Zum Rothen Löwen Tisch reservieren - Restaurant Zum Rothen Löwen in Hanau
3.7 6
Landstraße 4 Hanau Hessen 63454
06181 254706

Tisch reservieren - Restaurant Zum Rothen Löwen in Hanau

Adresse:

Zum Rothen Löwen
Landstraße 4
63454 Hanau

Kontakt:

Telefon: 06181 254706
Webseite: http://www.zum-rothen-loewen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–01:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–01:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–01:00 Uhr
Samstag: 18:00–01:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–01:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Zum Rothen Löwen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Zum Rothen Löwen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Timo-Manuel Junge von Dienstag, 08.12.2015 um 08:33 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Thomas Kreuzer von Sonntag, 15.11.2015 um 20:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Geschmack war gut. Aber der Service ist unprofessionell, pampig. Bitte und danke nicht vorhanden. 1 Stunde 20m Wartezeit auf das Essen. Sehr kleine Portion. Sättigung nicht möglich. Der Wirt hat auf die Mängel nicht reagiert und wir wurden auch nicht verabschiedet. Gesamteindruck: Enttäuschend. Leider.. Ein Gespräch hätte vllt. den Eindruck noch retten können. Keine Empfehlung für einen schönen Abend.

Bewertung von Gerhard Lehnhoff von Montag, 29.06.2015 um 21:17 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schöne Räumlichkeiten, aber das Ripeyesteak für 30€ (nur das Steak) war geschmacksfrei und somit das Geld bei Weitem nicht wert. Salat und Bratkartoffeln waren gut. Steak-Messer gab es nicht, genauso wenig wie Gewürze (fragte auch nicht mehr nach).

Bewertung von Anna Otto von Sonntag, 12.04.2015 um 19:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Am gestrigen Samstag Abend auf Essenspass vier Frauen gegen 18:00 Uhr. Pass wurde akzeptiert, die Portionen an Fleisch waren sehr klein. Meine Dorade Royal - welch' königlicher Name für ein halbes totgebratenes Dorädchen - mit aufgewärmtem Spinat (graugrün) in dem noch die harten Stängel des rosmarins steckten! Auf meine Aussage, dass man in Hanau wohl kein Fischbesteck kenne, erhielt ich die Antwort, dass man eine Dorade wohl auch mit Messer und Gabel essen könne und üblicherweise kein Fischbesteck vorhanden sei. Bei diesen Preisen an so altehrwürdigem Ort. Da darf man sich schon die Frage erlauben, wie lange das noch gut geht? Mich wird man dort nicht mehr sehen!

Bewertung von Hans-Jürgen Höhn von Donnerstag, 08.01.2015 um 20:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Am 5.1.15 habe ich morgens auf der Homepage gecheckt, ob wie üblich Montags offen sei (was ja die rühmliche Ausnahme ist). Keine besonderen Angaben gefunden, also des Abends nach Hanau gefahren und... vor verschlossener Tür gestanden: Urlaub!! Daraufhin habe ich eine Nachricht per Kontaktformular geschreiben, das ich das nicht so toll fand. Die Antwort darauf war ein einziges Wort: "Laaaaaaaaangweilg" Da ich fand, das man diese Reaktion veröffentlicht, habe ich das auch zurück geschrieben. Die Antwort darauf war folgende: "Vielen Dank im Voraus " und dann "Na jetzt habe ich ja wenigstens ihre Adresse, ich werde dann bald mal des Nachts mich persönlich bei Ihnen bedanken." Ich werde also vom Betreiber dieses Etablissements BEDROHT!! Man sollte sich also hier genaustens Gedanken machen, ob man es wagen kann, dort einzukehren, bzw. hier eine schlechte Bewertung zu schreiben..... Die Mails können im Original gerne angefordert werden als Beweis.

Bewertung von Karsten G. von Mittwoch, 10.09.2014 um 10:58 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war in qualitativ hochwertig und lecker - ABER - die Vorgeschichte ist durchaus kritikwürdig. Ich bestellte Rumpsteak, meine Freundin Schweinemedaillons. Nach 45 Minuten wurde mein Steak gebracht und uns mitgeteilt, dass es leider ein Kommunikationsproblem gegeben hätte, die Medaillons wären aus. Meine Freundin musste also neu bestellen, während ich mein Essen auf dem Tisch hatte. Allerdings relativierte sich das recht schnell, da im ersten Anlauf das Steak komplett totgebraten war. "Durch" hätte ich es noch gegessen, wenn auch medium bestellt, ich bin da nicht soo pingelig, aber es war leider komplett zäh und ungenießbar. Also habe ich zum ersten Mal in meiner Restaurantkarriere etwas zurückgehen lassen müssen und neu geordert. Die zweite Runde der Bestellung war dann schnell fertig und wie gesagt sehr lecker. Als Entschuldigung wurde die Rechnung noch um zwei Getränke reduziert, trotzdem war der ganze Ablauf dem angestrebten höheren Niveau des Restaurants und den entsprechenden Preisen nicht angemessen.

Adresse vom Restaurant Zum Rothen Löwen