M-Steakhouse Tisch reservieren - Restaurant M-Steakhouse in Frankfurt am Main
4.5 24
Feuerbachstraße 11A Frankfurt am Main Hessen 60325
069 71034050

Tisch reservieren - Restaurant M-Steakhouse in Frankfurt am Main

Adresse:

M-Steakhouse
Feuerbachstraße 11A
60325 Frankfurt am Main

Kontakt:

Telefon: 069 71034050
Webseite: http://msteakhouse.mook-group.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

M-Steakhouse hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant M-Steakhouse

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Hartwin Kramer von Mittwoch, 12.07.2017 um 11:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemütlich eingerichtetes Steak-Restaurant, mit freundlichem Service und sehr hochwertigem Essensgenuss

Bewertung von Peter Hinzmann von Mittwoch, 21.06.2017 um 12:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für Steaks gibt es nur eine Adresse in Frankfurt: M Steakhouse! Extrem leckere Vorspeisen. Die Steaks gibt es in allen möglichen Varianten zu super Preisen. Wein ist zwar etwas teuer aber man kann ja auch ein Bier trinken.

Bewertung von Daniel Jäsche von Dienstag, 20.06.2017 um 22:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker, gutes Essen, freundliche Bedienung. Gehobenes Ambiente. Preis /Leistung gut. Preise ebenfalls im gehobenen Segment.

Bewertung von Christoph Krüger von Samstag, 04.03.2017 um 15:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hochgelobt und sicher ein sehr gutes Steakhouse. Ich persönlich hatte jedoch schon eine bessere Erfahrung in den USA. Doch das ist schon ein internationaler Vergleich. Das einzige, was mir hier nicht so gut gefallen hat, war das Publikum. Es waren zu viele "Schnösel" anwesend, die uns mit ihrem arroganten, lauten Geprotze ein wenig den stillen Genuss verdorben haben. Doch dafür kann der Betreiber ja nichts.

Bewertung von A. G. von Samstag, 04.02.2017 um 13:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Vorab: Das Fleisch ist hervorragend und die Zubereitung perfekt. ABER: Der Preis für Getränke und Beilagen ist eine Frechheit. Dazu kommt unfreundliches und nicht hilfsbereites Personal. Es sei denn, man gehört zu den Stammkunden. Dann wir man mit Küsschen rechts und links und Jacke abnehmen begrüßt. Is(s)t man zum ersten Mal dort, kann es sein, dass man hilflos mit der Winterjacke in der Hand dasteht. Andere Gäste wurden noch nicht mal zum reservierten Tisch geleitet, sondern mit dem Hinweis "ihr Tisch ist dahinten" abgespeist. Eine Erläuterung zur Karte und den Speisen haben wir genauso wenig erhalten, wie eine Empfehlung. Am Nachbartisch hat die freundliche, weibliche Bedienung allerdings ausführlich alles erklärt. Nachdem die Weinkarte für uns nichts hergab, haben wir uns für ein Glas offenen Rotwein entschieden: 10,- Euro für 0,2 l billigsten Fusel. Unverschämt! Für Frauen gibt es keine kleinere Portion Steak (normale Größe ab 350g), so dass mir nur ein Burger oder Salat zur Auswahl blieb. Ich habe mich für den Burger - medium - entschieden. Auch hier war das Fleisch lecker, ABER alle anderen Zutaten waren eiskalt, so dass der gesamte Burger nach 2 Bissen auch kalt war. Schade! Als wir dann die Rechnung verlangten, erhielten wir nur eine ausgedruckte Zwischenrechnung im schicken braunen Kasten. Was auch immer das sollte. Zu einem schönen Abend im Steak-House gehört für uns nicht nur ein leckeres Steak. Schade, wir werden keine neuen Stammkunden.

Bewertung von Hartmut Adolf Kolb von Freitag, 13.01.2017 um 15:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Da muss ich wieder hin. Habe hier das beste Steak meines Lebens gegessen. Faire Preise und super Service.

Bewertung von Bruno Luescher von Dienstag, 10.01.2017 um 23:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exzellentes Fleisch, köstliche Beilage es lohnt sich dort hin gehen. Am besten mit dem Taxi.

Bewertung von Marc Hofmann von Mittwoch, 04.01.2017 um 00:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Stück Fleisch das ich jemals im Leben hatte! War zwar auch das teuerste Stück auf der Karte aber jeden Cent wert! Wer gutes Fleisch liebt oder sich mal was gönnen will muss hier her! Als beilage empfehle ich die Pommes mit Trüffel und Parmesan.

Bewertung von Sergiu Gavrila von Mittwoch, 28.12.2016 um 17:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Steak-Restaurant, top Fleisch Qualität, sehr gute Beilagen.

Bewertung von Réka Lajgut von Montag, 26.12.2016 um 20:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen super aber Gastfreundlichkeit komisch dafür aber nicht günstig

Bewertung von Dani Veronka von Dienstag, 13.12.2016 um 21:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir wurden an der Tür recht freundlich von einem südländischen Herren empfangen. Leider war unser Tisch inmitten des Geschehens und somit hatten wir kein romantisches Dinner, wie ursprünglich geplant, sondern eine extreme Geräuschkulisse. Das ist auch der Grund, weshalb wir hier nie wieder herkommen würden, obwohl das Fleisch sehr gut war.

Bewertung von Sascha Bohländer von Samstag, 10.12.2016 um 23:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bin wirklich sehr zufrieden. Das Essen war sehr lecker. Ist zwar ziemlich teuer aber auch sein Geld wert. Zu 6 fast 1000€ dort gelassen. Das Butterknife ist nur zu empfehlen, butterzartes Fleisch gut gewürzt.

Bewertung von Ronald Theil von Montag, 19.09.2016 um 22:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Fleisch hier 1A und zahrt durch und durch - TOP Qualität. Die Beilagen die wir hatten, Kartoffelecken und die Pommes mit Knoblauch und Rosmarin waren für unseren Geschmack etwas zu durch/knusprig und ein tellerrand war ein wenig abgesplittert - deshalb ein Stern abzug. Wer jedoch sehr gute zahrte Steaks essen möchte, ist hier genau richtig. Zu empfehlen ist das 350g Angus-Filet von den saftigen Weiden der Estancia Santa-Fe de la Vera Cruz. TOP.

Bewertung von Oliver Goldich von Sonntag, 07.08.2016 um 08:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier gibts es wie der Name schon vermutet Steaks. Das Restaurant ist preislich sehr gehoben, hat aber eine wirklich exzelente Küche. Mein Tipp: das Butterknif - das beste Filet was es gibt (250g - 50€)

Bewertung von Christian G. Wehrberger von Samstag, 30.07.2016 um 10:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolle Butterknife-Steaks und Trüffelparmesan-Pommes

Bewertung von Olja Gu von Samstag, 09.07.2016 um 19:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Rumpsteak göttlich

Bewertung von Dimi Adam von Dienstag, 21.06.2016 um 14:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Trüffel-Parmesan-Pommes, das Steak, das Ambiente und der Service waren echt gut, aber die Toiletten passen nicht zu diesem gehobenen Restaurant.

Bewertung von Keerati Hezel von Freitag, 25.03.2016 um 20:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Ambiente ist sehr angenehm. Das Personal ist sehr freundlich und bietet gute Beratung. Ich bin Koch und habe in diesem Restaurant mein bestes Steak gegessen. Ausgezeichnet. Es ist sehr empfehlendswert. Preis-Leistung-verhältnis ist gut.

Bewertung von Nadine Pletsch von Dienstag, 08.03.2016 um 17:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Ambiente in diesem Restaurant ist von einem unbeschreiblich schönem Gefühl durch die gegebene Gemütlichkeit geschaffen! Das Personal ist stets zuvorkommend und herzlich, was ich sehr begrüße! Das Essen ist unvorstellbar köstlich und für jeden Fleischliebhaber ein unabkömliches Vorhaben! Man fühlt sich bei jedem einzelnen Besuch in diesem schönen Restaurant immer aufs Neue sehr besonders.Ich danke auf diesem Wege dem Geschäftsführer Ahmet Pletsch für seine Tolle und einfühlsame Arbeit mit seinem Team bedanken. Es ist ein Genuss

Bewertung von Antonio Mauretano von Montag, 30.11.2015 um 15:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Preise sind echt happig, aber durchaus angemessen. Denn dafür bekommt man hochwertiges, perfekt gegartes Fleisch mit ebenso schmackhaften (und teils ungewöhnlichen) Beilagen.

Bewertung von Ronny Roth von Montag, 16.11.2015 um 14:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben zu dritt 240,-€ bezahlt aber es war jeden Cent wert. Filet MIgnon zart wie Butter, Trüffelpommes und alle weiteren Beilagen... Große Handwerkskunst. Nur die Getränke sind leider etwas zu teuer. Aber alles in Allem kann man dieses Restaurant nur empfehlen. Nur reservieren sollte auf jeden Fall ;-)

Bewertung von Peter Ritzkat von Samstag, 31.10.2015 um 15:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Besuch im Oktober 2015. Die Steaks waren excellent. Darüber kommt nichts mehr. Sowohl was die Qualität des Rohmaterials aber auch den Garpunkt betrifft. Beilagen ebenfalls alle sehr gut. Es ist ein hervorragendes Steakhouse. Aber auch nur ein Steakhouse. Man darf hier nicht die Maßstäbe an Platzverhältnisse, Möbel und Service wie in einem Restaurant mit Sterne-Küche stellen. 90% dessen, was man für sein Geld bekommt, liegt in Form von "harten Fakten" auf dem Teller. Ohne den Chi-Chi der Sterne-Küche. Ohne traumhaften Ausblick von einem Tower. Es ist eng. Sehr eng. Es ist voll... und für ein candle-light-dinner am Hochzeitstag auch zu laut. Aber: Das Ambiente ist stimmig. Und bei DEN Steaks ist alles andere eh zweitrangig. Der Service ist gut und sehr freundlich. Wer Fehler sucht - wird welche finden. Wir gehören allerdings zur seltenen Spezies derer, die nicht ausgegangen sind, um Fehler zu suchen - sondern um einen schönen Abend bei gutem Essen zu haben. Mit der Grundeinstellung gibt es dann wiederum gar nichts zu kritisieren. Keine aufdringlichen Versuche noch eine Flasche Wasser mehr an den Mann zu bringen; kein mehrfaches Nachfragen ob nicht doch eine Flasche Wein gewünscht wird. Publikum am Freitag Abend: bunt gemischt; niemand aus sozialem Wohnungsbau aber auch keine Clusterbildung bei Schlips und Anzugträgern. Wird unter der Woche vielleicht anders sein. Wer bei den Steaks die "High-End"-Lösung möchte und bereit ist, den angemessenen Preis zu zahlen, ist hier hervorragend aufgehoben. Wer am Ende des Tages das beste Preis-Leistungsverhältnis möchte (und die letzten 10% bei der Qualität nicht wichtig sind), wird hier möglicherweise nicht glücklich.

Bewertung von Leo Draxler von Donnerstag, 08.10.2015 um 11:41 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ambietne Top, preis Leistung Flop ... Wenn ihr schon so tolles Fleisch habt, dass es vorher präsentiert wird, dann lernt auch es gescheit zuzubereiten ... Gibt andere günstigere Läden in Frankfurt die das besser können von daher absolut nicht empfehlenswert wenn man gut Essen möchte und eher ein Hippsterladen wo es drauf ankommt die höchste Rechnung zu erreichen. Das erhoffte Geschmackserlebnis, wie es hier einige Beschreiben blieb komplett aus. Schade aber wie mit allen größeren Ketten nix besonderes ausser der Ruf ...

Bewertung von Super Dirk von Mittwoch, 08.07.2015 um 21:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Steak und die Trüffel-Pommes waren super lecker. Leider mit weiteren Beilagen und Wein in Summe recht teuer. Dafür könnte die Bedienung etwas aufmerksamer sein.

Adresse vom Restaurant M-Steakhouse


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Frankfurt am Main