Buenos Aires Tisch reservieren - Restaurant Buenos Aires in Frankfurt am Main argentinian
4 5 5
Dreieichstraße 35 Frankfurt am Main Hessen 60594
069 613309

Tisch reservieren - Restaurant Buenos Aires in Frankfurt am Main

Reservierungs-System kaufen:

Buenos Aires hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Buenos Aires:

Buenos Aires
Dreieichstraße 35
60594 Frankfurt am Main

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Buenos Aires

Telefon: 069 613309
Webseite: http://www.restaurant-buenos-aires.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Buenos Aires:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 18:00–00:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Buenos Aires:


Amerikanisch

Bewertungen vom Restaurant Buenos Aires:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ioannis Moupagiatzis von Donnerstag, 08.02.2018 um 21:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich bin mit einer Gruppe von 14 Leute gegangen. Nach 90 Min Wartezeit haben sie meine Bestellung verwechselt (bzw vergessen). Ich hatte nicht vor noch 90 Min zu warten und deswegen bin ich hungrig weg! Das Personal ist nicht so freundlich und sie werden leicht stinksauer wenn man sich höfflich beschwert!

Bewertung von Rafik E. von Dienstag, 30.01.2018 um 00:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Also wer nicht auf schischi schoscho steht und das Sehen und Gesehen werden nicht braucht, ist im Buenos Aires genau richtig. Kleines Restaurant mit viel Charme. Leider ein wenig zu klein. Die Räumlichkeiten sind bis auf das Maximum ausgereizt. Wer was vertrauliches zu bereden hat, sollte sich ein geräumigeres Restaurant suchen. Nun zu unseren Erfahrungen: Insgesamt aßen wir 3x in diesem Restaurant. Die vorherigen 2x hat uns nicht die Schuhe ausgezogen, war aber absolut in Ordnung. Wir sind wieder gekommen, weil wir den bescheidenen Charme des Ladens schätzen. Aber was wir jetzt erlebt haben, war wirklich schwach. Für 19:00 h reserviert. 19:08 h saßen wir am Tisch, 19:18 h bestellt, 20:55 h das Essen erhalten. Keine Bedienung hat sich keineswegs in diesem kleinen Laden gewundert, warum wir seit 2.5 std ohne Teller auf dem Tisch da saßen und Däumchen drehen. Selbst die Bedienung die unsere Bestellung aufnahm und ab und zu Mal am Tisch vorbei kam, hatte es nicht gewundert. Irgendwann gegen 20:25 h musste wohl die Schlauste der 3 Bedieungen den Braten gerochen haben. Es wurde plötzlich hektisch und laut diskutiert. Es gab weder Brot mit Dip, oder ein Gruß aus der Küche als Überbrückung noch eine ordentliche Entschuldigung. Gäste die über 1 Std später kamen als wir, bekamen gleichzeitig mit uns ihr Essen. Auch als man nun den Fehler nach Anfrage eingestanden hat, hätte man gerne mal bei fast einer 200,- € Rechnung so oder so ein Freigetränk spendieren können. 1 Kaffee kostet den Inhaber umgerechnet ca. 20 Cent!!! Peanuts für den Gast Gold wert. In Anbetracht des Fauxpas' hätte man ruhig eine Runde Getränke von der Rechnung nehmen können, hätte den Inhaber vielleicht max. 3,-€ gekostet. Zu alledem fehlten Dinge die wir bestellt haben. Uns ist dann der Appetit vergangen. Warum versauen sich Restaurantbesitzer ihren Ruf mit so unkompetenten Kellnerinnen???? Aufwachen!!! Lieber 1 Euro die Stunde mehr zahlen und wissen das man Kompetenz im Laden hat und seine Gäste glücklich machen! Wir raten NICHT von dem Restaurant ab, werden uns aber nun für das Fleisch essen etwas anderes suchen, oder selber machen.

Bewertung von Claudia Mohr von Montag, 29.01.2018 um 09:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen hat uns nicht überzeugt - wir hatten 4 verschiedenen Gerichte und bei 3 war das Fleisch (1x Steak, 1x Niere und 1x Kalbsherzen ) nicht wie erwartet. Bei diesen Preisen hatten wir mehr erwartet. Da das Lokal sehr klein ist und ein Gruppe von ca. 10 Personen im vorderen Bereich saß musste man sich schon anschreien um sich unterhalten zu können. Die Tische waren so eng gestellt, dass man beim raus gehen die Leute bitten musste ihre Weinflasche festzuhalten. Als wir auf die Frage ob alles in Ordnung war unsere Kritik an den Speisen äusserten kam keinerlei Entschuldigung. Wir werden da nicht mehr hingehen.

Bewertung von Tommy Regen von Sonntag, 22.10.2017 um 10:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fantastisches Essen und nette Atmosphäre! Von den Vorspeisen bis zum Dessert war alles sagenhaft lecker. Die Steaks waren wie bestellt zubereitet und von sehr guter Qualität. Preis-Leistung stimmt. Der Laden ist zwar relativ klein, aber gerade deswegen auch sehr gemütlich. Reservierung ein Muss!

Bewertung von Steffen Geiss von Sonntag, 02.04.2017 um 20:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Ambiente ist sehr schön gehalten. Die Bedienung sehr sehr nett und freundlich. Das Essen ist vorzüglich. Ein besseres Steak hab ich selbst noch nie gegessen. Auch große Steaks mit 400-500 Gramm sind exakt auf den gewünschten Punkt gegart und butterzart. Sehr empfehlenswert!

Anfahrt zum Restaurant Buenos Aires:


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Frankfurt am Main