Lichtenberg Burgerbar Tisch reservieren - Restaurant Lichtenberg Burgerbar in Darmstadt
3.8 23
Kaupstraße 75 Darmstadt Hessen 64289
06151 9613612

Tisch reservieren - Restaurant Lichtenberg Burgerbar in Darmstadt

Adresse:

Lichtenberg Burgerbar
Kaupstraße 75
64289 Darmstadt

Kontakt:

Telefon: 06151 9613612
Webseite: http://lichtenberg-darmstadt.de/speisekarte/burger-bar-darmstadt

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Lichtenberg Burgerbar hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Lichtenberg Burgerbar

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Bloody Mary von Donnerstag, 17.11.2016 um 20:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Mark Rothermel von Donnerstag, 10.11.2016 um 23:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben dort sehr köstliche Burger zum Abendessen verspeist. Die Bedienung war sehr freundlich, kompetent und hat uns verschiedene Burgersoßen zum Probieren serviert. Das Essen war in einer durchschnittlichen Zeit zubereitet worden. Freunde gehen aufgrund der Qualität dort sehr regelmäßig essen. Vor allem die Auswahl an Burgern ist sehr groß.

Bewertung von Felipe Chulo von Dienstag, 08.11.2016 um 14:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Delicious burger, great variety, friendly stuff and chilled atmosphere. A little bit expensive though. Totally recommend it if you want to take out your girlfriend or family for a special dinner. Thumbs up :)

Bewertung von Andreas Buddrus von Dienstag, 25.10.2016 um 22:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sehr schönes Ambiente und nette Bedienung (Mittagszeit). Damit ist dann auch fast leider alles positive gesagt. Die Burgerqualität ist leider unterirdisch was man bei einer Karte mit 36 Seiten und über 100 verschiedenen Burgervariationen auch schon ahnen kann. Bei dieser Preisklasse z.B. Western Style Burger, Bestes irisches Angus Rindfleisch, Eisbergsalat, Tomaten, Gurke, Zwiebeln, Cheddar Cheese Sauce, Bacon 180g 12,50€ bekamen wir eine tot gegrillten Fleischpaddy mit labbrigen Salat und matchiger Tomate. Einzig allein die Spaghettie waren ok allerdings Armutszeugnis für eine Burger Bar

Bewertung von Johannes Herminghaus von Montag, 03.10.2016 um 21:07 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich bin Burger-Fan und kam mit erheblichem Anspruch ins Lichtenberg. Das Ambiente ist schön, im Sommer kann man schön draußen sitzen. Parken ist recht kompliziert, da Wohngebiet. Suchen und hoffen. Die Karte überwältigt einen geradezu mit Variationen, die teilweise sehr abenteuerlich klingen. Es stehen div. Soßen bereit, die man sich nach Belieben an den eigenen Tisch holen kann. das nimmt dem ganzen ein Stück weit den Reiz, meiner Meinung nach. Man erhält so kein "Produkt", das irgendwer in der Küche so zusammengeschraubt hat, dass es schmeckt, sondern man muss quasi selber Hand anlegen. Das mögen andere toll finden, ich fands etwas schwach. Wartezeit war bei uns nahezu keine vorhanden, 60% der Tische waren frei. Nach acht Minuten hatten wir unsere Burger (auf anderen Plattformen wird oft über die teils lange Wartezeit gesprochen). Ich bestellte Burger 100 (Hit-Burger: Irish Beef, Eisbergsalat, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Burgersauce 120g - 7,00€ ) und 101 (Crunchy Chick´n Burger: Knusprig panierte Hähnchenbrust, Eisbergsalat, Tomate, Zwiebeln, Gurke, Mango-Chutney 120g - 7,00€). Burger 100: Ok, die "Burgersouce" ist Cocktailsoße, Geschmack deutet auf Dose hin, nicht selbstgemacht. Das Patty wirkte frisch und war eher done, als medium (man wird nicht gefragt). Burger 101: Enttäuschend, das Patty war definitiv TK, absolut vergleichbar mit dem des Crunchy Chicken vom Burgerking. Das Patty ließ an Struktur vermissen, was mich zu dem Schluss kommen lässt, dass es gepresstes Brät ist, das halt hinterher die Form eines Patty bekommen hat (absolut rund). Das Mango-Chutney war nicht wie man ein klassisches Chutney erwarten würde eher dick wie Marmelade, sondern sehr dünn, wie eine Asia-Soße aus der Flasche. Geschmacklich unerheblich, annähernd neutral. Wenn man einen Burger ohne Pommes ordert, erhält man 1€ Nachlass, der wurde bei mir und meiner Begleitung vergessen abzuziehen und wurde erst nach Hinweis entsprechend verrechnet. Ein Schelm, wer Absicht vermutet. Zusammengefasst: Grundsätzlich ok, aber definitiv nicht der "da muss man als Burger-Fan echt mal hin"-Laden, als der das Lichtenberg sich zu positionieren versucht.

Bewertung von Stephan Kretschmann von Sonntag, 25.09.2016 um 09:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Lichtenberg macht mit die besten Burger in Darmstadt. Selbst für Vegetarier gibt es eine große Auswahl verschiedener Gerichte. Schöne Atmosphäre, ich finde es gemütlich dort.

Bewertung von Maa Aax von Sonntag, 25.09.2016 um 01:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechtester Burger, den ich in Darmstadt gegessen habe. Zuerst habe ich 1h30min auf meinen Burger gewartet und dann hat er zusammen mit den lauwarmen Pommes eher merkwürdig geschmeckt. Das Fleisch war eher hart, was für Burgerfleisch außergewöhnlich ist, und der salat hat sehr bitter geschmeckt. Getoppt wurde das mit viel zu viel sehr rauchig schmeckender soße. Außerdem wurde bei dem Burger Avocado vergessen, obwohl diese im Menü stand. Die nachgelieferte Aocadocreme hat auch kaum nach Avocado geschmeckt, war demnach also sehr unreif. Der Service war zwar zumindest bei dem Avocadoproblem hilfsbreit, kam jedoch nur am Anfang um die Bestellung aufzunehmen und dann nur noch um das Getränk und den Burger zu bringen, obwohl innerhalb der 1.5 Stunden natürlich die meiste Zeit ein leeres Glas auf dem Tisch stand. Insgesamt die schlechteste Bewertung, weil der Ruf einfach nicht mit dem Erlebten übereinstimmt, der Preis einfach viel zu hoch, der Service nicht Stimmt und der Burger gleichwertig mit einem ist, den man in jeder Mittelwertigen Frittenbude auch bekommt.

Bewertung von Gabriela Arias Bravo von Sonntag, 25.09.2016 um 01:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war heute zum ersten Mal da, weil mir der Laden oft empfohlen wurde, aber werde wie es aussieht nie wieder hingehen. Die große Auswahl an Burger ist nicht unbedingt vorteilhaft, wenn die Küche so langsam ist. Ich habe noch nie in meinem Leben 1.5 Stunden auf ein Burger gewartet!!! Der Kellner kam auch nur am Anfang vorbei und hat uns gestresst, bis wir bestellt haben (wir haben höchstens 10 Minuten gebraucht, was bei der Auswahl völlig gerechtfertigt ist), danach kam er nicht mehr. Die Wartezeit hat sich kein bißchen gelohnt. Die Pommes waren lauwarm und der Burger hat überhaupt nicht besonders geschmeckt, da habe ich in Darmstadt viel bessere gegessen. Ich verstehe nicht, wie ein Laden so einen guten Ruf haben kann, obwohl er so schlecht ist. Die Bedingungen haben sich überhaupt keine Mühe gegeben, die lange Wartezeit zu rechtfertigen und keiner hat uns gefragt ob wir noch was trinken wollen, obwohl unsere Gläser sehr lange leer standen. Ich werde, wie gesagt, den Laden nicht mehr besuchen und finde es unverschämt, dass sie ihre Kundschaft für selbstverständlich halten. Die scheinen sich gar keine Mühe zu geben, wenn man hier liest, dass diese schlechte Erfahrungen keine einmalige Sache sind . Eine Schande.

Bewertung von Dinh-An Tran von Sonntag, 11.09.2016 um 11:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leckere und abwechslungsreiche Burger, aber die Pommes haben leider noch nie gut geschmeckt bei den 3-4 Malen, bei denen ich bereits dort war. Sie waren stets zu trocken und papprig und außerdem schon längst abgekühlt. Bei unserem letzten Besuch zu sechst mussten wir nicht nur eine Stunde auf unsere Burger warten, es wurden auch nur 5 von 6 Burgern gebracht und der letzte entweder vergessen oder verwechselt, uns wurden beide Ausreden erzählt. Sehr enttäuschend!

Bewertung von marc jacobs von Dienstag, 06.09.2016 um 23:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen. Große Auswahl zu super Qualität. Für den Preis von 7 - 15€ p. Burger Menü für jeden Geldbeutel was dabei. Und die Portionen machen satt. Wir sehen uns wieder ;)

Bewertung von Torben C von Montag, 05.09.2016 um 00:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr guter Burger. Großer Auswahl. Schon seehr lange auf Burger gewartet wenn es ein wenig voller war.

Bewertung von Marcel Braun von Sonntag, 28.08.2016 um 20:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Burger. Riesen Auswahl, Burger können nach Belieben verändert und unzählige toppings können hinzugefügt werden.

Bewertung von Axel Prenzer von Mittwoch, 03.08.2016 um 08:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Umfangreiche Speisekarte. Besonders zu empfehlen ist die große Auswahl an leckeren Hamburgern. Gute Sitzmöglichkeit auch im Freien. Freundliche Bedienung.

Bewertung von Stefan Alexa von Mittwoch, 13.07.2016 um 11:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gehe immer wieder gerne hier Burger essen. Die Auswahl ist groß, viele unterschiedliche Fleischsorten (Wagyu, Simmentaler, Bison, Känguru...) und einige fleischlose Burger gibt es auch.

Bewertung von Markus Stier von Samstag, 09.07.2016 um 18:42 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Burger sind ok. Sehr nettes Personal.

Bewertung von Matthias Molter von Donnerstag, 07.07.2016 um 18:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Burger war astrein und das Schlappeseppel-Bier vom Fass war auch genial.

Bewertung von Homo Reus von Donnerstag, 21.04.2016 um 09:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich gebe dem Lichtenberg 1 von 5 Sternen, aber auch nur weil man keine 0 vergeben kann. Das Ambiente ist sehr überladen und lieblos gestaltet. Viel zu große und sich sehr speckig anfühlende Speisekarten. Ich hatte den Texas Burger. Es war der schlechteste Burger den ich je gegessen habe. Fleisch kam aus der Truhe, war trocken gebraten und hat alt und tranig geschmeckt. Viel zu viel Soße und Salat, sodass der Burger auseinander gefallen ist. Die Pommes waren ebenfalls ekelhaft. Nicht zu empfehlen...

Bewertung von Simon krekeler von Dienstag, 05.04.2016 um 15:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker Burger und immer super Bedienung :)

Bewertung von Nik b. von Mittwoch, 23.12.2015 um 21:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war gestern im Lichtenberg Burger und kann mich den Leuten, welche vor mir bewertet haben nur anschließen. Ich finde, dass die Qualität nachgelassen hat und dem mMn hohen Preis (13,50 für einen Burger mit Pommes) nicht gerecht wird. Fertige Standard TK Patties und fertige BBQ Soßen machen den Burger zu einem Burger, den man eher zuhause isst und nicht extra dafür ausgeht. Für die 13,50 bekommt man in anderen Burgerläden frische Burger mit selbstgemachten Soßen und Buns mit frisch geschnittenen Pommes und einem Getränk. Bezweifel des weiteren, dass sich der Laden halten wird sobald Hans im Glück in Darmstadt eröffnet.

Bewertung von Chris Tian von Montag, 07.12.2015 um 08:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir (meine Freundin & Ich) waren schon häufiger (~7×) im Lichtenberg. Also sind die Erfahrungen keine Eintagsfliege. Das Schlechteste vorneweg: Die Beilage. Die letzten 3× die wir da waren, waren die Pommes lauwarm. Bei den letzten 2× haben wir das "vor" der Bestellung explizit erwähnt, dass bitte die Pommes "frisch und heiss" sein sollen. Jedoch Pustekuchen. Lauwarm bis fast kalt. Natürlich reklamiert und dann kamen ja auch heisse. Die aber dermaßen fettig waren und nach 5 Tage altem Öl geschmeckt haben, dass wir sie liegen liesen. Aber wir sind ja hauptsächlich zum "Burger essen" hier. Die ersten Male fand ich diese auch wirklich gut. Aber leider hat die Qualität stetig nachgelassen. Ich hatte zuletzt den mit Jalapenos und so 250gr. Rind, meine Freundin einen mit Lammhack, Mexican oder so ähnlich (standen auf einer der vielen Zusatzkarten. Fleisch war relativ trocken, völlig in Sose ertränkt, die ganz klar "nicht selbstbemacht" war sondern aus einer billigen Supermarktflasche kam. Eigentlich konnten wir überhaupt keine frische Zutat finden, ausser vlt. den Salat. Das Lamm konnte man eindeutig nicht als dieses erkennen, es hätte auch Rind oder sowas sein können. FAZIT: Wir werden uns wohl vom Lichtenberg verabschieden müssen. Denn für die hohen Preise sowas abzuliefern ist n.i.O. (nicht in Ordnung). Die Bedienung war immer nett. Ich vermute, dass hier komplett auf eine Fachkraft in der Küche verzichtet wird. Meiner Meinung ein Fall für Rosin. Ärgerlich: Wenn man eine Portion Pommes nachbestellt wird einem 2,50 € abgeknöpft, aber bestellt man den Burger "ohne Pommes", dann wird gerade mal 1,-€ abgezogen. Wie soll man das verstehen???

Bewertung von Carsten Schlechter von Samstag, 28.11.2015 um 09:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Selten einen so schlechten Burger bekommen. Konnte man nicht essen. Personal war freundlich, aber nicht einsichtig.

Bewertung von Nils Hansen von Mittwoch, 20.05.2015 um 09:08 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Dauert teilweise seeehr lange bis das Essen auf dem Tisch steht. Bedienung ist meist freundlich, wurde aber auch schon anders erlebt. Wenn man einen Burger zum Mitnehmen bestellt ist er nicht heiß, sondern nur lauwarm und das nicht nach 20min Auto fahren, sondern sobald er aus der Küche raus ist. Ansonsten schmeckt es gut. Man muss es eben mögen und Glück haben.

Bewertung von Adrian H von Donnerstag, 16.04.2015 um 17:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckere Burgerbar mit viel Vielfalt in Darmstadt. Die Lichtenberg Burgerbar bietet Burger für jede Geschmacksklasse. Von einfachen klassichen Burgern bis hin zu exotischen Kreationen. Auch beim Fleisch besteht die Auswahl von Black Angus Fleisch bis hin zum Irish Beef und Vielem mehr. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Die Preise pro Burger beginnen bei ca. 12 Euro. Dieser Preis erscheint im Sinne der Qualität und der Pommes-Beilage spätestens nach dem ersten Bissen angemessen. Sehr wichtig: RESERVIEREN, wenn man am Abend Burger essen möchte, da man sonst eventuell keinen Tisch bekommt.

Adresse vom Restaurant Lichtenberg Burgerbar


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Darmstadt