebevoll angerichtet 12 Verschiedenen Gerichte, Wartezeit war entsprechend ... wir können absolut nichts schlechtes sagen ... der Blick auf den See unbezahlbar ... Wir sagen Dankeschön und werden bestimmt nochmal vorbei schauen.

Bewertung von Do Ra von Donnerstag, 04.05.2017 um 04:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren mit mehreren Personen dort. Die Bedienung war unfreundlich und unaufmerksam. Das Essen kalt und lieblos angerichtet. Es gab kein frisches Gemüse sondern aus dem Eisfach, außerdem war es noch hart. Bratkartoffeln zu fettig. Das angepriesene Argentinische Steak war das Allerletzte, schmeckte wie eine Schuhsohle. Jemand hatte Mecklenburger Sülze oder so was bestellt, pfui Deibel! Das sah aus als hätte es schon einmal bei jemanden auf dem Teller gelegen. Zerwühltes Zeug unter einer Remouladensoße. Da kommt mir in den Sinn als ob die Soße extra dick oben auf getan wurde. Ich kenne es so als Dip dazu bei Sülze. Naja vielleicht war das die spezielle "Mecklenburger Art". Da wir zu Gast in der Stadt waren blieben wir länger und hatten eine dementsprechende, hohe Rechnung. Es gab keinen "Absacker" aufs Haus, was in Berlin üblich ist wenn jemand soviel "Geld" da lässt. Und die Bedienung schmiss uns förmlich raus da sie noch bis Boltenhagen nach Hause fahren musste. Ein Armutszeugnis für eine so schöne Restaurant-Lage! Fazit: ZU TEUER FÜR SO SCHLECHTES ESSEN, UNFREUNDLICHE BEDIENUNG!

Bewertung von Andreas Cruechote von Samstag, 19.11.2016 um 00:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter Essen geht kaum.Eigentlich bin ich jemand,der nichts von irgendwelchen Bewertungen hält.Zumindest ,würde mich eine schlechte Bewertung nicht gleich abschrecken.Bei diesem Restaurant fühle ich mich aber verpfichtet ,meine Meinung zu äußern. Erstmal gibt es sogar etwas positives zu erwähnen.Das Restaurant hat ein angenehmes Ambiente,vor allem mit dem Blick auf den Ploggensee.Gegen die Bedienung kann man eigentlich auch nichts schlechtes sagen.Das Essen allerdings war ne Katastrophe.Fangen wir mal mit dem Kinderessen an.Grillwürstchen "Herr Igel",war wohl etwas zu lange in der Friteuse,die Pommes Frites wohl auch ,waren lächerlich wenig und wirkten auf mich,als würden sie gar nicht auf den Teller gehören.Mischgemüse!!Ich sag mal,aus der Verpackung in die Mikrowelle.Das andere Kinderessen "Schnitzel auf Soße,Salzkartoffel und Mischgemüse genauso.Über mein Essen musste ich dann doch schon ein wenig schmunzeln.Lachsfilet nach "Elsässer Art" für den Preis von fast 18 € ,Was soll ich sagen? Die ca.100gr Lachsfilet einfach zu trocken,noch trockener als zu trockener Wildlachs.Die Sauerkraut-Kruste versalzen.Die Salzkartoffeln,ungefähr die hälfte ,wie die auf dem Kinder Essen.Kaum zu beschreiben wie wenig.Man ertappt sich bei dem Gedanken,die Bedienung würde gleich noch mit einer Schale Kartoffeln um die Ecke kommen.Und bisl Salat,ok da kann man eigentlich nich viel verkehrt machen,wenn man denn noch auf Fast Food Dressing steht.Oma,die ja eigentlich Geburtstag hatte,traf es auch nicht besser."Heiße Grillpfanne",schon optisch nicht der Hingucker auf dem viel zu kleinen Teller.Man kann schlecht sagen von wann die Bratkartoffeln waren oder wie oft sie vorher durch die Pfanne gerührt wurden.Bei den Champingnons bekam Oma schon mal bisl Angst.Sie schmeckten "komisch"meine Frau probierte und bestätigte es.Ich muß wohl nicht erwähnen,das die Optik so einiges erahnen ließ.Zu salzig ,versteht sich natürlich .Das Grillwürstchen,wie beim Kinderteller und das Fleisch trocken.So,nun noch die "Bunte Meeresfrüchteplatte" meiner Frau,bis auf den nach nichts schmeckenden Reis und den viel zu lange fritierten Tintenfischringen war der Rest wohl halbwegs ok, natürlich Optik und Qualität keinesfalls 19€ wert. Kurzum ein ein Geburtstagsessen,an das wir wohl nicht gerne zurückdenken werden.

Bewertung von Gunther Graf von Mittwoch, 05.10.2016 um 09:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Guter Service

Bewertung von Petra Pehlke von Dienstag, 30.08.2016 um 16:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider Torte mit Schimmel bekommen,Aussage dazu war nur das soll so nicht sein.Reicht mir nicht als Entschuldigung, Ersatztorte war in Ordnung,dennoch vollen Preis bezahlt.Sowas kenne ich aus anderen Gastronomie Betrieben nicht,schade,so war ich gleich 2mal da ,das erste und das letzte mal.

Bewertung von Bernhard K von Donnerstag, 18.08.2016 um 15:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gute Hausmannskost mit Blick auf den Ploggensee

Bewertung von Rosi Koehler von Dienstag, 04.08.2015 um 22:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Ambiente, große Auswahl an günstigen Speisen, aufmerksamer Service, Zutaten alle frisch. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Bewertung von Peter S. von Montag, 27.07.2015 um 13:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super !

Bewertung von Maya Kempke von Sonntag, 05.04.2015 um 12:14 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gutes essen

Bewertung von René Trademann von Dienstag, 21.05.2013 um 12:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

SpargelGericht kann der Koch sehr gut nur Achtung vor gefühlten Fleisch und bratkartoffeln wird leider Schwarz angebrannt serviert . Schade und auf beschwerte wird nicht reagiert .

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 26.01.2011 um 09:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gediegenes oder romantisches Diner, Kaffeeklatsch, Familienfeier, Vereinstreffen, Vielfraßorgien, Barabende oder einfach nur gut essen, all das bietet das Seeschlößchen in wunderschöner Seelage. Ich war schon oft zum Essen da und habe die Speisekarte hoch- und runterprobiert. Alles ist köstlich, man merkt, daß dem Chef die Qualität der Zutaten am Herz liegt. Mein Tip: der mecklenburgische Rippenbraten und die herrliche Fischsuppe. Geheimtip: Caipirinha, Gin Tonic usw. bekommt man dort auch autofahrerfreundlich ohne Alkohol.

Adresse vom Restaurant Seeschlösschen Restaurant und Café