Zur schönen Aussicht Tisch reservieren - Restaurant Zur schönen Aussicht in Schotten
4.4 34
Am Hoherodskopf 7 Schotten Hessen 63679
06044 964443

Tisch reservieren - Restaurant Zur schönen Aussicht in Schotten

Adresse:

Zur schönen Aussicht
Am Hoherodskopf 7
63679 Schotten

Kontakt:

Telefon: 06044 964443
Webseite: http://www.wuerstchen-doro.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–18:00 Uhr
Dienstag: 10:00–18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–18:00 Uhr
Freitag: 10:00–18:00 Uhr
Samstag: 10:00–18:00 Uhr
Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Zur schönen Aussicht hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Zur schönen Aussicht

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Hans-Jürgen Rausch von Montag, 24.10.2016 um 22:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Immer gut besuchter Imbiss !

Bewertung von Christian Günther von Dienstag, 04.10.2016 um 22:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beliebter Treffpunkt für Motorradfahrer. Neben Kaltgetränken, Würstchen und Pommes gibt es auch Kaffee und Kuchen. Der Geschmack ist gut und die Preise sind ok. Bei klaren Wetter ist die Weitsicht beeindruckend. Es sind Parkplätze für Busse, Pkw und Motorräder getrennt vorhanden.

Bewertung von Arne Junge von Samstag, 24.09.2016 um 13:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unser Besuch war am 06.09.16 gegen 17:00 Uhr. Das Wetter war herrlich, der Ausblick schön und wir (2 Personen) waren gegen 17 Uhr der Ansicht, etwas gegen unseren Hunger unternehmen zu müssen. Aufgrund der Anzahl der Lokalitäten auf dem Hoherodskopf beschlossen wir, diese Gastronomie zu wählen, die Speisekarten der anderen Lokalitäten waren ähnlich aufgestellt. Als wir die Terrasse betraten, wunderte ich mich etwas, weshalb wenige etwas essen und zeitgleich dachte ich "Na ja die Uhrzeit". Die Überlegung ging von Kuchen über warmes Essen aus. Wir beschlossen beide, dass Schweizerschnitzel zu nehmen, denn die anderen Speisen sprachen uns zum Besuch zu der Zeit wenig an. Die Bedienung kam, fragte ob wir was trinken wollten. Ja, wir bestellten Spezi, zum Preis von mehr als Münchner Preise. Egal, es ist Urlaub. Die Bedienung brachte jedem Tisch einzeln die Getränke, was für uns als Münchner Einwohner etwas komisch wirkte, jedoch mag es woanders so sein. Nun bestellten wir das Essen gleich im Anschluß, das ging ohne Kommunikationsprobleme. Als die Speisen kamen, etwas spärlich und spartanisch angerichtet, wünschten wir zu den Pommes und dem Schnitzel noch etwas Tomatensauce á la Ketchup. Die Bedienung verdrehte die Augen, brachte jedoch nach einiger Zeit die Sauce mit etwas Schwung an den Tisch und einem ranzeligem Bitte. Die Pommes, ja etwas trocken, lange in der Friteuse. Schnutzel, es waren zwei vorpanierte aus der TK Truhe, Industrieware, also Ecke Discounter und das schweizerische war lediglich, eine Scheibe Formvorderschinken und eine Scheibe Industriekäse Emmentaler unterm Salamander auf dem Schnitzel trapiert. Ob die Speise trocken war?? Na ja, die Sauce hat nicht gereicht und es war sehr fettig. Dafür leicht ranzelig fettig. Als wir mit dem verspeisen dieser Friteusenspeise fertig waren, so wie die Fritten wurde auch das Schnitzel im Fett gebadet, kam der Koch zufällig auf die Terrasse. In einem leicht gelb/orangartigen Kittel, sog. Kochjacke und an beiden Seiten kein Handtuch, sondern wie bei manchen Maurern, die Maurerhände abgetrocknet, hat der Koch nur seine Hände am Gewand dort abgetrocknet und was zu sehen waren, warene definitv Fettflecken. Nicht besonders groß, nur so groß wie ein Kuchenteller, pro Seite. Dann war uns alles klar. Von der Bedienung wurden wir glatt gefragt "Hat es Ihnen geschmeckt?" (rhetorische Frage), wir haben geschwiegen und die Augen verdreht. Es war Urlaub, sonst hätte ich den Preis runtergehandelt. FAZIT: Da gehen wir nie wieder hin, obwohl wir in der Region bestimmt noch ein paar mal sein werden. Das Magenweh am Abend war auch nicht unbeachtlich. Der Kaffee schmeckte auch fast gut, nur vorm Geschmack war er verkocht worden. Keine Empfehlung, ausser man steht auf fettiges Essen und braucht Bauchweh.

Bewertung von Je Vi von Freitag, 16.09.2016 um 08:47 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Speisen sind gut. Leider etwas teuer. Die Möbel der Terrasse sind nicht gepflegt und teilweise defekt. So etwas sollte nicht sein.

Bewertung von Je Vi von Freitag, 16.09.2016 um 08:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Aussicht ist wirklich toll. Die Speisen sind günstig und schmackhaft. Einer der besseren Imbiss-Kiosk Buden

Bewertung von Thomas Lang von Sonntag, 11.09.2016 um 15:51 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ausflugslokal. Der Service war o.k. (freundlich und schnell). Auswahl in der Speisekarte recht übersichtlich. Schade, dass es Spezialitäten wie Beulches nur am 1. Sonntag im Monat gibt, ist für Spontanbesucher unschön. Portionen waren ausreichend bis gut.

Bewertung von Silvana Tietz von Sonntag, 11.09.2016 um 14:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hat mir sehr gut gefallen..Schöne Aussicht und einige Freizeitangebote..Baumwipfelweg, Kletterwald und Sommerrodelbahn..

Bewertung von Tobias Heep von Samstag, 10.09.2016 um 22:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Sommerrodelbahn am Hoherodskopf ist zwar recht kurz, hat es aber, wenn man freie Fahrt hat, in sich. Ich fahre selbst gerne schnell, aber dennoch: niemals Bremsen ist hier definitiv kein guter Rat. Die Kritik am Personal kann ich nicht nachvollziehen. Gerade heute hat man mir mit viel Verständnis ausreichend Raum gegeben, nicht unmittelbar hinter offensichtlich langsamen Vorfahrern hinterhertuckern zu müssen, sondern mir maximalen Raum gelassen. Und bei 2,50 pro Fahrt von teuer zu sprechen, entzieht sich meines Verständnisses. Ich war vor drei Wochen in Österreich (Stubaital), da hätte eine Fahrt 16 Euro gekostet (8 Euro Lift aufwärts plus 8 Euro für die Bahn). Preis/Leistung am Hoherodskopf ist top!

Bewertung von Tom Wee von Samstag, 10.09.2016 um 22:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Entspannen mit einem kühlen Getränk , bei herrlicher Weitsicht. Recht humane Preise.

Bewertung von Helga Münch von Sonntag, 04.09.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War wirklich super .

Bewertung von Roland H von Montag, 29.08.2016 um 23:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolle Aussicht ... super Bratwurst :)

Bewertung von Je Vi von Montag, 29.08.2016 um 08:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für 2€ Viel Spaß garantiert. Das nahe gelegene Kiosk ist günstig und das Personal sehr freundlich. Das Angebotene Essen ist qualitativ sehr Gut.

Bewertung von Sabine Runkel von Sonntag, 28.08.2016 um 08:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Tobias Lippert von Dienstag, 23.08.2016 um 11:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Sommerrodelbahn ist eher klein und kurz. Wer Nervenkitzel sucht ist hier falsch. Aber für einen Tagesausflug auf im Vogelsberg dient sie immer als gutes Zwidchenprogramm

Bewertung von Ralf Köbel von Dienstag, 16.08.2016 um 18:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wer Sicherheit für seine Kinder haben will sollte sich die Bahn überlegen. Keine Sicherheitsgurte für Kinder. Aber das beste ist das Personal. Dem ist es egal wann du losfährst. Ob kurz nach einem oder ob du 2 Min. wartest. Lieber wird auf dem Smartphone gespielt. So interessiert es auch niemand das ein Kunde nach 5 Metern anhält um sich seinen Hut zu holen.

Bewertung von Torsten Lang von Dienstag, 16.08.2016 um 15:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Kletterwald im natürlichen Ambiente, mit einem Durchgang ist man locker zwei Stunden beschäftigt.

Bewertung von BS Nordlicht von Freitag, 05.08.2016 um 22:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr schönes Freizeitgelände in herrlicher Natur. Tolle Aussicht Richtung Frankfurt.

Bewertung von Michael Becker von Freitag, 29.07.2016 um 21:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War schon ein Erlebnis so schwingend durch die baeume

Bewertung von Robert S. von Mittwoch, 13.07.2016 um 10:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wirkich gut gemacht!

Bewertung von Michael Kindel von Freitag, 08.07.2016 um 01:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sommerrodelbahn auch für große Kinder! Tipp in der Woche hingehen, dann sind weniger Kinder da und man kann Vollgas geben ;)

Bewertung von Michael Kindel von Freitag, 08.07.2016 um 01:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Auch für große Kinder ein Erlebnis!

Bewertung von Thomas Mühlbauer von Montag, 04.07.2016 um 18:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Majk Kupferberg von Montag, 23.05.2016 um 14:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schade, dass es keine 0 Punkte gibt! Obwohl ich vor 18 Uhr ankam, war das Hotel bereits geschlossen. An der Restauranttür hing ein Zettel mit dem Hinweis, dass ich nach 18 Uhr angekommen wäre und "Instruktionen", wie ich zum Zimmerschlüssel käme. Das Zimmer selbst war winzig mit Mängeln. kein Zimmerlicht im Bad, TV kaputt (nur Bild, kein Ton), überaltertes Mobiliar, unbequemes, enges Bett, Tapete hing teilweise von der Wand, unappetitlicher "Schmuddelteppich", WLAN funktionierte nicht etc. Frühstück wurde auf Nachfrage erst ab 10 Uhr angeboten, da verzichtete ich lieber ganz drauf (ich war wandern, wollte entsprechend früh raus). Ein Restaurantbesuch: das Wildgulasch war geschmacklich okay, das Fleisch aber zäh und flachsig. Bei der Abreise war wiederum niemand da, um die notwendigen Formalitäten und Bezahlung zu erledigen. Am Nachmittag wurde ich dann schließlich angerufen und dabei noch beschimpft. FAZIT: sehr unfreundliches Haus, keinerlei Service, nie wieder!

Bewertung von Peter Neuhaus von Samstag, 21.05.2016 um 18:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolut klasse

Bewertung von Heike Arama von Montag, 16.05.2016 um 20:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolle Service, freundliches Personal, aber die Wartezeit fürs Essen ist zu lange!! traumhafter Blick

Bewertung von Mike Hertrampf von Sonntag, 24.04.2016 um 00:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Besuch lohnt sich

Bewertung von Mike Hertrampf von Sonntag, 24.04.2016 um 00:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es macht Riesenspass

Bewertung von Mario Scondo von Samstag, 16.04.2016 um 10:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein unglaubliches Erlebnis. Ein Pfad durch die Wipfel der Baumkronen. Es ist ein wirklich länger Pfad mit schwierigen Passagen und leichteren Alternativrouten. Für Menschen, die die Natur lieben, ein absolutes Muss.

Bewertung von Markus Keim von Freitag, 19.02.2016 um 13:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kleiner aber feiner Baumkronenpfad. Wer den hohen Rodskopf besucht und schwindelfrei ist, sollte auf jeden Fall einmal vorbei schauen.

Bewertung von Shih-Lei Lai von Freitag, 22.01.2016 um 21:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Markus Walther von Montag, 18.01.2016 um 07:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gemütlich aber im Winter sehr überlaufen.

Bewertung von Thomas Nebelski von Sonntag, 11.08.2013 um 15:00 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war ordentlich. Hausgemachtes Eis ist eine Empfehlung wert. Allerdings: Über eine Stunde Wartezeit ist bei allem Verständnis für ein volles Haus eher grenzwertig.

Bewertung von Klaus Hiort von Freitag, 31.05.2013 um 11:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hier muss man immer damit rechnen, dass ,obwohl es angeblich keinen Ruhetag gibt, der Gasthof kurzfristig einfach mal geschlossen ist. Toller Service den Touristen gegenüber!!!

Bewertung von Bj H von Donnerstag, 22.11.2012 um 22:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr nette Lokalität, freundliches Personal, Essen kam zügig und warm. Vorallem was erstaunt, hier gibt es noch Preise von vor der Euroumstellung. Sehr gutes und günstiges Essen. Schmeckt wie bei Mutti. Dieses Lokal kann ich nur weiterempfehlen. Die Portionen sind auch reichlich.

Adresse vom Restaurant Zur schönen Aussicht


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Schotten