Yuyumi Dim Sum Tisch reservieren - Restaurant Yuyumi Dim Sum in Frankfurt am Main asian
3.8 46 5
Düsseldorfer Straße 15-17 Frankfurt am Main Hessen 60329
069 90020865

Tisch reservieren - Restaurant Yuyumi Dim Sum in Frankfurt am Main

Reservierung:

Yuyumi Dim Sum hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Yuyumi Dim Sum:

Yuyumi Dim Sum
Düsseldorfer Straße 15-17
60329 Frankfurt am Main

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Yuyumi Dim Sum

Telefon: 069 90020865
Webseite: http://www.yuyumi.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Yuyumi Dim Sum:

Montag: 11:30–22:00 Uhr
Dienstag: 11:30–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–22:00 Uhr
Freitag: 11:30–22:00 Uhr
Samstag: 11:30–22:00 Uhr
Sonntag: 11:30–22:00 Uhr

Speisen im Restaurant Yuyumi Dim Sum:


Asiatisch

Mittagstisch vom Restaurant Yuyumi Dim Sum:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Yuyumi Dim Sum:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Yuyumi Dim Sum:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Yuyumi Dim Sum:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von MacPrival von Samstag, 12.08.2017 um 16:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemütlicher Pub/Sportsbar mit tollem Service in zentraler Lage. Gutes Essen und Getränke zu normalen Preisen. Bedienungen sind stets freundlich und schnell, was mir persönlich immer wichtig ist. Wir kommen gerne wieder!

Bewertung von Nhu-Uyen Nguyen von Freitag, 07.07.2017 um 17:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Flotte Bestellung, in der Nähe vom Bahnhof. Etwas preislich hoch. nicht auhtentische koreanische Küche. Viel Glutamat, wovon mir übel wurde, aber das merkt man erst nach einer Weile.

Bewertung von Sylvie Hä. von Samstag, 10.06.2017 um 14:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Große Portionen, freundlich Bedienung, gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die negativen Meinungen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, da die Küche in diesem Restaurant einfach nur klasse ist. Da ich den Reis abbestellt habe, wurde mir mehr Gemüse geliefert - super lecker! Rindfleisch ist großartig und auch die Meeresfrüchte frisch und köstlich, aber Achtung: ich esse gern scharf und drei Chilis lt. Menü sollte man ernst nehmen ;))) Achja: Eisbuckets sind sehr gewöhnungsbedürftig, aber probiert sie selbst ;)

Bewertung von Steffen Marx von Samstag, 03.06.2017 um 13:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckere authentische koreanische Gerichte. Bei allen Gerichten die wir hatten waren die Zutaten frisch und gut abgeschmeckt. Die Preise sind für die angebotene Qualität angemessen.

Bewertung von Stefan Krämer von Samstag, 03.06.2017 um 10:48 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Besucht am 2.6.2017 gegen Mittag Ich bewerte hiervor allem das Essen, da ich meine Mahlzeit im Außenbereich zu mir genommen habe und nur einen kurzen Blick in den Laden geworfen habe. Auf den ersten Blick stimmiges Ambiente für einen Pub/Sportsbar. Ich hatte einen Gutschein für ein Burger-Menü für zwei Personen, den ich jedoch leider alleine einlösen musste, da mich meine Begleitung kurzfristig versetzt hat. Die Fotos zeigen demnach nicht die Originalportion ;-)) Das Menü: Bacon-Cheesburger mit Pommes und Beilagensalat. Auf den ersten Blick sah alles wirklich sehr appetitlich aus. Der Burger: Den Versuch, den Burger mit der Hand zu essen, habe ich schnell aufgegeben, da er seeeehr saftig war. Außerdem zeigte das Brötchen nach dem zweiten Bissen erste Auflösungserscheinungen. Bei genauerer Inspektion zeigte sich, dass die Schnittflächen nicht getoastet und dementsprechend durchgeweicht waren. Das Patty war weitgehend durchgebraten, an den Rändern allerdings etwas trocken, während die deutlich dickere Mitte sehr saftig war. Der Geschmack war typisch für Rindfleisch, wobei etwas Salz und andere Gewürze sicher nicht geschadet hätten. Ansonsten gab es alles, was ein Standardburger braucht: Zwiebeln, Tomaten, Gurken und Salat. Am Bacon wurde leider etwas gespart. Dafür gab es Scheiblettenkäse (Schmelzkäse) Ketchup und Majo satt. Nach kurzer Zeit war alles leicht matschig und auch geschmacklich leider keine wirkliche Offenbarung. Die Pommes: Uiii....Das Frittenfett hatte sicher schon bessere Zeiten gesehen. Das war eindeutig drüber, was den Pommes einen leicht tranigen Geschmack verlieh. Ich mag knusprige Pommes, aber die hier waren hart an der Grenze. Mir drängt sich der Verdacht auf, dass die Friteuse hier mit sehr hoher Temperatur gefahren wird. Schade... Der Salat: Hier war ich positiv überrascht, der Beilagensalat sah wirklich appetitlich und frisch aus. Sehr erfreulich, dass man hier weitgehend auf den so gerne verwendeten Eisbergsalat verzichtet und statt dessen bunte Blattsalate (Lollo Rosso/Bianco) zum Einsatz kommen. Dazu Gurken, Cocktailtomaten, bunte Paprika, Radieschen und Zwiebeln. Ein richtig schöner Sommersalat. Getrübt wurde der gute Eindruck lediglich vom Dressing, das doch stark an Salatfix oder ähnliches erinnerte. Fazit: Insgesamt war das Essen ok und das Preis-Leistungsverhältnis passt. Wer jedoch richtig leckere Burger essen will, wird hier etwas enttäuscht. Sehr schade, denn es sind nur Kleinigkeiten, an denen es hapert: - Buns toasten, damit der Zucker karmelisiert und sich das Brötchen nicht so vollsaugt - Weniger Soßen verwenden, dafür lieber eine leckere Hausgemachte - Hackfleisch mit ein paar einfachen Gewürzen pikant abschmechen - Patty plattieren, damit es überall gleichmäßig durchbrät - Fritiertemperatur runter und Fett öfter wechseln - Salatdressing mit frischen Zutaten selber machen Ich persönlich habe schon deutlich schlechtere Burger gegessen. Das Pitcher's Pub liefert insgesamt eine solide Qualität ab. Für einen Platz in der Oberliga der Burgerbrater reicht es leider nicht. Aber als Pub muss es das ja auch nicht zwingend. So what...? ;-))

Bewertung von EfKay Ffm von Donnerstag, 25.05.2017 um 14:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen war lauwarm, sehr fettig und hat nicht geschmeckt (was aber wahrscheinlich an meinem persönlichen Geschmack lag). Als ich mit Karte zahlen wollte, wurde mir gesagt, dass das nicht möglich sei, da ich es vorher hätte sagen müssen. Da ich kein Bargeld dabei hatte, wurde mir aufgetragen, zur Bank zu gehen und Geld zu holen. Außerdem wurde mir das Pfand für die Getränkeflasche berechnet, obwohl ich diese nicht mitnehmen wollte. Als ich die Bedienung darauf hinwies, wurde diese direkt unfreundlich. Absolut nicht zu empfehlen.

Bewertung von Sven Bruns von Donnerstag, 18.05.2017 um 17:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Simpler Irishpub, viele TVs für Fußball, nette Bedienung

Bewertung von Der Max von Dienstag, 16.05.2017 um 20:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Eigentlich viel gemütlicher als der große Pub am Hauptbahnhof. Komme aber nicht mehr ganz so gerne, seitdem dort ab ca. 9 Uhr das Rauchverbot aufgehoben wird. Pub Food schmeckt mir besser als in anderen Pubs. Personal freundlich, könnte aber aufmerksamer sein. Insgesamt muss ich zwei Sterne abziehen.

Bewertung von Laszlo Csoti von Freitag, 12.05.2017 um 09:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

+ Sehr gute Burger + Mittagsmenü + Schöne Irish Pub Ambiente - Langsame Bedienung

Bewertung von Max G. von Montag, 01.05.2017 um 17:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich würde keinen Stern vergeben, wenn es möglich wäre. Das war die schlimmste Bedienung, die ich jemals hatte. Trotz leerem Restaurant musste ich mir die Karte selber holen, erst nach dem 3. Winken kam sie zu mir und der absolute Höhepunkt war, als ich ein zusätzliches Wasser bestellen wollte und sie zu mir sagte, das solle ich mir vorne auch selber holen. Sowas habe ich noch nicht erlebt! Der eine Stern geht nun an den Koch, denn das Essen war ganz lecker. Einen zweiten Besuch wird es dennoch niemals geben.

Bewertung von mina egypt von Donnerstag, 27.04.2017 um 12:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

We ordered 2 burgers .. stated 100% Rinder (beef ) but tge truth is it stinks and taste really strongly to lambs' fat ..i commented this and he was like NOO it is 100% and not so nicely nor checked .. didn't like it and will never go again

Bewertung von Thorsten Wilhelm von Montag, 24.04.2017 um 19:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nett, guter Service und hervorragendes Preis Leistung Verhältnis. Etwas zu laute Musik.

Bewertung von Patrick von Freitag, 14.04.2017 um 13:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hatte die Japtsche Noodles mit Rind für 7,90€ zum Mitnehmen. Für mich war die Portion zu klein für diesen Preis. Geschmacklich war es normal. Die Bedienung dürfte einen Ticken freundlicher sein und es herrschte recht schnell Verwirrung rund um unsere Bestellungen.

Bewertung von kittyminky19 k von Freitag, 07.04.2017 um 21:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr netter, authentischer Irish Pub. Bedingung schnell und sehr freundlich!!! Essen lecker, hatte mal Fish&Chips. Super zum SkySport gucken! Preise besser als im Irish Pub gegenüber vom HBF!

Bewertung von seyed hadi Aghazadeh von Donnerstag, 06.04.2017 um 11:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen top Preis hat es in sich bei der portion Trotzdem 4 sterne weil es so lecker ist

Bewertung von Hans Müller von Samstag, 25.03.2017 um 08:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Echt leckerer und sehr schneller Koreaner! Sehr authentisch und Preis Leistung stimmt!

Bewertung von Alican T von Donnerstag, 16.03.2017 um 15:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Mein Bi Bin Bab wurde leider sehr kalt serviert und es hat einfach nach nichts geschmeckt, weil keine oder zu wenig Soße drin war.

Bewertung von Marius Wache von Mittwoch, 22.02.2017 um 22:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Bier und Nette Leute

Bewertung von Sabeur Tangaur von Sonntag, 19.02.2017 um 15:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Patrick Rau von Sonntag, 19.02.2017 um 15:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Alternative zu dem Einheitsbrei, der sonst so hier zu finden ist. Gute Anlaufstelle zum Lunch! Alles frisch und man kann bei der Zubereitung zusehen. Die Leute hinter der Theke sind freundlich und beherrschen ihren Job. Ich komme auf jeden Fall wieder!

Bewertung von ein Googlenutzer von Donnerstag, 16.02.2017 um 10:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Definitiv der beste Irish Pub im Viertel. Nette Bedienung, gutes Bier, das Essen ist auch ok. Ab 21 Uhr Rauchen erlaub.

Bewertung von roy cutler von Donnerstag, 09.02.2017 um 22:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Clean and friendly, the language barrier was a bit hard but did not take card payment, other than that would recommend

Bewertung von Matthias Trumm von Mittwoch, 08.02.2017 um 18:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen. Wird schnell und frisch zubereitet. Auch für Veganer sehr große Auswahl!

Bewertung von Jérôme G von Dienstag, 07.02.2017 um 14:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

The food we ordered was awful, we stopped halfway out of health concerns. The smell coming from the soups, fries and hamburgers was just very unusual. Out of the 15 or so burger places I've been at in Frankfurt, this ranks close to the bottom.

Bewertung von Bastian Stumpf von Freitag, 03.02.2017 um 08:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Netter Service und gutes Dolsot Bibimbap, klasse Laden für ein schnelles Abendessen.

Bewertung von Patrick Rau von Sonntag, 29.01.2017 um 16:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Lecker und frisch. Leider braucht man hier zwei Portionen um satt zu werden.

Bewertung von Sven Koenig von Dienstag, 27.12.2016 um 10:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ganz Okay für einen Schnellimbiss

Bewertung von Selmir Kahrimanovic von Samstag, 26.11.2016 um 14:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Martin Schulz von Montag, 21.11.2016 um 14:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super freundliches Personal, moderate Preise und viel Live-Sport

Bewertung von unboxism von Donnerstag, 27.10.2016 um 12:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bewertung von jin-kyoung huh von Montag, 03.10.2016 um 08:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gestern habe ich biem ersten Besuch dieses Restaurants drei Menues bestellt. Das Scheweinefleich (8,9 Euro) war ein wenig vergammelt, teilweise nicht durch. das Hähnchenfleich (8,5) war halbdurch und sehr süßlich. Der Reis war matschig und keine gute Sorte. Udon-Nudel (9,5) schmeckte stark nach Glutamat. Das war für Europär sehr stark angepasste Billig-Essen. dafür war der Preis nicht gerecht. Solche als koreanisches Essen verkaufen halte ich für beinah unverschämmt. Die Bedienung und Atmosphäre waren nett, was aber die Problematik leider nicht rettet. Sehr schade...

Bewertung von Patrick Rau von Mittwoch, 21.09.2016 um 12:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Puia von Sonntag, 28.08.2016 um 10:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war selber nicht im Restaurant, da ich mir das Essen liefern lassen habe, doch dies hat mich überzeugt. Günstiges und verdammt leckeres traditionelles Koreanischen Essen.

Bewertung von joanne balanda von Montag, 22.08.2016 um 23:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ordered BiBimBap. Disappointing. Minimal vegetables, cold rice. Unfriendly staff.

Bewertung von Philipp Kipphan von Freitag, 19.08.2016 um 10:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckers und frisches Dim Sum. Preislich ok. Nicht der schnellste Service.

Bewertung von Ivan Dharma Kartolo von Donnerstag, 07.07.2016 um 11:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

leckere koreanische Essen. Es wird frisch zubereitet

Bewertung von trki Vu von Mittwoch, 06.07.2016 um 00:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Total unfreundliche und eigensinnige Bedienung (weibliche Person, mittleres Alter). Absolutes No Go! Ich dachte, ich könnte einen schönen Abend mit meinen vier Freunden in einem koreanischen Restaurant verbringen. Jedoch Fehlanzeige, bei Fragen über die Zutaten der Gerichte gab es nur mangelnde Aussagen. Ein koreanischer Freund, der gebürtig in Korea aufgewachsen ist und dort lebt, hatte ein Oreo-Bingsu bestellt und in Korea ist es üblich dabei rote Bohnen als Topping zu servieren. Er hatte die Dame darauf aufmerksam gemacht, die einzige Antwort die kam ist: Kostet extra, vielleicht nächstest mal. Anstatt sich zu entschuldigen, dass das Gericht nicht nach gängiger koreanischer Rezeptur serviert worden ist, hat sie ihn eiskalt abserviert. Ein anderer Freund und ich haben uns das Korean BBQ bestellt. Über die Qualität des Essens und Fleisches lässt sich vieles sagen, aber nichts Gutes. Beim Abräumen des Grills, hat sie die Teller auf dem Tisch hinterlassen. Am Ende wurde uns gesagt, wir sollen die Teller selber abräumen. Einfach unverschämt! NIE MEHR WIEDER Yuyumi! NIE MEHR WIEDER YUYUMI.

Bewertung von Tobi Wagner von Samstag, 02.07.2016 um 14:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von David Kilka von Dienstag, 28.06.2016 um 21:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr leckerer döner und shöne bilder

Bewertung von 임황재 von Dienstag, 31.05.2016 um 10:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

유럽 여행 중 매운 음식이 먹고 싶어 갔던 곳. 괜찮은 선택이었다.

Bewertung von Meh Sol von Dienstag, 10.05.2016 um 01:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Good doner, and hot sauce

Bewertung von George Huang von Freitag, 25.03.2016 um 21:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Mignar K. von Sonntag, 06.03.2016 um 19:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich kann die sehr guten Bewertungen leider nicht nachvollziehen. Yuyumi sieht schick aus und alles soweit sauber. Das Essen war leider nur lauwarm und in knappen Portionen für den Preis. Geschmacklich eher unterer Durchschnitt. Wie bereits in einer anderen Bewertung erwähnt, man spricht hier eher Englisch. Obwohl irgendwo "Service" steht, gibt es leider keinen. Man holt sich sein Besteck, essen u.s.w. selbst. Von mir daher maximal 2 Sterne.

Bewertung von Mi. Engel von Montag, 01.02.2016 um 22:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen, moderne Einrichtung.

Bewertung von Lars Valerian Siemon von Montag, 12.10.2015 um 12:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Very nice and delicious food. The place is also pretty good, clean and you can see the kitchen. a recommendable restaurant. I just have to find out if their BBQ is as good as the 'regular' food...

Bewertung von André Wagner von Dienstag, 16.06.2015 um 09:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein recht neues Restaurant, was sehr "trendy" aussieht, aber gleichzeitig gute koreanische Küche anbieten will? Ich war positiv überrascht als ich den Laden betrat, der Kochbereich befindet sich direkt am Eingang hinter einer Glaswand, so dass man sich alles anschauen kann, was immer ein gutes Zeichen ist, wenn man weiß wie die Küche aussieht. Die Köche/Bedienungen sprechen primär auch nur englisch (und ich denke koreanisch?), machte auf jedenfall einen guten Eindruck, wenn die Köche koreanisch wirken. Preislich ist der Rahmen 6-10Euro Bei Speisen waren allesamt stimmig, lecker, fair portioniert und preislich auch sehr fair. Der Mix aus Convinience und leckere Mahlzeit, hat mich auf jedenfall dazu bewegt hier öfter hinzugehen!

Anfahrt zum Restaurant Yuyumi Dim Sum:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Frankfurt am Main