Okinii Tisch reservieren - Restaurant Okinii in Wiesbaden
3.4 51
Taunusstraße 22 Wiesbaden Hessen 65183
0611 23835808

Tisch reservieren - Restaurant Okinii in Wiesbaden

Adresse:

Okinii
Taunusstraße 22
65183 Wiesbaden

Kontakt:

Telefon: 0611 23835808
Webseite: http://www.okinii.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 17:30–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Okinii hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Okinii

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.4 (3.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Nadeem Javed von Montag, 17.07.2017 um 23:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider muss der Service von der Qualität und der Freundlichkeit aufholen. Das Essen ist gut, wenn es am Tisch ankommt. Leider muss man sagen, dass es hier bessere Adressen für einen besseren Preis in Wiesbaden gibt. Das Ambiente find ich sehr gelungen. Ich hoffe, dass die Bewertungen hier auf Google dazu genutzt werden, um an der Qualität zu arbeiten. Wenn der Fall eintritt, dann ändere ich auch gerne meine Bewertung.

Bewertung von Frenemy87 von Dienstag, 11.07.2017 um 22:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Selten so einen schlechten Service erlebt. Nur die Hälfte unserer Bestellungen kam überhaupt an. Teilweise warteten wir über eine Stunde auf ein Item. Die Bedienung schien das reichlich wenig zu interessieren. Auch nach zweimaligem Hinweis änderte sich nichts. Resultat : 4 Stunden Aufenthalt und mit Hunger nach Hause. Das war das letzte Mal und ich war schon häufig dort. Schade

Bewertung von Sirus Online von Samstag, 01.07.2017 um 18:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

50 Minuten aufs Essen gewartet und trotzdem kam nix. Nach mehrmaligem Nachfragen keine Reaktion. Scheinbar wurde das Team was funktionierte komplette ausgetauscht gegen unerfahrene Mitarbeiter. Minus fünf Sterne geht leider nicht. Der eine Stern ist noch zu viel.War mal echt Top gewesen. Nie wieder!!!

Bewertung von hessenbursch von Mittwoch, 21.06.2017 um 13:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich gehe hier sehr gerne Essen und habe dann irgendwann "Entzug", wenn ich zu lange nicht mehr da war. Sushi ist frisch und lecker, auch die anderen Speisen kann man empfehlen! Hier findet jeder was!! Ganz billig ist der Spaß nicht, aber ich finde es gerechtfertigt!

Bewertung von Anja Schmelzer von Mittwoch, 07.06.2017 um 22:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einmal und nie wieder. Haben Gutschein geschenkt bekommen. 26 Euro pro Person. Stäbchen aus Holz sind nach dem zweiten Gang aufgeweicht, sehr eklig. Ohne Bierdeckeln, schwimmt auf dem Tisch nach zwei Getränken alles weg. Die Bestellung mit dem ipad stresst und funktioniert nicht richtig. Das Essen ist nicht gut aber der Fisch ist frisch. Die Toiletten sind absolut unterirdisch.

Bewertung von Paris Müller von Sonntag, 14.05.2017 um 22:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren heute seit langem wieder da und ich muss sagen, der Unterschied zwischen damals und heute sind Welten. Der Service ist alles andere als toll, die Räumlichkeiten und deren Hygienezustände sind unterirdisch. Die Qualität der Gerichte hat sehr stark nachgelassen. Alles im Allen, kommen wir nicht mehr hierhin.

Bewertung von Rick Wallace von Samstag, 13.05.2017 um 21:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Qualität der Speisen gut bis sehr gut. Service an einem Samstag Abend in Wiesbaden unterirdisch. Bestellungen konmen nicht, die Bestellungen werden lieblos im Vorbeirennen auf den Tisch geknallt, Null Aufmerksamkeit, ob man noch weitere Wünsche (Getränke etc.) hat. Groß, laut, voll; an einem Samstag Abend jedenfalls MEIDEN!!! 27 EUR trotz der Qualität nicht wert.

Bewertung von Ariel Shamun von Montag, 08.05.2017 um 22:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Alles in einem für das Preis/Leistungsverhältnis zufriedenstellend. Leider muss man feststellen, dass die meisten Kunden hier zwar von Sushi keine Ahnung haben, aber dafür desto größere Erwartungen. Sushi ist nunmal kein Essen zum "Vollfressen", sondern fürs Genießen. Dementsprechend leidet natürlich irgendwann die Qualität aufgrund des Kostendruckes. Aber alles in einem zufriedenstellend und empfehlenswert.

Bewertung von Angela Nobles von Sonntag, 07.05.2017 um 13:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen war zwar gut, aber es wurde ziemlich kaputt gemacht durch die sehr zickigen Bedienungen. Es wurde nicht immer genau das gebracht was man bestellt hat. Manchmal mussten wir fragen, wo der Rest bleibt. Es wurden Getränke berechnet, die nicht bestellt wurden. Nie wieder.

Bewertung von Jaqueline Piroth von Samstag, 06.05.2017 um 17:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren gestern Abend mit einer großen Gruppe dort, leider wurde ich sehr enttäuscht, da die Bedienung komplett den Überblick mit unseren Bestellungen verloren hatte. Ich habe trotz mehrfachen nachfragen, meine gegrillten Gerichte nicht bekommen, bei der Bezahlung kein entgegenkommen. Ich musste dann hungrig gehen....

Bewertung von Flo Mel von Donnerstag, 27.04.2017 um 23:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ein Stern weil man nicht keinen Stern geben kann. Essensqualität durchwachsen, Wartezeiten ewig (trotz Reservierung über eine Stunde bis Getränke kamen), Service unterirdisch! Unfreundliche Begrüßung, Essen einfach hingeklatscht, Räumlichkeiten inzwischen etwas abgewirtschaftet. Das ipad zum bestellen war schmutzig. War mal nett, jetzt nur noch furchtbar.

Bewertung von Ola Scheque von Sonntag, 26.03.2017 um 12:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren samstags dort. Vor 2 Jahren waren wir sehr zufrieden und wollten erneut dort einen schönen Abend verbringen. Leider waren wir enorm enttäuscht.Das Essen kam entweder gar nicht oder erst nach teilweise einer Stunde. Das Sushi war an manchen Stellen vertrocknet. Sowas geht gar nicht. Den vollen Preis darf man dennoch zahlen, obwohl man teilweise hungrig wieder die Location verlässt. Wir werden nicht mehr hingehen.

Bewertung von Pa K von Montag, 13.03.2017 um 18:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider unglaublich stark nachgelassen. Früher zufrieden. Gestern viel zu lange Wartezeiten. Sushi kam bisweilen GAR NICHT an den Tisch. War ein Besuch in einer teuren Fritierbude. Werde in der nächsten Zeit nichtmehr hingehen. Derzeit leider absolut nicht empfehlenswert.

Bewertung von master joe von Freitag, 10.03.2017 um 08:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren Donnerstag Abend zu zweit dort essen. Leider sehr enttäuschend. Wurden über den gesamten abend vergessen, die ersten 5 Teller pro Person kamen nach 30 min. Die nächsten nach 45 min. Die 3.Runde kam gar nicht mehr. Nach 1 Stunde fragten wir mehrfach nach, jedoch ohne Erfolg. Wir verließen das Restaurant nach einer weiteren Stunde warten. Wir mussten den vollen Verzehrpreis bezahlen und sind dennoch hungrig gegangen. Lediglich je ein Getränk wurde uns erstattet. Nicht empfehlenswert!

Bewertung von C. Kapunkt von Mittwoch, 08.03.2017 um 11:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Aufenthalt Dienstagabend mit sechs Personen war ein Reinfall. Küchenpersonal komplett unterbesetzt, sodass das Sushi nicht für alle reichte und schlichtweg die Bestellungen ohne Sushi an die Tische gebracht wurden. In über zwei Std erhielten wir nur frittierte Gerichte an den Tisch, lediglich eine kleine Platte Sushi erreichte uns. Personal völlig überfordert aber immerhin freundlich und verständnisvoll für unsere Unzufriedenheit und Enttäuschung. Kostenfreien Sekt, mit dem dienstags zur Ladys Nicht geworben wird, gab es ebenso nicht. Wir sind sehr enttäuscht und werden den Laden in Wiesbaden nicht mehr besuchen.

Bewertung von David Hirsch von Freitag, 03.03.2017 um 13:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

VORSICHT!!! Das Essen beim Okinii ist (je nach Tagesform) gut. Alles ist frisch. Aber hier wird ein schlimmer Fehler begangen. Die Küche legt die Bestellzettel für die Gerichte DIREKT AUF DAS ESSEN. Diese belege sind aus Thermopapier, das giftiges BPA enthält. Das darf niemals mit Essen in Berührung bekommen. So gut das Essen beim Okinii auch ist, Krebs will man davon nicht bekommen. Ich habe die Bedienung darauf hingewiesen. Hoffentlich ändert sich die Praxis. Diese Zettel müssen UNTER die Teller gelegt werden. Bitte achten sie darauf bei ihrem Besuch.

Bewertung von tryharder XD von Sonntag, 12.02.2017 um 16:09 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Erstklassiges Essen, allerings ist die Bedienung etwas langsam. Vor allem dauern die Sushis sehr lange. Die Atmosphäre ist prima

Bewertung von Manuel Delvo von Sonntag, 05.02.2017 um 21:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir haben teilweise 40 Minuten gewartet manche Speisen waren nur lauwarm und das Abräumen ist auch verbesserungswürdig. Ansonsten eher laut und hektisch. Geschmacklich war leider nichts besonderes dabei. Vielleicht die Oktupusbällchen...

Bewertung von tatiana p von Sonntag, 29.01.2017 um 21:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schönes Ambiente nette Bedingungen ..Leider haben wir auf die warmen Speisen 35-50 Minuten gewartet. Die bestellten Speisen kamen nicht gleichzeitig was sehr schade war, weil ich sie gerne zusammen essen wollte. Teilweise kamen die Sachen auch gar nicht. Es wurde als Entschädigung ein Espresso angeboten. Meiner Meinung nach, im Großen und Ganzen zu teuer...

Bewertung von Tanja Goettert von Samstag, 28.01.2017 um 22:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kann ich nicht empfehlen. Schlechter Service, bestelltes essen und Getränke kammen nicht. Die Tische waren auch nicht richtig sauber. Für die Qualität das Essens finde ich es auch Recht teuer.

Bewertung von katharina stein von Donnerstag, 26.01.2017 um 10:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter Service. Essen kam teilweise garnicht und die Tische waren unglaublich dreckig .Man musste sogar die Mitarbeiter darauf hinweisen doch bitte mal über die Tische zu wischen . Sanitäranlagen schmuddelig ,einfach nicht sauber. Da frage ich mich , ob da überhaupt geputzt wird . Über eine halbe Stunde darauf gewartet, dass man überhaupt nach Getränken gefragt wurde . Komme nicht wieder!

Bewertung von Y C von Mittwoch, 25.01.2017 um 12:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

+ Sushi ganz in Ordnung + Coole Idee mit dem Ipad - Geräuschkulisse, wenn man in dem Flügel neben der Küche sitzt (Sehr lautes und störendes Stapeln der Teller, so dass das eine Unterhaltung sehr mühsam und anstrengend wird) - Sobald die Auslastung des Lokals hoch ist, leidet das Konzept. Dies zeigt sich folgendermaßen: Sushis kommen sehr spät, Bedienung wirkt überfordert, unachtsam und gestresst, hektische Grundstimmung. - Tische sehr nah aneinander stehend. Man fühlt sich automatisch vom Nachbartisch belauscht.

Bewertung von Kerstin von Dienstag, 17.01.2017 um 16:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war sehr lecker und gut zubereitet, allerdings war unser Tisch nicht sauber, das Schälchen für die Soja Soße hat richtig am Tisch geklebt, wir waren die ersten Gäste an diesem Tag. Die Toiletten könnten auch sauberer sein, vor allem auf der Innenseite der Türen waren Spritzer und eklige Flecken.

Bewertung von Shigger von Dienstag, 17.01.2017 um 14:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Konzept ist ja ganz okay, aber alles andere nein nie wieder. Bedienung arrogant, und unfreundlich dazu. Sau teuer und sau wenig Auswahl gerade für die jenigen die kein Sushi essen. Die meisten Sachen sind auch nur aufgetaut wie zb. Frühlingsrollen, nuggets.... Für den Preis sollte man es frisch servieren können.

Bewertung von M Judesch von Mittwoch, 11.01.2017 um 23:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Unfreundliche Bedingungen die einen erst nach einer halben Stunde wahrnehmen. Dreckige Tische und kaputtes Geschirr ( ich denke bei Dem "Durchlauf" müssten ab und an mal paar neue Tellerchen drin sein. Meiner Meinung nach auch nicht hygienisch ). Lange Wartezeiten auf Sushi, wenn es dann überhaupt noch kam, da sich mehrere Bestellungen die vom Tablet getätigt wurden überschnitten und dann wohl niemand mehr wusste wo hinten und vorne ist. Sehr verschmutzte Sanitäranlagen... Auf Hui machen aber pfui sein...

Bewertung von Familie Schäfer von Montag, 26.12.2016 um 09:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckere Auswahl an Sushi und fantastischen Fleischgerichten in angenehmen Ambiente. Die Bestellung der Gerichte via iPad ist darüber hinaus eine ziemlich revolutionäre Idee. Leider scheint das Restaurant aber insgesamt eher mit einem sehr alten Problem zu kämpfen: Das Verhältnis von Gästen zu Mitarbeitern scheint an manchen Tagen derart unausgewogen zu sein, dass darüber hinaus eine Vielzahl der via iPad georderten Bestellungen einfach auf der Strecke bleiben oder uns erst dann erreichen wenn bereits einige andere gekommen waren und man den Gedanken an die noch offenen Bestellungen längst aufgegeben hatte.

Bewertung von Sascha C von Donnerstag, 15.12.2016 um 20:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Etwas teurer, aber jeden Cent wert. Immer freundliche Bedingungen. Frisches und leckeres Essen. Immer wieder gerne.

Bewertung von David Hirsch von Mittwoch, 07.12.2016 um 13:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Edit 2016: Die Qualität hat stark nachgelassen. Vor allem Mittags. Mein Sushi war die letzten male total zerdrückt von der Frischhaltefolie in der es gelagert wird. Wenn der Fisch nicht erst im Mund, sondern vorher schon seine Konsistenz verliert, dann vergeht einem der Apetit. Bei der Konkurrenz, z.B. bei Sakura bekommt man sein Sushi frisch geschnitten. Die Nigiris stehen nicht einen Tag unter Folie abgedeckt in der Kühlbox. Der gegrillte Lachs war trocken und schmeckte nach Tiefkühlware, ebenso das Teriyaki Huhn, an dem auch noch jede Menge Knorpel hing. Entsprechend leer war es. Ich werde vorerst nicht mehr hingehen. Das Okinii ist eine beliebte neue Adresse für Sushi in Wiesbaden. Das Lokal gibt sich modern und hochwertig, mit uniformierter Bedienung, House / Lounge Musik und Bestellung per Ipad. Das wichtigste zuerst: Die Qualität stimmt. Der Reis ist manchmal etwas Trocken und der Fisch nicht top of the line (was man bei dem Preis eigentlich erwarten könnte), aber das Reis/Fisch Verhältnis stimmt, die Auswahl ist enorm und das Essen vom Grill ist teilweise wirklich hervorragend. Insgesamt für Buffet Verhältnisse aussergewöhnlich gut, aber das spiegelt sich auch im Preis wieder. Für das Geld kann man auch bei Wiesbaden's bester Sushi Adresse (Ochi no Sushiya) satt werden und hat besser gegessen. Auch bei Sakura bekommt man für weniger Geld mehr Qualität. Das Konzept mit der Bestellung per Ipad ist grandios, wenn auch nicht ganz ausgereift. Die Limits fürs Bestellen sind Abends extrem niedrig. Man kann alle 15 Minuten 5 Gerichte wählen. 5 Gerichte können entweder 5 Schnitzel oder auch nur 5 Nigiris sein. 5 Nigirs sind schnell gegessen und dann wartet man und wartet, bis man wieder bestellen kann. Man kann aber auch per Aufpreis größere Portionen bestellen, oder man weicht eben auf Gerichte vom Grill aus. Hier müßte man optimieren. Die Nigiris im Doppelpack anzubieten, wie auch die Makis etc, wäre schon ein guter Anfang. Die Bedienung ist freundlich und schnell zur Stelle, ansonsten eher kühl. Ist auch okay so, es lauert niemand auf den Füllstand der Gläser, man wird in Ruhe gelassen, und ich erwarte in einem Sushi Restaurant auch keinen Smalltalk wie in einem Amerikanischen Diner. Fazit: Für Leute, die viel Zeit mitbringen eine gute Adresse. Für andere, denen es hauptsächlich um die Qualität des Essens geht, oder die von einem Sushi Buffet auch satt werden wollen, ohne jedesmal 15 Minuten Zwangspausen verordnet zu bekommen, gibt es bessere Adressen.

Bewertung von Luca Seibert von Donnerstag, 17.11.2016 um 14:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

War mit meiner Begleitung sonntagsabends dort. Es war voll, der Service war schrecklich und unsere Gerichte kamen teilweise nicht oder zu spät. Allerdings war das Essen sehr sehr lecker.

Bewertung von Max Meusel von Freitag, 04.11.2016 um 20:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Restaurant. Alles frisch und megab lecker. Bin jedes mal gerne hier essen!

Bewertung von Christian Zernickel von Mittwoch, 02.11.2016 um 12:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen im Okinii ist in Ordung, teilweise kalt und viel zu überteuert. Der Service ist im Vergleich dazu schlecht. Die Kellnerin die abkassierte wirkte verschlafen und unfreundlich. Nicht noch mal

Bewertung von Nico Hahl von Sonntag, 23.10.2016 um 04:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Angenehmes Restaurant. Gutes Essen. Kann man immer wieder mal hingehen.

Bewertung von Rainer Hofmeyer von Freitag, 07.10.2016 um 23:46 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Waren mit fünf Gästen im Lokal. Bedienung freundlich. Essen teils geschmacklos. Lammkoteletts mit einer nicht passenden Soße. Getränke nicht gerade billig. Vier der Gäste hatten nach dem Besuch Magengrummeln. Es lag wohl am Frittierfett, das den entsprechenden Speisen schon einen teils muffigen Geschmack gab.

Bewertung von Ruben Bechler von Freitag, 26.08.2016 um 20:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Qualität des Fisch war sehr gut, sehr frisch und zart. Die Auswahl ist auch ordentlich. Und das Bestellen über's iPad ne nette Idee.

Bewertung von Ramazan Yerlikaya von Montag, 22.08.2016 um 00:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

All you can War und bunte Küche von Sushi bis Filetsteak...das macht Spaß...manchmal ist der Koch zu großzügig mit dem Salz aber die Bedienung immer freundlich. Aber lieber nicht zu oft hin, sonst heisst es extra Runden Joggen.

Bewertung von Clara-Sophie Vogel von Mittwoch, 17.08.2016 um 08:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist gut, gegen die 15 Minuten Pausen gibt es nichts einzuwenden, aber der Service wurde leider bisher bei jedem Besuch schlechter. Als nach über einer Stunde noch immer ca 4 Gerichte der vorvorletzten Bestellung fehlten, wurde sich schlicht geweigert in der Küche nachzufragen (mehrfach und unhöflich). Wartezeiten sind leider auch an manchen Tagen viel zu lang. Außerdem muss ungegessenes bezahlt werden, sprich die übrigen Bestellungen anderer Gäste sollten uns angeboten, nicht einfach unkommentiert untergejubelt werden. Das Konzept überzeugt einfach nur an manchen Abenden.

Bewertung von Mona Korder von Montag, 01.08.2016 um 21:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker und frisch

Bewertung von Björn Jagnow von Samstag, 30.07.2016 um 21:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hier gibt es ein ausgeklügeltes System wie man Essen aus dem All-you-can-eat bestellen darf, z.B nur alle 15 Minuten. Leider kommen Bestellungen häufig nicht in der Zeit, sondern eine oder auch anderthalb Stunden später.

Bewertung von Rudi Mq von Dienstag, 26.07.2016 um 13:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ausschließlich all you can eat! Die Speisen und Getränke werden hier über ein Tablet bestellt. Pro "Gang" kann jeder gast bis zu 5 Speisen bestellen, dann sin 15 Minuten Zwangspause bis man den nächsten Gang bestellen kann. Der Service könnte ab und an aufmerksamer sein. Bei meinem Besuch wurden uns die Speisen anfangs flott serviert, jedoch kamen diese nicht zusammen; schade, denn das Fleisch möchte man schon mit dem Gemüse oder ähnlichem verspeisen. Wir bekamen meist Trennkost.... Im Lokal war es sehr warm und das Tab (und nicht nur unseres) verweigert ab und an die Eingabe. Die Wartezeit bis wir alle Speisen aus einem Gang serviert bekamen dauerte manchmal länger als die 15 Minuten, das ist sehr schade, denn man möchte gern den nächsten Gang bestellen, aber nicht zu viel, da man sonst Strafgebühren bezahlt. Das Warten ist doch dann sehr lästig. Andere Anbieter sind hier schneller und haben 10 Min. Zwangspause. Die Qualität der Speisen ist gut, das Konzept ist gelungen. Insgesamt daher 3 Sterne

Bewertung von Philipp Michael Barth von Dienstag, 19.07.2016 um 19:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Sushi, All-You-Can-Eat mit hervorragender Qualität, einzig und alleine der Preis ist etwas hoch, da gibt es andere lokale Anbieter mit gleicher Qualität bei niedrigerem Preis.

Bewertung von Karl Schoepf von Sonntag, 05.06.2016 um 10:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Für mich ein gut gemachtes japanisch/Asia Allyoucaneat Restaurant mit stimmigem Preis/Leistungs Verhältnis

Bewertung von Sören Kienle von Dienstag, 12.04.2016 um 09:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren sonntags um 16 Uhr im Okinii in Wiesbaden. Der Service war super! Die Bedienungen waren freundlich, das Essen kam sehr schnell, es wurde nichts vertauscht und nichts vergessen und natürlich das wichtigste: Das Essen war richtig gut! Es war unser dritter Besuch und wie die letzten Male auch war alles zu unserer vollsten Zufriedenheit!

Bewertung von Timo Müller von Dienstag, 05.04.2016 um 13:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Typisch deutsch. Ein Restaurant mit REGELN!!! Das Essen geht nach Runden, pro Runde darf man nur pro Person 5 itmes bestellen, die nächste Runde ist dann 15 MINUTEN später. Dessert nur eines pro Person. Und wehe man bestellt zu viel, dann muss man dafür zahlen. Ach ja und 26 Euro pro Person für "all you can eat" ist echt Abzocke!!! Der Service ist für so ein teures Restaurant echt schlecht.

Bewertung von Alexander von Freitag, 18.03.2016 um 14:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr guter Laden in dem man für rund 25 Euro "All you can eat" nutzen kann. Man kann mittels Ipad die Sachen bestellen und bekommt dann jeweils die Sushi Gerichte an den Tisch gebracht. Personal ist per se in Ordnung bis gut, wobei dies abhängig davon ist, ob Studenten oder festes Personal bedient. Die Qualität des Sushis ist selbst gut bis sehr gut und alles schmeckt lecker und frisch. Einen Punkt ziehe ich ab, weil die letzten Male die Möbel wirklich abgeranzt gewirkt haben und das Personal teilweise etwas unfreundlich war.

Bewertung von Danny Stang von Donnerstag, 10.03.2016 um 14:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich muss ja mal ne Lanze brechen. Ja es mag stimmen, manchmal sind die Mitarbeiter ein wenig genervt, aber ich hab das bislang nicht abbekommen. Die falsche Herangehensweise ist es, dann selbst wie der letzte Arsch gegenzuhalten. Ich war immer freundlich und wenn die Gegenseite das merkt, lässt das mal den Druck verschwinden. Wie sagt man so schön? Wie es in den Wald schallt, so kommts auch zurück. Auch lief es zu 80% immer freundlich ab. Essen kam bis auf wenige Ausnahmen schnell, die Qualität ist sehr ordentlich. Von dreckigen Geschirr und kaputten Mobiliar kann ich nichts berichten, es schien mich nicht gestört zu haben. Wenn hier jemand einen Vorwurf verdient, dann die Geschäftsführung, die ihren Mitarbeitern zu wenig Motivation bietet oder einfach zu wenig Personal stellt für die Sturmzeiten. Ich kann jetzt der Führung 1-2 Sterne geben oder dem Laden, in dem ich dennoch gerne esse und das Preis-Leistungsverhältnis schätze 4 Sterne. Ich entscheide mich mit großen Fingerzeig die Personalstrukturen mal zu prüfen für die 4 Sterne. Da kenn ich ganz andere, teurere und schlechtere Sushiläden und vorallem Ketten im Umkreis; und man muss so Leid es mir tut auch einfach den Vergleich ziehen.

Bewertung von Kallenberg von Montag, 25.01.2016 um 20:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Finde das ganze konzept überbewertet. So toll das Konzept auch sein mag, seinen Zweck erfüllt es nicht. Qualität der Gerichte ist ok, jedoch wartet man auf seine Bestellung so lange, dass man in der Zwischenzeit ein Sättigungsgefühl entwickelt. Des weiteren landeten unsere Bestellungen ständig an Nachbars Tisch und andersrum. Neubestellungen geraten in Vergessenheit, oder kommen garnicht mehr an. Am Ende des Abends verlässt man das Restaurant dann mit einer Art Enttäuschung und Ungewissheit. Daumen runter.

Bewertung von Markus Kantauer von Mittwoch, 18.11.2015 um 18:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Sushi und meistens freundliches Personal. Lediglich die blau-lila Beleuchtung ist zum Essen etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn man mit mehreren Personen bei der iPad-Bestellung nicht aufpasst, kommt man bei bei der "Lieferung" schnell durcheinander.

Bewertung von Seb Tec von Montag, 09.11.2015 um 14:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen ist ok und das Restaurant modern ausgestattet. Die schlechte Bewertung gibt es aufgrund einiger, überwiegender Kritikpunkte, welche den Abend zerstört haben. Schade eigentlich! Im Endeffekt keine Empfehlung weil: - Die Motivation der Mitarbeiter katastrophal ist. Man hat zuweilen das Gefühl als Gast zur Last zu fallen. Unfreundlichkeit und Unpersönlichkeit prägen das Bild - Die Tische stehen viel zu nah beieinander und lassen keinerlei Privatsphäre zu - Laute Musik und die Aufmachung des Restaurants zeigen, dass man sich offensichtlich nicht wirklich zwischen Bar und Restaurant entscheiden konnte - Die Whiskykarte fällt relativ spärlich aus und ist für die angebotene Qualität deutlich überteuert. Hier zeigt sich, dass man sich ein bisschen mehr Gedanken hätte machen sollen. - Bestellung via iPad ist sicher nett, jedoch kommen die Gerichte teilweise sofort und teilweise mit extremer Verzögerung. Wenn beim Dessert noch Sushi von unfreundlicher Bedienung angeliefert wird, dann entspricht das nicht unbedingt meiner Vorstellung.

Bewertung von Ewald Scheidt von Sonntag, 08.11.2015 um 19:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter Lachs, der sehr eindeutig gerochen hat- als der Service darauf hingewiesen wurde, wurde sehr unhöflich reagiert und zunächst glaubten sie uns kein Wort. Erst nach mehreren Beschwerden wurden die Teller wieder zurückgenommen ohne eine Entschuldigung- noch nie so schlechtes Sushi und Service erlebt!

Bewertung von Max Rockatansky von Donnerstag, 01.10.2015 um 18:03 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hübsch hergemachtes All-You-Can-Eat Restaurant. Die Qualität des Essens ist leider auf der Strecke geblieben. Die Bestellung per iPad ist oft umständlich und funktioniert nicht.

Bewertung von Mike H. von Donnerstag, 03.09.2015 um 00:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beim Essen mit Freunden geht es mir nicht nur um das Essen selbst sondern auch darum, dass man zusammen Spaß hat. Bisher hatten wir dies im Okinii immer! Im Okinii spielen da mehrere Faktoren eine Rolle. Das Bestellen über das iPad ist jedes mal ne Gaudi, weil nach wenigen Schritten man eigentlich schon vergessen hat wem was gehört und es auch egal ist, denn man teilt so oder so. Dazu kommt noch oft das Personal, was sich eh denkt, ob wir sie noch alle haben und einfach mit macht. Nicht zu vergessen auch das sehr leckere Essen. Klar, da kann man hier und da schon mal ein klein wenig was abziehen aber für nen ganzen Stern reicht es einfach nicht. Kommt man mit mehreren, sollte man vorher reservieren. Ansonsten einfach Spaß haben, das lustige Bestellen genießen und nen schönen Abend mit Freunden verbringen.

Adresse vom Restaurant Okinii


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Wiesbaden