Lodge - Beef´s Finest Tisch reservieren - Restaurant Lodge - Beef´s Finest in Kronberg im Taunus
3.9 33
B455 3 Kronberg im Taunus Hessen 61476
06173 325350

Tisch reservieren - Restaurant Lodge - Beef´s Finest in Kronberg im Taunus

Adresse:

Lodge - Beef´s Finest
B455 3
61476 Kronberg im Taunus

Kontakt:

Telefon: 06173 325350
Webseite: http://www.lodge-kronberg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–00:00 Uhr
Dienstag: 10:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–00:00 Uhr
Freitag: 10:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Lodge - Beef´s Finest hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Lodge - Beef´s Finest

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Stefan Beyer von Dienstag, 02.05.2017 um 16:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr teuer, aber: Bedienung sehr gut, tolle Atmosphäre, alles, was wir an Steaks hatten war von der Qualität her ein Traum. Größe Empfehlung und sicherlich nicht für jeden Tag, aber für bestimmte Ereignisse.

Bewertung von Jens Schumann von Donnerstag, 27.04.2017 um 09:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann die Lodge weiterempfehlen. Sehr gutes Essen, sehr gute Steaks. Das Ambiente und die Aussicht ist auch entsprechend.

Bewertung von Junta Beyer von Samstag, 22.04.2017 um 12:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Preis- Leistungsverhältnis ist völlig inakzeptabel. Unser bestelltes Steak war von der Qualität gut aber wir hatten medium bestellt und es war durchgegart. Das Gemüse war weniger als durchschnittlich, die Preise jedoch völlig überhöht. Wir kamen zum warmen Essen, haben nicht einmal eine Tischdecke bekommen, auch keine Entschuldigung dafür, dass das Essen zurückgehen musste und damit vier Personen zu unterschiedlichen Zeiten speisten. Das Weinangebot war gleich null. Wir kommen nicht wieder.

Bewertung von Tina Schnurr von Donnerstag, 20.04.2017 um 14:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Perfektes Ambiente und Lage, mit Aussicht über den Opel Zoo. Sehr edel eingerichtet. Zur Illustration werden den Gästen die verschiedenen Cuts vorgestellt und erklärt. Service ist an sich in Ordnung, jedoch nicht exzellent. Sehr gutes Essen und vorallem Fleisch. Jedoch kommt dies zu einem Preis: Abendessen (Vorspeisen, Hauptgerichte, Beilagen, Desserts und Getränke) für 4 Personen kosten locker über 300€. Es lohnt sich und ist sehr empfehlenswert!

Bewertung von Markus Schwarz von Montag, 03.04.2017 um 12:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Eigentlich gibt es an der Lodge nicht viel auszusetzen - es gibt gutes Essen, der Service war bisher stets freundlich und zuvorkommend. Das "nicht viel", das sind ein paar Minuspunkte, die dann aber doch dazu führen, dass es hier nur für drei Sterne reicht: Das Preis-Leistungsverhältnis passt leider nicht. Das Essen ist gut, aber nicht herausragend, die Preise hingegen schon. Ein Klecks Kräuterbutter zum Steak kostet extra. Die Standardsauce, die zu jedem Steak serviert wird, schmeckt zu sehr nach einer Kombination aus Ketchup und Weihnachtsgebäck. Der teure Beilagensalat ist sehr einfach gehalten - immerhin schmeckt das Dressing ganz gut. Mit etwas Glück gibt's einen Fensterplatz mit Blick auf Giraffen und Zebras, das allerdings bezahlt man mit ziemlich unpraktischen und sehr ungemütlichen "Safaristühlen", die erstens arg hoch sind (für kleinere Personen fast schon eine Kletterpartie, dort hinauf zu kommen), zum zweiten sitzt man immer zu weit vom Tisch entfernt, weil sich die Stühle nicht weiter an die Tische schieben lassen. Vor und nach dem Essen vielleicht sehr bequem, spätestens während des Essens aber eher hinderlich. Besser sitzt man an den "normalen" Tischen oder in den "runden Ecken". Warum man dann für ein "normales" Essen ohne Vorspeise und ohne großen Luxus so horrende Preise zahlen muss, lässt sich wohl nur mit der bereitwillig zahlenden Klientel in der Gegend erklären, nicht aber mit der gebotenen Qualität. Nette Idee: die Rechnung wird in einer Art kleiner Schubladenkiste präsentiert, aus der man sich mit ein paar süßen Kleinigkeiten (Gummibärchen, Bonbons etc.) bedienen kann.

Bewertung von Branner Zimmermann von Donnerstag, 30.03.2017 um 15:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

meiner Meinung nach ein super Restaurant. Ambiente hat mir sehr gefallen. Ein negativer Punkt: es war ein bisschen sehr laut. Aber dafür hat es das Personal wirklich übertrumpft. Beim Gin Tonic war mal wirklich Gin drinne ;)

Bewertung von Andrina Hiltis von Dienstag, 28.03.2017 um 10:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr wohl situiert. Ein Klima was wirklich angenehm ist. Obwohl sehr laut trotzdem 5 Sterne wegen sehr gutem Service

Bewertung von Sara Kohlleppel von Donnerstag, 23.03.2017 um 09:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Völlig überteuert, die gastronomische Gesamtleistung ist höchstens mittelmäßig. Fleisch: Qualität der Rohware ordentlich, aber dem Preis nicht angemessen. Zubereitung fachlich mangelhaft: bestellt wurde Filet Ladys cut (200 g) "Medium", dieses kam mit 1 cm grauer Umrandung, in der Mitte roh. Das bedeutet: das Fleisch wurde bei zu niedriger Temperatur angebraten und nicht ruhen gelassen um gleichmäßig rosa durch zu ziehen. Soße, Pommes und Gemüse kamen lauwarm, alle 3 unterschiedlichen Soßen am Tisch waren, genauso wie das Gemüse, geschmacklich Kantinenniveau. Wenn man bedenkt, dass der Preis für einen Hauptgang mit Beilagen hier durchaus auf Sterne -Niveau rangiert, sollte man dafür deutlich Besseres auf dem Teller finden. Dass Beilagen gesondert bestellt werden müssen und jeweils mit fast 5 Euro berechnet werden, ist sehr "geschäftstüchtig".. Dass das Restaurant dennoch offensichtlich sehr gut besucht ist schreibe ich der Lage und, leider, der Unkenntnis und in Bezug auf die portionsgrößen "xxl-mentalität" des Publikums zu. Der Service war aufmerksam und zuvorkommend, wir waren allerdings mit Stammgästen dort. Sehr hübsche Aussicht auf den Opel Zoo und auf Frankfurt, stimmiges Ambiente, da es voll war sehr laut und dadurch etwas ungemütlich.

Bewertung von Der WoIf von Dienstag, 21.03.2017 um 13:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Absolut Wahnsinn Nicht nur das der Kunde hier behandelt wird wie der König, schmeckt das essen einfach super es ist zwar nicht günstig aber das war es wert freue mich schon auf das nächste mal.

Bewertung von A. Christ von Sonntag, 12.03.2017 um 12:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Buffet in fantastischer Safariathmosphere mit Zootieren im Ausblick.

Bewertung von Moritz Müller von Sonntag, 01.01.2017 um 18:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ungerechtfertigte Preiskategorie, Preis/Leistungs Verhältnis absolut inakzeptabel. Das Fleisch war OK, aber die Beilagen, die man noch extra dazu bestellen musste, nichts besonderes. Uns kam es wie eine Massenabfertigung vor, wir wurden unfreundlich an einen Tisch vom Personal gewiesen, wobei wir auf wirklich unbequemen und wackligen Holzstühlen saßen und Schulter an Schulter mit anderen Gästen. Als wir fertig waren wurden wir kurz darauf gebeten den Tisch zu verlassen, weil die nächsten Gäste schon warteten. Ich komme defintiv nicht wieder und empfehle es in keinem Fall weiter!

Bewertung von Daniel Dittert von Montag, 14.11.2016 um 13:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gute Steaks und auch die anderen Gerichte sind super. Preislich etwas höher angesiedelt

Bewertung von Norbert Winkel von Mittwoch, 09.11.2016 um 16:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren am Freitag in der Lodge und waren außerordentlich zufrieden. Die Steak's waren Sensationell, die Soßen sehr Geschmackvoll. Auch der Service war sehr Aufmerksam. Wir waren schon Öfters hier und sind jedesmal Begeistert.

Bewertung von Mirko Schorn von Donnerstag, 03.11.2016 um 09:25 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Fleisch ist von guter Qualität, allerdings nicht perfekt gemacht, Beilagen lecker... ABER eine Akkustik wie am Bahnhof, sehr laut, unbequeme und vor allem extrem wackelige Hochstühle, Servicepersonal sehr unpersönlich und alles ist schon eine ziemliche Massenabfertigung. In dieser Preiskategorie kann ich mehr "Persönlichkeit" erwarten. Wir kommen nicht mehr wieder... Einfach mehr Schein als Sein !

Bewertung von Andreas Chwatal von Montag, 26.09.2016 um 15:05 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Na ja. Wer's teuer mag ist hier richtig. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach eher mal nicht. Zu viert sind wir mit 300 € rausgegangen: Vorspeisen-Salat, Steak zum Hauptgang + Beilage, 2x Nachtisch, 2 Flaschen Waser und eine Flasche Wein.

Bewertung von sandra klumpen von Montag, 12.09.2016 um 13:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen war super wie imemr aber vielleicht kommen wir einfach zu selten. Trotz Hinweis bei Reservierung und nochmal vor Ort persönlich ist es dem Team nicht gelungen meiner Tochter zum Geburtstag eine Wunderkerze (wie sie es schon oft gesehen hat) in den Nachtisch zu plazieren geschweige denn ihr zu gratulieren. Also Service leider ein grosses Minus für gestern.

Bewertung von Markus Geschke von Sonntag, 11.09.2016 um 16:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wenn man im Mai für September für ein Fest reserviert und Mitte August kommt die Stornierung von Seiten des Restaurants, dann würde man ja schon irgendeine Geste erwarten. Aber nix da. Hier stellte sich der Betreiber als Geschädigter da: "Wir sind gehackt worden und daher haben wir ein Durcheinander ... " da traut man seinen Ohren nicht.

Bewertung von Laura Knapp von Samstag, 20.08.2016 um 22:42 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist, wie immer, wunderbar -wir gehen schon seit Jahren Gäste dort. Der Service, ein Herr Jürgensen, hat uns den Abend leider ziemlich ruiniert, da er durch seine gewollt "coole" Art sehr unaufmerksam und unfreundlich rüberkam, fast so, als ob wir eher lästig als Gäste wären. Er hat uns nicht einmal die Differenz des Rechnungsbetrages zurückgegeben, weil er sie als selbstverständliches Trinkgeld gesehen hat. Ein sehr enttäuschender Abend servicetechnisch gesehen. Aber wie gesagt: das Essen ist fantastisch.

Bewertung von Marco Langen von Donnerstag, 18.08.2016 um 08:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Gutes Ambiente, die Sitzgelegenheiten gewöhnungsbedürftig. Das Essen ist ganz okay, aber nicht überdurchschnittlich gut. Am Preis- Leistungsverhältnis sollte man ein wenig arbeiten; ist ausbaufähig. Die Bedienung kommt etwas hochgestochen und arrogant rüber. Fazit: bei einem Restaurant dieser Preisklasse habe ich etwas mehr erwartet.

Bewertung von Michael Witzel von Samstag, 13.08.2016 um 10:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes Ambiente, sehr gutes Fleisch, aber entsprechend hochpreisig, z.B. Cheeseburger 19 EUR, Steak ab 28 EUR, ausreichend Parkmöglichkeiten, kann man mal hingehen.

Bewertung von Nick Name von Mittwoch, 10.08.2016 um 10:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Arrogante Kellner, normaler Cheeseburgen, TK-Pommes und gewöhnliche Saucen... lediglich beim Fleisch hat man die gute Qualität gemerkt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist meiner Meinung nach unterirdisch. Ich bin gerne bereit mehr Geld für gutes Essen zu zahlen. Dann muss aber alles stimmen und nicht nur gutes Fleisch her.

Bewertung von Stefan Rexroth von Sonntag, 17.07.2016 um 15:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Heute habe ich mit meiner Partnerin im Lodge zu Mittag gegessen. Mein Cheesburger war ok, die Pommes gut. Der Romanasalat meiner Frau hingegen war eine ziemliche Enttäuschung. Er sah aus, wie vom Mähdrescher überfahren und war lieblos angerichtet (einfach auf den Teller geklatscht). Brot dazu gab es nur auf Nachfrage und das war auch noch billigstes Aufbackbaguette, das noch nicht einmal frisch war, sondern wie Gummi. Der Service war freundlich aber schlecht ausgebildet (Kein Löffel beim Espresso meiner Frau, kein Zucker, unaufmerksam). Von einem Restaurant dieser Preisklasse erwarte ich einfach, dass alles stimmt. Mein Burger vier Sterne, der Salat nur 2 Sterne, Service 3 Sterne. das ist zu wenig.

Bewertung von elvira gottschalk von Mittwoch, 06.07.2016 um 21:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren heute nach längerer Zeit mal wieder zum Essen dort. Die Lederbestuhlung hat im Laufe der Jahre Patina angenommen, ebenso die ledergebundenen Speisekarten. Das muss man mögen. Die Fleischportionen sind viel zu groß, die Qualität O.K., das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht mehr.

Bewertung von Cyprien Simons von Freitag, 10.06.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Preise sollte man sich vorher anschauen, aber die Fleischqualität ist wirklich beeindruckend... Der Rest der Speisekarte ist weniger interessant, aber hier kommt man fürs Fleisch.

Bewertung von Stefan Schäfer von Donnerstag, 09.06.2016 um 18:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente und eine große Auswahl an verschiedenen Steaks und Beilagen. Unbedingt die Vorspeisen probieren!

Bewertung von Hartley Mac von Sonntag, 29.05.2016 um 18:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Restaurant ist sehr schön mit einen fantastischen Ausblick. Der Service war sehr schlecht, insbesondere Hr. Fonzetti. Vielleicht hat er nur einen schlechten Tag gehabt, aber die Gäste anzuschreien ist in der Gastronomie ein komplettes No-Go.

Bewertung von Andreas Noack von Sonntag, 20.03.2016 um 12:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

An sich ist das Restaurant ganz schön, bietet aber noch Luft nach oben. Das Buffet ist sehr gut, konnte aber mehr Auswahl vertragen. Auch die Anordnung des Buffets ist schlicht und ergreifend katastrophal, da sich hier sehr schnell ein kompletter Stau in den beiden Bereichen bildet. Wenn man Frühstück und Mittagessen trennt, wäre es komfortabler. Insgesamt wird hier gerne jede Lücke press ausgenutzt. Bei den Stühlen ist es so, das sie zwar schick sind, aber alles andere als bequem. Und wenn man aus den hinteren Ecken raus möchte ist es nicht möglich die komplette Reihe in Mitleidenschaft zu ziehen.

Bewertung von Kai Platzer von Sonntag, 24.01.2016 um 18:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragende Steaks, IMMER auf den Punkt gegrillt. Service freundlich und zuvorkommend. Nicht ganz günstig, aber das Essen ist es wert!!!! Wir kommen regelmäßig wieder:)

Bewertung von Christian Throm von Freitag, 13.11.2015 um 14:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Habe ein 600 gr. Ribeye bestellt. Sehr lecker.

Bewertung von Adam Crizzle von Dienstag, 10.11.2015 um 22:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Waren gestern zum Geburtstag meines Bruders dort. Service war sehr freundlich, Ambiente irgendwie aber etwas seltsam, man sitzt auf "Regisseur"-Stühlen an viel zu hohen Tischen. Dies hat den kleinen Nachteil das man nicht nahe an den Tisch kommt um sein teures Abendessen zu sich zu nehmen. Aber so viel hierzu. Sitzt man also am Tisch und bekommt eine Speisekarte auf der leider kaum ein Gericht unter 38 € liegt (und das nur für das Steak) + 4,50 € für die Beilage und hat das Gefühl das etwas extrem exklusives für diesen Preis kommen muss. Die Soßen jedoch sind aus der Tüte und das Steak hat die Qualität wie man sie von seinem Metzger des Vertrauen bekommt. Alles in allen war das Essen Ok aber für den Preis definitiv etwas unter dem erwarten. Das war leider das erste und letzte mal das wir dort hin gegangen sind. 4 Pers. Getränk+Hauptgericht+Beilage = 220+€

Bewertung von Kirk Knoblauch von Sonntag, 11.10.2015 um 17:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die öffnungzeiten sind nicht korrekt , Warme Küche erst 18:00 uhr

Bewertung von Oliver Wiesner von Mittwoch, 09.09.2015 um 23:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gute Steaks und nahezu legendäre Steaksoße. Preis/Leistung könnte allerdings ein klein wenig besser sein.

Bewertung von Robert Kaleas von Montag, 09.02.2015 um 13:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

gutes lokal mit ausblick in die savanne des zoos

Adresse vom Restaurant Lodge - Beef´s Finest