Garibaldi Tisch reservieren - Restaurant Garibaldi in Frankfurt am Main italian
3.4 35 5
Kleine Hochstraße 4 Frankfurt am Main Hessen 60313
069 21997644

Tisch reservieren - Restaurant Garibaldi in Frankfurt am Main

Reservierung:

Garibaldi hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Garibaldi:

Garibaldi
Kleine Hochstraße 4
60313 Frankfurt am Main

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Garibaldi

Telefon: 069 21997644
Webseite: http://garibaldi-frankfurt.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Garibaldi:

Montag: 11:30–23:30 Uhr
Dienstag: 11:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–23:30 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen im Restaurant Garibaldi:


Italienisch

Allgemeine Informationen vom Restaurant Garibaldi:

Barrierefrei: limited
Preis:2

Mittagstisch vom Restaurant Garibaldi:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Garibaldi:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Garibaldi:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Garibaldi:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.4 (3.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von lifestyle- tale von Dienstag, 01.08.2017 um 13:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nach längerer Zeit war ich mal wieder zum Mittagessen hier. Die Kellner sind fix und das Essen ist okay. Die Preise sind auch für Frankfurt im höheren Preissegment.

Bewertung von Laetitia Lee von Samstag, 29.07.2017 um 22:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren zu 7. hier essen und 3. gerichte mussten dran erinnert werden. 2 mal ist falsches essen gekommen und einmal wurde das essen nicht gebracht. Die Kellner waren nicht aufmerksam und haben sich die ganze zeit miteinander unterhalten , außer eine frau die war sehr freundlich . Sie haben nicht mal gefragt als neue Personen dazu kamen , ob sie etwas essen wollen geschweige etwas trinken oder haben einen weiteren stuhl gebracht.

Bewertung von Sean Zeiss von Samstag, 17.06.2017 um 00:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich bin seit 5 Jahren in Deutschland gelebt. Und ich möchte nur meine schrecklichste Erfahrung seitdem teilen. Zuerst sagte uns der Kellner, dass es überhaupt keinen Tisch gab, trotz Dutzende leerer Tische. Nach einigen Minuten Argumenten brachte er uns zu einer kleinen Ecke des Saales. Nach dem dreifachen Versuch, jemanden anzurufen, um den Bestellung zu machen, kommt ein Mann mit scheinbar keine Geduld überhaupt, als er Löffel und Gabeln auf unseren Tisch geworfen hat. Da haben wir das stilles Wasser noch deutlich bestellt. Aber was kommt als nächstes war Wasser mit Kohlensäure. Wir blieben ruhig. Dann das Hauptgericht, das so genannte Tagliolini mit Hummer. Die Nudel schmeckte ganz normal. Und was wirklich "fantastisch" war der Hummer. Der Hummer war für 100% lang tot vor gekühlt. Wir haben vorher auch gar nicht erwartet, dass es lebendig und frischer Hummer sein wird. Die Textur und die Farbe des Fleisches war wie ein Schnüffeln. Viele Teile des Hummers fehlten oder wurden ungewöhnlich verdunkelt. Der Geschmack ist schrecklich zu beschreiben. Wir nannten den Chef sofort und sie beschlossen, ein neues Gericht zu machen. Sehr bald kam das zweite Gericht und war das gleiche schrecklich. Es bedeutet, dass der Hummer nie frisch gekocht wurde und sie wurden einfach wo herausgenommen und mit Nudeln erwärmt. Das Fleisch blieb in einer schrecklichen Qualität, und es gab nur sehr wenig von ihnen in der riesigen Hülse von Hummer. Wie der Hummer seit einigen Monaten verhungert hatte, bevor er in der Küche serviert wurde. Am Ende baten sie um die Gerichte mit lächerlichem Preis, was 50% teurer als vor 2 Monaten war. So wird das Ende meiner Rezension sein. Ich schreibe selten eine Rezension, teils weil ich faul bin und die meisten Restaurants sind zufriedenstellend. Aber dieses Mal muss ich nur etwas sagen, damit du die Wahrheit kennst. Und eine Sache, die ich wirklich nicht sagen möchte, dass der Kellner scheinbar schöner zu anderen weißen Kunden zu sein schien. Vielleicht war der Grund, dass wir so einen unprofessionellen Service und schreckliche Gerichte bekommen haben, war nur unsere Hautfarbe oder unser Aussehen ?! MfG

Bewertung von Sebastian von Donnerstag, 15.06.2017 um 11:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein wenig abseits vom Trubel. Sehr höfliches Personal und schnelle Bedienung. Hat sehr gut geschmeckt :) Habe nichts auszusetzen.

Bewertung von Birgit Kleen-Schiffhauer von Montag, 05.06.2017 um 14:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Begrüßung ist freundlich. Wir suchten uns einen Tisch an der offenen Fensterfront. Sofort stellte ein Kellner einen Brotkorb auf unseren Tisch und ein anderer reichte uns die Karten. Wir entschieden uns für einen ganzen Wolfsbarsch und Kalbsleber mit Salbei. Die Leber war leider aus, so entschied ich mich für Kalbsschnitzel mit Marsala Sauce. Das Essen kam zügig. Leider enttäuschten beide Gerichte. Das Fleisch war hart und trocken und die Sauce auffällig dick (zu viel Saucenbinder?) und zuckersüß. Der Fisch war wässrig und hatte kaum Geschmack. Die Beilagen bei beiden Gerichten waren identisch, aber lecker. Zum Dessert wählten wir eine Creme Caramel, die in Ordnung war.

Bewertung von Johannes Wa von Donnerstag, 01.06.2017 um 12:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super leckere Pizza und Pasta. Auch sehr gut zum mitnehmen. Leider sind die Kellner nicht sehr aufmerksam und gehen oft nicht ans Telefon. Bei einer Bestellung zum. Mitnehmen würde die kalte Cola sofort rausgestellt und war natürlich wieder warm nachdem das essen (20m) fertig war.

Bewertung von Oliver Sanchez-Grande von Mittwoch, 26.04.2017 um 14:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Jetzt gibt es einen Neuen Manager und es sieht aus das es wieder so gut ist wie es mal am Anfang war...super essen super Bedienung.

Bewertung von Andrea K. von Samstag, 25.03.2017 um 13:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wenn man sich überlegt, dass man rund um die Freßgass mittags Salate für knapp 7 Euro erhält, lobe ich mir das Garibaldi. Ich mag es, auch wenn es auf den ersten blick wie eine große Mensa (natürlich schöner eingerichtet) wirkt, es hat doch seinen Charme. Das kredenzte Brot am Anfang - ein Traum. Ich fand immer Service und Esse, als auch Weine top.

Bewertung von Christian May von Donnerstag, 02.03.2017 um 07:10 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Organisation und Freundlichkeit mittelmäßig. Etwas chaotisch und eng gestuhlt. Wenn man kein Getränk dazu bestellt, dann sollte man woanders hingehen.

Bewertung von Manuela Döllinger von Samstag, 18.02.2017 um 21:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind sehr oft Samstag Mittag da.....Gutes Essen zu fairen Preisen, sehr nette Kellner, früher war ich abends da als Start in die Nacht, tolle Leute und super Stimmung.....

Bewertung von R. H. von Freitag, 10.02.2017 um 19:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen, freundliche Kellner, gut besucht, gehen seit Jahren immer wieder hin

Bewertung von Erdal Daldal von Freitag, 10.02.2017 um 14:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind öfter mal da und das Essen ist köstlich.

Bewertung von Benni K von Sonntag, 29.01.2017 um 19:00 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gute Pizza, aber sehr sehr laut im Restaurant, also wie in Italien. Die Kellner sind total unorganisiert und rennen wie wild... Wir fanden es aber auch irgendwie ein amüsierendes Schauspiel. Muss man mögen.

Bewertung von Lena Knepper von Freitag, 27.01.2017 um 11:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Lokalität ist gut geeignet, wenn man mit mehreren Leuten zu Mittag essen möchte, da ausreichend Platz vorhanden sind. Das Essen und Preis ok. Der Service war unaufmerksam und unfreundlich, teilweise müssten wir lange, z.B. auf Getränke warten.

Bewertung von Michael Arnold von Samstag, 21.01.2017 um 16:07 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Soweit ok, aber war schon mal besser

Bewertung von Tatiana Tokmakova von Mittwoch, 21.12.2016 um 12:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mega hektisch. Die Kellner rennen im restaurant wie verrückt, ich weiss nicht ob es wirklich nötig ist so komisch zu rennen. Voll die unangenehme Atmosphäre. Und letztes mal ich und mein freund haben da gegen 13:00 zwei Pizzas bestellt und mein freund hatte eine Vergiftung weil die Pizza nicht durch war und der Teig war immer noch feucht. Für 12€ für die Pizza erwartet man bessere Qualität. Ich gehe nie wieder hin!

Bewertung von Silke Münzner von Sonntag, 18.12.2016 um 11:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

lange nicht mehr so einen schlechten Service erlebt.... Essen war ok aber der Rest... Zuviele Kellner rennen herum, haben nicht geschaut ob wir noch etwas möchten... ausser bei reinen Damentischen wurde stehts hingerannt.Wir hatten weder Servietten an unserem Tisch noch Wassergläser... Als wir waerend des essens endlich mal einen der Kellner anhalten konnten um nach Servietten zu fragen blickte dieser völlig genervt um sich und suchte.... und suchte.. Wahrscheinlich sucht er heute noch... keine Nachfrage ob es geschmeckt hat oder ob wir noch etwas möchten. Es ist ein reines gesehen und gesehen werden INN Lokal, sehr laute Geräuschkulisse. Preise Ok aber der Service unmöglich!!!! Nie wieder

Bewertung von Thomas Mohr von Sonntag, 11.12.2016 um 14:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gehen schon mehrere Jahre dort in grosser Gruppe essen - gestern Abend das letzte Mal. - Kellner sind sehr freundlich - Sitzplätze: zu viele für die Location. Alles sehr eng. - Bestellaufnahme: sehr verzögert; 4-mal mussten Getränke nachbestellt werden, bis es endlich kam. Dafür 4-mal auf der Rechnung! - Essen: kam alles Zusammen, aber teilweise kalt. Geschmacklich waren z.B. die Nudel mit Parmesan und Trüffel sehr flach. Piccate di vitello al marsala kam kalt und es waren keine Medallions sondern kleine zähe Schnitzelchen; Gemüsebeilage ging Richtung Rohkost - Preis: für die Qualität und Ambiente zu teuer. Abrechnung der Gruppe frei nach dem Motto, den letzten beissen die Hunde. Kellner streicht bezahltes nicht von der Rechnung ab sondern berechnet dem letzten Gast einfach die Differenz! Super Idee, kein Mensch kann irgendwas nachvollziehen. So werden aus 115€ kurzerhand 140€. Besten Dank - nie wieder!

Bewertung von Isaura Cossa von Samstag, 10.12.2016 um 21:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich bin gerade zum ersten Mal in diesem Restaurant und würde Ihn absolut nicht weiter empfehlen. Diese Gasrtonomie hätte nichtmal 1 Bewertungsstern verdient! Wir warten schon seit gute 2h auf unsere Nudeln die wir immernoch nicht bekommen haben. Die Wartezeiten sind echt grausam wobei uns aufgefallen ist, dass ältere Leute ihre Bestellung nach ca. 10-15min bekommen haben. Wir fühlen uns Diskriminiert und haben nicht mehr wieder vor diesen Laden zu besuchen. Nebenbei ist die Atmosphäre nicht angenehm. Es ist zu laut und somit keine Unterhaltung mit den Freunden möglich. Die Kellner schreien auf Ihrer Sprache durch die viel zu engen Gängen und rämpeln einen rücksichtslos an und schmeißen mit Penatone rum.

Bewertung von Tamás Uracs von Donnerstag, 08.12.2016 um 21:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach klasse

Bewertung von Christian Henle von Freitag, 11.11.2016 um 16:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Falsche Strasse, das Restaurant befindet sich Garibaldi // Kleine Hochstraße 4, 60313 Frankfurt am Main"!!!

Bewertung von COCOBE22A von Freitag, 28.10.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Was ist mit dem Laden passiert? Vor 2,5 Jahren waren wir dort und es war grandios! Nun scheint es als hätte der Laden den Besitzer gewechselt. Es war sehr laut (es war nicht viel los) die Bediehnungen waren lustlos und unproffessionell. Die Theke stand mit schmutzigem Geschirr voll, vor unseren Augen. Auf unsere Reklamation bezüglich der Trüffel Spaghetti (welche fad waren) gab es nur ein Schulternzucken. Eine Frechheit !!!

Bewertung von Masroor Ahmad von Dienstag, 16.08.2016 um 12:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

War mit meinem Team zum Geschäftsessen da. Es hat mehr als eine Stunde gedauert bis das Essen da war (fairerweise muss man sagen, dass die Vorspeisen auch etwas Zeit in Anspruch nahmen). Meine bestellte Kalbsleber wurde in offensichtlich verkohlten Zustand serviert. Beim zweiten Anlauf war die Leber dann derart roh (siehe Fotos), dass ich das Essen wiederum stehen lassen musste. Bei einem Restaurants dieser Preisklasse völlig inakzeptabel.

Bewertung von Carsten Hdt von Montag, 25.07.2016 um 13:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Portionen sind relativ klein und mit wenig Liebe gemacht im Vergleich zu anderen Italienern insbesondere in Italien.

Bewertung von Yannik Seegel von Donnerstag, 07.07.2016 um 17:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nur eine Pizza gegessen. Diese war gut, aber auch nichts besonderes. Zu loben ist, dass das Essen wirklich schnell da war, obwohl es randvoll war und wir auch eine große Gruppe waren.

Bewertung von Don Johnson von Donnerstag, 30.06.2016 um 14:29 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war geschäftlich mit einem Kunden da und wir wollten nur eine Kleinigkeit mittags. Erster Eindruck sehr ordentlich und vernünftig eingedeckt und sauber. Viele Tische in Reihe, wie in einer Kantine, nicht wirklich gemütlich, ein bisschen, wie in USA. Mein Kunde hatte Tagiatelle mit Trüffel und ich eine Lasagne. Der service war ok, aber unaufmerksam, obwohl das Restaurant um 12:00 h noch fast leer war. Nach ca. 10 Minuten kamen die Nudeln und 5 Minuten später erst die Lasagne. Das hat mir schon nicht gefallen. Die Tagiatelle für 16,50 Euro, waren total verkocht. Die Lasagne etwas zu säuerlich, sonst gut. Die Portionen eher groß. Mein Geschäftspartner fand die Nudeln auch nich gut, reklamierte aber nicht. Ich tat das dann auch nicht. Beim Rausgehen sah ich noch einige Nudelteller, alle Nudeln wirkten ähnlich verklebt und pampig. Das Restaurant war dann gegen 13:30 h rappelvoll. Vom Gefühl her würde ich sagen alles etwas lustlos, so als habe man es nicht mehr nötig. Da gibt es zu gleichen Preisen, besseres in nächster Umgebung. Ich muss dort nicht mehr hin.

Bewertung von Monika HESTER von Samstag, 21.05.2016 um 07:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckere Pizzen . Tolle Vorspeisen .War ein schöner Abend

Bewertung von Carsten Mueller von Samstag, 23.04.2016 um 11:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nach über 15 Jahren Abstinenz war ich nun mal wieder hier. Und die Zeit ist fast stehengeblieben. Nahezu die gleichen Gerichte, die gleiche Qualität nur die Währung hat sich geändert. Die Zahlen scheinen die gleichen geblieben zu sein. Garibaldi ist ein solider Italiener mit guten Produkten und die zahlreichen Sitzplätze zeugen davon, dass andere das auch erkannt haben. PS. Mein Risotto Milanese schmeckte noch genauso gut wie vor über 15 Jahren.

Bewertung von Siegen Stretchlimo von Moonshine von Sonntag, 28.02.2016 um 19:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckere Pizza und Pasta und das 10 Min. bevor die Küche schließt bekommen! Immer wieder gerne! Sehr freundliches Personal mit typisch italienischen Temperament :) Immer wieder gern

Bewertung von Christiane Beilenhoff von Sonntag, 07.02.2016 um 10:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Feb 2016, sehr nette Atmosphäre, sehr leckeres Essen (Schwertfischsteak), aufmerksames Personal und ja, Tische stehen eng und die Lautstärke ist etwas lauter...wir fühlten uns wie in Italien, hatten einen schönen Abend.

Bewertung von Simon Kämpf von Freitag, 20.11.2015 um 11:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Für meine Begriffe viel zu teuer für die Leistung.

Bewertung von Aline Wolf von Donnerstag, 01.10.2015 um 22:47 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war gut, die Dame erhielt ihr Essen allerdings erst nach Wartezeit, während der Herr bereits sein Essen hatte. Chart-Musik eher unpassend. Der Service war nur mäßig. Kellner unzuvorkommend und vergesslich. Essen top, Service nicht zu empfehlen, alles in allem in Ordnung.

Bewertung von Jean Schnickers von Dienstag, 07.07.2015 um 16:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr armselige Imitation eines "Szene"restaurants. Arrogante, herablassende Behandlung durch desinteressiertes Personal. Wird nur aktiv und freundlich bei größeren Gruppen feierlauniger Banker, vor allem jungen Frauen (was die Bewertungen ja auch spiegeln). Pizza in Ordnung, Pasta unterirdisch schlecht. Preise unangemessen. Räumlichkeiten kleinkariert und schäbig. Insgesamt eine peinliche Veranstaltung vor allem für "Szenegänger" ohne wirkliche Ahnung von einem guten (italienischen) Restaurant.

Bewertung von Andrea Frank von Freitag, 13.02.2015 um 18:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Naja, das einzigst nette war das Pärchen am Nachbartisch. Bestellungen wurde noch 3 mal nachgefragt und als Stammgäste kamen haben alle 3 kellner die arbeit eingestellt bez. kümmerten sich nur noch um diese. Hauptgang: Tortelini kalt, grüne deko schon verwelkt und zu salzig Nachtisch: panna cotta lecker aber an der schnittstelle schon trocken. Vanillesose ging gar nicht und Haare auf dem Teller.

Bewertung von Janine Drechsler von Dienstag, 18.02.2014 um 22:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wenn ich in Frankfurt bin, dann gehe ich gerne ins Garibaldi essen. Ist nichts für ein romatisches Diner zu zweit, denn man sitzt sehr eng beieinander. Aber die lockere Athmosphäre und das Essen gefällt mir.

Anfahrt zum Restaurant Garibaldi:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Frankfurt am Main