Gaststätte Zum Königlich Bayrischen Amtsgericht Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Zum Königlich Bayrischen Amtsgericht in Dreieich
4.1 13
Eisenbahnstraße 144 Dreieich Hessen 63303
06103 66901

Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Zum Königlich Bayrischen Amtsgericht in Dreieich

Adresse:

Gaststätte Zum Königlich Bayrischen Amtsgericht
Eisenbahnstraße 144
63303 Dreieich

Kontakt:

Telefon: 06103 66901
Webseite: http://www.zum-amtsgericht.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–00:00 Uhr
Dienstag: 11:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–00:00 Uhr
Freitag: 11:30–00:00 Uhr
Samstag: 11:30–00:00 Uhr
Sonntag: 11:30–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Gaststätte Zum Königlich Bayrischen Amtsgericht hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gaststätte Zum Königlich Bayrischen Amtsgericht

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dieter Wystemp von Montag, 31.10.2016 um 13:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

prima Ente gegessen, uriges Lokal.

Bewertung von Jassi Erbe von Montag, 12.09.2016 um 21:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leider kann ich nicht nachvollziehen wo die Herrschaften die hier die letzten Bewertungen abgegeben haben Essen waren, denn meine Familie teilt diese unglaubwürdigen Aussagen in keinster Weise!!! Wir waren am 10. September 2016 Mittags im besagten Restaurant und müssen alle sagen, dass es ein wunderbares Essen war, das Essen war frisch, die Mengen perfekt und der Service Top! Gespeist wurden als Vorspeise einmal die Leberknödelsuppe wie auch eine Rinderbrühe mit Flädel beides in sehr guter Qualität und geschmacklich super, dann gab es drei Schnitzel Gerichte sowohl mit Pfifferlingensoße als Beilage Spätzle wie auch zweimal mit Championsoße mit Pommes und Bratkartoffeln, meine Männer waren alle begeistert und auch gut gesättigt ( aus unserer Sicht erkennt man ein gutes Restaurant an nicht zu überladenden Tellern, dies war hier der Fall) , dann gab es noch zweimal grüne Soße mit Salzkartoffel und einmal mit Bratkartoffeln, auch hier waren die Portionen super und ausreichend ( ein Gast war bei uns schwanger, sagt aus unserer Sicht viel aus über großen Hunger und nicht satt werden =D ). Wir als Familie waren mit dem Preis von 90,00€ für 5 Erwachsene eher begeistert vom Preis Leistungs Verhältnis, als wie viele hier entsetzt und empfanden es als " normal" und nicht überteuert, denke da gibt es im Raum Dreieich/ Neu-Isenburg / Langen weit aus andere Gaststätten die zuviel verlangen, daher können wir das Restaurant nur empfehlen und würden jederzeit wieder dort speisen.

Bewertung von Dag Iversen von Mittwoch, 24.08.2016 um 09:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die knusprige bayerische Schweinshaxe..... Phantastisch :-)

Bewertung von Martin Pollak von Mittwoch, 03.08.2016 um 21:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hält was es verspricht. Nicht mehr und nicht weniger.

Bewertung von Christian Frank von Mittwoch, 27.07.2016 um 15:41 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Getränke und Service gut, Essen nicht. Bin nicht zimperlich, ertrage viel und habe Respekt vor allen Köchen (s.u.). Aber diesmal bin ich zu einer Kritik gezwungen. Zum handwerklich nicht gut gemachten Obazda gab es TK-Brezeln, bestenfalls vom ALDI. Die zusätzlich bestellte zweite Brezel wurde mit fast EUR 3 berechnet. Das Schnitzel war eine extrem geringe Fleischmenge und auch bei sehr flach geklopftem Fleisch erkennt man eine nicht gute Fleischqualität...Die Pommes Frites waren ebenfalls von nicht guter Ausgangsqualität, bestenfalls Freibadinveau. Die Serviettenknödel mit Pfifferlingen waren ein Witz. Die Pilze waren gar nicht schlecht, die Knödel hingegen eine Zumutung, geschmacklich und in der Konsistenz bzw. Frische. Die Soße dazu wäre selbst als Suppe noch zu flüssig gewesen. Ein gelernter Koch hätte diese Speisen nicht rausgegeben - vielleicht war er an dem Abend einfach nicht vor Ort.

Bewertung von stefan schnorrer von Sonntag, 17.07.2016 um 18:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war immer gut und Portionen reichlich. Wir kommen immer wieder gerne her. Rustikale bayrische Küche. Sehr zu empfehlen!

Bewertung von M. Hartmann von Freitag, 08.07.2016 um 13:57 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Herbe Entäuschung. Schade dass eine so schöne Location durch schlechtes Preis/Mengen/Leistungs-Verhältnis zunichte gemacht wird. Ich weiss nicht, wo andere ihre Euphorie hernehmen. Entweder sind viele hier nur auf der "Durchreise" , sind Messegäste, bekommen es bezahlt und sind daher mit allem zufrieden, solange es was zum Kauen ist. Oder sie merken es nicht oder ihr ward noch nie dort und haben daher keinen Vergleich. Wir haben schon den Vergleich und kennen auch die Umgebung (wo es zum Glück auch bessere Verhältnisse gibt). Denn vor etwa 5 Jahren war es hier auch viel besser. Deswegen kamen wir ja wieder. Die Preise.....inzwischen Oberklasse... naja, kein Wunder, wenn man zwischendurch mitbekommt, dass hier Messegäste und Japaner durchreisen, "riecht" man das Geld. Ist doch klar. Die Preise muss der Otto-Normalo aus der Umgebung auch bezahlen. Und wie erhöht man die Marge noch? Indem man die Portionen relativ klein hält. Was wir gesehen haben, was nach unserer Bestellug so rausgetragen wurde, lies uns die Nase rümpfen und die Vorfreude sinken. Naaaja.. da kenne ich Besseres, Größeres, Günstigeres und das selbst in F-Sachsenhausen, wo auch viele Messegäste sind. Das Holzfällersteak mit Speck und Ei für das Geld mickrig, auch nicht sonderlich toll schmeckend - was es noch rausgerissen hätte -, die Speckbohnen ohne Speck.... und überhaupt ohne Speck... Der Beilagensalat für 3,50, klein und fast nur grüne Blätter, mit einem Hauch von nebenbei. Dafür Dressing super. Die ganze Haxe war dafür ok.... reichlich...Haut superknusprig.. obwohl das Fleisch selbst etwas fade. Die würde ich empfehlen. Auch der Obatzter vom Nachbar sah sehr gut aus. Aber wie gesagt......von Fleischportionen würde ich Abstand nehmen. Zum Glück gibt's in Dreieich und Umgebung genug Alternativen.

Bewertung von Heinz Bjoern Thoma von Dienstag, 23.02.2016 um 17:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Geht so. Vieles schmeckt nach Einsatz von convenience Produkten...

Bewertung von Matthias Weinig von Freitag, 27.11.2015 um 00:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechtestes Essen, dass wir jemals in einem Restaurant bekommen haben. Nicht mal unserem Hund würde ich das mit gutem Gewissen geben. Fazit: Nie wieder

Bewertung von Konstantin Merk von Samstag, 14.11.2015 um 00:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr nettes Ambiente, sehr nettes Personal und hervorragende Speisen.

Bewertung von Mbg Mbg von Sonntag, 01.02.2015 um 19:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste Schweinswale in Deutschland. Super Service

Bewertung von Philipp Ruschmann von Donnerstag, 06.11.2014 um 20:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Top Service und Essen! Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt! Die Einrichtung und Deko ist nach meinem Geschmack etwas zu überladen/zusammen gewürfelt: Daher ein Stern Abzug für die Atmosphäre.

Bewertung von lothar klein von Freitag, 12.10.2012 um 01:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen ist sehr gut

Adresse vom Restaurant Gaststätte Zum Königlich Bayrischen Amtsgericht