Mala Min Tisch reservieren - Restaurant Mala Min in Frankfurt am Main japanese
4 5 5
Hostatostraße 15 Frankfurt am Main Hessen 65929
069 97692922

Tisch reservieren - Restaurant Mala Min in Frankfurt am Main

Reservierungs-System kaufen:

Mala Min hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Mala Min:

Mala Min
Hostatostraße 15
65929 Frankfurt am Main

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Mala Min

Telefon: 069 97692922
Webseite: http://www.mala-min.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Mala Min:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 17:00–22:00 Uhr
Sonntag: 17:00–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Mala Min:


Asiatisch

Bewertungen vom Restaurant Mala Min:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Charlotte A. von Freitag, 23.03.2018 um 18:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Erste Runde war okay aber nicht sehr traditionell und kein toller Geschmack. Zweite Runde einfach schlecht. Vielleicht für Leute die kein wirklich gutes Sushi kennen akzeptabel aber nicht für Leute, die höhere Erwartungen haben.

Bewertung von Hamster Berta von Mittwoch, 21.03.2018 um 22:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren hier als Gruppe (12 Personen) und alle sehr positiv überrascht von einem leckeren und vielseitigem Sushi Angebot. Der Service war überaus zuvorkommend. Wir kommen bestimmt wieder :-).

Bewertung von RIP Hope von Montag, 05.02.2018 um 06:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

„Unterirdisch“ war das Resultat unserer Bestellung. Sowohl die Suppe als auch das Reisgericht, als auch das Sushi. Ich habe schon in vielen Städten Sushi gegessen. Frankfurt, Bonn, Berlin, Hamburg, etc. das Koofookoo in Hamburg ist mein persönlicher Favorit. Zuerst die Suppe ... meine Hühnersuppe muss wohl vertauscht worden sein, anders kann ich mir diese essighaltige Kokosbrühe nicht erklären, fand keiner von uns genießbar. Das Reisgericht war eine Frechheit! Hühnchen süß sauer.. das enthaltene Fleisch hätte man anhand der Menge für ein chicken nugget halten können, die Soße war nur scharf, jedoch absolut nicht süß/sauer, bis auf die Schärfe einfach nur geschmacklos. Wir haben außer den Reis auch dieses Gericht weggeworfen. Das Sushi ... jeder Mensch der Maki hört, denkt an kleine Rollen, außen Seetang, Klebreis und dann die Variable Zutat.. hier bekommt man jedoch Rolls als Makis verkauft. Außen Reis, innen ein viel zu großer Klumpen Fisch, welcher von Seetang umhüllt ist - sowas kenne ich als Roll. Frischer, guter Fisch ist so butterweich das man ihn fast nicht kauen braucht. Dieses Exemplar war wie ein sehniges rohes Steak. Bis auf die Avocado Rolls und die fertig Frühlingsrollen die mit einem lächerlichen Klecks süß saurer Soße mitgeliefert wurden, waren über 40€ für die Mülltonne. Das Essen hier ist, mit dem geschmacklosen Sushi im Chinoncenter Hofheim mit das schlechteste das ich bisher gegessen habe.. alleine die Misosuppe rechtfertigt den einen obligatorischenen Stern.

Bewertung von Gabriele Ott-Richebächer von Freitag, 26.01.2018 um 07:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Mittagessen: 5 Menüs mit Vor- und Hauptspeicher zu 9,90€, lecker und voll ausreichend. Sehr freundliche Bedienung. Der Raum modern-unaufdringlich. Nachteil: es dürfen keine Hunde rein. Zum schnellen Mitagessen aber eine nette Alternative.

Bewertung von Hilmar Ackermann von Donnerstag, 05.10.2017 um 10:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr willkommene Abwechslung zu der restlichen Restaurantlandschaft in Höchst. Man merkt, dass frische Zutaten verwendet werden und das Essen schmeckt und sieht auch ansprechend aus. Preis vollkommen in Ordnung. Sushi kann ich allerdings nicht bewerten, da ich nur ein anderes Gericht hatte.

Anfahrt zum Restaurant Mala Min:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Frankfurt am Main