Bootshaus Wetzlar Tisch reservieren - Restaurant Bootshaus Wetzlar in Wetzlar
4.2 15
Inselstraße 10 Wetzlar Hessen 35576
06441 9527215

Tisch reservieren - Restaurant Bootshaus Wetzlar in Wetzlar

Adresse:

Bootshaus Wetzlar
Inselstraße 10
35576 Wetzlar

Kontakt:

Telefon: 06441 9527215
Webseite: http://www.bootshaus-wetzlar.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:00–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr

Speisen:


International

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Bootshaus Wetzlar hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Bootshaus Wetzlar

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Bernd Frank von Mittwoch, 09.11.2016 um 11:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgezeichnete Lage, sehr gute Pizza. Die Bedienung ist freundlich und schnell. Ich bekam vom Personal die Empfehlungen des Tages offeriert. Die Preise sind durchschnittlich aber dem guten Essen angemessen. Es gab eine ganz ordentliche Speisekarte auch mit einigen Kinder und Seniorengerichten. Das Lokal hat eine sehr schöne Lage direkt an der Lahn mit großem Biergarten unmittelbar 2 Meter von der Lahn entfernt. Auch von drinnen hatte man durch große und saubere Fenster einen schönen Blick auf die Lahn. Auf den Tischen gab es Stoffservietten, das ganze Ambiente war eher gehoben und trotzdem sehr angenehm. Es gab eine sehr leckere und kostenlose Vorspeise mit nett angemachtem Oliven Öl warmen Baguette und Oliven. Meine Pizza war bereits nach 10 Minuten fertig. Sie war groß und hat sehr gut geschmeckt. Der Teig war locker, trotzdem knusprig und lecker mit tollen und frischen Belägen. Das war seit langer Zeit mal eine Pizza Diavolo, die durch die frischen und natürlichen Peperoni angenehm scharf war. Ein sehr schönes Erlebnis, das Preis- Leistungs- Verhältnis für die sehr gute Qualität der Pizza angemessen. Es war alles gepflegt und sauber.

Bewertung von Willfried Plesch von Dienstag, 18.10.2016 um 23:06 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Umfangreiche Karte, leckeres Essen. Beim Service ist noch viel Luft nach oben

Bewertung von Peter Schulz-Ludwig von Montag, 17.10.2016 um 18:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schön gelegen, direkt an der Lahn, großer Biergarten und auch das lokal gibt kein Anlass zu klagen das essen hat ein gutes Preis Leistungs Niveau. Und saaauu LECKER

Bewertung von Inuska ICH von Sonntag, 18.09.2016 um 21:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war okay, aber die Umgebung ist soo wunderschön, Service toll und freundlich und das Restaurant sehr schön und sauber, also romantisch

Bewertung von Dennis Walter von Samstag, 16.07.2016 um 12:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ambiente OK. Personal leider nicht besonders aufmerksam. Essen war auch OK aber auch nicht mehr. Eine Karte mit Pasta, Pizza, Schnitzel und griechischen Gerichten. Dafür noch verhältnismäßig gute Qualität bei eher kleinen Portionen. Preis-Leistungs-Verhältnis leider nicht gut. Daher nur zwei Sterne. Es gibt sicher bessere Lokalitäten in Wetzlar.

Bewertung von Mal Sehen von Samstag, 16.07.2016 um 07:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war bereits früher einige Male mit der Familie da und zufrieden. Das letzte mal, nun in großer Runde, war weniger erfreulich: Ein Kellner trat mit einem Kaffee an den Tisch und stellte ihn neben mich. Ich schaute derweil auf meinem Handy nach der nächsten Zugverbindung. Ich sah auf, und sagte, der Kaffee sei nicht für mich. Mein Kollege unten am Tisch meldete sich und sagte der Kaffe sei für ihn. Der Kellner maulte mich an, warum ich dann den Arm hebe, was nicht der Fall war. Anschließend herrschte er mich an, ich solle das Handy wegtun. Ich war etwas perplex und lief in den Tresenbereich, wo der Kellner mir das eben gehörte noch einmal non-chalant bestätigte. Hier werde ich weder privat, noch mit der Arbeit erneut hinkommen. Das Essen war übrigens durchschnittlich.

Bewertung von Markus von Montag, 13.06.2016 um 08:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes Restaurant direkt an der Lahn. Wir waren angenehm überrascht vom Gastraum und fanden ein nettes Plätzchen im Außenbereich. Das Essen war gut und die Preise gehen in Ordnung.

Bewertung von Alexander Funk von Mittwoch, 08.06.2016 um 07:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Restaurant mit sehr guten Bedienungen. Ich wurde an meinem Geburtstag mit einem geschmückten Tisch empfangen. Leider habe ich für die Leistung, die geboten wurde, zu wenig Trinkgeld gegeben aber das werde ich noch mal nachholen. Die Steaks waren auf den Punkt gebraten uns sehr gut gewürzt und die Cognac-Sauce war sehr gut.

Bewertung von Désirée Heß von Freitag, 18.03.2016 um 21:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Traumhaftes Ambiente ganz im mediterranen Stil. Wir waren mit der Familie da und wurden sehr freundlich empfangen. Unbedingt den Vorspeiseteller probieren, so eine kulinarische Vielfalt muss man erlebt haben. Diesen Abend mit italienischer Livemusik die zum mitsingen einlädt. Wer ein Stück vom Himmel haben will muss herkommen und sich einen Tisch im hinteren Teil reservieren. Ein Blick an die Decke lohnt sich. Wir werden immer wieder gerne herkommen und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Bewertung von kurt selzer von Mittwoch, 09.03.2016 um 21:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Lecker

Bewertung von Jens Rossbach von Samstag, 18.07.2015 um 13:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren kürzlich in diesem Restaurant und wurden wirklich sehr enttäuscht. Ich war bereits früher schon zweimal mit der Firma dort und damals eigentlich zufrieden (zwischenzeitlich hat wohl aber der Besitzer gewechselt). Diesmal war alles ganz anders. Ich hatte vormittags einen Tisch auf der Terrasse an der Lahn reservieren lassen. Als wir dann abends ankamen, wollte man uns partout keinen der reservierten Plätze am Wasser anbieten. Stattdessen mussten wir uns mit einem ungemütlichen Platz (nicht reserviert!) in der Nähe von Regalen mit Putzutensilien an der Hauswand begnügen. Als nächstes hat man uns dann erstmal warten lassen. In dieser Zeit mussten wir dann mit ansehen, wie Gäste, die nach uns kamen, die Plätze an der Lahn angeboten bekamen. Nach ca. 15-20 Minuten wurde dann von einem unfreundlichen Kellner unsere Bestellung aufgenommen. Der Kellner konnte mit den Namen der Gerichte nichts anfangen, also mussten wir die dazugehörigen Nummern nennen. 10 Minuten später kam dann plötzlich eine Suppe, die wir gar nicht bestellt hatten. Wir schickten den Kellner also wieder weg, doch kurze Zeit später kam ein anderer Kellner wieder mit der Suppe. Auch dieser musste die Suppe wieder mitnehmen. Als unsere bestellten Gerichte dann endlich kamen, fehlte das Gericht für unsere Tochter. Auch meine Frau wunderte sich etwas über ihr Gericht, sagte aber nichts. Da es dann noch einige Zeit dauerte, bis auch unsere Tochter ihr Essen bekam, gehe ich davon aus, dass der Kellner es bei der Bestellung vergessen hatte. Als der Kellner uns am Schluss die Rechnung vorlegte, wunderten wir uns nicht schlecht, dass dort zwei Getränke aufgeführt waren, die wir weder bestellt noch erhalten hatten. Außerdem bestätigte sich jetzt auch, dass das Nudel-Gericht meiner Frau nicht das war, das sie bestellt hatte, sondern ein anderes, das zudem noch 3 EUR teurer war als das bestellte. Auch wenn das Ambiente dieses Restaurants mit seiner Terrasse direkt an der Lahn noch so schön ist, werden wir nach diesem Desaster wahrscheinlich nie wieder dort essen. Zumindest nicht, solange die jetzigen Besitzer dort sind!

Bewertung von mueslijochen von Sonntag, 12.07.2015 um 23:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wunderschönes Restaurant in toller Lage. Wir wurden total freundlich bedient und das Essen war richtig lecker! Absolute Empfehlung!

Bewertung von Manfred Aulbach von Donnerstag, 04.07.2013 um 19:13 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren an einem heißen Sommertag Dienstag nachmittags an diesem ruhigen und schönen Gartenrestaurant an der Lahn. Es gab nur wenige Gäste, was uns aber nicht störte. Die meisten Tische lagen im Schatten und/oder hatten große Schirme. Nur waren die schönsten schattigen Tische, direkt an der Lahn, reserviert. Allerdings stand da nicht dabei ab wann. Denn die Reservierung war für 3 1/2 Stunden später, was wir erst beim Bezahlen erfuhren. Und so lange wollten wir ja sowieso nicht bleiben. Deswegen Service nur "gut" statt "sehr gut". Die Bedienung war ein freundlicher und aufgeschlossener junger Mann mit türkischem Background. Die wertigen sesselartigen Sitzgelegenheiten waren wirklich komfortabel und hübsch. Die ausreichend großen Tische waren jeweils mit einem Blumenstock dekoriert. Alles machte einen angenehmen Eindruck. Wir fühlten uns hier durchaus wohl! Ab und zu waren irgendwelche sportlichen Bootsmenschen zu Gange. Und Schulze übte mit seinem Motorboot Links-Kurven auf der Lahn - bis er den Blues bekam. - Barbara hatte einen gebackenen Schafskäse, der mir (zum Probieren) als hors d'oeuvre sehr gut mundete. Sie selber fand ihn durchaus ok, wenn auch nix Unvergeßliches, nach dem sie sich immer wieder neu sehnen wird. Meine Pizza wäre eigentlich wirklich in die Geschichte der fantastischen Pizzas eingegangen, wenn, ja wenn der Teig nicht zu weich gewesen wäre. Eine Pizza muß für mich einfach einen knackigen Boden haben. Dafür gibt es schließlich diese riesigen Pizza-Öfen der Italiener. Deswegen war das Essen für mich nur "gut", aber nicht "sehr gut", was es durchaus hätte sein können. Den Barbera-Wein, den ich trank, kann ich durchaus empfehlen. Es war kein Sauertröpfchen, sondern kam sanft und angenehm rüber. Die Preise waren normal, was man heutzutage halt hinblättern muß: für ne Pizza - so 7,50€ - 8,50€ und der Viertel Liter Rotwein 4,50 €, was durchaus üblich ist. Nur: an und für sich ist uns vor allem der Wein einfach viel zu teuer! Weshalb wir eigentlich nur noch ganz selten in eine Pizzeria gehen, wiewohl wir früher sehr gerne und häufig in Pizzerias gingen. Deswegen lassen wir uns heutzutage von "Joey's" auf einem Motorrädchen die Pizza bringen und trinken dazu unseren eigenen "Primitivo" von Lidl für 2,49 € eine ganze Flasche. Und unsere eigene Lieblingsmusik haben wir auch noch gratis dazu - und nicht irgendwelches Radiogedudel mit aufdringlichen Amischreppen, die einem im Gehirn rumfurchen samt Verkehrsnachrichten (was uns leider auch in diesem beschaulichen Lokal passierte).

Bewertung von Julia Seipp von Samstag, 22.06.2013 um 21:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war sehr gut.Wir hatten Pizza und Nudeln mit Lachs.Die Potionen waren ausreichend groß und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmte. Auch war das Essen schnell bei uns am Tisch obwohl einiges los war.Die Lage ist natürlich topp! Man sitzt super schön direkt an der Lahn! Service war sehr gut, Bedienungen waren alle aufmerksam und sehr nett. Wir können das Bootshaus nur weiterempfehlen! :-)

Bewertung von Dominik Finkeldei von Samstag, 24.11.2012 um 22:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlicher Service, und eine wohlschmeckende Aufmerksamkeit aus der Küche. Die Pasta (2 Verschiedene) perfekt. Leider versank der Mediterrane Salat (zu wenig Grünes) unter einem zu süssen Dressing. Schönes Ambiente.

Adresse vom Restaurant Bootshaus Wetzlar


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Wetzlar