Restaurant Aalbude Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Aalbude in Dargun german
3.7 8 5
Aalbude 99 Dargun Mecklenburg-Vorpommern 17111
039959 27679

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Aalbude in Dargun

Reservierung:

Restaurant Aalbude hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Restaurant Aalbude:

Restaurant Aalbude
Aalbude 99
17111 Dargun

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Restaurant Aalbude

Telefon: 039959 27679
Webseite: http://www.ausflugsrestaurant-aalbude.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Restaurant Aalbude:

Montag: 11:00–20:00 Uhr
Dienstag: 11:00–20:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–20:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–20:00 Uhr
Freitag: 11:00–20:00 Uhr
Samstag: 11:00–20:00 Uhr
Sonntag: 11:00–20:00 Uhr

Speisen im Restaurant Restaurant Aalbude:


Deutsch

Mittagstisch vom Restaurant Restaurant Aalbude:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Restaurant Aalbude:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Restaurant Aalbude:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Aalbude:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Fotogiese von Mittwoch, 14.06.2017 um 17:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Basti M. von Montag, 17.04.2017 um 13:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind Ostersonntag angereist und haben unser Essen bestellt. Das Essen kam zügig und das Personal war freundlich. Das Essen jedoch war Niveau Imbissbude. Ich habe, entgegen meiner ursprünglichen Idee Zander zu essen, ein Hamburger Schnitzel bestellt. Erhalten habe ich ein Pressfleischstück mit abgepacktem Salat und Imbissfritten. Den anderen Gästen ging es ähnlich. Der Fisch war auch nicht sonderlich niveauvoll aufbereitet. Ich hätte lieber selbst kochen sollen. Ich kann die Rezension vor mir nicht nachvollziehen, denn übermäßig groß waren die Portionen auch nicht. Aber jeder bewertet das (eigene) Restaurant wohl anders.

Bewertung von Peter hchj von Sonntag, 18.12.2016 um 22:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, ziemlich große Portionen im Gegensatz zu anderen Restaurants, das Personal ist immer freundlich. Die Lage direkt an der Peene ist ideal.

Bewertung von Jörg Krüger von Sonntag, 09.10.2016 um 17:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Malerisch schön

Bewertung von Francesco Santoro von Donnerstag, 25.08.2016 um 16:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ganz nach Chris de Burgh "Don't pay the ferryman" sag ich nur... Nachlass mit Behindertenausweis? No way... 2€ für in Summe 40 Meter - das ist ein stolzer Preis!!! Never ever again!

Bewertung von Jan Gräfenstein von Dienstag, 26.07.2016 um 13:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Chrisy Borchardt von Mittwoch, 26.08.2015 um 18:03 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Toiletten sauber und kostenfrei. Spüle. Überdachte Tische, zentrale Feuerstelle. Platz eher eng. Zelten eigentlich nur an einem schmalen Streifen am Ufer möglich. Am Wochende mit großem Anhänger mit Fischverkauf und entsprechendem Geruch. Gegenüber Restaurant mit viel Schiffsverkehr. Für Kajaks ein neuer Schwimmsteg, von dort allerdings sehr umständliches ein/ aus setzen. Für eine Pause in Ordnung, Übernachtung eher woanders.

Bewertung von Ralph Herzig von Donnerstag, 12.06.2014 um 15:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich war Ende Mai 2014 hier. Sauberer und ruhiger Platz. Früh wecken einen die Vögel mit ihrem Gesang. Es gibt Sitzgelegenheiten, auch überdacht. Das Paddelbott lässt sich über einen niedrigen Schwimmponton gut aus dem Wasser nehmen und wieder einsetzen. Bei Ostwind sehr zugig und nur sehr begrenzt windgeschützt. Früh kommt ein Bäckerauto und bietet frische Backwaren an, zumindest war es Ende Mai schon so. Wenn die Fähre fährt, kann man auch übersetzen und in der Gaststätte Aalbude essen gehen. Sanitäranlagen sind vorhanden. Könnten aber etwas sauberer sein. Dusche mit extra Gebühr. Im nahe gelegenen Verchen gibt es einen Badestrand am Kummerower See. Der Platz ist auch eine gute Übernachtungsmöglichkeit bei Radtouren. Es gibt auch sehr schöne Radtouren rund um den Kummerower See.

Anfahrt zum Restaurant Restaurant Aalbude:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Dargun