Cavallo d´Argento Tisch reservieren - Restaurant Cavallo d´Argento in Viernheim
4.1 15
Walter-Oehmichen-Straße 18 Viernheim Hessen 68519
06204 9867877

Tisch reservieren - Restaurant Cavallo d´Argento in Viernheim

Adresse:

Cavallo d´Argento
Walter-Oehmichen-Straße 18
68519 Viernheim

Kontakt:

Telefon: 06204 9867877
Webseite: http://www.cavallo-dargento.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Cavallo d´Argento hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Cavallo d´Argento

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Antonino De Pasquale von Montag, 10.04.2017 um 21:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Beste Pizza in Viernheim

Bewertung von Thorsten Egger von Sonntag, 09.04.2017 um 22:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen. Gehobene Gastronomie.

Bewertung von Gianni Alessio von Donnerstag, 09.03.2017 um 20:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

@Frau Schmitt...Ciao Signora Schmitt...zunächst einmal tut es mir sehr leid dass es für Sie und Ihre Familie an besagtem Abend zu den beschriebenen Unannehmlichkeiten gekommen ist...aber Sie sollten dabei auch fair mir gegenüber bleiben...denn dass Sie solange auf Ihr Essen zu warten hatten lag vor allem daran dass Sie entgegen meiner Empfehlung für Ihre 15 köpfige Familie ein Menu zu wählen....darauf bestanden hatten unbedingt a la Carte speisen zu wollen...obschon ich darauf hingewiesen hatte dass es an diesem Abend sehr voll beim "Gianni" werden würde....von daher ist das "lange" Warten wohl nicht in Gänze entschuldigt...aber doch wohl zumindest in Teilen erklärbar geworden...so nun aber zu dem eigentlichen Eklat...vorab ganz wichtig für alle Unbeteiligten die dies Lesen werden...der Gianni liiieeebt kleine Bambini!! egal ob laut schüchtern leise oder frech...so wie sie halt sind...und die Ihren sind wirklich nicht ungewöhnlich umtriebig an diesem abend gewesen...ganz normal halt...und von daher haben Sie grundsätzlich Recht...das Verhalten des älteren Pärchens ist in diesem Zusammenhang mehr als ungebührlich gewesen!...aber Versetzen Sie sich für eine solche Situation bitte auch in meine Lage...ich habe zum einen versucht die Wogen mittels verbaler Diplomatie so gut wie möglich zu glätten...und zum anderen indem ich zur Beruhigung bzw Auflockerung der allgemeinen Lage Freigetränke für das ältere Paar und Ihre grosse Runde spendiert habe...aber auch der großherzige Gianni ist irgendwann an der Grenze des machbaren angelangt...wenn Worte und Spendierhosen nicht mehr helfen...was hätte ich Ihrer Meinung nach tun sollen...das ältere Pärchen...."Stammgäste" im übrigen...des Hauses verweisen!?...von daher habe ich...nachdem ich merkte dass wieder eine gewisse Ruhe eingekehrt war...bewusst weder Ihrer Familie noch dem älteren Ehepaar besondere Aufmerksamkeit zuteil werden lassen...einfach um darauf hinzuwirken das die Lage auch weiterhin deeskaliert blieb...und bleiben sollte...also entgegen meiner Natur keinerlei der üblichen "Gästebespassungen" die ja ansonsten gerade den besonderen Charme meines Lokals ausmachen... also kurzum Signora Schmitt...es tut mir aufrichtig Leid dass Sie dieses unschöne Ereignis in meinem Lokal zu erdulden hatten...aber sollten Sie sich etwaig doch noch einmal dazu entschliessen können dem Gianni eine zweite Chance einräumen zu wollen...so sind Sie selbstredend nicht nur herzlichst willkommen geheissen...sondern es wartet von nun an als künftige Wiedergutmachung eine Flasche meines besten Weines hier in meinem Lokal auf Sie...Ciao und arrivederci Ihr Gianni

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 12.02.2017 um 13:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich kann mich der vorherigen Bewertung von Frau Schmitt leider nur anschließen, wir waren gestern Abend zum ersten Mal in diesem Restaurant und haben die unfassbare Situation mitbekommen, Respekt das die Familie mit dem kleinen Kind so anständig reagiert haben auf das so unangebrachte Benehmen des älteren Ehepaars und des Chefs. Ich bin selber Vater von 2 Kinder und werde dieses Restaurant kein 2. Mal besuchen und kann es auch nicht weiterempfehlen. Geschmäcker sind verschieden aber ich habe schon öfters italienisch gegessen, nicht wie gestern.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 12.02.2017 um 00:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Familien unfreundliches Verhalten!! Ich habe bis zum heutigen Tage noch nie eine Bewertung im Internet abgegeben, aber heute mache ich mir zum ersten Mal die Mühe und das aus einem leider negativen Grund. Wir waren mit unserer gesamten Familie zu Gast in diesem Lokal, mussten Stundenlang auf das Essen warten und das mit 2 Kleinkindern, aufgrund dieser Situation hat der Wirt und der Ober zur Animation die Kinder immer wieder etwas bespaßt um vermutlich die viel zu lange Wartezeit zu überbrücken, was zur Folge hatte das die Kids, die wirklich sehr tapfer waren, ein "älteres" Ehepaar ohne Vorwarnung direkt unter der Gürtellinien uns lautstark beschimpfte im Beisein der Kleinen. Der Chef verhielt sich daraufhin sowas von daneben in dem er die Auseinandersetzung unterbrach, sich bei dem ausfallenden Ehepaar entschuldigte und eine Runde ausgab und uns ab da aus dem Weg ging. Geht man so mit seinen Gästen um? Herr Gianni Alessio ich hoffe dass, Ihnen Ihre etwas ältere, frustrierte, kinderlosen Gäste, die anscheinend schon als Rentner auf die Welt kamen, nie ausgehen, denn von Ihnen als Italiener bin ich mehr Familiensinn gewohnt. Was bei Ihnen ja anscheinend nicht der Fall ist. Ich weiss auch nicht ob es für den Golfclub Heddesheim, für den Sie auf Ihrer Homepage Werbung machen, so gut ist erwähnt zu werden wenn man sich so als Gastwirt verhält wie Sie. Und bei der Gelegenheit und unabhängig von der sehr unschönen Erfahrung heute Abend, ist es auch immer wieder mal gut das Fritteusenfett bei den Pommes zu tauschen. Uns werden Sie auf jeden Fall kein 2. Mal in Ihrem Etablissement sehen, so etwas habe ich ja noch nie erlebet.

Bewertung von Achim Busalt von Sonntag, 29.01.2017 um 10:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Essen

Bewertung von Thomas Rudolph von Mittwoch, 21.12.2016 um 18:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker

Bewertung von Daniel Beck von Samstag, 17.12.2016 um 06:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckere Pizza!

Bewertung von Antonio Alessio von Mittwoch, 05.10.2016 um 16:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Markus Nunn von Sonntag, 10.07.2016 um 08:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes italienisches Restaurant mit sehr nettem und zuvorkommend en Personal. Auswahl an Speisen genau richtig, Karte nicht mit hunderten von Pizzen oder Nudelgerichte überfüllt.

Bewertung von Rüdiger König von Dienstag, 10.05.2016 um 15:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr persönlicher Italiener mit ausgezeichneter, gehobener Küche. Gianni macht den Unterschied

Bewertung von Nazareno D'Auria von Donnerstag, 28.04.2016 um 16:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Rouven Markovic von Samstag, 23.04.2016 um 19:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nettes kleines Restaurant. Wirklich netter und nicht zu aufdringlicher Service. Preislich etwas über dem Durchschnitt, was man aber auf Grund des charmanten Ambientes gerne verzeiht. Die Pasta und Pizza die wir heute hatten kann ich als ausgezeichnet bezeichnen. Kann man definitiv empfehlen

Bewertung von Christian Bescher von Mittwoch, 24.02.2016 um 20:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Fabio Catalano von Sonntag, 12.04.2015 um 10:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker lecker lohnt sich echt

Adresse vom Restaurant Cavallo d´Argento


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Viernheim