Terras del Rey - Tapas Bar Tisch reservieren - Restaurant Terras del Rey - Tapas Bar in Darmstadt
4.2 21
Nieder-Ramstädter Straße 69 Darmstadt Hessen 64287
06151 5904958

Tisch reservieren - Restaurant Terras del Rey - Tapas Bar in Darmstadt

Adresse:

Terras del Rey - Tapas Bar
Nieder-Ramstädter Straße 69
64287 Darmstadt

Kontakt:

Telefon: 06151 5904958
Webseite: http://www.terrasdelrey.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:30–01:00 Uhr
Dienstag: 17:30–01:00 Uhr
Mittwoch: 17:30–01:00 Uhr
Donnerstag: 17:30–01:00 Uhr
Freitag: 17:30–01:00 Uhr
Samstag: 17:30–01:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Mexikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Terras del Rey - Tapas Bar hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Terras del Rey - Tapas Bar

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von SMG ST150 von Freitag, 14.07.2017 um 20:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren am Wochenende zu viert da und haben vorab reserviert. Leider sprach das Personal am Telefon nicht sehr gut Deutsch oder Englisch, was ich aber niemandem vorwerfen möchte, sondern lediglich zu Bedenken gebe, dass eventuell jemand die Telefonate entgegen nehmen sollte, der sich mit den Gästen verständlich unterhalten kann. Dort angekommen wurden wir normal bis distanziert empfangen und zu unserem Tisch gebracht. Dieser war draußen und es war leider relativ laut (Innenstadtlage und einige Gäste ringsum), also normale Härte für die Lage an einer vielbefahrenen Straße. Dadurch sind Parkplätze leider auch Mangelware, aber auch das ist der Lage geschuldet und nicht dem Besitzer. Wir haben diverse Tapas und Getränke bestellt. Leider war das portugiesische Bier ungenießbar (es roch und schmeckte nach Essig) - also reklamierten wir es. Als man mir 5 Minuten später dann erneut ein solches portugiesisches Bier brachte, war ich positiv überrascht! Es schmeckte nun einfach nur nach - BIER. Irgendwas war beim ersten Bier also schief gelaufen - man entschuldigte sich jedoch nicht, sondern sagte mir: "Ist dieses Bier besser? Muss besser sein, ist ganz frisch jetzt. Ansonsten muss ich Chef an Tisch rufen"...komische Sache...nun gut. Ich jedenfalls bin der Meinung, dass eine Entschuldigung keine Schande gewesen wäre und eine Erklärung ist da vielleicht auch hilfreich, denn sowas darf eigentlich nicht passieren, aber sei's drum - Fehler sind menschlich und wir alle machen sie. Die Speisen waren allesamt gut, jedoch sind entweder die Preise zu hoch oder die Portionen zu klein (wohl wissentlich, dass es sich um Tapas handelt). Das Brot, welches immer wieder für 1€ pro Korb dazubestellt werden kann ist eine Farce. 4-6 winzige und hauchdünne Scheibchen eines geschmacklosen etwas. So kam es dazu, dass wir ca. 8 Körbe Brot bestellen mussten. Auch die Aioli für etwas unter 2€ pro Portion ist deutlich zu wenig! Ein Teelöffelchen voll. Was soll man damit. Ich zahle gerne auch 4€, aber dann bringt doch bitte etwas an den Tisch, von dem man behaupten kann, dass jeder mal reinstippen kann und man damit nicht nur ein Scheibchen Brot (winzig) essen kann! So ein Portiönchen macht schlechte Laune... Geschmacklich ist sie annehmbar, die Aioli und nicht allzu aufdringlich vom Geschmack (wenig Knoblauch). Teller gab es leider keine dazu, aber man kann ja auch mal improvisieren und die Teller unter den heißen Tapas-Schalen verwenden. Das Personal ist zu unaufmerksam und bemerkt Gäste, die etwas ordern möchten, leider teilweise viel zu spät. Eine Bestellung wurde komplett vergessen und erst nach 3-maliger Nachfrage und 20 Minuten gebracht. Auch auf 2 weitere Brotkörbe mussten wir zu einem anderen Zeitpunkt 20 Minuten warten und 2 weitere Male nachfragen. Warm essen - so leider unmöglich! Die Käseplatte (4 winzige Stückchen Käse) ist ebenfalls preislich nicht angemessen! Die Zutaten wirkten immerhin frisch, wenn wir vom ersten Bier mal absehen :-D Mit der Herzlichkeit hat man es leider auch nicht so und ist distanzierter, als man es erwarten würde als Gast. Auch fehlt die persönliche Note...man fühlt sich etwas abgefertigt. Alles in allem haben wir pro Person weit über 20€ bezahlt, um lediglich "annehmbar gesättigt" das Lokal zu verlassen. Sonst wäre das noch ein richtig teurer Spaß geworden. Ich zahle gerne mehr für frische Küche, aber da muss auch eine gewisse Kontinuität und ein Preis-Leistungs-Verhältnis erkennbar sein, welches wir hier leider vermisst haben. Kurzum: man kann dort essen gehen, sollte aber die vorgenannten Punkte bedenken. Ich wünsche dem Besitzer, dass er sich die genannten Punkte zu Herzen nimmt und als konstruktive Kritik wertet, um noch rechtzeitig das Steuer rumzureißen und etwas zu verändern - noch ist es nicht zu spät und man könnte mit ein wenig Mühe und Nachbesserungen zu einer festen Größe in Sachen "Tapas in Darmstadt und Umgebung" wachsen. Potenzial ist offensichtlich da... Mein nächster Besuch in ein paar Monaten wird zeigen, ob das der Fall ist oder nicht. Ich werde dann wieder berichten.

Bewertung von Sebastian Bähringer von Dienstag, 30.05.2017 um 21:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für Tapas? Genial.

Bewertung von S H von Dienstag, 28.03.2017 um 10:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren zu zweit auf gut Glück gegen 21 Uhr dort. Haben ohne große Mühe einen Platz ergattert. Inneneinrichtung ist aus dunklem Holz, in der Mitte des Raumes ist eine große Theke, um die herum sich alles abspielt. Kerzen, leise spanische Musik...sehr schön! Unterschiedliche Tapas bestellt von vegetarisch bis Fisch und Fleisch. Alle sehr gut und typisch zubereitet. Einziger Abzug und Kritik: Das Personal! Wortkarg, fast schon schlecht gelaunt. In dem Punkt muss ich mich meinen Vorrednern leider anschließen!

Bewertung von Vicky Harris von Freitag, 10.03.2017 um 21:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Große Auswahl an Tapas! Sehr lecker. Im Sommer ist es sehr schön und gemütlich draußen zu sitzen. Besser ein paar Tage vorher Reservieren da es immer voll ist.

Bewertung von Heinz Matthes von Samstag, 18.02.2017 um 20:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super gute Tappas, geschmackvoll und ohne Beanstandungen.

Bewertung von Beatrice Clappeur von Donnerstag, 16.02.2017 um 22:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nachdem das Telefon für eine Reservierung nicht besetzt war haben wir e sauf gut Glück probiert. an der Theke gab es Platz für uns. Die Tische waren alle reserviert. Als dann niemand zu den reservierten Tischen kam wurden die Plätze an neue Gäste gegeben die zufällig rein kamen. Wir wurden nicht einmal gefragt. Das Personal nahm unsere Kritik nicht hin sondern machte uns Vorwürfe. Das ist maximal unprofessionell. Das Essen war ok

Bewertung von Christian Gross von Samstag, 10.12.2016 um 10:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen. Reservierung ist empfehlenswert, da es häufig gut besucht ist.

Bewertung von Christoph Preißer von Freitag, 09.12.2016 um 21:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen, sehr freundliche Bedienung. Tolle Location für unsere Weihnachtsfeier.

Bewertung von Susanne Curlott von Samstag, 03.12.2016 um 18:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Plätze sind schnell weg oder reserviert, an der Bar ist es auch nett zu essen und wenn man früher am Abend kommt, klappt es auch spontan. Die Cataplana ist saugeil.

Bewertung von LuZu2306 von Freitag, 11.11.2016 um 21:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die besten Tapas in Darmstadt!!!

Bewertung von Oliver Hebel von Donnerstag, 08.09.2016 um 17:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckere Tapas & Weine in angenehmer Atmosphäre und Einrichtung. (gute Mischung aus modern und gemütlich). Im Sommer mit Biergarten. Bin gerne und immer wieder dort.

Bewertung von Simone Röttgen-Dovis von Samstag, 20.08.2016 um 22:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unfassbar! Wir hatten einen Tisch reserviert (wahrscheinlich bei der Putzfrau...) Es wurde uns 20.00 Uhr zugesagt, da vorher nichts frei wäre. Beim Eintreffen stand schon das Schild: geschlossene Gesellschaft an der Tür!! Von unserer Reservierung wusste dort angeblich niemand etwas! Außerdem ätzend laut und unpersönliche Atmosphäre...von daher war es sogar gut, dass wir so unfreundlich abgewiesen wurden! Niemals wieder!!!!

Bewertung von pacer Kandemir von Montag, 25.07.2016 um 21:25 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Service sehr langsam, und man wartet auch sehr lange auf das Essen. Sonst ok..aber nix besonderes

Bewertung von Jacob Lee von Sonntag, 10.07.2016 um 01:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

TL;DR Best restaurant in Darmstadt. The food is incredible. Delicious, well-spiced, and friendly staff (Might be better to come on a weeknight for better service when they are less swamped with guests.) I cannot praise this restaurant enough. If friends come to visit, this is one of the restaurants I always bring people to.

Bewertung von Armin von Werner von Freitag, 08.07.2016 um 19:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen mit viel Knoblauch, nur das Grillgemüse war etwas blass. Im Biergarten leider keine Musik, dafür bekommt man viel vom Verkehr mit.

Bewertung von Thorsten Tewes von Freitag, 03.06.2016 um 08:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gute Tapas Bar, leider ist es meist sehr laut, eng und voll aber es gibt lecker Essen. Ich würde auf jeden Fall reservieren!

Bewertung von Sandra Klepper von Sonntag, 08.05.2016 um 11:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Tapas waren sehr gut. Preislich in Ordnung. Der Service könnte um einiges besser und freundlicher sein.

Bewertung von LuZu2306 von Freitag, 05.02.2016 um 11:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die besten Tapas in Darmstadt!!!

Bewertung von Noli lou von Samstag, 14.11.2015 um 13:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ganz passabel

Bewertung von Fiker Amsale von Mittwoch, 16.09.2015 um 10:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von suzan Demirkesen von Samstag, 13.09.2014 um 12:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist sehr gut . Und immer gut Besucht .

Adresse vom Restaurant Terras del Rey - Tapas Bar


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Darmstadt