Waldhotel Wiesemann Tisch reservieren - Restaurant Waldhotel Wiesemann in Waldeck
4.1 8
Oberer Seeweg 2 Waldeck Hessen 34513
05623 9335290

Tisch reservieren - Restaurant Waldhotel Wiesemann in Waldeck

Adresse:

Waldhotel Wiesemann
Oberer Seeweg 2
34513 Waldeck

Kontakt:

Telefon: 05623 9335290
Webseite: http://www.waldhotel-wiesemann.de/

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 18:00-20:00
Sa-So 12:00-14:00,18:00-20:00

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Internet: wlan
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Waldhotel Wiesemann hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Waldhotel Wiesemann

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Manuel Jahn von Dienstag, 23.08.2016 um 19:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Guter service schöne Zimmer super einfach

Bewertung von JunkayAkaDasBrot von Sonntag, 31.07.2016 um 11:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette Bedienung, sehr leckeres Eis und eine wunderschöne Aussicht über den Edersee.

Bewertung von Kevin Schlauss von Samstag, 23.07.2016 um 11:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach Top!!! kommen gerne wieder...

Bewertung von Moritz Darmstädter von Donnerstag, 23.06.2016 um 22:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von norbert jakobtorweihen von Mittwoch, 28.10.2015 um 10:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Samstag, 23.07.2011 um 19:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ruhiges, familiär geführtes Hotel in Top Naturlage positives: +gutes Preis/Leitsungsverhältnis +Top Lage mit Blick auf den Edersee vom Pool aus, vom Zimmer aus und vom Restaurant aus +ruhig am Waldrand und direkt am Urwaldsteig +Sehr freundliches, hilfsbereites Personal +gutes Frühstück ohne viel ausgefallene Speisen aber mit sehr guter Qualität. +gepflegt, Charme der 80er Jahre +sehr sauber bis auf minimale Mängel (ein paar Kopfhaare auf dem Teppichboden in einer Ecke des Zimmers) +flottes, kostenloses WLAN Negatives -Sauna funktionell aber leider auf dem Gang gegenüber der Küche (Essensgeruch) gelegen; der Vorraum der Sauna ("Ruheraum") ist ein Kellerraum, dunkel/erdrückend mit Toilette im Ruheraum (nur durch Duschvorhang abgetrennt), aber für einen Saunagang vollkommen ok -Weg zum Ortskern Waldeck steil (200 Höhenmeter, ca.2,4 km) -Bad auf dem Zimmer sehr klein

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 04.10.2010 um 17:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Stammgast schreibt: Guten Tag, leider kann ich diesen Gast nicht verstehen, wir saßen übrigens am Nebentisch ( achja man muss reservieren, wegen der Uhrzeit . Steht extra draußen an der Tafel. Wir hatten am Morgen schon unsere Halbpension gewählt und unser Essen war vorbereitet, daher bekamen wir es schneller, als der Nebentisch. Nur zur Info. Wir kennen die eine Bedienung schon seit 15 Jahren und sie ist immer freundlich, aber manchmal gibt es auch Gäste die einfach schwierig sind und wie es in den Wald hineinschallt, so kommt es manchmal zurück, vielleicht hat auch die Chemie nicht gestimmt, gibt es das nicht auch? Das Essen schmeckt immer hervorragend und wir hatten noch nie Grund zur Beschwerde. An diesem Wochenende war Bamberger Woche mit Schäuferla, oh waren die lecker, frisch aus dem Ofen nichts aufgewärmtes und die Sauce dazu. Übrigens den Reis serviert man hier immer mit Curry (ist kein Zimt, wollte ich nur mal anmerken) Und ist doch ok wenn man das Essen storniert hat, wenn es einem nicht geschmeckt hat das ist doch schon Entschädigung genug oder? Ich kann nur immer wieder sagen, wenn Edersee dann ins Waldhotel Essen super, Personal freundlich und immer nett, Chef und Chefin auch immer ein nettes Wort es stimmt einfach alles. hier fällt mir Heinz Erhardt ein Voller Sanftmut sind die Mienen Und voll Güte ist die Seele, Sie sind stets bereit zu dienen, Deshalb nennt man sie Kamele... achja habe ich eben noch im internet gefunden! Focus online. Waffengleichheit zwischen Hotel und Gast Zeit also, das zu ändern, dachte sich der britische Geschäftsmann Neil Campbell. Anlass war die Klage eines Freundes, Besitzer eines Bed & Breakfast, über einen Problemgast. Denn der Weg, über Anzeige und Prozess Schadenersatz einzufordern, ist langwierig und teuer. Rund zwei Jahre bastelte Campbell an seiner neuen Idee, bis er nun das Resultat vorstellen konnte: Guestscan heißt seine Internet-Site, die erstmals in Sachen Bewertung und Kritik den Spieß umdreht. Unter Beobachtung stehen nun die Hotelgäste, nicht mehr die Herbergen. „Mit Guestscan stellen wir das Gleichgewicht zwischen Hotel und Gast wieder her“, erklärt Campbell.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Dienstag, 01.09.2009 um 09:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Familiär geführt, sehr freundlich, hilfsbereit und sauber. Ein tolles Hotel mit gutem Essen (Eiskarte) und Frühstück (Guter Standard und mit Lachs). Erholung pur! Komme nächstes Jahr wieder zum Triathlon dort vorbei... [Single 20-25 für 3 Tage im Sommer 2009]

Adresse vom Restaurant Waldhotel Wiesemann