Ristorante Bella Sena & Kegeln Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Bella Sena & Kegeln in Frankfurt am Main greek
4.3 5 5
Pfingstweidstraße 7 Frankfurt am Main Hessen 60316
069 94943438

Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Bella Sena & Kegeln in Frankfurt am Main

Reservierungs-System kaufen:

Ristorante Bella Sena & Kegeln hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Ristorante Bella Sena & Kegeln:

Ristorante Bella Sena & Kegeln
Pfingstweidstraße 7
60316 Frankfurt am Main

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Ristorante Bella Sena & Kegeln

Telefon: 069 94943438
Webseite: http://bella-sena.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Ristorante Bella Sena & Kegeln:

Montag: 16:00–23:30 Uhr
Dienstag: 16:00–23:30 Uhr
Mittwoch: 16:00–23:30 Uhr
Donnerstag: 16:00–23:30 Uhr
Freitag: 16:00–23:30 Uhr
Samstag: 16:00–23:30 Uhr
Sonntag: 11:00–22:30 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Ristorante Bella Sena & Kegeln:


Griechisch

Bewertungen vom Restaurant Ristorante Bella Sena & Kegeln:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Wolfgang Stark von Sonntag, 06.05.2018 um 22:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nettes Lokal, freundliche Bedienung, schön eingedeckt. Keine gehobene Küche. Uns hat es geschmeckt.

Bewertung von Andreas geisler von Samstag, 31.03.2018 um 20:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service. Sehr leckeres Essen, tolles Ambiente. Immer wieder gerne.

Bewertung von Manuel Siebert von Sonntag, 25.03.2018 um 11:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Etwas versetzt in der "zweiten Reihe" gelegen, ist das Restaurant von der Straße leicht zu übersehen - auch wenn die übergroße Werbeschrift auf dem Haus zumindest dem Suchenden hilft. Der Vorteil: Weniger Autolärm und eine vergleichsweise große Außenfläche im Sommer. Das Restaurant betreibt zwar auch die Kegelbahn nebenan (von der bekommt man jedoch nichts mit), mit Kerzenschein und Stoffservietten versucht man sich jedoch vom angestaubten "Vereinsgasthaus"-Image abzusetzen - was auch gelingt. Der Gastraum ist normal groß, die Tische stehen weit genug auseinander. Das Angebot übertrifft die Erwartungen im Umfang, eine kleine Wochenkarte bringt zusätzliche Abwechslung. Unser Essen schmeckte okay, unser Service war freundlich und bemüht. Leider dauerte es trotz weniger Gäste im Restaurant ewig, bis alle ihr Essen hatten. Auf Nachfrage hieß es stets "kommt gleich" - etwas mehr Ehrlichkeit ("es dauert noch 15 Minuten wegen ...") hätte uns besser gefallen. Kinder sind willkommen, Malstifte o.ä. bot man uns jedoch nicht an. Parken: Schwierig. Am Besten, man fährt mit dem ÖPNV bis zum Zoo.

Bewertung von Ana Ry von Samstag, 24.03.2018 um 18:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war sehr salzig und wir haben 40 min gewartet bis es fertig war, dabei war das Restaurant nicht voll. Obwohl Die Servicekraft nett war werden wir hier nicht wieder kommen.

Bewertung von Michael Kniese von Freitag, 02.02.2018 um 08:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Restaurant ist nicht das, was man vielleicht bei einer Gaststätte eines Tuenvereins vermuten mag. Im Gegenteil. Stimmungsvolles Ambiente, weiße Tischdecken, sauber eingedeckte Tische. Wie wir es eben auch von guten Restaurants aus dem Urlaub kennen. Die Bedienung ist freundlich und aufmerksam, der Wein sehr gut (Montepulciano) und das Essen ebenfalls. Der Pizzaboden (aus dem Holzofen) ist richtigerweise schön dünn und knusprig und lässt, Gott sei Dank, die dicken Teigränder vermissen. Der Belag ist entsprechend... die Pizza ist nicht "zugekleistert", sondern so, wie wir es in der Toskana schätzen gelernt haben. Und so schafft man auch eine ganze Pizza, ohne sich gestopft zu fühlen. Wir kommen gerne wieder, gerne auch auf ein Glas Wein nach einem Besuch des Fritz-Rémond-Theaters.

Anfahrt zum Restaurant Ristorante Bella Sena & Kegeln:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Frankfurt am Main