Binh Minh Tisch reservieren - Restaurant Binh Minh in Frankfurt am Main
3.9 11
Ostendstraße 61 Frankfurt am Main Hessen 60314
069 90431124

Tisch reservieren - Restaurant Binh Minh in Frankfurt am Main

Adresse:

Binh Minh
Ostendstraße 61
60314 Frankfurt am Main

Kontakt:

Telefon: 069 90431124
Webseite: http://www.binh-minh.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Samstag: 18:00–23:00 Uhr
Sonntag: 18:00–23:00 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

Binh Minh hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Binh Minh

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dat Rolf von Mittwoch, 05.10.2016 um 18:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fantastisches Essen, tolle Atmosphäre, nettes Personal

Bewertung von Super Duke von Dienstag, 20.09.2016 um 19:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Süßer Kellner - leckeres Essen.

Bewertung von Longson Yeung von Sonntag, 18.09.2016 um 21:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war drei mal da, erste und zweite mal waren sehr lecker. Aber dann das dritte mal war nicht gut ,12€ bekomme ich nur 2 Garnelen im Nudel. Es hat nur die Fleisch und Garnelen geschmeckt,Nudeln hat gar nicht geschmeckt. Aber weil ich dachte dass Sie ein kleines restaurant ist,habe ich trotzdem gegessen. Nachher habe ich bei dem Chef beschwert,war er total nicht freundlich. Er sagte ,ich bin der erste Asiate ,der in der letzten 10 Jahren beschwert ; Hier ist ein restaurant,kein Imbiss,12€ bekommen 2 Garnelen ist natürlich. Wirklich !? Was für ein böse restaurant,muss ich sagen, dass ich niemals mehr dorthin gehen werde. Jemand will, bitte sehr, aber die sind die schlechte, die ich gesehen habe.

Bewertung von KC Ffm von Freitag, 15.07.2016 um 18:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die beste Ente in der Region gibt es ohne Zweifel hier: Die "Lackierte Ente", so heißt sie. Den Namen hat das Gericht davon, dass die Ente schimmert, als sei sie lackiert worden. Erreicht wird dies, durch Braten im Ofen (nicht in der Fritteuse wie sonst oft üblich) und wiederholtem Übergießen mit eigenem Saft. Super knusprig. Garniert mit einer leckeren Soße, leicht weihnachtliches Aroma nach Lebkuchen und Tamarinden. Ein 'must have' aus meiner Sicht. Auch die anderen Gerichte sind sehr lecker und alle samt zu empfehlen. 5-Sterne für die beste Ente und das schöne, puristische Ambiente. Wir waren schon oft hier und kommen gerne wieder

Bewertung von Knut Herter von Mittwoch, 29.06.2016 um 05:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vorab: Für mich nicht nachvollziehbar wie manche schlechte Rezensionen zustande gekommen sind. Bisher wurden wir im Binh Minh immer freundlich und nett bewirtet. Die Atmosphäre (ich war bisher nur tagsüber dort) ist recht entspannt. Plätze waren immer ausreichend vorhanden. Bei der Mittagskarte sollte für jeden was dabei sein und kleine Sonderwünsche wurden immer erfüllt. Die Preise der Mittagsgerichte sind günstig, a la Carte dem Essen angemessen.

Bewertung von Ja Nein von Freitag, 13.05.2016 um 20:00 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nettes Ambiente. Gutes Essen!

Bewertung von Guillaume Beaurivage von Sonntag, 20.10.2013 um 16:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Good food. Pretty typical! Nice service!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 18.04.2012 um 12:30 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren aufgrund der Prinz-Empfehlung am Donnerstag mit 3 Personen dort und sind äußerst enttäuscht wieder aus sehr schönen Lokal herausgekommen. Vorab muß ich erwähnen, dass ich Vietnamese bin und erwarte, vietnamesisches Essen zu bekommen, wenn es als solches verkauft wird! (war leider nur ansatzweise der Fall) Aber nach der Reihe... Lage: Schönes Lokal im Ostend mit kleiner Terasse zur Straße (sehr ruhig). Ambiente: Schöne Einrichtung, warme Farben und chillige Musik. Service: Freundlich, schnell und zuvorkommend Essen: Wie ich schon erwähnt habe, waren wir zu Dritt dort und haben uns insgesamt 6 Vorspeisen und 3 Hauptgerichte bestellt. Bis auf die in Betelblätter gerollten Rindfleischröllchen, waren alle anderen Gerichte entweder mittelmäßig oder schlecht und hatten nur ansatzweise etwas mit der vietnamesischen Küche zu tun. Das fängt schon mit den Frühlingrollen an, die NICHT in Reispapier gewickelt waren (sondern mit China-Kack-Ich-Verfolge-Dich-überall-hin-Teig) und mit einer undefinierbaren Masse gefüllt waren (angeblich Schweinefleisch). Weiter ging es mit einem Rindfleischsalat, der mit allem bestückt war, aber nicht mit ausreichend Rindfleisch. Der Papayasalat hattte zu unserem Erstaunen mehr Rindfleisch als der Rindfleischsalat- leider wurde die Papayas vorher weder zerstoßen noch irgendwie anderes mürbe gemacht, so dass wir die Papayasteifen fast noch im Urzustand auf dem Tisch bekamen. Die kurz im Wok geschwenkten Rinderfiletwürfeln waren so klein und wenig, dass wir uns kaum trauten ein stäbchenvoll davon zu nehmen. (ohne Angst haben müssen, dass die anderen davon nichts mehr abbekommen könnten) Und überhaupt, finde ich es irreführend, wenn nicht unverschämt, wenn bei den Hauptgerichten (Rind/ Schwein) überall steht, dass man Filetfleisch verwendet, aber dann irgendwas anderes serviert bekommt. Das Fleisch wurde von WEICHMACHERN so durchsetzt, dass zwar immer noch nach Fleisch ausssah, aber nicht nach Fleisch roch (säuerlich) und schmeckte (ich dachte, ich kaue auf'm Gummibärchen rum). Kurzum, das Binh Minh war für uns ein Reinfall und jeder der halbwegs eine Ahnung von vietnamesischer Küche hat, würde dem Laden - nur für das Essen- nicht mehr als 2-3 Sterne geben können. Die 85,- Euro, die wir dort liegengelassen haben, waren definifiv nicht gerechtfertigt und die Reste vom Hauptgericht waren nach einer Nacht Lagerung im Kühlschrank- verdorben! Noch ein Tip zum Schluß für einen richtigen Vietnamesen: Sucht euch einen Vietnamesen, der euch keine Karotten ins Wok-Gericht schnippelt und nicht jedes 2. Gericht in Kokosmilch ertränkt wird! Wir Vietnamesen benutzten diese Zutaten äußerst SELTEN!!! @Mila: Ich habe keine Ahnung vom Kochen und war auch nocht nie in einer Profi-Küche- teste und essen für mein Leben gerne. Ich versuche nur objektiv zu bewerten und für die Geld ist die gebotene Qualtität entschäuschend. Es ist ok, aber halt 08/15 Wok-Niveau. Geh mal ins Lam Freres im Bahnhofsviertel. Meiner Meinung nach der Beste (vor allem die uppen) in FFM und zu vernüftigen Preisen. Natürlich gibt da auch die unsäglichen Kokos-Ente-Combo...

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 18.12.2011 um 23:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das nenne ich mal eine nette Überraschung: am Nikolaus mit der Freundin dort gewesen und - abgesehen natürlich vom hervorragenden Essen - auch noch mit selbstgebackenen Plätzchen von der Chefin höchstpersönlich beschenkt worden. Empfehlenswert sind die vielfältigen Vorspeisen, die wir sicher noch öfters probieren werden - diesmal: Hakkau im Bastkörbchen gegart und pikanten Meeresfrüchtesalat mit Glasnudeln. Die Hauptspeisen bestanden aus einer krossen Ente mit Curry Rindfleischröllchen in Lop-Blättern als Sommerrolle zum selbermachen. Für uns waren das teilweise völlig neue Geschmackserlebnisse, die noch mit zwei leckeren Cocktails abgerundet wurden.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Freitag, 25.11.2011 um 19:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

schlechte, unfreundliche bedinung in dem essen sind steinharte kerne an dem man sich die Zähne ausbeißt, da man noch nicht mal darauf hingewiesen wird 2. es schmeckt gar nicht ich liebe vietnamesische küche aber das war nix der preis war viel zu teuer kann ich nicht weiter empfehlen

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Dienstag, 16.11.2010 um 10:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Suppen und Vorspeisen waren immer sehr lecker. Die Qualität der Hauptgerichte schwankt von ausgezeichnet bis mittelmässig.

Adresse vom Restaurant Binh Minh


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Frankfurt am Main